Auch streiten will gelernt sein.....

ravenfeather
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 10.12.2006
Beiträge: 2124
Wohnort: Azkaban

Beitragvon ravenfeather » Do 25 Jan, 2007 13:53

eine wundervolle idee grünauge, dient diese arena nur dazu persönliche differenzen zu kurieren oder kann man sich hier auch in wortgefechten "abreagieren" ?

@mods meiner meinung nach sollte der thread offen bleiben, damit andere threats nicht unter dem persönlichen gespamme zweier im zwist liegender zugrunde geht ;)

mfg raven
Vampires don't die!

Bild

visitor of Azkaban

Antike Runen
Held des Lichts
Weltenlos
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 11503

Beitragvon Antike Runen » Do 25 Jan, 2007 14:11

*lacht*
Keine schlechte Idee, Grünauge.
Und ich muß anmerken, es entbehrt nicht einer gewissen Brisanz, daß ausgerechnet die Auseinandersetzung zwischen zwei Menschen, die beruflich mit Rechtsstreitigkeiten zu tun haben, nun die Inspiration zu einem Thread über Streitkultur geliefert haben.
By the way, habe ich jemals erwähnt, daß zu meinen derzeitigen beruflichen Aufgaben auch die Betreuung von Rechtsstreiten gehört?
Also denn *sich in ein Boxerhöschen zwängt und das Handtuch um die Schultern legt, sich dann auffordernd umschaut* Mag vielleicht jemand mit mir streiten? Ich fürchte fast, ich hätte Spaß daran.

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Do 25 Jan, 2007 14:52

:lol:

Ich will mich momentan mit niemandem streiten. Dazu hab ich nicht den Kopf. Mir gehen ganz ander Dinge im Kopf herum. Aber egal.

Dann kann ich ja was zum Streit von Melody und Nadja loswerden:

Thema war / ist:

Amelia Bone möchte nicht gerne nach ihrem Geburtsnamen "Ezgi" genannt werden, weil sie sich mit diesem nicht direkt identifizieren kann.
Die Bedeutung dieses Namens lautet "Melodie" da das aber nicht wirklich ein Name ist, hat sie ihn praktischerhalber in englisch übersetzt, wo wir bei "Melody" wären.
Weiter: Abendstern will nicht akzeptieren, das sie lieber Melody genannt werden möchte.

Meine Meinung: Das hat meiner Meinung nach nichts damit zu tun, das Amelia gerne geheimnisvoll ist, oder angeblich in "anderen Sphären" schwebt. Na und? Warum denn nicht?
Lass sie doch! Das tut jedem mal gut!
Und ich denke nicht, das das ein Dauerzustand ist.
Ich kenne Amelia schon recht lange und bin davon überzeigt, das sie ein sehr anständiger Mensch ist.
Sie ist meiner Meinung nach nicht eingebildet oder arrogant. Stolz vielleicht, aber wer ist das nicht?
Sie war bisher immer sehr nett zu mir! Sie macht zwar manchmal einen unnahbaren Eindruck, aber das ist nur Fassade. Vielleicht auch zm Schutz.

Warum Amelia nicht bei ihrem Namen genannt werden möchte?

Ja, das kann ich, hoffe ich, verständlich erklären:
Sie wurde in der Schweiz geboren, lebt dort, trägt aber die türkische Kultur in sich.
Zu keinem der beiden fühlt sie sich wirklich zugehörig. Deswegen fühlt sie sich auch mit ihrem türkischen Namen nicht angesprochen.
Anders als bei uns "Christiane" oder "Nadja" ;)
Sie kann sich nunmal nicht mit einem türkischen Namen identifizieren.
Ich denke, man kann den Wunsch eines anderen durchaus respektieren, oder?

Es geht nur darum, ihren Wunsch, Melody genannt zu werden, zu respektieren.

Ich hoffe, ich konnte jetzt mal beide Seiten ansprechen.
Bild

Krone
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 1922
Wohnort: Nähe Kaiserslautern

Beitragvon Krone » Do 25 Jan, 2007 15:44

Kann man da auch persönliche Meinung zu abgeben? Es kann sich doch jeder so nennen wir er möchte, zumindest mal im Internet, mit dem Pass ist es was anderes (noch sind wir nicht in den USA, wo ich mich dann umbennen kann ;))... Sowas kann man meiner Meinung nach doch akzeptieren...
Krasses Beispiel aus meiner Stufe (passt sogar, ihr werdet gleich sehen warum...):
Bei mir ist ein Mädchen in der Stufe, die eigentlich Nadeschta heißt, aber von jedem und sie will sogar so genannt werden - sie ist böse wenn man es nicht macht - Nadja genannt wird. Nun ja, leider hat sich mein Mathelehrer die Gewohnheit gemacht, jeden so zu nennen, wie es eben der Schulleitung bekannt ist, besser gesagt, wie es in der Namensliste steht...
Nun, wir hatten schon schöne nette Mathestunden, die mit Diskussionen verbracht wurden, statt mit Mathe, weil keiner der beiden nachgibt ;)

Nun was den thread betrifft, so würde ich sagen: Nicht schlecht, ich finde die Idee gut. Solange es nicht in Beschimpfungen übelster Art ausartet, ist das doch wirklich gut :)
"...Und man siehet die im Lichte, die im Dunkeln sieht man nicht!"

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13618
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Do 25 Jan, 2007 17:27

Nein ich meine, dank Nadja wird jetzt mein Name hier breitgetreten und jeder weiss es, obwohl ich genau das überall und bei jedem vermeide.
Und Nadja wusste das und hat es absichtlich so gemacht.

Und: Ich bin kein böser oder schlechter Mensch. Ich hab ihr zu Anfangs gesagt, ich wisse nicht was sie damit versuche aber sie soll es doch bitte lassen.

Aber anscheinend zählt es nicht mehr was man selbst von sich hält sondern nur was Nadja von dir hält.

Jedenfalls möcht ich sagen, dass es mich ankotzt, dass du meinst (@Nadja), Menschen mit tieferer sozialer Schicht würden "Hey ho" und "bitsch"-artig reden. Es ist so schade und zeigt nur, wie wenig du die Welt kennst, in der du lebst. Oder umgekehrt, vielleicht schwebst du in einer Sphäre. Du bist so voller Vorurteile, habe während des Nachmittags noch drüber nachgedacht, dass es dich irgendwann einfach zerstören wird.
Es tut mir wirklich leid, vorallem, dass du nichts dafür kannst.

Die Umstände machen dich halt so und ich hab nichts gegen deine Person.
Aber ich weiss nicht, wieso du so angefeindet bist, mir gegenüber.

Als ich wieder zurück gekommen bin, und hier erzähle ich mal ausführlich wieso ich Bastis Namen im vorhigen Post erwähnte, da habe ich dir lange PNs geschrieben und ich dachte, dieser "Krieg" zwischen uns wäre beseitigt.
Du hattest Schluss mit Basti - war ja, hast du mir selbst gesagt - der Grund wieso du jedenfalls mit mir gestritten hast. Und jetzt, dass weiss ja jeder, ist die Beziehung zwischen ihm und dir vorbei. So, frage ich mich nun, WO lliegt den das Problem, WAS macht dich so wütend, wieso giftest du mich an, wieso nennst du mich bei meinem Namen wenn du genau weisst, dass ich das nicht gern habe, wieso benützt du den Kürzel M.E.L. das eigentlich ein Insider von Basti und mir ist, wieso denkst du, du würdest alle Menschen kennen? Und wieso, verdammt nochmal, lässt du so eine grosse Diskusion draus werden, wenn du doch ach so gescheit und niveauvoll und was auch immer bist?

Weisst du. Ein tibetisches Sprichwort sagt, der König kann nur verlieren, während der Arme immer gewinnt. Das heisst, du kannst dich noch so hoch loben und preisen und ach wie gut du bist. Das macht dich aber alles nicht zu einem sympathischeren, netteren Menschen. Du kannst noch so viel wissen, du weisst immer noch nicht genug um das zu erreichen was du willst.
(Das hier gilt übrigens für viele Menschen auch für mich).
Aber ich lobe mich nicht in den Himmel! Und lieber bin ich arm und gewinne was, anstatt reich zu sein und das, was mir wichtig ist, zu verlieren.

So, nur noch etwas zum Schluss.

Du sagst, ich hätte keine Antwort für deine letzte Frage, ich war allerdings arbeiten weisst du, es gibt Menschen die tun das.
Zu den verdrehen von Tatsachen und Wörtern: Wieso denn? Was habe ich für einen Grund, dich niederzumachen? Was bringt es mir? Bringt es mir seelischen Frieden? Bringt es mir glück? Nein.
Also kannst du davon ausgehen, dass ich kein Interesse habe irgendwas zu verdrehen, sondern einfach alles sage was mir in den Sinn kommt, was dich betrifft.

Zu den Wörtern die kein Kind benutzen darf. Ich und meine Freunde benutzen sie auch nicht, aber bei dir war es in dem Augenblick sehr passend.
Ich entschuldige mich auch dafür bei allen Kindern hier im Forum. Aber es gibt manches das geht zu weit.
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

KeksGe
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 08.11.2005
Beiträge: 4251
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon KeksGe » Do 25 Jan, 2007 20:18

Also meiner Meinung nach hast du Amelia den Streit schon irgendwie provoziert (du wirst jetzt eh sagen, dass es nciht so war :roll: ) Eine einfache PN in der steht, dass du es nicht gut findest, dass sie deinen Namen benutzt hat hätte gereicht, vielleicht noch die freundliche Bitte den Beitrag zu editieren und fertig. Aber das du es öffentlich regeln wolltest ist für mich schon sehr provokant. Aber das ist auch noch ok gewesen, der letzte Satz in deinem Beitrag ist allerdings eine eindeutige Provokation, denn cih weis nicht was das für ein Vergleich sein soll, dass du Sterni "Bitch" nennst wenn sie dich beim richtigen Namen nennt, das hat NICHTS miteinander zu tun.

Desweiteren finde ich nicht, dass Abendstern in irgendeiner Weise versucht sich höher zu stellen als jemand anderen, sie achtet lediglich darauf, dass sie eine gepflegte und nicht beleidigende Sprache verwendet. Im gegensatz zu dir, denn du titulierst Abendstern mit Namen wie "Süße" oder "Dummerchen" das finde ich nicht nur unangebracht & unreif, sondern auch herablassend.

Was ich nciht verstanden habe war deine Anwort auf Abendsterns Aussage, Wörter wie scheisse oder bitch seien in solchen Diskussionen enbehrlich und man müsse sich nicht auf so ein Niveau begeben um miteinander zu diskutieren. Du meintest

Ach was, aber niderlassen um mit "einer 17-Jährigen" zu diskutieren, dafür bist du dir nicht zu schade, um das was du denkst mal auszuformulieren?


was hat das mit einer Diskussion zu tun und vor allem mit herablassen??? Ich habe hier im Forum auch schon mit anderen Leuten diskutiert die jünger waren (13,14) Das ist hier keine Seltenheit und es kann funktionieren ohne sich zu streiten opder beleidigent zu werden, das hat mit dem Alter wenig zu tun und mit herablassen schon gar nichts, denn dann wären einige von uns hier falsch.

Zu guter Letzt will ich noch sagen, dass ich keinem die Schuld geben will an dem Streit, denn du hättest einfach eine Eule schreiben können Amelia und Sterni hätte es einfach gut sein lassen können oder ebenfalls eien Eule schreiben können, aber gut ist passiert, kann ICH eh nicht ändern.
Keks auf Ärzte-Tour
25.05.08 Krefeld27.05.08 Münster08.06.08 Bielefeld12.07.08 Berlin
17.08.08 Eupen23.08.08 Uelzen

Keks auf Farin-Tour
20.11.08 Düsseldorf21.11.08 Köln25.11.08 Münster06.12.08 Trier13.12.08 Hannover14.12.08 Bielefeld

mond
Drachenwächter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 6802
Wohnort: Luzern

Beitragvon mond » Do 25 Jan, 2007 23:29

Ich möchte nur hinweisen, dass Persönliche Differenzen grundsätzlich immer noch per PN geklärt werden sollen.
Ich werde es im Lehrerzimmer ansprechen.
~ R A V E N C L A W ~
Bild

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Do 25 Jan, 2007 23:59

Ich kann mich momentan nur Grünauge anschliessen.
In gewisser Hinsicht ist dieser Thread eine tolle Idee, weil alle aufpassen können und verfolgen können, was geschrieben wird.
Bild

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13618
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Fr 26 Jan, 2007 08:26

Keks natürlich verteidigst du sie, sie ist deine Freundin.

Ich möcht nur noch was kleines zum Provozieren sagen.

Nadja weiss, dass ich nicht gerne beim Namen genannt werde, bzw. jeder der weiss wie ich heisse, kann sich dies logisch schlussfolgern.
Sie hat meinen Namen in mehreren Threads erwähnt, ich hab ihr gesagt, in völlig normalem Ton, dass sie dies lassen soll.
Aber sie hat es nicht gut sein lassen.

Also, hat sie jetzt provoziert oder ich?

Ich hab mich provoziert gefühlt, wirklich.

Und im Übrigen, von mir aus kann sie noch so höflich reden wie sie will.
Ich hätte gestern vor Wut fast geheult im Geschäft, so gings mir nämlich.
Und wenn ich wütend bin, bin ich nicht höflich, tut mir sehr leid für alle zart besaiteten User hier.

Und jetzt hab ich ja ne Nacht drüber geschlafen und hab mich abreagiert im Schlaf... also können wir das Thema beenden, ich sag einfach nichts mehr dazu.... und tut mir leid für alle die traurig geworden sind wegen so vielen Streitereien im Forum aber es lässt sich anscheinend nicht vermeiden...
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

KeksGe
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 08.11.2005
Beiträge: 4251
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon KeksGe » Fr 26 Jan, 2007 09:57

1. Wenn du meinen Post richtig gelesen hast, hast du sicher auch gelesen, dass ich dir nicht allein die Schuld dran gebe und Abendstern auch nciht nur verteidige. Ok, wenn sie wusste, dass du es nicht möchtest und das schon in mehrern Threads gemacht hat, dann war das nciht richtig. Trotzdem denke ich, dass eine einfache PN gereicht hätte.


2. Gebe ich Padme Recht. Wieso postest du jetzt deinen NAmen im Namens-Thread, wenn du nicht willst, dass er benutzt wird? Logisch Schlussfolgern kann man das jedenfalls nicht, denn dann wäre es ja auch logisch, dass alle anderen lieber mit ihren Nicknamen benannt werden möchten.

Wie dem auch sei, ich klink mich an dieser Stelle aus.
Keks auf Ärzte-Tour
25.05.08 Krefeld27.05.08 Münster08.06.08 Bielefeld12.07.08 Berlin
17.08.08 Eupen23.08.08 Uelzen

Keks auf Farin-Tour
20.11.08 Düsseldorf21.11.08 Köln25.11.08 Münster06.12.08 Trier13.12.08 Hannover14.12.08 Bielefeld

Meernixe26
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 43
Registriert: 10.09.2005
Beiträge: 2501
Wohnort: Everwood, Colorado

Beitragvon Meernixe26 » Fr 26 Jan, 2007 10:46

Amelia Bone hat geschrieben:Nadja weiss, dass ich nicht gerne beim Namen genannt werde, bzw. jeder der weiss wie ich heisse, kann sich dies logisch schlussfolgern.


So mich würd aber nun mal intressieren wie Dich denn deine Eltern oder Lehrer oder dein Chef nennen? Und das ist ne ganz neutrale Frage. :wink:
Weil ich glaube nicht das Du deine Lehrer oder deinen Chef oder Chefin so angehen würdest....
Bild
__________________________

Orden des Halbblut- Prinzen

Abendstern
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 39
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 2427
Wohnort: Ruhrpott ;-)

Beitragvon Abendstern » Fr 26 Jan, 2007 11:24

Ich habe im Moment nicht die Zeit und auch nicht die Energie, Deinen vorletzten Post, der an mich gerichtet war, Amelia, gründlich genug zu lesen, um eine ordentliche Antwort darauf schreiben zu können.
Nur so viel jetzt grade im Moment:
a) die Behauptung, ich hätte es gewusst, bzw. Du hättest gesagt, dass Dein Name nicht benutzt werden soll, stimmt nicht. Im Raucher-Thread hast Du lediglich Dinge von Dir gegeben, wie dass Du gerne wüsstest, was ich mit der Benutzung Deines Namens bezwecken wollte und woher ich ihn weiß. Ich habe keine Lust, dass jetzt zu zitieren: lies es einfach selbst nach, um Dein Gedächntnis wieder aufzufrischen ^^
Daraufhin habe ich gesagt, dass wenn Du ein Problem damit hast, Du mir doch einfach ne Eule schicken sollst, da ich keinen Grund sähe, Deinen richtigen Namen nicht zu benutzen, da Du dies schließlich bei Anderen auch tust.
Hast Du nicht getan. Ende.

b) *lach* Weißt Du.. jetzt frage ich mich, was Du Deinerseits damit bezweckst, hier private Dinge, die wir tatsächlich lange und breit per Eule abgekaspert haben, jetzt öffentlich schreibst. Von mir aus –es macht mir nichts mehr :roll: Wie wäre es, wir kopieren die Eulen und stellen sie einfach komplett und für jeden zugänglich hier rein?!
Vielleicht finden es unsere ganzen stillen Mitleser ja auch interessant, einige Dinge über Dich und Deine (imaginären…) „Beziehungen“ zu Dritten & dramatische, nächtliche Selbstmorddrohungen zu lesen… (wobei ich eben denjenigen hier eigentlich nicht hineinziehen möchte). Aber wenn Du den Weg so einschlägst…. bitte…


Ach und noch @ Keks & Padme: *lächel und Euch mal knufft*

Antike Runen
Held des Lichts
Weltenlos
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 11503

Beitragvon Antike Runen » Fr 26 Jan, 2007 11:29

Hm, dieser Thread war gedacht, damit zwei Personen ihre persönlichen Differenzen mit der Öffentlichkeit austragen, die sie anscheinend nun einmal haben wollen, und dies aus einem ganz speziellen Anlass, und zur Zeit für zwei ganz spezielle Userinnen.
Dabei schauen wir dann alle zu, und können vielleicht vermittelnd einwirken.

Da im Moment lediglich Mel hier etwas gepostet hat, ist sie auch die einzige, auf die Reaktionen kommen können.
Und das finde ich zur Zeit allerdings wirklich höchst schwierig. Wenn dies so weiter geht, dann sitzt Mel hier auf dem heißen Stuhl, und wir fallen alle wie die Wölfe über sie her (mich selbst natürlich inbegriffen).
Selbst wenn wir recht damit hätten - es ist alles andere als fair.

Daher würde ich unser selbstheilendes Forum, und damit alle User bitten, sich jetzt nicht auf den, aus dem Zusammenhang gerissenen, Einzelpost von Mel zu stürzen, und mit weiteren Vermittlungsversuchen oder Kommentaren abzuwarten, bis sich die Gegnerin in diesem Schlamm-Catchen-Wettbewerb wieder eingeschaltet hat.

Und sollte sie dies nicht tun - nun, dann ist das Ziel erreicht, und ein Ende dieses für alle Beteiligten wenig erfreulichen Schauspiels gefunden.


EDIT:
Ah, OK, das Team ist wieder komplett.
Insofern ist mein Post natürlich veraltet...

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 56
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17454
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Fr 26 Jan, 2007 11:44

Cooler Thread ... Hochverehrte Ravenclaw-Hauslehrerin mond, schließ ihn nicht! Wenn beide Kombattanten es wünschen, kann es ganz nützlich sein, wenn Außenstehende eine objektive Stellungnahme abgeben. Zum Beispiel ist gerade die Amelia so eine, der es nicht abträglich sein sollte, wenn ihre bisweilen recht ichbezogenen und selbstgerechten Ansichten mit den Empfindungen unbeteiligter Beobachter konfrontiert werden.

Nur zur augenblicklichen Auseinandersetzung: Ich will jetzt nicht wissen, wie sie entstanden ist, ich war eine Weile nicht da, wie Ihr mitgekriegt habt, und wäre von mir aus auch nicht auf die Idee gekommen, in den Suppenkurenthread zu schauen. Nur: Wenn dieser Streitthread nun dazu ausartet, daß vertraulich erwähnte persönliche Angelegenheiten an die Öffentlichkeit gezerrt werden, dann ist es vielleicht doch besser, ihn zu verbieten. Das ist doch unter aller Sau! Ich will nicht wissen, ob, wenn ja in wen, Abendstern oder sonst jemand einmal verliebt gewesen ist oder im Verdacht steht, verliebt gewesen zu sein, außer sie will es mir selber mitteilen, und selbst dann bin ich mir nicht so sicher ...
Bild

mond
Drachenwächter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 6802
Wohnort: Luzern

Beitragvon mond » Fr 26 Jan, 2007 12:03

Ich möcht kurz ne "Zwischenbilanz" anzeigen. Wir werden Thread erstmal offenlassen, ihn aber gut beobachten. Aber wir können ja nicht alles sehn, deshalb falls ihr der Meinung seid, dass es zu weit ging, bitte ein PN an einen Lehrer.

Aus aktuellem Anlass: Bitte auch keine PNs hier veröffentlichen, ausser es wollen es beide ausdrücklich. Denn die sind wie der Name schon sagt "Persönlich".
~ R A V E N C L A W ~
Bild