Die schönsten Namen der Welt.

Lavender
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 31.07.2005
Beiträge: 3244
Wohnort: Köln

Beitragvon Lavender » So 16 Apr, 2006 15:26

Wubb, bei mir kam ne 2 raus.. :D
Irgendwie passt des schon ~nick
Fee <3 || im ♥ lila

Bild

»raise your fingers for one last salute«

Jenna
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 04.02.2006
Beiträge: 205
Wohnort: Breiholz-city

Beitragvon Jenna » So 16 Apr, 2006 19:46

huch bei mir kommt bei diesem test ne 6 raus..... passt voll garnich^^

naja ich find namen wie leah, leya oder so total schön! lea ist langweilig, aber wenn die nur so ein kleine bischn anders betohnt sind hört sich das find ich super schön an!
ich bin außerdem ein großer fan des "th"^^
da gibt es z.b. thaniel, luthien, und so weiter.
Tomorrow comes. Sorrow becomes his soul mate.
The damage is done. The prodigal son is too late.
Old doors are closed but he's always open,
To relive time in his mind.
Oh Billy...

Amaya
Lichttänzer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 16.07.2005
Beiträge: 1786
Wohnort: Essen (NRW)

Beitragvon Amaya » So 16 Apr, 2006 20:16

So, dann schreib ich auch mal was... Ich mag nämlich schon ne ganze Menge Namen... gern auch außergewöhnliche

Wenn ich mal eine Tochter bekommen sollte würde ich sie am liebsten Charlene nennen... ich liebe diesen Namen schon seit ich 12 Jahre alt war.... war die Hauptfigur in dem ersten Buch dass ich gelesen habe (Stephen King Feuerkind)
Ansonsten mag ich für ein Mädchen noch Jasmine, Hannah, Lyra, Annalena, Elena, Zoé, Celine, Leah, Amelie, Amalie, Amelia ;), Josephine, Merle, (A)Maya ;) , Eleni, Helen, Marilene, Lena, Soléne, Mailea, Marilena, Eleah, Maleah, Feline, Ashley, Neele, Marlena, Maelle, Philine, Amanda (engl.), Sarah....
Ansonsten mag ich auch noch den Namen Arwen sehr gern =) Und auch Eowyn und Melody finde ich sehr hübsch ;)

Jungs:
Marlon, Elijah/Eliah, Cedric, Gabriel, Mika, Joel, Louis, Noah, Jael, David, Noel, Laurin, Luke, Jonael
ähm und Anakin und Lucius ;)

Aber meine Top Namen bei den Jungs sind die ersten 4 =)
Orden des Halbblutprinzen
Bild

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13643
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » So 16 Apr, 2006 21:02

*lach*
Da hast du ja ganz schon viele Favouriten :lol:

öhm und joa, anakin und lucius *verbeug* das wir da nicht drauf gekommen sind :lol:
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Amaya
Lichttänzer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 16.07.2005
Beiträge: 1786
Wohnort: Essen (NRW)

Beitragvon Amaya » Mo 17 Apr, 2006 00:15

Ja, stimmt... ach mir gefallen bestimmt noch viel mehr Namen, aber das sind die die ich mir mal aufgeschrieben habe.... hab mein Büchlein schon lang nimmer zur Hand genommen.

Lucius finde ich voll klasse, aber nicht durch HP, sondern...hmm, welcher Film war das noch gleich? Gladiator??? Da heißt so´n kleiner Junge so, fand ich niedlich *g*

Alle Namen, die ich aufgelistet habe würde ich vermutlich aber auch nicht vergeben, also an meine eigenen Kinder.... mir reichts dann nicht, dass ich sie schön finde, ich muss den Namen richtig lieben *g*

Übrigens ist mir noch ein Name eingefallen, der mir gefällt *löl* Padmé xD
So heißt eines meiner Meerschweinchen *kicher* Und selbst da meckern schon die Leute: Padmé, das ist doch kein Name (für ein Meerschwein)
:lol:
Orden des Halbblutprinzen
Bild

Padfoot201182
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 39
Registriert: 13.10.2005
Beiträge: 4241
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Padfoot201182 » Mo 17 Apr, 2006 00:20

Lucius ist auch ein alter römischer Name. Wird dann wie Lukius gesprochen. Sorry für den Einwurf es kommt der Archäologe in mir raus... :lol: Aber den Namen find ich auch toll genauso wie Tristan.

Oder auch Sirius... ja ich weiß was ihr sagen wollt und ich bekenne mich in allen Anklagepunkten für schuldig. Hoffe meine Strafe fällt nicht zu hoch aus.
Menschen mögen vergessen,
was du ihnen gesagt hast,
aber sie erinnern sich immer daran,
welches Gefühl du in ihnen ausgelöst hast.

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 37
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Mo 17 Apr, 2006 00:59

Also.. wenn ihr mal Kinder habt und heiratet / verheiratet seid, dann kann es ganz schön dumm werden, wenn der Vorname nicht zum Nachnamen passt.
Z.B. wenn alle ihre Kinder nach so tollen "neumodischen" Namen benennen, wie Zoey/Zoe oder ähnlichem und dann so ein platter dummer deutscher Name wie (sorry, wenn sich einer beleidigt fühlt) Meier/Meyer kommt.. das ist dann für das Kind eine Strafe... Ich habe seeeh lange überlegt, als ich schwanger war, wie das Kind heissen soll. Denn ich habe einen sehr komplizierten und langen Hausnamen, angenommen von meinem Mann bei der Hochzeit: Raschkowski (...;) ) so.. jetzt kommt ihr mal mit euren Namen... Der Name sollte euch gefalen. Natürlich. Aber er sollte auch gut klingen und zusammen passen.
Wenn ich Samstags die Zeitung aufschlage und die Geburts und oder Taufanzeigen lese, schüttle ich immer wieder den Kopf.. ein Name muss nicht unbedingt was "grosses" sein.. auch schlichte Namen haben Bedeutung!
Meine Tochter: Lena. Kommt von Helena und Helena war die "Schöne". Oder Christiane. Eine Heilige. Schafhirtin und Märtyrerin aus Belgien. Ich finde, das ist schon eine Bedeutung.
Jeder Name. auch, wenn ihr euren hasst, weil er zu "einfach" ist, er macht euch zu dem, was ihr seid.
Und welchen Namen ich schön finde, liegt an der Person, die ihn trägt.
-My Statement-
Bild

Virginia Corso
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 22.07.2005
Beiträge: 3938

Beitragvon Virginia Corso » Mo 17 Apr, 2006 13:03

Ich habe heute noch ein paar sehr schöne gefunden:

Laury (ist ein Jungennamen)
James Alexander (englische Aussprache) oder auch andersherum also Alexander James
Alessandrej
Nicola (als Jungename)

Mädchen:

Nanaco (bedeutet die von Gott geborene soweit ich weiss)
Silvana
Gabriell (englisch ausgesprochen)
Ciara (kling eher nach ner Katze ist abba trotzdem schön)
joa und das wars auch...
Provehito In Altum

Loony_Lovegood
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 09.10.2005
Beiträge: 735

Beitragvon Loony_Lovegood » Mo 17 Apr, 2006 17:10

So sehr über Namen hab ich noch nie nachgedacht, aber ich denke, ich werde mir mal die aufschreiben, die besonders schön sind.
Elanor zum Beispiel LIEBE ich!!! Der ist sowas von schön (finde ich zumindest, obwohls sicher nicht jedermanns Sache ist)!!!
And so the lion fell in love with the lamb!

Cheesecake
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 05.08.2005
Beiträge: 1047
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Cheesecake » Mo 17 Apr, 2006 17:30

Serena hat geschrieben:Wenn ich Samstags die Zeitung aufschlage und die Geburts und oder Taufanzeigen lese, schüttle ich immer wieder den Kopf..


:lol: Ja,das kenn ich auch ..diese armen Kinder mit drei Namen,die überhaupt nicht zusammen passen.
Mir fallen auch grade keine 'schönen' Namen ein,nur wie mein Kind auf keinen Fall heißen sollte..(was kein Angriff auf Leute mit einem solchen Namen sein soll)
-Jaqueline-Kimberley (kein Witz ich kenn ein Kind,das so heißt)
ist auch schön,wenn die Großeltern das so richtig Buchstabe für Buchstabe aussprechen ..Schackeliene ..
- Mandy (der Klassiker)
- Mara Hildegart Brunhilde (auch das ist harte Realität...)

Eltern können so grausam sein ;)
..always..

sasa
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 19.11.2005
Beiträge: 6924
Wohnort: Hamburg

Beitragvon sasa » Mo 17 Apr, 2006 18:42

oh das ist schwierig...
ich bekomme jetzt erst wieder eine kleine Schwester für die meine Mam noch einen Namen sucht. Aber sie wird 99%ig Emily heißen. Man wieder wurden meine Vorschläge abgelehnt :lol:
ich mag alte namen! Nicht Maria oder so. So heißt doch jedes zweite Hausschwein *g* So denke ich.
Namen wie Charlotte oder Viktoria finde ich "nett".
Lara-Marie oder Emma. Wenn schon so ein Name den es oft gibt denn einen mit "-" oder doppel namen :lol: Mona ist auch schön.
Bild

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 58
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17665
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Di 18 Apr, 2006 12:08

Klaus Ogino! Na dann schon lieber Schwanzus Longus ...
Bild

Mrs. Figgs
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 25.08.2005
Beiträge: 924
Wohnort: Irgendwo am Kaiserstuhl

Beitragvon Mrs. Figgs » Di 18 Apr, 2006 12:27

In Italien sind Simone und Andrea Männernamen, und als solche gefallen sie mir sehr.
Mein Bruder heisst Nicola Antonio, find ich auch sehr schön.
Gaetano und Gardenzio würden mir jetzt auch noch gefallen.
Was ich richtig schlimm finde, sind Namen wie Paul, Mortiz, Max, Fred, Gutnher, Detlef, Bertram, Brunhilde, Gerda, Elsa, etc.

Was denken sich die Leute dabei?
Mitglied der Anti-Umbridge-AG

Mad-Eye
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Registriert: 31.10.2005
Beiträge: 4852
Wohnort: !Wesseling!

Beitragvon Mad-Eye » Di 18 Apr, 2006 12:34

du hast götz und eberhard vergessen :wink:
Masturbieren ist toll - da kommt das Wort "BIER" drin vor :wink:

Bild

- Mady's world of Madness -

Wer die Hände stille hält, der halte auch den Mund!

Abendstern
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 41
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 2427
Wohnort: Ruhrpott ;-)

Beitragvon Abendstern » Di 18 Apr, 2006 21:02

Es kommt aber wohl auch immer darauf an, in welchem Land man sich befindet.

Meine damalige Au-Pair-Gast-Mama Rena fand z.B. damals den Namen Gerhard total toll (da war Schrödi noch ganz frisch im Amt).

Die hatten eh ein Faible für deutsche Namen, obwohl es so tolle irische Namen gibt :roll:

Gut, die älteste Tochter hieß recht einfach Kate, aber die beiden anderen hießen Dennis (er fand seinen namen furchtbar... :wink: ) und Claudia.
Wobei hier größten Wert darauf gelegt wurde, dass der Name auch ganz "deutsch" ausgesprochen wurde. Also nicht mit englischem "O"-Anklang sondern mit nem platten "au"-Laut... Furchtbar.. :roll:


Wie gesagt: ich mag irische Namen (eh das ganze Land liebt *g*) sehr schön, z.B. find ich:

Sinead, Kate (Kathleen), Marian oder Mary. :wink:

Allerdings geb ich Serena da Recht: Marian Müller oder so würd ich echt total bescheuert anhören....
Vor- und Nachname sollten schon in etwa zusammenpassen... :wink:

Und für Jungs: Finn oder ganz einfach Michael