Moderator: Weltenrichter

HP 7/1- Deathly Hollows' Beste Szenen

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13511
Wohnort: Velaris

HP 7/1- Deathly Hollows' Beste Szenen

Beitragvon Lady Midnight » Do 09 Dez, 2010 20:56

Welche Szenen im Film fandet ihr am besten?

Ich hatte ja einige Gruselmomente und Gänsehautszenen.

ABER perfekte Schauspielerei fand ich in folgenden Szenen:

- Daniel Radclif am Anfang, dort wo alle Vielsafttrank trinken und es dann 7 Harrys gibt. Wie gut er da gespielt hat! Und es war so lustig! Zum Brüllen!


- Hermine und Harry im Zelt, als sie nunmehr den Weg alleine gehen müssen und Hermine so deprimiert ist, dass Harry versucht sie aufzuheitern und sie tanzen.... zu Nick Caves O'children, meiner Meinung nach eines der besten Songs die je in einem Film sooooo passend eingespielt wurde!


- Snapes erster Auftritt, als er durch die Tore von Malfoy Manor schwebt.... boahh.... einfach nur geil!


- Die Szene in der Luft, bei der Harrys Zauberstab von alleine auf Voldemort zielt.... Hammer episch!

und viele mehr, die mir gerade nicht einfallen.
Dieser Film war meiner Meinung nach der beste HP Film ever.
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

ElKun17
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 21.11.2010
Beiträge: 66
Wohnort: NRW

Beitragvon ElKun17 » Do 09 Dez, 2010 20:58

Bin zu faul, um einen Link zu suchen.


Folgende Szenen fand ich gut:


1. 7 Potters
2. Zerstörung des Horkruxes
3. Voldemort holt den Elderstab
"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." Albert Einstein


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht den gleichen Horizont." Konrad Adenauer

Hilaria Felinely
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 2967
Wohnort: Unterfranken/Oberfranken

Beitragvon Hilaria Felinely » Do 09 Dez, 2010 21:02

Amelia Bone hat geschrieben:- Snapes erster Auftritt, als er durch die Tore von Malfoy Manor schwebt.... boahh.... einfach nur geil!

Absolutely. Snape eben :)

Ich fand's noch klasse, wie der Film begonnen. Mit dem Voice-Over des Prime Ministers und er dann im Blitzlichtgewitter. Gänsehaut.
Sehr toll auch, wie Hermione bei ihren Eltern das Gedächtins verändert... die Szene war ziemlich kurz, aber mir sind die Tränen gelaufen :'(
Und meine wohl Lieblingslieblingsszene: The Tale of the three Brothers. Das fand ich einfach nur wunderschön umgesetzt, hat mir wahnsinnig gut gefallen.
When you play the game of thrones, you win or you die.
There is no middle ground.

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13511
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Fr 10 Dez, 2010 11:45

Oh ja das hätte ich fast vergessen. Diese einzigartige Trickfilmszene, ich fand sie echt sowas von gut gemacht. Habe noch nie etwas ähnliches gesehen, fand es sehr exotisch und schön.
Und ja, die Szene mit Hermine und ihren Eltern war sehr traurig.

Ich muss sagen, aus Emma ist eine wirklich gute Schauspielerin geworden. Im letzten Film konnte ich das noch nicht sagen, aber jetzt im 7. Spielt sie besser denn je.
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Sores
Gelegenheitsdieb
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 19
Registriert: 05.02.2010
Beiträge: 1272
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Sores » Sa 18 Dez, 2010 14:14

Diese Szenen haben mir besonders gefallen:
- der Anfang, als man Hermine, Harry und Ron nacheinander bei sich zuhause sieht
- 7 Potters
- das Märchen von den drei Brüdern
- der Schluss, als Dobby beerdigt wird
Bild


Weit unter der Erde und thronlos bin ich hier. Doch zu Lebzeiten hatte ich die ganze Erde unter mir.
(Die Chroniken von Narnia - Der silberne Sessel)

funzel
ZAG bestanden
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 25.09.2008
Beiträge: 3484
Wohnort: Pancakeland

Beitragvon funzel » So 26 Dez, 2010 18:26

top happy moments
1. Mächchen von den 3 Brüdern - war einfach nur eine wunderbare umsetzung des märchens
2. Ron und Hermione am Klavier im grimmauld place - ich liebe diese szene einfach
3. Harry und Hermione tanzen - finde es toll das H versucht Hermione aufzumuntern

top sad moments
1. Dobbys Tod - da hab ich schon beim buch geheult
2. Hermine 'verabschiedet' sich von ihren Eltern - war ein interessantes extra aber total traurig
3. Ron geht - ... braucht man nix sagen
Come back. Handles... Handles... Thank you, Handles.
Bild
And well done. Well done, mate.

Bellatrix_Lestrange
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 22
Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 1400
Wohnort: P. Sherman 42 Wallaby Way, Sidney

Beitragvon Bellatrix_Lestrange » So 20 Feb, 2011 18:06

Meine Lieblingsszenen war an allererster Stelle die Geschichte der 3 Brüder.
Dann fand ich noch die Stelle, als Hermine Ron fertig gemacht hat irgendwie lustig und als Harry abgeholt wurde.
Und die Hochzeit, sie war wundervoll!
No, mia figlia no, bastarda!!

Wuschl
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 20430

Beitragvon Wuschl » Mo 21 Mär, 2011 13:00

Eine Szene die wirklich auf meine Tränendrüsen gedrückt hat war gleich am Anfang als Hermine sich von ihren Eltern verabschiedet. Indirekt verabschiedet. Finde ich sehr traurig.

Aber ja die 7 Potters die Szene ist echt genial geworden oder auch die Geschichte mit den 3 Brüdern, fand ich auch sehr toll.

Aber es gab bestimmt noch mehr tolle Szenen ich kann mich nur leider nicht mehr so genau daran erinnern. Aber zum Glück kommt im April ja die Blueray raus =)
Tauriel: "Wenn das die Liebe ist, dann will ich sie nicht.
Befreiht mich davon. Bitte! Warum nur schmerzt sie so sehr?"
Thranduil: "Sie war wahrhaftig."

'Blazebird'
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 23.03.2011
Beiträge: 129
Wohnort: Überall da wo Magie ist! :-)

Beitragvon 'Blazebird' » Mi 23 Mär, 2011 19:40

So direkt eine Lieblingszene hab ich eigentlich nicht aber genial fand ich es:
- als Ron nach Monaten zurück kommt und nicht mehr als: "hey" sagt und ihn Hermine dafür
beschimpft und ihn schlägt :D (eigentlich bin ich ein geborener Ron+Hermine <3
Fan aber die Szene fand ich trotzdem toll!!)
- außerdem hat mir die art wie sie die Geschichte der drei Brüder erzählt haben
wahnsinnig gefallen
- genial war auch die Vervolgungsjagt (wenn auch etwas anders als im Buch) am Anfang!
- und natürlich die sieben Harrys (vor allem die zwei in den Frauenklamotten :wink: )

Also im großen und ganzen hat mir der komplette Film gefallen!!
<3 <3 <3 <3 RON + HERMIONE FAN FOR EVER <3 <3 <3 <3

You can' t spell HERMIONE without spelling RON!