Moderator: Weltenrichter

Throne of Glass / A Court of Thorns and Roses

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13501
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Mi 03 Mai, 2017 21:17

Woaahhhh hab heute Abend ein Päckchen im Briefkasten gehabt :mrgreen: ACOWAAAAR xD

Ne also mach du mal deine Prüfungen, fürs Lesen bleibt danach noch genug Zeit :P :mrgreen:

Also ICH geh dann mal lesen .... :lol:
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13501
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Di 09 Mai, 2017 22:24

So,ich bin durch. Und sowas von kaputt. Ich kam nur seitenweise vorwärts mit dem Buch, Kids sind auch seit 2 Tagen krank, und weil ich die Schnauze echt voll hatte gestern, hab ich den Rest bis heute morgen 4 Uhr durchgelesen und jetzt bin ich echt finito. :/

Aber zum Buch selbst: Es hat sich sowas von gelohnt. Die Story ist einfach wunderschön und der Abschluss grandios, richtig emotional von der ersten bis zur letzten Seite. Einfach göttlich. <3
Wir können ja darüber sprechen wenn du auch durch bist Cissy :D
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 8984
Wohnort: Alexandria

Beitragvon Cissy » Di 09 Mai, 2017 22:37

Also ich hab noch nicht mal angefangen, die Prüfungspanik hat mich dann doch noch gepackt.

Hatte heute eine Prüfung (natürlich kam genau das dran was keiner von uns gelernt hat, weil wer denkt auch an die Flusskreuzfahrt auf der Donau?) und dann hab ich morgen nochmal 2 und das war's dann.
Dann kan ich auch endlich lesen :huepf:
"Am I the only one zen around here?”

01.-02.07. ComicCon Stuttgart

05.12. HIM live in München

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13501
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Di 09 Mai, 2017 22:59

Juhui! :D Dann mach mal schön morgen noch die 2 fertig und danach fühlst du dich bestimmt auch erleichtert und kannst entspannt lesen. :D Wünsch dir auf jeden Fall viel Glück für die restlichen 2 morgen und schlaf gut heute, denn Schlaf ist suuuper super wichtig für die Konzentration (sagt genau die richtige :lol: ) :P :mrgreen:
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 8984
Wohnort: Alexandria

Beitragvon Cissy » Di 09 Mai, 2017 23:08

Danke :knuddel:
Und Schlaf...joar... hab die heute mit knapp 4 Stunden auch ganz gut hinbekommen :lol:
Aber ich kann morgen auch ziemlich ausschlafen, weil die erste Prüfung erst um 14 Uhr ist

ich mach 30 Kreuze wenn morgen vorbei ist und ich dann erstmal bis Juli nichts mehr lernen muss und endlich mal die Bücher in Angriff nehmen kann die warten.
Und bald kommt ja auch Lord of Shadows :huepf:
"Am I the only one zen around here?”

01.-02.07. ComicCon Stuttgart

05.12. HIM live in München

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13501
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Di 09 Mai, 2017 23:13

Ou jaaaa, freu freu, darauf bin ich auch sehr gespannt. :mrgreen:
Aber: ACOWAR bzw. die ganze Serie ist unübertrefflich in jeder Hinsicht, finde ich. Relationship goals <3

Tja du kannst in dem Falle ausschlafen und das ist auch gut so, ich muss leider um 5 aufstehen... und geh deshalb mal langsam ins Bett oder so. :roll: Toi toi toi Süsse! Gute Nacht!
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 8984
Wohnort: Alexandria

Beitragvon Cissy » Di 09 Mai, 2017 23:16

Ich mag ja immer noch nicht glauben das mein Malcolm wirklich böse ist :schnief:
Hab nur Mini-Spoiler gelesen die zum Glück nichts verraten haben (Spießrutenlauf olé), mich allerdings noch neugieriger gemacht haben...vor allem was Lucien angeht

Dann wünsche ich dir eine gute Nacht, Maus, und vor allem hoffentlich eine ruhige Nacht
"Am I the only one zen around here?”

01.-02.07. ComicCon Stuttgart

05.12. HIM live in München

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 8984
Wohnort: Alexandria

Beitragvon Cissy » Mi 17 Mai, 2017 06:36

So, hab letzte Nacht das Buch fertig gelesen (und hatte deshalb nur knapp 4 Stunden Schlaf)

Meine Babys :schnief:
"Am I the only one zen around here?”

01.-02.07. ComicCon Stuttgart

05.12. HIM live in München

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13501
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Do 18 Mai, 2017 14:03

Gratuliere ^^
Und wie fandest du's? War echt schön oder? Ich bin SO froh dass sie noch 5 weitere Bücher in dieser Serie geplant hat - es gibt noch so viel zu erzählen. Eigentlich würde ich ja gern noch mehr dazu schreiben aber ich bin grad so kaputt, dass mein Hirn nicht funktioniert, vorallem mein Sprachzentrum da oben, nur noch Matsch im Kopf gerade. -.- Ein andermal dann.
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 8984
Wohnort: Alexandria

Beitragvon Cissy » Fr 19 Mai, 2017 00:36

Ach Maus, mach dir doch deswegen keine Gedanken :knuddel:

Ich liebe dieses Buch :hm2:
Es ist einfach perfekt (mal abgesehen von den gefühlten 10.000 mal "my mate". Im letzten Band hatte er noch einen Namen, aber naja).
Und ich will 10 weitere Bücher, unter anderem die Beziehung zwischen Lucien und Elain, Cassian und Nesta und ich will Rhys & Co. vor Amarantha.

Hier mal ein paar Meinungen zu dem Buch:

Lucien
Ich wollte Luftsprünge machen als er endlich mal den Mut aufgebracht hat und den Spring Court verlassen und mit Feyre mit ist (spätere Events mal außen vor gelassen) Und ich liebe ihn einfach. Fand es nur so traurig das es bei Elain einfach nicht klickt. Er hat so viel besseres verdient nach dem Leben. Aber: Helios' Sohn? Holla die Waldfee.

Cassian
Mein Baby Cassian. Ich liebe diesen Illyrian ja abgöttisch auch wenn er der letzte Vollidiot sein kann und ich hab sicher ne halbe Stunde geheult als er im Winter Court aufgetaucht ist und zwar komplett gesund, mit ganzen Flügeln. Und als er Feyre umarmt und ihr gesagt hat, dass er sie auch vermisst hat war es bei mir sowieso aus. Ich liebe diesen Vollidioten einfach. Ich wollte ihn allerdings dafür erwürgen dass er in das Schwert gelaufen ist und Azriel sein Inneres innen halten musste.
Und eine der schlimmsten Szenen im ganzen Buch war als er mit gebrochenen Flügeln und Bein am Boden lag und noch immer Nesta beschützen wollte. Ich hatte da so Angst um ihn :schnief:

Azriel
Mein zweites Baby... Es ist einfach so süß wie er mit Elain umgeht.
Ich find auch das alles mit Mor so traurig und finde sie sollte ihm die Wahrheit sagen. Vielleicht kann er dann endlich loslassen.

Tamlin
Hallo? Nachdem ich ihm bei dem Meeting am liebsten umgebracht hätte, war ich am Ende doch positiv überrascht. Von allem was er getan hat, angefangen dabei das er Feyre und Azriel geholfen hat als sie Mor gerettet haben und dann auch als er gehofen hat Rhys zurück zu holen. Hab ich ihm nicht zugetraut. Vieleicht ist er dann doch nicht so schlecht.

Jurian
Ich mag ihn. Der Mensch unter den Fae und er lässt sich davon nicht einschüchtern oder irgendwas.

Und ich hab gerade auf die Uhr geschaut. Arbeit ruft morgen und ich denke, das reicht auch erstmal.
"Am I the only one zen around here?”

01.-02.07. ComicCon Stuttgart

05.12. HIM live in München

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13501
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Mo 22 Mai, 2017 23:26

Aaaalso. So, jetzt hab ich auch ein bisschen mehr Zeit zu antworten.

Ich liebe dieses Buch auch, es war FAST ein perfektes Leseerlebnis. Ich würde von 100 Punkten 95 geben. Und der Abzug deswegen weil es mir manchmal so vorkam, als wäre die Romantik doch erzwungen und nicht "echt", und ein paar Sexszenen weniger hätten auch nicht geschadet. Ich glaub Rhys und Feyre hatten - nachdem sie vom Frühlingshof zurück war - praktisch jeden Tag mehrmals Sex und man "musste" sich da durchlesen. Ich meine, eigentlich liebe ich Rhys ja abgöttisch, aber irgendwie... so viel explizite Szenen zerstören irgendwie die Romantik. Ein paar Andeutungen hätten auch gereicht, zumal sie ja mittlerweile echt gematet sind und verheiratet und alles. LOL. Macht das einen Sinn? Ich hab mich einfach irgendwie wie eine Spannerin gefühlt :lol: Ständig "zuschauen",wie die beiden es miteinander treiben lol :mrgreen2:

Aber mal abgesehn davon war die Story schön, es geschah viel, ich habe das Ende nicht kommen sehen und ich LIEBE die Charaktere, die SJM hier so schön beschrieben hat.

Zu den einzelnen Personen: Ich bin absolut deiner Meinung.
Ich fands schön, mal mehr über Azriel zu erfahren (er hat so ein sanftes Wesen!!) Ich glaube auch irgendwie, dass Azriel weiss, dass Mor nicht auf ihn steht. Sonst hätte er doch längst in 500 Jahren einen Versuch gestartet, sie zu erobern. Immerhin kennen sie sich so gut.

Was Mor betrifft, nehm ich ihr das fast ein bisschen übel, dass sie ihr Geheimnis nicht mit dem Inner Circle geteilt hat. Sie kann denen doch vertrauen! Und sie hätte viel Unterstützung erfahren. So ist es einfach eine quälende Situation für alle.

Ich mochte auch Feyre total als High Lady. Sie ist stark, aber nicht so total übertrieben, wie man das von anderen Hauptcharakteren gewöhnt ist. Sie hat nicht wie Bella Swan die ganze gegnerische Armee ausgeschaltet, bevor es zum Kampf kam. Sie hat ihr bestes gegeben und ihre Ansprachen fand ich auch immer toll.
Ich fands auch speziell schön, dass diese 3 Schwestern quasi Prythian gerettet haben und den König getötet haben. Sind halt richtig stark, die Archerons.

Ich freu mich darauf zu erfahren, wie es mit Elain und Lucien weitergeht. Ich glaube, sie kommen am Schluss doch zusammen. Lucien hat ein gutes Herz (ich mag ihn total!) und Elain ist auch ganz lieb, ich glaub die passen gut zusammen.
Dass Lucien Helions Sohn ist, darauf wäre ich auch nie gekommen.

Was hälst du von Eris? Ich glaube, er könnte noch viel netter sein, wenn seine Familie endlich ausgeschaltet wäre - lol. Wahrscheinlich hat er sein bestes gegeben doch noch den Schaden einzugrenzen und trotzdem so zu tun, als wäre er ein Arsch. Vielleicht wie Rhys...

Cassian und Nesta sind ja sowas von süss. Nesta hab ich praktisch verziehen. Obwohl sie sich manchmal trotzdem extrem bitchy benimmt. Und kurz bevor sie durch dieses Monster da in der Bibliothek gestört wurden (bzw. von den Spionen aus Hybern), wollte doch Nesta Feyre den Grund dafür sagen, wieso sie sie all die Jahre so böse behandelt hat... Erinnert du dich? Und da wurde sie in ihrem Satz unterbrochen. Er würde mich echt brennend interessieren, was sie da gesagt hätte.... Und Cassian ist sowieso mein Schatz, ich lieb ihn abgöttisch :D Vielleicht geht ja ihre Geschichte in den nächsten Büchern weiter!

Tamlin: Hat vieles wieder gutgemacht. Er hat zwar eine verzwickte Vorstellung von Beziehung und Liebe, wie man das im 1.+2. Buch ja gemerkt hat, aber wenigstens hat er Ahnung von Kriegsführung und hat den anderen tatsächlich geholfen. Ich glaub, in seinem innersten ist er eigentlich ganz OK. Nur zeitweise halt ein bisschen naiv und zeitweise ein bisschen unfair/blöd. :lol:

Jurian: Ich MAG ihn total. :D Er hat den Leuten schliesslich geholfen und seine Erklärungen waren verständlich/logisch.

Ich bin einfach sehr gespannt, wie es mit den anderen weitergeht. Drakon & Myriam: Bleiben sie jetzt in Prythian, statt wieder zu ihrer Insel zurückzukehren?
Wird der Herbsthof endlich wieder gut/normal? Weiss Helion, dass er einen Sohn hat? Sind Amren und Varian mates? :mrgreen: (Total süss die zwei!)
Es hat echt ein paar schöne Päärchen in diesem Buch. Schmacht. :D

Als Rhys dann am Schluss gestorben ist... da hatte ich fast einen Herzinfarkt. :lol: Aber zum Glück hab ich schnell weitergelesen ^^'
So das wars dann mal von mir...
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 8984
Wohnort: Alexandria

Beitragvon Cissy » Di 23 Mai, 2017 23:58

Es war etwas viel, ja. Also ich hab im Februar eine Serie gelesen die bei Thalia unter Erotik steht (was ich vorher auch nicht wusste. Auch nicht um was es eigentlich geht. Weißt ja wie gerne ich Bücher ohne Plan bestell. Kannst dir also mein Gesicht vorstellen als ich las um was es eigentlich geht), und nicht mal die Bücher waren teilweise so ausführlich beschrieben. Teilweise saß ich auch einfach da "Das ist gerade unnötig." wie z.B. während dem Krieg. weil...wirklich? Aber gut das es nicht nur mir so ging :mrgreen2:

Azriel.. mein Herz. Er und Elain... wie er ihr Truth-Teller gegeben hat damit sie sich schützen kann und Rhys Feyre wissen ließ, dass er diesen Dolch noch nie aus der hand gegeben hat... :hm2:
Weiß er dass Mor eher Frauen bevorzugt? Bin ich mir nicht sicher, aber auch wenn er sie sicher liebt, nach 500 Jahren hat auch er verstanden dass er keine Chancen hat - aus was für Gründen auch immer. Das Kerlchen ist ja nicht auf den Kopf gefallen. Aber er hat einfach die Wahrheit verdient. Er wird eine Zeit leiden, aber es überstehen. Vielleicht ja auch mit Elain.

Ich verstehe Mor nicht, warum sie ihnen nicht vertraut und es ist ja auch nicht gerade als wäre Homosexualität etwas verbotenes in Prythian. Man muss sich ja nur mal Helios anschauen der vermutlich alles flachlegt was ihm zwischen die Finger kommt oder auch Thesan. Und keiner vom Inner Circle ist in irgend einer Weise engstirnig. Sie waren alle Außenseiter und einfach "anders" auf ihre Weise.

Ich liebe Feyre als High Lady und ich liebe immer noch das Rhys ihr alle Macht überlässt was sie tut und sie nur sich selbst gehört und er steht nur da "ich will nur wissen was du machst"
Und die drei Schwestern sind einfach badass. Zu dritt haben sie Prythian aufgeräumt. Like bam, look at those girls!

Ich liebe meinen kleinen Fuchs und so sanftmütig er ist und so sehr ich will dass er geliebt wird und jemanden hat der ihm endlich etwas Frieden gibt... und so sehr ich Elain mag... für mich ist sie nich endgame bei ihm. Er ist nicht alles süß und ruhig und Stunden im Garten sitzen und ihr zusehen wie sie sich um ihren Garten kümmert. Er ist Feuer, er ist wild, er ist Sarkasmus in Person - was vergessen wird, weil er irgendwie weinerlich wird wenn er in den Night Court kommt. natürlich, er kann sanft sein, aber ich sehe ihn eher mit jemandem wie Mor oder Amren. Der ihm Contra gibt. Anzicken, triefender Sarkasmus und in der nächsten Sekunde die Turteltauben schlechthin.

Ich bin unentschlossen was Eris angeht. Ich glaube er ist lernfähig und kann auf jeden Fall ein besserer High Lord werden als sein Vater.

Cassian und Nesta sind...ich liebe sie. Kennst du das extra Kapitel aus ACOMAF? Als Cassian zu Nesta in die Mortal Lands geht? Wenn nicht sag bescheid, ich hab den Link irgendwo und danach reden wir weiter über Nessian. Aber ja, ich erinnere mich an die Szene und wenn sie sagen wollte, dass sie was für ihn empfindet fang ich das schreien an :lol:
Cassian ist... mein baby, meine Liebe... ich will keinen Rhys, ich will einen Cassian

Tamlin hat sehr vieles wieder gut gemacht, aber das traurige ist: Er ist nicht schlecht, er hat sich nur in was verrannt und danach hatte alles Gute das er getan hat, einen bitteren Beigeschmack. Er hat Azriel und Feyre im Lager des Königs geholfen und ich hab darauf gewartet dass er was macht das die beiden doch noch ins verderben stürzt.

Jurian hat bewiesen das er nicht böse ist und ich liebe ihn. Hatte da zwar auch immer Zweifel, wie auch bei Tamlin, aber... ich lag falsch. Und im nachhinein, jetzt wo man weiß was mit ihm passiert ist, tut er mir leid was er durchachen musste.

Drakon und Myriam: Gehen sie nicht wieder zurück und heben nur die Tarnung auf? Dachte ich zumindest, aber ich hab die letzten Kapitel auch nur im Halbschlaf gelesen :lol:

Autumn wird norman wenn Eris High Lord wird. Also zumindest eher als mit Beron.

Ich will dass Helion weiß das er einen Sohn hat. Warum hat das eigentlich niemand gesehen?

Ja ja ja ja , ich will dass sie mates sind. Es ist einfach so süß dass "the little ancient one" O-Ton Cassian, jemanden gefunden hat. ich meine, sie ist Wut und Abscheu und Sarkasmus auf zwei Beinen und dann das mit varian...es war der pure Zucker.

Hör mir auf mit Rhys... Ich war schon fertig wegen Cassian und dann stribt der Idiot einfach. ich wollte das Buch in eine Ecke werfen, weil ich mir dachte, dass er nicht sterben darf, nicht Rhys.

Mein einziger akzeptabler Tod des Inner Circle war ja: Rhys findet einen Weg Amren zu befreien und sie stirbt nachdem sie den König und ganz Hybern nieder gemacht hat. Nichts anderes. Auch wenn ich die Kleine lieb.
"Am I the only one zen around here?”

01.-02.07. ComicCon Stuttgart

05.12. HIM live in München

cron