¤ Eure Weihnachtsgewohnheiten ¤

*LordVoldemort*
Heldendiener
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Registriert: 17.10.2006
Beiträge: 966

¤ Eure Weihnachtsgewohnheiten ¤

Beitragvon *LordVoldemort* » Di 24 Okt, 2006 17:16

Hi !!

In 8 Wochen ist es endlich wieder soweit !! Weihnachten !! Wobei wohl jeder von uns andere Gewohnheiten hat, andere Traditionen pflegt, und jeder wird sein Zimmer, die Wohnung, vielleicht sogar das Haus weihnachtlich dekorieren ! Dazu habe ich mal 2 Fragen an euch, die ihr gerne beantworten könnt, um anderen vielleicht auch Tipps zu geben !


Frage 1: Gibt es bei euch typische Gewohnheiten zu Weihnachten oder in der Vorweihnachtszeit ? Esst ihr am Heiligabend vielleicht immer das Gleiche ? Wieviel Geschenke bekommt ihr - usw. ?!

Frage 2:Zur Dekoration ! Wann fangt ihr an, euer Haus oder eure Wohung weihnachtlich zu dekorieren ? Wie lange dauert das ungefähr ? Dekoriert ihr nur das Innere oder wollt ihr euer Haus oder den Balkon ebenfalls schmücken ? Was verwendet ihr ?? Sterne, Weihanchtsbäume, oder anderes ?? Oder habt ihr vielleicht Tipps, die anderen weiterhelfen könnten ??!

Gruß ... *LordVoldemort*
Zuletzt geändert von *LordVoldemort* am Mi 25 Okt, 2006 17:43, insgesamt 1-mal geändert.

Dáirine
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 20.12.2005
Beiträge: 8559
Wohnort: Graz

Beitragvon Dáirine » Di 24 Okt, 2006 17:22

naja bei uns ist´s immer anders
manchmal das essen manchmal der baumschmuck


ne keine gewohnheiten
Then of thy beauty do I question make,
That thou among the wastes of time must go,
Since sweets and beauties do themselves forsake
And die as fast as they see others grow;

Queen of Shadow
Held des Lichts
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 50
Registriert: 13.02.2006
Beiträge: 13589
Wohnort: Gruft in Göppingen

Beitragvon Queen of Shadow » Di 24 Okt, 2006 17:46

Zu deiner Frage 1:
Ja ich bastel sehr viel mit den Kindern und backe mit ihnen Plätzchen.
Was das Essen oder die Anzahl der Geschenke angeht, ist das jedes Jahr verschieden.

Zu deiner Frage 2:
Wir fangen immer in der ersten Dezemberwoche an zu dekorieren.
Und da wird alles dekoriert...
~ Treppenhaus
~ alle Zimmer samt Fenster
~ Balkon
Im Treppenhaus kommen Bilder und Glitzer-Sterne ans Fenster und am Türrahmen eine beleuchtete Baum-Girlande natürlich auch geschmückt.
In den Zimmern hängen wir Glitzerbilder auf oder stellen sämtliche Arten von Figuren auf. An die Fenster kommen Lichterketten und Lichter-Figuren hin (am liebsten alles mit bunten Licht).
Der Balkon ist immer am auffälligsten bei uns :lol:
Da noch jemand über uns wohnt haben wir beide Stangen nach oben Lichterketten und am ganzen Balkon-Geländer. Dann steht über ein Eck ein beleuchteter Weihnachtsschlitten mit Rentier.
Ja ich würde sagen die Strom-Gesellschaft verdient jedes Weihnachten sehr gut an uns *kicher*

Zu guter letzt ein oder zwei Tage vor Weihnachten wird der Baum geschmückt und eine kleine Krippe darunter gestellt :wink:
Bild
~~~Stellvertr. Gilden-Meisterin in der Gilde der Schattenkinder~~~
°~°~° Drittklässler in Muggelkunde °~°~°
~ You can be the Bubbles, I'll be your Dracula ~

*LordVoldemort*
Heldendiener
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Registriert: 17.10.2006
Beiträge: 966

¤ Meine Meinung ¤

Beitragvon *LordVoldemort* » Di 24 Okt, 2006 17:56

Klingt ja sehr gut, Queen of Shadow !! So ähnlich ist es bei uns auch ! Lebe ja bei meinen Großeltern in einem etwas älteren Holzhaus, mit noch einer Familie über uns. Wir haben es eigentlich immer sehr gemütlich zu Weihnachten. Mit Dekorieren fangen wir jedes Jahr in der Woche nach dem Totensonntag an. Da gehts als allererstes mit den kleineren Sachen in allen Zimmern los, also die Stern,e kleinere Ketten und andere Dinge, wie kleine Kirchen und Girlanden. Davon je 50 % Bunt und Gelb (oder Weiß) ! Dann, wenn wir damit fertig sind, kommt die 5 Meter - lange bunte Lichtkette, die wir übers große Wohnstubenfenster aufhängen, damits die Nachbarn auch sehen !! Den Weihnachtsbaum stellen wir auch sofort auf, geben uns aber viel Zeit und Mühe, den zu schmücken !! Wir hatten jedes Jahr die gleichen Sachen und den größten Weihnachtsbaum in unserem Haus, das war uns schon immer eine Ehre :D Wir haben jedes Jahr ein schönes Weihnachten, und deshalb kann ichs kaum erwarten !! Lord Voldemort ...
Zuletzt geändert von *LordVoldemort* am Mi 25 Okt, 2006 17:45, insgesamt 1-mal geändert.

Wuschl
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 20430

Beitragvon Wuschl » Di 24 Okt, 2006 17:58

Hey,

Weihnachten ist immer so ne "große" Sache.

für den Weihnachtsbaum alleine Brauchen wir meistens zwei Tage.... da wir nie den richtigen Finden. Glaub es gibt einige den es auch so geht *lach*
Und ihn dann zu beschmücken ist Muttis sache....
Frühe habe ich es immer mit gemacht, aber langsam ist mir die lSut vergangen da alles was ich aufgehangen habe.
Wurde schließlich wieder abgehangen oder eifnach wo anders....
Eigentlich wari ch gar nciht mal so schlech im Aufhängen :lol:

Auch bei dme rest des Dekorieren das macht meistens immer Meine Mutti.
Außer mein Zimmer das Dekoriere ich nach meinem Willen :)
Da werden z.B. Fensterbilder... aufgehängt ... ihr kennt doch bestimmt alle Windowscolor.... das mache ich jetzt auch noch sehr gerne...
Eine Lichterkette wird meistens auch noch angehängt.. oben ander Decke oder an der Wand... hat sogar einen echt schönen Effect... :)

Da wir nur eine Wohnung haben Gestalltet meine Mum den Balkon noch ein wenig aber nie so viel wie unser Nachbar *lach*
Er hat nämlich den ganzen Balkon vollgerammelt... Und wenn man ihn grüßen will, wenn man unten an ihm vorbei geht sieht man ihn gar nicht richtig *lach*
Ganz witzig... aber ich finde er übertreibt ein wenig...

Was wir immer essen ist meistens Ente so ne Angewohnheit könnte man sagen aber ein einziges mal haben wir Gans gegessen...
Ich muss sagen irgend wie Schmeckt Ente besser....
Den Rotkraut macht meine mutti immer selbe *lol*

Geschenke sind auch sehr utnerschiedlich kommt drauf an was ich mir gewünscht habe... und dasi st ja aucheine Preisfrage, da kann es ja nicht sein das man dann die doppelte Menge noch bekommt... nein das verstehe ich vollkommen.. und wiegesagt man sollte sich auch bei kleinen Geschenken freuen...
Da es ja wleche gibt die dneken die bekommen riesen große Geschenke...
Und dann sind sie beleidigt wenn sie nur ein kleines Päkchen kriegen... :roll:

Ja..... sonst gibt es nixs weiter zu erzählen oder zu sagen :lol:
Tauriel: "Wenn das die Liebe ist, dann will ich sie nicht.
Befreiht mich davon. Bitte! Warum nur schmerzt sie so sehr?"
Thranduil: "Sie war wahrhaftig."

*LordVoldemort*
Heldendiener
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Registriert: 17.10.2006
Beiträge: 966

Und noch zu unseren Gewohnheiten !!

Beitragvon *LordVoldemort* » Di 24 Okt, 2006 18:24

Zu unseren Weihnachtsgewohnheiten nochmal ... Wir essen jedes Jahr das gleiche (Knödel und Rotkraut, dazu noch andere Sachen), wir feiern mit der ganzen Familie bis tief in die Nacht hinein ... Pünktlich um 18 Uhr, keine Minute früher oder später essen wir ! Geschenke gibt es altersgemäß immer gleich viele, wie auch bei euch, muss unbedingt der Preis berücksichtigt werden. Jeder ist am Heiligabend mit dem Essen und den Geschenken zufrieden - was will man mehr, ein schönes Fest !! Viel schöner ist allerdings Silvester ... aber dazu erst viel später !! Lord Voldemort ...
Zuletzt geändert von *LordVoldemort* am Mi 25 Okt, 2006 17:46, insgesamt 1-mal geändert.

mastdani
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 16.09.2006
Beiträge: 58
Wohnort: Coswig/Anhalt

Beitragvon mastdani » Di 24 Okt, 2006 19:23

Also, zu Heiligabend gibt es bei uns meistens immer Suppe oder so, abends fahren wir dann zu meiner Oma, wo meine ganzen anderen Verwandten auch sind! Da gibt es dann meistens immer Fisch und so...
Geschenke gibt es immer schon um ca. 14 Uhr am Heiligabend und das find ich auch gut so.^^

Zur Dekoration...Na ja, wir fangen immer am ersten Advent an. Bis zum vierten steht dann imer ein Weihnachtskranz auf dem Tisch, mit 4 Kerzen drauf, wo wir zu jedem Advent eine mehr anzünden. Den Tannenbaum stellen wir immer an Heiligabend früh auf und der bleibt dann immer bis nach Silvester stehen. Aufstellen tut ihn mein Vater und mein Bruder, schmücken machen dann ich und meine Mutter, mein Vater und mein Bruder helfen aber auch mit.

Am 1. und 2. Weihnachtstag essen wir dann Ente, mit Rotkohl und Kartoffeln oder Knödel.
Die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest lautet 42.
Aber wie lautet überhaupt die Frage?

Riley
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 17.12.2005
Beiträge: 1581
Wohnort: the snitch guy's bed

Beitragvon Riley » Di 24 Okt, 2006 20:34

Oh Gott - also Weihnachten haben wir schon einen festen Durchlauf.

4 Wochen vorher wird also der Adventskranz aufgestellt und an jedem Sonntag liest meine Mutter entweder eine Geschichte vor oder meine Schwester und meine Mutter singen zusammen. (Ja - ich nicht! lol)

Wir backen auch Weihnachtsplätzchen, dekorieren die Fenster und meine Schwester und ich bekommen jedes Jahr einen kleinen Tannenbaum ins Zimmer gestellt.

Wir bekommen auch einen tollen Adventskalender, den meine Mama selbst bastelt.

Am Weihnachtsmorgen wird dann der Tannenbaum reingestellt und geschmückt. Meine Mutter lässt sich jedes Jahr etwas neues Originelles dafür einfallen!
Und ja - am liebsten am Weihnachtsbaum mag ich diese hölzernen Figürchen. Die sind so hübsch.

Danach fängt meine Mutter mit Kochen an und meine Schwester und ich müssen auf unseren Zimmern bleiben, damit meine Mutter ungestört ist.
Aww, sie kocht jedes Jahr etwas anderes und es schmeckt immer soo gut!

Dann wird gegessen und danach müssen wir auf unsere Zimmer, weil ja dann das Christkind kommt. (Ja, ICH weiß, dass es das Christkind nicht gibt - aber meine Schwester ist erst 10!)
Dann gibts erstmal Bescherung für meine Schwester und mich und danach beschenken wir unsere Eltern.

Danach fahren wir meistens noch zu meiner Oma.
Look after my heart. I've left it with you, Edward Cullen.
***
James Potter rocks my world.

Mila Malfoy
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 07.06.2006
Beiträge: 2201
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Mila Malfoy » Di 24 Okt, 2006 23:14

Alsooo..
Zur ersten Frage:
Typische Gewohnheiten sind zum Beispiel das Essen, wir essen wirklich meistens Heiligabend den guten alten Kartoffelsalat und irgendeeinen Braten noch dazu oder was andres tolles, ganz simpel eigentlich...Am ersten Weihnachtstag wird dafür richtig geschlemmt, mit sämtlichen Fleisch- und Lebersorten, Soßen, Knödeln, Nudeln, Reis usw. usw. ...
Heiligabend wurde früher jedes Jahr bei uns zu Hause gefeiert, weil meine Mutter ja von allen Kindern ihrer Mum die meisten hat und unser Haus am größten ist.. Aber seit meine Tante auch 2 Söhne hat, noch etwas jünger, und eine schöne große Wohnung mit ihrem Mann und ihren Kindern hat feiern wir auch schonmal dort, oder bei meiner Tante, die seit einigen Jahren auch eine neue größere Wohnung hat.
Meine Oma hat insgesamt 5 Kinder, davon haben 3 schon eigene Kinder (Betonung liegt auf SCHON, da mein älterer Bruder nächstes Jahr ja schon 18 wird xD), insgesamt also 5 Enkelkinder.
Das heißt wir sind dann ungefähr 13-14 Personen, wenn man Schwiegersöhne und -tocher hinzuzählt.

Die Anzahl der Geschenke ist unterschiedlich jedes Jahr...Kommt zum einen drauf an was ich mir wünsche und wie teuer sie sind.. Aber eigentlich wird von mir und meinen Brüdern keiner groß bevorzugt (nur ich krieg meistens etwas mehr von meiner Tante, weil ich quasi ihre Tochter bin, die sie nie gehabt hat :P )...
Auf jeden Fall müssen wir Kinder immer (auch heute noch) warten bis im Wohnzimmer das Christkind war und erst wenn drinnen die Glocken läuten (von CD) dürfen wir reinkommen..:lol: Das war schon immer so, keine Ahnung warum...
Als wir 3 noch klein waren fanden wir es immer am schlimmsten in den Sonntagsklamotten, wie Kleid und Anzug und/oder Weste die Geschenke auszupacken. -.- Das war so unkomfortabel!! Jaah, wir mussten den ganzen Tag damit rumlaufen und auch noch am nächsten, zur Kirche und danach auch noch, aber beim Festessen wurde meist was andres angezogen..
Die Adventszeit ist immer so toll, da freut man sich nämlich 3 Wochen auf diese Festtage und bis dahin werden schön viele Kekse gebacken (wobei ich einen schaff während meine kleinen Cousins 10 hinbekommen xD Aber das liegt wohl daran, dass ich jeden einzelnen ganz besonders verziere, mit Zuckerschrift oder Zuckerperlen oder anderem Zeug...aus Zucker.. :P )
Jah und ganz besonders schön ist es ja, in der Zeit die ganzen Disney-Weihnachtskassetten zu gucken!!Ohne sie ist Weihnachten nicht wirklich Weihnachten für mich, weil das ist tatsächlich mehr Tradition als Gewohnheit!!Also bloß beibehalten!! Dann setzt man sich mit heißem Kakao vor den Fernseher während es draußen evtl noch schneit und.. hach, es kann nichts schöneres geben! :')

Zur zweiten Frage:
Wenns nach mir ging könnten wir ja das ganze Jahr Weihnachtsdeko hier hängen haben, aber es gibt ja auch noch Ostern und Halloween usw.. ;)
Aber ich zum Beispiel hab meine bunte Lichterkette und Fensterbilder, die ich dann immer aufhäng...Meine Mum macht alle restlichen Fenster und Türen und dann wird immer ein Tannenkranz mit Lichterkette um den Türrahmen zum Wohnzimmer gehängt, voll schön ist der, mit roten Schleifen ^.^ Ja, dann an der ein oder anderen Wand mal ein Kranz oder so...Das Treppengeländer wird auch noch ein wenig geschmückt..Hihi..
Unser Baum ist, wie der von Grünauge, auch immer nostalgisch geschmückt, mit altenl, ganz kleinen Holzpüppchen und bunten Sachen, aber meistens will meine Mum mehr von dem edlen Schmuck aufhängen als von dem niedlichen, aber okay, Geschmäcker sind verschieden..
Außerhalb des Hauses wird auch noch unser Tannenbogen im Vorgarten geschmückt, bzw. eine Lichterkette kommt darum, sieht sehr schön aus..^^
Im Garten wird eigentlich nicht wirklich was dekoriert.
Mit alledem fangen wir jedenfalls spätestens Ende November an.

Dracosgirl
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 28.08.2006
Beiträge: 597
Wohnort: Slytherin/Nienburg

Beitragvon Dracosgirl » Mi 25 Okt, 2006 00:01

frage 1:
also bei uns gibt es schon weihnachtliche gewohnheiten, z.b das essen es gibt bei uns jedes jahr das gleiche, meine ma ist kaninchen und ich esse ente, die geschenke sind jedes jahr unterschiedlich mal bekomme ich nur eins oder zwei und dann mal wieder fünf oder so.Es gehört auch zu meine gewohnheiten sich schon einzukuscheln, heißen kakao trinken und ganz viele weihnachtsfilme anzu schauen...
weihnachten läuft bei uns so ab:
irgendwann aufstehen dann tisch decken, weihnachtsfilme schauen dann irgendwann essen und dann die bescherung.

Frage 2:
mit der dekoration fangen wir ende november an, wir schmücken im haus und draussen z.b mit girlanden, weihnachtlichen figuren, tischdecken,fensterbildern,Lichterketten usw....
unser baum ist immer anders geschmückt, letztes jahr war er blau silber und dieses jahr wird er schwarz weiß oder schwarz silber...da hängt dann auch alles dran, engelsflügel,eiszapfen,kugeln,lichterketten,lametta,glasfiguren usw hab jetzt irgendwo gesehen das es sogar weihnachtsschmuck von den 4 hogwarts häusern gibt! aber ganz schön teuer...Hat die eigentlich jemand??

naja, ich bin sowieso voll der weihnachtsfreak...ich fahr sogar mit weihnachtsmütze auto und ich hab es gerne wenn die ganze familie beisammen ist....bei mir laufen sogar schon anfang november die weihnachtsfilme auf und ab und ich hab ohrringe als weihnachtsmänner und die blinken.....
*SLYTHERIN*

KeksGe
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 08.11.2005
Beiträge: 4251
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon KeksGe » Mi 25 Okt, 2006 14:40

Gewohnheiten zu Weihnachten: Ja so einige. Weihnachten ist traditionell die Zeit, während der ich bestimmt doppelt soviele Äpfel und Orangen esse, das gehört einfach dazu. Seit die HP-Bücher raus sind, lese ich diese immer in der Adventszeit. Die Geschenke für meine Familie und Freunde, packe ich immer erst einen Tag vor Heiligabend ein, das heisst, vorher gut verstecken :wink: Und jedes Jahr habe ich einen Überraschungseier-Adventskalender :-D

Dekoration: Das wir bei uns jedes jahr mehr :-D Unsere kleine Terrasse kennt jeder in der Nachbarschaft, so sehr leuchtet die. Dieses Jahr haben wir zum ersten Mal einen Rentierschlitten + Rentier auf dem gegnüberliegenden Dach stehen, und natürlich leuchtet das :wink: Zusätzlich haben wir noch einen Lichterhimmel über der Terrasse (Lichternetz) und einmal um die Terrasse rum hängen auch lichterketten ohne ende. Wenn man mittendrin steht ist das echt genial. Ich werd mal Fotos davon reinstellen.

In der Wohnung ist das eigentlich ähnlich: Lichter ohne Ende. Und meistens haben wir noch Watteschneeflocken von der Decke hängen, Schnee in der Wohnung :wink:
Unsere Deko fängt meistens so am 1.Adventstag an.
Keks auf Ärzte-Tour
25.05.08 Krefeld27.05.08 Münster08.06.08 Bielefeld12.07.08 Berlin
17.08.08 Eupen23.08.08 Uelzen

Keks auf Farin-Tour
20.11.08 Düsseldorf21.11.08 Köln25.11.08 Münster06.12.08 Trier13.12.08 Hannover14.12.08 Bielefeld

Abendstern
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 39
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 2427
Wohnort: Ruhrpott ;-)

Beitragvon Abendstern » Mi 25 Okt, 2006 16:03

Hui.. Weihnachten.. heut in 2 Monaten ist es schon wieder soweit… Krass, wie schnell das Jahr 2006 umgegangen ist… :shock:
Das was Keksi gesagt hat, nämlich die Harry-Bücher zur X-Mas Zeit zu lesen, mach ich auch total gerne. Da passen die Bücher auch immer so schön :D
Mit ner leckeren Tasse Tee oder Kakao und Zimtsternen auf der Couch, die Apfel-Zimt Kerze brennt und die Weihnachtsbeleuchtung an den Fenstern im Hintergrund… Einfach nur schön :D

Bei mir ist Weihnachten eigentlich fast immer gleich: Heilig-Abend ist hier in Köln bei meinen Eltern mit meiner Oma und über den 2. und 3 Weihnachtstag sind wir dann alle in Holland beim Rest der Family.

Ansonsten… joah die Weihnachtfeier im Büro… naja… Und dann natürlich die im Stall, die immer sehr schön ist, mit einem winterlichen „Stall-Ausritt“ vorher. Da haben dann die Pferdis alle Glöckchen umgebunden oder solche Elchgeweihe an die Trensen gemacht und dann reiten wir ne Runde durchs Dorf :mrgreen: Ist immer total witzig so mit fast 30 Pferden, die alle aussehen, als wären sie Santa Claus persönlich ausgeliehen :wink:

Queen of Shadow
Held des Lichts
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 50
Registriert: 13.02.2006
Beiträge: 13589
Wohnort: Gruft in Göppingen

Beitragvon Queen of Shadow » Mi 25 Okt, 2006 22:41

Hui das stell ich mir echt toll vor mit dem Ritt durch's Dorf!
Gibt's da auch Fotos davon?
Meine Tochter ist so verrückt nach Pferden, ich hab ihr mal die Fotos von dir und deinem Pferd im Fotothread gezeigt, sie war total begeistert :wink:
Bild
~~~Stellvertr. Gilden-Meisterin in der Gilde der Schattenkinder~~~
°~°~° Drittklässler in Muggelkunde °~°~°
~ You can be the Bubbles, I'll be your Dracula ~

Abendstern
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 39
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 2427
Wohnort: Ruhrpott ;-)

Beitragvon Abendstern » Mi 25 Okt, 2006 22:47

:D Echt? Wie cool, Queeni!

Mh.. *grübel* Ich weiß gar nicht, ob es davon Bilder gibt.. Hat bestimmt irgendwer... Falls nicht, muss ich mal dran denken, dieses Jahr mal welche zu machen.

*lach* Wir sehen da echt immer so mega-scharf aus... Eigentlich voll kitschig.. aber ein bißchen Kitsch gehört zu Weihnachten halt auch dazu find ich :wink:

Queen of Shadow
Held des Lichts
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 50
Registriert: 13.02.2006
Beiträge: 13589
Wohnort: Gruft in Göppingen

Beitragvon Queen of Shadow » Mi 25 Okt, 2006 22:52

Ja wäre toll wenn du Fotos machen würdest.

Weihnachten ohne ein bißchen Kitsch ist doch kein Weihnachten :wink:
Das von Keksi mit den Watte-Schneekugeln ist eine tolle Idee muß ich mir merken!
Bild
~~~Stellvertr. Gilden-Meisterin in der Gilde der Schattenkinder~~~
°~°~° Drittklässler in Muggelkunde °~°~°
~ You can be the Bubbles, I'll be your Dracula ~