Die schönsten Namen der Welt.

KoRnFlake
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 14.06.2007
Beiträge: 91
Wohnort: Hannover, Niedersachsen

Beitragvon KoRnFlake » Di 19 Jun, 2007 18:44

"Namenszahl 1
Die 1 ist die Zahl des Ursprungs. Sie kennzeichnet Herrschaft, Führung, Unabhängigkeit und Führung. Ihr Wesen ist Antrieb, Absicht und Handlung. Menschen der 1 besitzen starke Willens- und Glaubenskraft. Sie legen Wert auf Unabhängigkeit und Freiheit. Ihr zielgerichteter Ehrgeiz treibt sie an, grosse Leistungen zu erbringen. Sie sind Führernaturen mit Organisationstalent. Sie pflegen oft vielfältige soziale Kontakte. Diese Menschen sind voller Dynamik, sympathisch, und grossartige Freunde. Auch sind sie sensibel und sind wahre Meister darin, ihre Gefühle zu verbergen. Sie mögen keine Kritik, kritisieren aber selbst gerne. Nicht selten verletzen sie andere durch ihre unbedachten Äusserungen. Einser Menschen sind sehr starke Persönlichkeiten, die etwas mehr auf die Menschen achten sollten, mit denen sie sich umgeben. "

Uiii, das passt aber zu 90%...

Na gut, hier gehts ja um die "Lieblings Namen"...
Da gehören bei mir unter anderem "Fanny"(Betonung aufs "Y") und "Eric" dazu...
Beides hat mit "Sympathie" zu tun, ohne die ich die Namen nicht so gut finden würde...
Aber mein aller lieblings Name ist "Lasse". Ich hab letztens einen kennen gelernt, der so heißt...
Davor ist mir der Name nie aufgefallen aber jetzt...Ich find den sooo toll...Ich könnte den den ganzen Tag lang sagen und es würde die ganze Zeit nur schön klingen...

Ich mag sehr gerne die Abkürzung "Steffi", mir sind auch so gut wie alle Steffi's Sympatisch =) Aber ich mag die Langformen nie davon...Also fällt der Name eigentlich weg...

Naja, welchen Namen ich früher nie mochte, ist "Carlos"...
...ich liebe ihn jetzt...das ist auch ganz stark von einer Person beeinflussbar...Naja, der klingt total schön, find ich =)

Früher hab ich den Namen "Pascal" richtig gehasst...Ich kannte auch einen total unsympatischen und dummen Kerl, der so hieß und dachte immer: Wie kann man sein Kind nur "Pascal" nennen??
Jetzt kenn ich einen total tollen Pascal und liebe auch diesen Namen =)

Naja, wie man sieht, lass ich mich sehr stark von den Leuten, die so heißen, beeinflussen =)

Uii, mir fällt noch ein Mädchenname ein -> Isabelle...Aber ich mag weder die Abkürzung "Bella" noch "Isi"...
Bild

~You may think, that this is hard - but you are always harder!!~