Fehler und Ungereimtheiten

Hermy88
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 122
Wohnort: Graubünden, Schweiz

Fehler und Ungereimtheiten

Beitragvon Hermy88 » Mi 06 Jul, 2005 12:55

Hi Leutz!!!

Hier könnt ihr Fehler oder Ungereimtheiten, die ihr im Film "Harry Potter und der Stein der Weisen" gefunden habt, uns Ahnungslosen mitteilen.

Also, auf die Tasten, fertig, los!!! :D
Bild
Mitglied des "Orden des Halbblutprinzen"
Proud to be a Ravenclaw 8)

Lavender
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 31.07.2005
Beiträge: 3244
Wohnort: Köln

Beitragvon Lavender » So 31 Jul, 2005 18:23

Ich hab eine Internetseite gefunden, auf der einige Fehler aufgereiht sind:

    Am Gleis 9 3/4 verläuft über dem Hogwarts-Express eine Stromleitung!
    Im Hogwartsexpress hat Rons Haar erst einen Mittelscheitel, danach plötzlich einen Seitenscheitel!
    Nach der Auswahl des Sprechenden Hutes setzt sich Harry zunächst auf die (vom Zuschauer aus) rechte Seite der Tafel (neben Ron, gegenüber von Hermine) beim Festmahl sitzt er jedoch links (zwischen Hermine und Percy)!
    Nachdem Harry, Ron und Hermine das erste Mal auf Fluffy getroffen sind, flüchten sie zurück in ihren Aufenthaltsraum. Nachdem ihn alle betreten haben, schließt sich automatisch das Bilds der "Fetten Dame". Sieht man genau hin, erkennt man in dem Spalt zwischen Tür und Boden die Füße der Person, die das Bild zugeschoben hat und anschließend sogar weiterläuft!
    Als Harry, Ron und Hermine Hagrid besuchen, schaut Draco auf Augenhöhe durch das Fenster und dreht sich anschliessend um und läuft weg. Als die Kamera später im Film wegzoomt, ist das gleiche Fenster viel zu hoch, als dass man ohne Leiter hindurchschauen könnte. Draco wird keine Leiter gehabt haben, sonst hätte er sich nicht ohne weiteres umdrehen und weglaufen können!
    In der Szene, in der Fluffy aufwacht, sabbert er auf Rons Schulter. Als die 3 Freunde anschließendin die Teufelsschlinge geraten, ist Rons Schulter wieder trocken!


Und das Dan's Augenfarbe im Film des öfteren von grün nach blau wechselt, muss ich euch ja nicht sagen :)



Quelle:
http://www.hp-fp.de/index1.html
Fee <3 || im ♥ lila

Bild

»raise your fingers for one last salute«

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Do 11 Aug, 2005 17:13

Nachdem Harry, Hermine und Ron das erste Mal aus Versehen (wir erinnern uns, die Treppe hatte die Richtung gewechselt!) auf Fluffy, den dreiköpfigen Hund, gestoßen sind, flüchten sie zurück in ihren Aufenthaltsraum. Ron und Hermine betreten den Raum als erste, gefolgt von Harry, hinter dem sich automatisch (wie von Zauberhand eben) die Tür, bzw. die Rückseite des Bilds der "Fetten Dame" schließt. Wenn man genau hinsieht, kann man in dem Spalt zwischen Tür und Boden die Füße der Person sehen, die die Tür hinter Harry zugeschoben hat, und anschließend sogar weiterläuft!

Als Harry, Ron und Hermine Hagrid besuchen sieht man Malfoy durch das Fenster. Er scheint auf Augenhöhe mit dem Fenster zu sein und man sieht, wie er sich umdreht und wegrennt. Als die Kamera später im Film wegzoomt ist das gleiche Fenster viel zu hoch, um ohne eine Leiter hindurch gucken zu können - und Malfoy hatte offensichtlich keine Leiter, sonst wäre er von ihr herunter gefallen, als er sich umgedreht hat und weggerannt ist.

Im Zug nach Hogwarts sagt Hermine zu Harry und Ron, dass sie ihre Schulsachen anziehen sollen, weil sie bald ankommen werden. Draussen ist es Tag. - Der Zug kommt aber erst mitten in der Nacht am Hogsmeade Bahnhof an.

Als Harry und Ron im Zug sind hat Ron's Haar erst einen Mittelscheitel, der dann plötzlich zu einem Seitenscheitel wird.

Harrys Augenfarbe wechselt den ganzen Film über zwischen blau und grün. Wir wissen ja, dass Harry strahlend grüne Augen hat, Daniel Radcliff hingegen blaue.

In der Szene als Harry und Ron, Hermine vor dem Troll im Mädchenklo retten wollen, hängt Harry doch kopfüber von der Hand des Trolls. Seine Haare sind deswegen nicht mehr vor der Stirn. Eigentlich sollte man doch die Narbe sehen, aber da ist keine. Haben sie wohl vergessen, ist aber ein verdammt schwerer Fehler.

Als Harry mit seiner "Familie" (Dursleys) in der Hütte am Meer ist, und Hagrid ihm einen Brief gibt, ist dieser zuerst zerknittert, doch als Harry Potter den Brief in der Hand hält, ist er völlig geglättet, wie gebügelt...

Nachdem Harry, Ron und Hermine der Teufelsschlinge entkommen sind, gehen sie durch eine Tür in den Raum mit den fliegenden Schlüsseln. Wenn man genau hinsieht, erkennt man, dass am oberen Ende der Tür ein schwarzer Faden angebracht ist, mit dem ein Crew-Mitglied die Tür wieder schließt. Man sieht es sehr gut, weil der Faden genau über einen "Lichtfleck" zu sehen ist, der auf den Boden vor die Tür fällt.

Nach der finalen Konfrontation hat Harry Kratzer im Gesicht, besonders auffällig ist einer auf seinem Kinn. Als Harry von Prof. Dumbledore besucht wird, sieht man den Kinn-Kratzer fast gar nicht mehr, dann aber in der Szene im Refektorium ist der Kratzer wieder deutlich sichtbar und scheint größer als je zuvor zu sein.

In der Szene in der Harry Potter den Schlüssel auf seinem Besen jagt, sieht man deutlich den Unterschied zwischen echt und CGI. Kurz nachdem Harry abgehoben hat, wird er zum Computer Objekt.

Als die gegnerische Dame während der Schachspieles das Pferd mit Ron zerstört, sieht man sehr gut in Zeitlupe, dass Ron durch ein Stuntdouble mit älterem Gesicht ausgetauscht wurde.

Die Szenen nach dem ersten Abenteuer mit Fluffy enthält einen Fehler: Ron, Harry und Hermine halten im Pokalzimmer ihre Schulbücher in der Hand, gleich darauf auf der Treppe nicht mehr.

Ron ist im Hogwarts Zug mit Harry und hat einen großen schwarzen Fleck auf seiner Nase. Als er auf der anderen Seite (mit Harry) sitzt, sieht man den Fleck gar nicht/kaum. Er hat ihn aber noch nicht abgewischt, weil Hermine später kommt und er den Fleck erst dann abwischt.

Als McGonagall mit den Neulingen die Große Halle betritt, sieht man an allen Tischen Schüler sitzen, und die Bänke sind alle besetzt. Als sie aber vorm sprechenden Hut stehen, sieht man, dass die ersten Plätze an jedem Tisch frei sind.

In der Bibliothek schlägt Hermine ein Buch über Flamel auf. Ihre Haare auf der linken Seite hängen mal nach unten, mal sind sie nach hinten gekämmt.

Auf der Treppe vor der Sortierung steht Ron links neben Harry, als sie dann losgehen, ist Ron rechts neben Harry.

Als Harry an Weihnachten aufsteht, sieht man hinter ihm einen hellen Himmel. Als er dann runter zu Ron und den Geschenken geht, ist der Himmel plötzlich dunkel!

Beim Schachspiel müssen drei Lücken gefüllt werden, also füllen Harry, Ron und Hermine die Lücken. Aber: Wie kommt Prof. Quirrel herüber, wenn nur er da ist? Wenn der Prof. das Spiel gespielt hätte, dann wären die Figuren ja zerstört gewesen, als die Kinder in den Raum kamen.


Quelle: http://www.beepworld.de/members62/chos- ... s/news.htm

Angelina_Johnson
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 220
Wohnort: bei Frankfurt

Beitragvon Angelina_Johnson » Do 11 Aug, 2005 20:43

@ Hermione : Zum letzten Punkt: War das nicht schon im Buch ein bisschen komisch?
Leset und Staunet !
Gryffindor
Only you have to decide
what to do with the time
that is given to you

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 28
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16720
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Do 11 Aug, 2005 20:52

hm ich habe einen: hagrid sagt :SNape und ein paar andere lehrer beschüzen den stein, aber dann wird im film snaps rätsel ausgelassen

SuesseSchlange
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 31.07.2005
Beiträge: 948
Wohnort: Deutschland, NRW

Beitragvon SuesseSchlange » Do 11 Aug, 2005 21:45

Das ist mir auch aufgefallen mit Snapes Rätsel
Bild

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Do 11 Aug, 2005 21:59

naja das sind ja sachen welche man im film weglässt weils zu viel wird...


und ich habe die liste ja so von der seite übernommen und mir gerade auch nochmal durchgelesen...das mit dem schachspiel, bis jetzt habe ich mir das immer so erklärt das das schachspiel nachdem quirrel es gespielt hat wieder neue aufgebaut wurde (allerdings, wieso bleibt der troll tot?) und zweitens denke ich mir das so das von dem schachspiel genau soviele Figuren das feld verlassen wie leute in den raum reingekommen sind, stan das nicht auch so im buch? *überleg*

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 28
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16720
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Do 11 Aug, 2005 22:05

naja da stand das ron sagt harry nehm den hermine nehm denn usw, und die höhren zu und die ensprechenden gehen weg

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Do 11 Aug, 2005 22:09

ja genau so wars, danke harrik, und bei quirrel ist dann halt nur einer gegangen.

Shinichi
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 05.07.2005
Beiträge: 977
Wohnort: Innsbruck in Tirol

Beitragvon Shinichi » Do 11 Aug, 2005 22:42

@Hermione: Zu deinem vorletzen Punkt von Oben:

Harry steht auf und man siehtz(meine Beobachtung) sein Himmelbett. Aber dann ist es ja dunkel, weil die Sonne noch nicht aufgegangen ist
ANTI-UMBRIDGE-AG, ANTI LOCKHARD AG

Bild

GRÜNDERIN DES FANCLUBS VON JEAN-RIDDLES FF

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Do 11 Aug, 2005 22:43

ja manche sachen denke ich auch das sie falsch als fehler erkant wurden, aber ich habs erstmal so übernommen und guck mir das dann alles nochmal an...

planet.express
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 03.08.2005
Beiträge: 230
Wohnort: Luxemburg

Beitragvon planet.express » Fr 12 Aug, 2005 01:40

DA hab ich auch nen Fehler. Nachdem sie Fluffy gesehn haben laufen sie in den Gemeinschaftsraum, gehn die Treppe hoch und schreien sich noch an bis Hermine in der Tür zum Mädchenschlafsaal verschwindet. Dies ist aber unmöglich da die Treppe ja zu einer Rutsche wird wenn Jungen sie betreten...^^

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Fr 12 Aug, 2005 21:25

ich habe da auch noch ne frage: im ersten Film sitzen hagrid und Harry im tropfenden Kessel. hagrid erzählt alle mit Voldemort und er kann nicht so wirklich den Namen aussprechen, harry bietet ihm an ihn aufzuschreiben, darauf sagt hagrid er könne den namen nicht buchstabieren. er war aber doch 3 jahre in hogwarts als schüler und müsste so doch eigentlich perfekt lesen und schreiben können, oder? und dann wäre voldemort doch auch kein soo schwieriges wort...

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 28
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16720
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Fr 12 Aug, 2005 21:34

naja in dem bezug ist einiges fraglich: z.b. wieso wissen alle (beispiel einfach mal ron) das voldemort voldemort heißt, denn das weis er ja auch wenn ers nie sagt, man kanns ihm ja net gesagt ham da alle anderen ja auch zuviel angst haben, und er nach der zeit von tom kam...

mond
Drachenwächter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 6802
Wohnort: Luzern

Beitragvon mond » Sa 13 Aug, 2005 01:09

Vll hören die es einfach mal, wenn es doch jemand mal sagt.
~ R A V E N C L A W ~
Bild

cron