Das Verschwindekabinett

magicsue1
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 65
Wohnort: Bregenz/Österreich

Das Verschwindekabinett

Beitragvon magicsue1 » Mi 27 Jul, 2005 22:56

Wollte mal wissen was Ihr davon haltet das zwischen dem kaputten Verschwindekabinett in Hogwarts und dem bei Borgin&Burkes eine Verbindung besteht. Könnt ihr euch vorstellen das Dumbledore das wirklich nicht gewusst hat, er wusste ja damals auch das Harry den Spiegel Nerhegeb gefunden hatte und überhaupt weuss er doch immer was in seiner Schle los ist.
Und er wusste ja auch was Malfoy vorhatte.
Was denkt ihr darüber??
was auch immer du tust, bleib immer du selbst

Ginni
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 608

Beitragvon Ginni » Mi 27 Jul, 2005 23:00

Ich schätze mal das wusste er denn er wusste ja wirklich alles was in Hogwarts vor sich geht (oder?)

da fällt mir grade was ein könnte meine These wiederlegen
Wusste Dumbeldore von der karte des rumtreibers?
~ Wir erschrecken über unsere eigenen Sünden wenn wir sie an anderen erblicken ~

harrynatikerin
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 27.07.2005
Beiträge: 36
Wohnort: berlin

Beitragvon harrynatikerin » Mi 27 Jul, 2005 23:04

nein er wusste nix davon ! Beweis:
Im 4. meinte er beim weihnachtsball, dass er selbst noch nicht alle geheimnisse des schlosses kenne.Erst neulich habe er morgens , als er dringend auf klo musste , einen raum voller nachttöpfe ( das kabinett oder wie dus nennst) gefunden , den er zuvor nie gesehen hätte, und dass er ihn, als er spätter noch mal nachschaute nicht wieder gefunden hat.

das zeigt doch dass er es selbst nicht wusste.
Aller dings hat er sicherlich von diesem raum erfahren , als die sache mit Dumbledores Armee im 5. aufflog. hmmm...............

Ich glaube übrigens immer irgendwie, dass dd auch so was wie ne marauders map hat, und da ist ja allerdings nichts vom kabinett zu sehen....
harry potter rules

magicsue1
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 65
Wohnort: Bregenz/Österreich

Beitragvon magicsue1 » Mi 27 Jul, 2005 23:05

Klar, davon bin ich überzeugt das er die kennt, und Lupin kennt sie auch,
was auch immer du tust, bleib immer du selbst

Ginni
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 608

Beitragvon Ginni » Mi 27 Jul, 2005 23:08

Stimmt die Aktion mit Dumbeldores Arme...
~ Wir erschrecken über unsere eigenen Sünden wenn wir sie an anderen erblicken ~

harrynatikerin
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 27.07.2005
Beiträge: 36
Wohnort: berlin

Beitragvon harrynatikerin » Mi 27 Jul, 2005 23:10

Ich finde diese idee, den raum als verbindung zu irgendetwas ausser hogwarterischis zu benutzen total genial. Sry wenn ich gerade die idee von malfoy lobe aber da hat er echt richtig köpfchen gezeigt.. hat ja alles geklappt wie ers wollte.... hätte ich ihm gar nicht zugehöhrt
harry potter rules

magicsue1
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 65
Wohnort: Bregenz/Österreich

Beitragvon magicsue1 » Mi 27 Jul, 2005 23:13

Das ist der Raum der Wünsche, und der ist immer das was du grad brauchst. Ein klo ein versteck, alles mögliche eben. Und dort ist eben auch das Verschwindekabinett, jedenfalls wenn Malfoy diesen Raum betritt. Das kommt im 5ten Band vor, Fred und George stecken Montague vom Inquisitionskommando da rein. Daher weiss Malfoy auch das Es Hogwarts mit Borgin&Burkes verbindet. Dumbledore sagt oft Dinge die nicht ganz seinem Wissen entsprechen, auch um die Schüler nicht zu Blödsinn zu verleiten
was auch immer du tust, bleib immer du selbst

harrynatikerin
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 27.07.2005
Beiträge: 36
Wohnort: berlin

Beitragvon harrynatikerin » Mi 27 Jul, 2005 23:18

ach ja ... richtig das mit george und fred hab ich ja voll vergessen . danke dass dus mir noch mal erkläääärt hast . man jetzt ist wieder alles da ...
cool....
harry potter rules

magicsue1
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 65
Wohnort: Bregenz/Österreich

Beitragvon magicsue1 » Mi 27 Jul, 2005 23:53

Gut das es dir eingefallen ist, dann weisst du ja jetzt auch das das nicht Malfoy entdeckt hat sondern Montague (auch nicht besser) Malfoy konnte das halt gut umsetzen. Es stimm, blöd ist der ja nicht, der ist halt nur ein echter fiesling
was auch immer du tust, bleib immer du selbst

harrynatikerin
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 27.07.2005
Beiträge: 36
Wohnort: berlin

Beitragvon harrynatikerin » Mi 27 Jul, 2005 23:59

ohhhh man ich hasse es wenn es so richtig durch und durch böse gibt, das macht mein weltbild voll kaputt. ganz schön naiv.... naja neee ich hoffe ja immernoch, gutgläubig wie ch bin, dass draco noch richtig gut wird, mnachdem er irgendwann im 7. mit harry gekämpft hat... so dass son richtig kitschiges happy end kommen kann
harry potter rules

magicsue1
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 65
Wohnort: Bregenz/Österreich

Beitragvon magicsue1 » Do 28 Jul, 2005 00:55

Naja, dumbledore hatte draco ja schon fast soweit bevor die anderen todesser in den astronomieturm kamen
was auch immer du tust, bleib immer du selbst

Ludo Bagman
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 3180
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Ludo Bagman » Do 28 Jul, 2005 01:16

Also von der Karte des Rumtreibers weiss Dumbledore seit dem 4. Teil, als Barty Crouch Jr. ihm die Wahrheit erzählt, wie er seinen Vater ermordet hat.
Every man dies, not every man really lives.


Wir haben uns vorgenommen, im Leben zu nichts zu kommen...

dead_account
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Alter: 25
Registriert: 03.07.2005
Beiträge: 1635

Beitragvon dead_account » Do 28 Jul, 2005 11:21

Hey ludo, herzlichen glückwunsch zum 4rteklässler!!! ;)

Also, ich denke nicht, das dd vom verschwindekabinett wusste, sonst hätte er alles gestoppt, bervor malfoy überhaupt damit angefangen hätte...

magicsue1
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 65
Wohnort: Bregenz/Österreich

Beitragvon magicsue1 » Do 28 Jul, 2005 11:28

Aber DD sagt doch beim Gespräch mit Draco im Astronomieturm das er schon wusste was Malfoy im Schilde geführt hat, und das er ihn nur nicht gestoppt hat weil er glaubt das Draco ihn nicht tötet, er hatte nur leider Snape nicht auf dem Plan
was auch immer du tust, bleib immer du selbst

Alice
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 33

Beitragvon Alice » Do 28 Jul, 2005 13:43

ich hab übrigenz von anfang an gedacht wieso die das ganze so kompiziert machen mit diesem verschwindekabinett... draco hätte sich auch einfach en kamin wünschen sollen in dem raum und der wär dann ans flonatzwerk angeschlossen, oder geht das nicht? muss halt öffentlich angeschlossen werden, sozusagen, aber wenn er das will von dem raum geht das dann vll?