von Freunden hintergangen thread!!!!

Dracosgirl
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 28.08.2006
Beiträge: 597
Wohnort: Slytherin/Nienburg

von Freunden hintergangen thread!!!!

Beitragvon Dracosgirl » Mi 03 Jan, 2007 16:03

hallo leute....
ich bin super sauer und enttäuscht wegen einer "freundin" von mir!!!
also dann fang ich mal an zu erzählen:
also wir waren auf einer party und da war der junge den ich toll finde und sie hat nix besseres zu tun als mit ihm voll rumzuflirten und so etwas. und sie weiß das ich den jungen gut finde..
jetzt meint sie ich sollte mich nicht so ansztellen und so eifersüchtig sein, sie wären doch beide single und könnten doch machen was sie wollen und würden doch somit niemanden weh tun!!!!!!!!!!
Oh man!!!!!!!

naja ich wollte gerne wissen ob euch auch schon mal etwas ähnliches passiert ist....

wenn es so einen thread schon gibt, dann löscht diesen hier bitte

Lg Julia
*SLYTHERIN*

KIWI'sFlourish&Blotts
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 24.12.2005
Beiträge: 2840
Wohnort: Bath Floor Town (Sinzig)

Beitragvon KIWI'sFlourish&Blotts » Mi 03 Jan, 2007 18:33

@Dracosgirl:
Das tut mir leid, dass deine Freundin sich die gegenüber so taktlos verhalten hat. Sowas passiert leider häufiger, als man denkt. Entweder du sprichst mit ihr darüber und ihr beschließt, dass es einfach nichtig war in Bezug auf die Standhaftigkeit eurer Freundschaft oder du machst sozusagen "schluß" denn eine Freundschaft aufrechtzuerhalten, obwohl man weiß, dass man das nicht kann oder möchte ist meiner Meinung nach noch schlimmer, als wenn du da einfach einen Schlußstrich ziehst.

Ich hatte vor ungefähr eineinhalb Jahren eine ähnliche Situation bzw. war die Konstelation gleich: ein Junge zwei Mädels. Allerdings wollte ich von dem nichts...^^
Um das Ganze kurz zu fassen: ich habe in einer Sache die Wahrheit gesagt, er hat gelogen, sie hat ihm geglaubt, dann habe ich ihr sozusagen en Laufpass gegeben. Bevor sie anfängt hinter meinem Rücken rumzuerzählen, dass ich lüge, we eine Natter und der Depp sich nur isn Fäustchen lacht und sie anstachelt, mir die Freundschaft zu kündigen, habe ich dem ganzen Vorgegriffen, Dann habe ich festgestellt, dass zwar die erste zeit (ein-zwei Wocehn) nicht so angenehm waren, da halt gerüchte rumgingen und Hetzkampagnien veranstaltet worden, mir aber im Endeffekt nichts fehlte.
Nach einem Jahr hat sie wieder versucht, mit mir Kontakt aufzunehmen, aber als es dann hieß, sie wäre immer noch der Meinung, ich hätte gelogen, habe ich der mehr oder weniger die Tür vor der Nase zugeknallt.
Eine traurige geschichte, ie aber abgehärtet hat.
Nobody knows...

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13643
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Mi 03 Jan, 2007 18:43

@Draco,
ja ich find sowas auch echt bescheuert. Ich würde eine richtige Freundin nicht mehr Freundin nennen, mal angenommen ich wäre in den Typen wirklich verknallt.
Wenn es aber nur darum geht, dass der Typ dir gefällt und ihr auch, und du dich nicht traust, sie sich aber schon, dann kannst du ihr auch nicht böse sein finde ich.

Ich wurde auch mal von einer Freundin hintergangen, aber es ging nicht um einen Jungen.
Damals gab es in der Schule ein Mädchen das mich gehasst hat, sie und ihre ganze Mädchenbande. :roll:
Jedenfalls hatte ich immer über sie gelästert, mit meinen Mädels natürlich wenn wir alleine waren. Und wenn wir zusammen waren, konnte sie uns nichts anhaben.
Aber einmal hat sie mich alleine abgefangen mit ihrer ganzen Bande, hat mich geschlagen weil ich hinter ihrem Rücken über sie gelästert hatte.... und hab später erfahren dass einer meiner Freundinnen mich verpetzt hat.
Naja, ich hab ihr verziehen, irgendwann ^^
Aber ich würd nicht sagen dass mich dies jetzt irgendwie anderst gemacht hat.
Ich red noch genauso viel *lach* Und heute auch nicht hinter dem Rücken und ich hab keine Angst mehr. Ich glaube jeder hat ein bisschen Egoismus verdient, wenn es um die eigene Meinung geht. Und man sollte nicht immer mit Prügel rechnen, wenn man sie ausspricht.

Jedenfalls würde ich mal mit deiner Freundin ganz in Ruhe quatschen.
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

*Candy*
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 03.01.2007
Beiträge: 2
Wohnort: In der Nähe von Frankfurt a.M.

Beitragvon *Candy* » Mi 03 Jan, 2007 19:06

mich hat auch mal eine "freundin" verletzt:

ich bin ja mit babsy gut befreundet, sie geht ja in meine klasse, und da ist halt noch die andere, die vivien, sie ist auch eine freundin von uns. babsy hat halt manchmal so ihre phasen, da hängt sie nur mit mir rum. so war es auch diesmal. die vivien fande das natürlich überhaupt nicht toll und wollte die babsy für sich. sie hat halt per zettelchen probiert mit ihr darüber zu lästern, also mit babsy zu lästern, aba zum glück war babsy total ausgeglichen. ich glaube auf dem zettel standt: Ich wäre heute mal wieder total zickig. darauf hat dann babsy folgendes geantwortet: also zu mir nicht, zu mir ist sie nett wie immer! darauf war vivien eingeschnappt und da hat die babsy sie gefragt, warum sie ein problem mit mir hätte und was sie damit zu tun hätte und da hat vivien gesagt, sie würde nur mit mir rumhängen. darauf hat babsy dann gesagt dass sie nicht wüsste was sie hätte. sie würde ja immer mit anderen rumhängen und die freunde so ausnutzen wie es ihr in den kram passen würde. ich und babsy waren natürlich stinksauer auf sie und seit dem sind wir auch keine freunde mehr. ich fande das von der vivien total frech und unverschämt, vorallem da ich auch zu ihr freundlich wie immer war und wie schon gesagt babsy hat ihre phasen und so auch das sie nur mit der vivien zusammengehongen hat. das finde ich auch frech, weil das ist ok wenn babsy nur mit ihr zusammenhängt aba andersrum ist es nicht ok.
Wer je gelebt in Liebesarmen,
der kann im Leben nie verarmen.

Wenn du eine Träne in meinen Augen wärst,ich würde nie mehr weinen,
um dich nicht zu verlieren.

lilQ
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 606
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon lilQ » Mi 03 Jan, 2007 23:32

also ich habs nich direkt selbst erlebt, aber bei meiner bf... wir warn halt noch mit ner andern aus unsrer klasse befreundet.. und sie wusste ganz genau, dass meine bf auf so nen typen aus unsrer klasse steht, hat aber nie was dazu gesagt, auch nich, dass sie ihn vllt auch toll findet... und dann 2 wochen später is se plötzlich mit dem typen zusammen! ich fands nur noch beschissen von ihr und meiner bf hat das richtig weh getan! so ne aktion geht gar nicht find ich! das wär was anderes wenn sie auch schon für ihn geschwärmt hätte und so fnd ich, aber so??? nee!
Keep the Backstreet Pride alive!!!
Bild

ravenfeather
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 10.12.2006
Beiträge: 2124
Wohnort: Azkaban

Beitragvon ravenfeather » Mi 03 Jan, 2007 23:53

es gibt nur einem menschen dem du zu 100% vertrauen kannst, dir selbst...
traurig aber wahr.

ich hatte eine neunmonatige beziehung mit einem mädchen, während dieser beziehung hat sie mit mindestens einem jungen rumgeknutscht (sie meint es war ungewollt, er meint sie hätte sogar noch mehr gewollt, er ein guter freund von mir).
eine woche nach der beziehung mit mir fing sie eine beziehung mit meinem besten freund an (die ging 2-3 wochen) ist mit ihm in de rkiste gelandet und er hat sie abgeschossen. keine woche nach dieser beziehung hat sie sich einen weiteren guten freund von mir geschnappt und mit dem eine dreitagebeziehung geführt...
nach der beziehung mit mir hat das mädel gerüchte gestreut (teilweise über mich, teilweise über diverse mit nahestehende trainer von jugendgruppen) und es nach diversen wortduellen es sich mit mir verscherzt.
nach diesen geschichten hat sich ein großteil ihres freundeskreises (oder eher meines ^^ ) von ihr abgewand.
Vampires don't die!

Bild

visitor of Azkaban

Ragnaro
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 45
Registriert: 18.10.2005
Beiträge: 3170
Wohnort: Silent Hill

Beitragvon Ragnaro » Sa 06 Jan, 2007 22:48

So wie ravenfeather ist es mir auch ergangen. der unterschied wahr ich bin ihr immer wieder draufkekommen sprich ihr Lügenmauer die sie immer mehr gesponnen hat konnte ich immer wieder einstürzen lassen. Dies hat mir sehr weh getan.
Nun man kann sich wirklich nur auf sich verlassen. "Verlässt du dich auf andere bist du verlassen." Leider ist der spruch zu wahr.
Kopf hoch Augen zu und durch mach dein ding damit fährst am besten.
Sommer, Sonne, Sonnenschein..... Lass die Sonne rein.

**juli**
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 12.10.2005
Beiträge: 5589
Wohnort: I'm back in Liverpool and everything seems the same:)

Beitragvon **juli** » Sa 06 Jan, 2007 23:32

ich naja ich bin auh momentan in so ner doofen situation osdder war vielmehr so vor 1 stunde in der situation
also ich war grad bei meiner freundin wir haben einen dvd abend gemacht..mein schwarm war auch da..er weiß aber dass ich in ihn verliebt bin..irgendwann kam es denn dazu dass wir auf dem sofa saßen ..2 typen aus meiner klasse haben mit einer aus der klasse unter uns telefoniert und dann sagen sie irgendwann dass ,,der dicke"(so haben sie den genannt in den ich verliebt bin)mit mir8seiner freundin) auf dem sofa saß und so dann meinte er auch noch ich wäre ja nciht seine freundin und er mich garnicht verstehen könnte warum ich auch so einen fetten stehn könnte..und wurde richtig beleidigend..das war voll verleztend und so..ich fand es auch extrem scheiße dass die hälfte der umsitzenden sich schlapp gelacht haben wärend er johannes und mcih total fertig gemacht hat..
mich hat es total geärgert dass ich überhaupt nichts sagen konnte normalerweise schaff cih dass mich und die anderen immer zu verteidigen aber ich war so geschockt dass er das sagte dass ich überhaupt nciht reden konnte..normalerweise ist er nämlich ganz nett zumindest wenn man mit ihnm telefoniert oder mit ihm alleine ist..
aber so sind wohl manche jungs in eminem alter...
Bild
!Edward Cullen because werewolfs don't sparkle!
♥♥♥ Im ♥ lila ♥♥♥

Blumi1980
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 42
Registriert: 07.01.2006
Beiträge: 2186
Wohnort: Hogwartsländereien

Beitragvon Blumi1980 » Sa 06 Jan, 2007 23:40

das versteh ich jetzt nicht so ganz juli.
hat der, in den du verliebt bist gesagt, dass er nicht verstehen kann,
dass du in ihn verliebt bist oder waren das die anderen?

ich hatte das früher auch mal.
meine damals beste freundin hat zweimal zu meinen damaligen
freunden gesagt: ooh.. ihr passt ja soooo gut zusammen..
und was war nach zwei wochen? dann war sie mit denen zusammen.
ich habs damals nicht mitbekommen wie sie das gemacht hat,
aber sie war danach die längste zeit meine beste freundin gewesen.
Bild
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben.
Aber es hat nur genauso viel Sinn, wie wir ihm geben.
Bild

**juli**
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 12.10.2005
Beiträge: 5589
Wohnort: I'm back in Liverpool and everything seems the same:)

Beitragvon **juli** » Sa 06 Jan, 2007 23:41

ne es war der typ der eh schon so über ihn gelabert hat..ihn dicker typ und so genannt hat
Bild
!Edward Cullen because werewolfs don't sparkle!
♥♥♥ Im ♥ lila ♥♥♥

Xandro
Erstklässler
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 41
Registriert: 06.01.2007
Beiträge: 2973
Wohnort: Ketsch

Beitragvon Xandro » Mi 10 Jan, 2007 12:40

Ein ehemals guter Freund hat mal mit einem Mädchen in das ich verliebt war (naja aufgruind des Alters einiger User hier, werd ich es nicht sagen aber ich denke es wissen alle was gemeint ist) wärend ich daneben lag.
Das tat echt doppelt weh. Erstmal weil ich mich von meinem Freund verraten gefühlt habe und dann weil ich mich auch von dem Mädchen verraten gefühlt habe. Ich war mit beiden gut befreundet und ch finde sowas tut man einem Freund nicht an egal wie sehr man jetzt miteinander schla... will.
Ihre Triebe waren ihnen wichtiger als meine Freundschaft. ich habe mit beiden fast keinen konntakt mehr. Es tut mirmittlerweile auch kaum mehr leid.
Ein Freund is wie der Mond. Du kannst ihn nicht immer sehen aber er is immer da!

Halbdementorin
Weißer Magier
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 06.01.2007
Beiträge: 7877
Wohnort: Köln

Beitragvon Halbdementorin » Mi 10 Jan, 2007 12:50

îch weiss was du meinst..verat gibt es leider überall,und ich denke das man auch solche leute hinzuzählen kann die sich von grund auf verändern..und zwar zum negativen..die einen plötzlich und unerwartet nicht mehr ausstehen könne,und einen nicht mal mehr mit dem arsch anschauen...ohne zu wissen,was der grund ist..soetwas würde ich auch als verrat ansehen,ebenso wie solche,die dinge weitererzählen,und sich nicht drum kümmern wie man sich dabei fühlt...
ich vertraue auch kaum jemanden..und das ist wohl auch besser so...
*Mitglied in der Gilde der Schattenkinder*

Bild

Xandro
Erstklässler
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 41
Registriert: 06.01.2007
Beiträge: 2973
Wohnort: Ketsch

Beitragvon Xandro » Mi 10 Jan, 2007 12:58

Leider ja. :(

Dabei mag ich das eigentlich nicht. Ich habe früher relativ schnell vertraut. Nun mache ich es nur auf "oberflächliche Art" sprich: Es gibt dinge, die ich entweder vararbeitet habe oder nicht so tragisch sind. Diese kann ich auch weniger vertrauten erzählen. Aber andere dinge sind dann nur engeren Freunden.
Ein Freund is wie der Mond. Du kannst ihn nicht immer sehen aber er is immer da!

Mrs. Figgs
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 25.08.2005
Beiträge: 924
Wohnort: Irgendwo am Kaiserstuhl

Beitragvon Mrs. Figgs » Sa 13 Jan, 2007 19:38

Hallo Julia,
ich kann dich gut verstehen.
Hab eine gute Freundin, die schon mit dem Jungen rumgemacht hat, von dem sie wusste dass ich ihn verliebt war.

Aktuell schwärm ich für einen jungen Mann aus unserem Tanzkurs und sie hat mir eikalt gesagt: Ich will nicht arrogant sein, aber ich glaub er steht auf mich. Sorry!

Sie selber will zwar nix von ihm, hat aber in der letzten Tanzstunden ersichtlich mit ihm geflirtet, dass ich echt traurig war.
Mitglied der Anti-Umbridge-AG

Mila Malfoy
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 07.06.2006
Beiträge: 2201
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Mila Malfoy » So 14 Jan, 2007 01:27

Stimmt, sowas kenn ich auch..
Davon gibt's jede Menge..-.-

Sry, wollte ich einfach mal so sagen, wollt eigentlich auch mehr sagen aber naja..
Bin mehr oder weniger auch hintergangen worden und zwar von einem sehr guten Freund...eigentlich den besten, den man haben kann.. :/
Die Menschen ändern sich wohl einfach...:cry:
Bild

**Mitglied im Club der Verträumten 2007**
+*+ stolzes Anti-Döner-Front-Mitglied +*+
~Kombi by Winky~