Männer oder Jungs findet ihr kurze oder lange Haare schöner

MoneFö
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 41
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 607
Wohnort: Bretten

Männer oder Jungs findet ihr kurze oder lange Haare schöner

Beitragvon MoneFö » Di 09 Aug, 2005 14:27

.... bei Mädchen/ Frauen, oder ist euch das egal, oder kommt es euch nicht so viel aufs aussehen an?

schreibt mal bin gespannt auf Eure antworten. :wink: , interessiert mich einfach mal.
Mone mit Kai Maximilian (* 18.08.02)
Leon Pascal (* 05.07.04)
Orden des Halbblut-Prinzen
Bild

Padfoot
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 41
Registriert: 01.08.2005
Beiträge: 152
Wohnort: Rüsselsheim

Beitragvon Padfoot » Di 09 Aug, 2005 14:29

Mir persönlich ist das egal., ob eine Frau kurze oder lange Haare hat.
Auf den Menschen kommt es an :)
Bild

Ich hasse Gryffindor ich will nach Slytherin!!!!!!!!!!!! (Empfehlung von Ripper)

MoneFö
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 41
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 607
Wohnort: Bretten

Beitragvon MoneFö » Di 09 Aug, 2005 14:33

meinst du auf den rest des aussehens oder auf seinen charakter, ich selber finde bei männer wie bei frauen charakter wichtiger, aber ich kenne genug die wollen bei frauen schlank, lange haare und sehr weiblich und nichts anderes, selbst auf arbeit werden manchen langhaarigen grazien nachgeschaut. zzzzzz, man soll doch arbeiten und nicht glotzen :twisted: :roll: .
Mone mit Kai Maximilian (* 18.08.02)
Leon Pascal (* 05.07.04)
Orden des Halbblut-Prinzen
Bild

Drizzt Do'Urden
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 22.07.2005
Beiträge: 3977
Wohnort: Mithral Hall

Beitragvon Drizzt Do'Urden » Di 09 Aug, 2005 14:38

Völlig unwichtig. Auf den Menschen kommt es an. Rein Frisurentechnisch steht der einen lang der anderen kurz. Ein nettes Lächeln ist viel wichtiger
Bild

Artemis: I draw first blood! Drizzt: Last counts.

Padfoot
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 41
Registriert: 01.08.2005
Beiträge: 152
Wohnort: Rüsselsheim

Beitragvon Padfoot » Di 09 Aug, 2005 14:39

Auf den Charakter meine ich.
Ja klar man guckt auch aufs Aussehen, aber das ist imo erst mal zweitrangig für mich.
Außerdem bin ich ja auch nicht gerade Adonis persönlich *g*
Übrigens: Wenn man jemanden liebt, ist das Aussehen nicht das wichtigste ^^
Bild

Ich hasse Gryffindor ich will nach Slytherin!!!!!!!!!!!! (Empfehlung von Ripper)

MoneFö
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 41
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 607
Wohnort: Bretten

Beitragvon MoneFö » Di 09 Aug, 2005 14:40

super und würdet ihr auch eine mollige nehmen, ich z.b. habe einen mann der bei 1,70 120 kg auf die waage bringt, ich liebe ihn seine art usw., ich selber bin auch nicht schlank hab zwar nur 56 kg bei 1,68 m aber seit der 2 Schwangerschaft ist nichts mehr wie es war.
Mone mit Kai Maximilian (* 18.08.02)
Leon Pascal (* 05.07.04)
Orden des Halbblut-Prinzen
Bild

Padfoot
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 41
Registriert: 01.08.2005
Beiträge: 152
Wohnort: Rüsselsheim

Beitragvon Padfoot » Di 09 Aug, 2005 14:43

Wieso nicht?
Wenn man verliebt ist ist es doch egal
Ich bin ja auch nicht gerade der schlankste 1,80m - 100 Kg :)
Bild

Ich hasse Gryffindor ich will nach Slytherin!!!!!!!!!!!! (Empfehlung von Ripper)

Drizzt Do'Urden
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 22.07.2005
Beiträge: 3977
Wohnort: Mithral Hall

Beitragvon Drizzt Do'Urden » Di 09 Aug, 2005 14:45

Schönheit ist etwas sehr Subjektives.
Bild

Artemis: I draw first blood! Drizzt: Last counts.

MoneFö
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 41
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 607
Wohnort: Bretten

Beitragvon MoneFö » Di 09 Aug, 2005 14:45

naja verliebt, bin ich in meinen mann verliebt, hört sich doof an, ich liebe ihn ich vertraue ihm wir leben so lange zusammen 10 jahre das alles tiefste vertrautheit ist, aber ich muss gestehen dass ich damals vor 10 jahren nicht gleich himmelhochjauchzend in in verliebt war eben wegen des äusseren, aber ich hab gemerkt das er mir immer mehr wird und dann waren wir irgendwann zusammen am 28.12. werden es 10 jahre, verheiratet sind wir 5 Jahre.
Mone mit Kai Maximilian (* 18.08.02)
Leon Pascal (* 05.07.04)
Orden des Halbblut-Prinzen
Bild

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36393
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » Di 09 Aug, 2005 16:01

Schönheit ist etwas sehr Subjektives.


Stimmt ich geb zu ich bin nich der schönste hab aber andere Qualitäten.
Bild

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Di 09 Aug, 2005 16:04

ich habe mich das auch schon gefragt aber darauf noch keine antwort die für michpasst gefunden. ich finde es muss allgemein passen. manchmal finde ich das glatzen bei männern total toll aussehen, dann aber auch kurz oder lang bei anderen Männern. ich mag alles es muss einfach zu dem mann passen und ganz wichtig muss der Character dieses mannes sein!!!

BloodredRose
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 16.07.2005
Beiträge: 108
Wohnort: Vorarlberg

Beitragvon BloodredRose » Di 09 Aug, 2005 16:33

Ich finde den Charakter natürlich am wichtigsten an einem Mann. Was will man denn mit einem unglaublich gut aussehenden Mann anfangen, der nichts im Kopf hat und ein Ars****ch ist?!
Doch auf eines schaue ich natürlich schon. Er muss nicht super aussehen, doch er sollte einen guten Charakter haben und gepflegt sein. Mich törnt nichts mehr ab als strengen Körpergeruch, Dreck unter den Fingernägeln, fettige Haare usw.
ach...super...toll...perfekt...genial...
(ironisch? Find es selbst raus)

Federchen
Heldendiener
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 18
Registriert: 06.08.2005
Beiträge: 519

Beitragvon Federchen » Di 09 Aug, 2005 16:37

Na klar, kommt es eigentlich auf die innerern Werte an, aber wenn man´s sich aussuchen könnte würde ich sagen (bei einem Mann): eher ungern Glatze, aber auch nicht zu lange Haare. Halt was bei den meisten so üblich ist.....
Kommt dann aber auch wieder auf den Typ an, manchen stehen ganz kurze besser, bei anderen siehts besser aus wenn die Haare ein paar Zentimeter lang sind.
"If you want to know what a man's like,
take a good look at how he treats his inferiors,
not his equals."

BloodredRose
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 16.07.2005
Beiträge: 108
Wohnort: Vorarlberg

Beitragvon BloodredRose » Di 09 Aug, 2005 17:04

Federchen hat geschrieben:Na klar, kommt es eigentlich auf die innerern Werte an, aber wenn man´s sich aussuchen könnte würde ich sagen (bei einem Mann): eher ungern Glatze, aber auch nicht zu lange Haare. Halt was bei den meisten so üblich ist.....
Kommt dann aber auch wieder auf den Typ an, manchen stehen ganz kurze besser, bei anderen siehts besser aus wenn die Haare ein paar Zentimeter lang sind.


Ich liebe lange haare über alles, d.h. wenn ich es mir aussuchen könnte am liebsten lange schwarze haare.
ach...super...toll...perfekt...genial...
(ironisch? Find es selbst raus)

Thomek Atherion
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 44
Registriert: 27.07.2005
Beiträge: 74
Wohnort: Akademie der Geistigen Kraft zu Fasar

Beitragvon Thomek Atherion » Di 09 Aug, 2005 17:22

Das Maas aller Dinge ist immer meine Freundin. Sie liess sich mal ihre schluterlangen Haare kurz schneiden. Das war erstmal ein ganz gehöriger Schock, aber mittelerweile will ich es gar nicht anders haben. Sie fühlt sich damit wohler,ist selbstbewusster und das wirkt sich auch in einer Beziehung positiv aus...
"Der Orden ist im Recht!"
(Wurde mir so gesagt, also muss es stimmen)

cron