Was haltet ihr vom 5. Band?

NoiZ
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 19.06.2005
Beiträge: 6
Wohnort: Calw

Beitragvon NoiZ » So 26 Jun, 2005 22:24

Was ich allerdings weniger gut am 5. Teil fande, dass es quasi alles zusammengewürfelt wurde. Es reimte sich zwar alles nahtlos auf die alten Bücher, aber es wurde gegen Ende einfach zu viel.

Auch wurde meiner Meinung nach zu viel Geschichte an Umbridge verschwendet. Eine schwierige Lehrerin, der Harry neben Snape trotzen muss. Eine perfekte Idee, aber ich hätte persönlich mehr über Sirius und den Grimmauld Platz herausfinden wollen.

Deswegen ist der Band natürlich alles andere als schlecht. Aber mein Lieblingsteil bleibt ganz einfach der 4. Band.



Steffen
"Die größte Gabe des Menschen ist es, zu wissen wann man den Mund zu halten hat."

Hermine Granger
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 24.06.2005
Beiträge: 18
Wohnort: kleines Kaff im Westen

Beitragvon Hermine Granger » Di 28 Jun, 2005 15:04

@ Oliver Wood : Da hast du eindeutig Recht. Der 5. Band ist einfach zu lang. Ich mag ihn nicht so sehr, schon allein weil ein Charakter stirbt.

Sirius Black
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 25.06.2005
Beiträge: 53
Wohnort: Bayern

Beitragvon Sirius Black » Di 28 Jun, 2005 17:35

Ich mag das Buch überhaupt nicht, also von der Story her. Sirius stirbt... :( Und die dumme Umbridge hat mich auch sowas von aufgeregt!! Nene! Hoffen wir mal, wie Buch 6 wird. *g*

mimbu
Weltenträumer
Weltenlos
Registriert: 27.06.2005
Beiträge: 4

Beitragvon mimbu » Di 28 Jun, 2005 18:17

Ich finde Band 5 ist recht gut gelungen! Das die Bücher länger werden ist ja auch irgendwie logisch! ich glaube J.K. schreibt anders wenn sie weiß dass sie dafür Millionen Dollar bekommen wird egal ob er gut wird oder nicht denn jeder HP fan wird ihn sich ja kaufen, durchlesen, gut oder schlecht finden, und dann das nächste Buch kaufen.
Was ich an Band 5 echt dämlich finde :evil: ist das man nicht weiß wie HArry bei den Zags abgeschnitten hat. Allerdings hoffe ich auch dass der Band 6 nicht brutal wird wie BAnd 2 oder BAnd4.
Falls das jemand liest entschulige ich mich weil ich es so lange schreibe :mrgreen:

Ronni
Weltenbauer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 23.06.2005
Beiträge: 8195

Beitragvon Ronni » Di 28 Jun, 2005 18:32

@ mimbu: Naja, es wäre leicht blöd wenn so eine wichtige Information wie die ZAGs am Ende eines Buches kommen würden. Die entscheiden ja über Harry's berufliche (und vielleicht auch private?) Zukunft. Ich find das schon ok, die ZAG-Ergebnisse werden kommen (in Buch 6, hoff ich zumindest). :D

mimbu
Weltenträumer
Weltenlos
Registriert: 27.06.2005
Beiträge: 4

Beitragvon mimbu » Di 28 Jun, 2005 18:44

Wieso wäre das leicht blöd? Ich meine jeder würde sich das nächste Buch kaufen auch wenn er dass mit den ZAGs wüsste, oder???

Ronni
Weltenbauer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 23.06.2005
Beiträge: 8195

Beitragvon Ronni » Di 28 Jun, 2005 18:51

Aber das ist ja auch nicht Rowling's Schreibstil. Sie hat selber gesagt, als sie gefragt wurde, warum Harry die Thestrale im 4. Band noch nicht sehen konnte, dass sie eine solche Information nicht ans Ende eines Buches hätte setzen können. Es würde einfach auch ein wenig die Vorfreude und die Spannung wegnehmen, wenn Harry seine ZAG-Ergebnisse schon im 5. Buch bekommen hätte. Und die Prüfungen sind ja auch kurz vor den Ferien, da ist ehrlich gesagt relativ wenig Zeit um die Ergebnisse von hunderten Schülern (oder auch etwas weniger) festzusetzen und bekanntzugeben... :wink:

Hermine Granger
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 24.06.2005
Beiträge: 18
Wohnort: kleines Kaff im Westen

Beitragvon Hermine Granger » Di 28 Jun, 2005 20:50

@ Oliver Wood: Na dann hoffe ich mal, dass nicht Hermine stirbt, denn sie ist mein Lieblingschara.

Dass Sirius stirbt find ich sehr schade, aber man kann ja leider nicht den Lauf des Buches ändern. J.K. Rowling wird sich was dabei gedacht haben. :wink:

Ronni
Weltenbauer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 23.06.2005
Beiträge: 8195

Beitragvon Ronni » Mi 29 Jun, 2005 12:54

Ich denke nicht, dass Hermine sterben wird, ohne ihren Grips wären Harry und Ron aufgeschmissen und könnten nicht mehr die vielen Rätsel lösen :wink:
Hermine wird meiner Meinung nach im siebten Buch sterben, wenn überhaupt. Aber im sechsten wohl nicht. Hoffen wir, dass sie uns erhalten bleibt :)

Sirius Black
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 25.06.2005
Beiträge: 53
Wohnort: Bayern

Beitragvon Sirius Black » Mi 29 Jun, 2005 19:50

Einige vermuten auch, dass Dumbledore oder Ron sterben sollen! Naja...

Ronni
Weltenbauer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 23.06.2005
Beiträge: 8195

Beitragvon Ronni » Mi 29 Jun, 2005 20:27

@ Oliver Wood: Naja, ich hoffe, dass sie und Harry zusammenkommen, heiraten und gaaanz viele kleine Harry's und Hermine's machen (natürlich nachdem Harry Voldemort besiegt hat :wink:).

mimbu
Weltenträumer
Weltenlos
Registriert: 27.06.2005
Beiträge: 4

Beitragvon mimbu » Mi 29 Jun, 2005 20:27

Sie sind ja ZAuberer nicht? das würde ihnen nicht schwer fallen!!!

Dufti
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Registriert: 29.06.2005
Beiträge: 50
Wohnort: Daheim

Beitragvon Dufti » Do 30 Jun, 2005 11:13

Im letzten Band wird meiner Meinung nach ein Hauptcharakter sterben:

Lord Voldemort!


Aber um zum Thema zurückzukommen, ich finde den 5. Band ganz toll, aber die Umbridge... naja, in gewisser Weise ist sie super (auf ihre ganz eigene Art...) Aber am Besten finde ich die Weasley-Zwillinge, wie sie abhauen!
Wer überall seinen Senf dazugibt, ist selbst ein Würstchen!
Bild

Ronni
Weltenbauer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 23.06.2005
Beiträge: 8195

Beitragvon Ronni » Fr 01 Jul, 2005 20:47

Dufti hat geschrieben:Im letzten Band wird...


:wink:

Samantha Jones
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 09.07.2005
Beiträge: 110
Wohnort: Mecklenburg Vorpommern

Beitragvon Samantha Jones » So 10 Jul, 2005 12:43

Ja, ja. Schon toll. Lauter kleine Harrys und Hermy`s! Wenns da nach geht würde er von mir auch seine Eltern und Sirius wieder zurück bekommen.

Schöne Fantasie!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Zum eigentlichen Thema: Ich finde das 5. Buch grausig!

Weil das Buch meiner Meinung zu viel Leid beinhaltet.
Fast alle sind gegen Harry, halten ihn für total irre, Sirius stirbt, ständig passiert ihm was, wo für er natürlich gleich bestraft wird. Dumbledore beachtet ihn (Harry) nicht mehr...............................usw.

Der vierte Teil dagegen ist ziemlich spannend, aber mein Lieblingsbuch ist bis her immer noch das dritte. Er bekommt seinen Paten Sirius und überhaupt ist der dritte Teil von der Machart ganz anders als alle anderen. Und mal kein Voldemort zu Schluss.

Eure Sam :lol:
Jedem ANFANG
wohnt ein ZAUBER inne,
der uns BESCHÜTZT
und der uns hilft zu LEBEN

cron