Was denkt ihr über das 4. Harry Potter Buch?

Hermine Granger
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 24.06.2005
Beiträge: 18
Wohnort: kleines Kaff im Westen

Beitragvon Hermine Granger » Sa 25 Jun, 2005 13:48

Mir gefällt das Buch wirklich sehr. Hab mir auf der offiziellen hp von Harry Potter (www.harrypotter.de) den Trailer von Harry Potter und der Feuerkelch angeguckt, scheint echt gut zu sein.

Sirius Black
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 25.06.2005
Beiträge: 53
Wohnort: Bayern

Beitragvon Sirius Black » Mo 27 Jun, 2005 21:18

Das ist auch mein Lieblingsbuch, aber eigentlich mag ich ja alle. ^^ Ich finde auch, dass im HP 4 die Spannung ziemlich gut aufgebaut ist. Und es dauert ja noch solang bis der 4. Film endlich rauskommt. :(
Dateianhänge
bg_tabs1.png
Testtext
bg_tabs1.png (961 Bytes) 252 mal betrachtet

Hermine Granger
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 24.06.2005
Beiträge: 18
Wohnort: kleines Kaff im Westen

Beitragvon Hermine Granger » Di 28 Jun, 2005 20:41

Ich kanns auch kaum noch bis zum 4. Film erwarten. Naja die Zeit werde ich wohl mit dem 6.( englischen ) Band überbrücken :D .

mond
Drachenwächter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 6802
Wohnort: Luzern

Beitragvon mond » Di 05 Jul, 2005 21:14

Ich finde dieses Buch auch das Beste :mrgreen:
Ich glaube, da hatten wir gerade Ferien(oder sie hatten gerade begonnen)
->Man fand mich nur noch im Zimmer, oder an einem anderen Bequemen Ort :wink:
~ R A V E N C L A W ~
Bild

Lily
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 1760
Wohnort: Fulda

Beitragvon Lily » Fr 08 Jul, 2005 20:00

Band vier ist nach Band fünf mein Lieblingsbuch. Es ist sehr spannend und entfernt sich immer mehr vom Kinderbuchstil. Ich hoffe, der Film wird genauso gut.
Im Orden des Halbblutprinzen
Haus Ravenclaw

Bild

Bild

dead_account
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Alter: 25
Registriert: 03.07.2005
Beiträge: 1635

Beitragvon dead_account » Sa 09 Jul, 2005 17:13

seit wann glich harry potter denn einem kinderbuch???

Lily
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 1760
Wohnort: Fulda

Beitragvon Lily » Sa 09 Jul, 2005 17:21

Es ist offiziell ja ein Kinderbuch und in den ersten drei Teilen kann man das meiner Meinung nach auch erkennen.
Im Orden des Halbblutprinzen
Haus Ravenclaw

Bild

Bild

dead_account
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Alter: 25
Registriert: 03.07.2005
Beiträge: 1635

Beitragvon dead_account » Sa 09 Jul, 2005 18:11

finde ich nicht! kinder lesen schliesslich bestimmt nix von einem basilisken, oder von voldy dessen rote stierenden augen so gucken usw!!!

Lily
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 1760
Wohnort: Fulda

Beitragvon Lily » Sa 09 Jul, 2005 18:13

Doch, Kinder lesen das, bzw. bekommen das vorgelesen. Es ist ja nun auch laut Rowling ein Kinderbuch.
Im Orden des Halbblutprinzen
Haus Ravenclaw

Bild

Bild

dead_account
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Alter: 25
Registriert: 03.07.2005
Beiträge: 1635

Beitragvon dead_account » Sa 09 Jul, 2005 18:29

ok, aber sie kriegen auch band 4 und 5 und bald auch band 6 zu lesen, lso, immer noch ein kinderbuch!

Ronni
Weltenbauer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 23.06.2005
Beiträge: 8195

Beitragvon Ronni » Sa 09 Jul, 2005 18:48

Wie Lily gesagt hat, war der Kinderbuch-Stil nur in den ersten drei Teilen zu erkennen, allmählich verblasst er. :D
Bild
And though you turn from me to glance behind
The Phantom of the Opera is there inside your mind

Lily
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 1760
Wohnort: Fulda

Beitragvon Lily » Sa 09 Jul, 2005 19:45

Ronni hat geschrieben:Wie Lily gesagt hat, war der Kinderbuch-Stil nur in den ersten drei Teilen zu erkennen, allmählich verblasst er. :D


Genau. Vor allem im Fünften sind die Figuren extrem vielschichtiger. Z. B. die Sache mit Snape, James und Sirius. Snape wird nicht mehr nur als der Böse dargestellt, sondern es wird gezeigt, dass er in seiner Schulzeit ziemlich leiden musste und eher ein Opfer war. Bei James und Sirius ist es umgekehrt, es wird gezeigt, dass auch diese eine "böse" Seite haben. Und so ist es ja auch im wirklichen Leben, kein Mensch ist nur böse, oder nur gut, jeder hat auch Fehler.

Lily
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 1760
Wohnort: Fulda

Beitragvon Lily » So 10 Jul, 2005 16:32

Das stimmt. Ich finde es auch toll, wie sie sich jetzt langsam Gedanken über den Beruf machen müssen.
Im Orden des Halbblutprinzen
Haus Ravenclaw

Bild

Bild

Ronni
Weltenbauer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 23.06.2005
Beiträge: 8195

Beitragvon Ronni » So 10 Jul, 2005 21:29

Ja, du stehst wieder voll und ganz hinter Hermine :D
Aber ich denke, die wird sowieso überall ein O haben, da brauchen wir uns keine Sorgen zu machen...obwohl Zaubertränke könnte wacklig sein, und Astronomie vielleicht auch, da sie da ja durch den Angriff auf Hagrid und McGonagall gestört wurden. :?
Bild
And though you turn from me to glance behind
The Phantom of the Opera is there inside your mind

Lily
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 1760
Wohnort: Fulda

Beitragvon Lily » So 10 Jul, 2005 22:19

Ach, Hermine schafft das auch mit Störungen. Ich glaube da an sie. :mrgreen:
Im Orden des Halbblutprinzen
Haus Ravenclaw

Bild

Bild

cron