Your Love Story

Wurmschwanz
Lichttänzer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 31.12.2005
Beiträge: 1925

Your Love Story

Beitragvon Wurmschwanz » So 27 Jan, 2008 13:30

jah.. ich hatte keine Ahnung wohin damit, und wonach ich überhaupt suchen soll.
Jedenfalls habe ich keinen vergleichbaren Thread gefunden, also beschloss ich diesen hier mal aufzumachen.

Wie der Titel schon sagt, geht es um EURE lovestorys.
Und zwar nicht um irgendwelche niedergeschriebenen, sondern wirklich nur um eure echten Geschichten.
Könnt ihr auch irgendeine Kitschige Geschichte über euren Partner /eure Partnerin erzählen? Wie seid ihr zusammengekommen, wie habt ihr euch kennengelernt etc?

Find das immer interessant durch welche Zufälle man sich kennenlernt und sowas..

also.. in der Hoffnung dass es sowas noch nicht gibt und es auch nicht als sinnlos empfunden wird...

Liebe Grüße

Sarah

If you don't live for something you will die for nothing...

~Arwen~
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 02.01.2008
Beiträge: 329

Beitragvon ~Arwen~ » So 27 Jan, 2008 16:24

Hey!
Ich finde, das ist eine echt gute Idee!
Dann fang nich doch gleich mal an...
Ich habe meinen Freund das erste Mal bei einer Party von meiner Freundin kennengelernt. Wir haben uns auch super verstanden und so und dann haben wir uns wieder aus den Augen verloren. Seine Familie ist für 1 Jahr nach Schottland gezogen. Nach diesem Jahr sind sie wieder nach London gezogen und dann haben wir uns wiedergesehen.
Es war als ich gerade meine Freundin vom Bus abholte, weil wir zusammen shoppen wollten. Dann hab ich ihn gesehen und gedacht "den kennst du doch".
Als ich meine Freundin darauf ansprach fielen ihr fast die Augen aus dem Kopf. Sie war total aus dem Häuschen, weil sie sich auch so freute, ihn wiederzusehen.
Na ja...wir sprachen ihn an und er war es tatsächlich.
Wir wurden beste Freunde und sind dann auch öfter miteinander ausgegangen. Irgendwann hat er mich dann ins Kino eingeladen und da hat es dann endgültig gefunkt. Er saß da und hielt meine Hand...nach dem Film brachte er mich nach Hause und vor meiner Haustür hat er mich dann geküsst. Seit dem waren wir dann zusammen...
Edward & Bella

Wurmschwanz
Lichttänzer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 31.12.2005
Beiträge: 1925

Beitragvon Wurmschwanz » So 27 Jan, 2008 16:42

awww das ist ja total süß^^
vor allem, ihn mal eben so beim shoppen wiederzusehen, nachdem er ein jahr weg war. Echt Irre^^

also ich hab auch so meine Storys zu erzählen.. wobei die aktuelle doch wirklich die schönste ist.


Meinen jetzigen Freund kannt ich nämlich bisher nur vom sehen her aus dem Bus, mit dem wir beide morgens zur Schule fuhren.
Er hat mich dann immer so "komisch" angeguckt, und ich hab mich immer gefragt was der eigentlich will :lol:
Und ich fand den immer shcon irgendwie total.. uiii... toll halt.. (auch als ich zwischen november und dezember nen freund hatte :oops: )
und kurz bevor mit besagtem freund an silvester schluss war, hat er mich nach langer Suche im Schuelervz gefunden und geaddet.
Dann haben wir miteinander geschrieben und immer mehr Gemeinsamkeiten festgestellt und so.. und als dann schluss war mit arne war ivh irgendwie.. erleichtert..
und dann haben wir uns ne woche später im kaktus getroffen (Rockbar in MG) und total gut verstanden.
Joar und dann wollte er noch an dem Wochenende im Mondschein mit mir spazieren gehen und so weiter.. er hat sich sooo Mühe gegeben.
Eigentlich wollt ich den ja noch zappeln lassen (ich bin ja sooo fies^^) aber als ich dann gehört hab dass der schons eit oktober in mich verliebt ist.. ach.. da wollt ich ihn nicht mehr leiden lassen und wir sind dann den Dienstag zusammengekommen, als er dann bei mir war... :lol:

hach ja... ich kann das garnicht so toll erzählen wie es eigentlich ist.. mein kleiner Romantiker :lol:

If you don't live for something you will die for nothing...

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » So 27 Jan, 2008 23:58

Oh je.. eigentlich wäre das mal ein Thema für mich. ;) Ich habe schon so viele schöne und traurige Love Stories erlebt...ein paar harte Sachen, und dann wieder ganz lockere, einfache Sachen, aber die schönste war wohl die, als ich 2002 in London war.

Ich bin damals mit einer Reisegruppe von Osnabrück nach London gefahren, mit dem Bus. (Fliegen ginge rein theoretisch ja auch. ;) )
Auf jeden Fall dachte ich mir: Machst einen guten Eindruck und ziehst dich gut an und machst die die Harre elegant. Ich also Bluse, Pullunder (es war Herbst) Marlene Hose, alles insgesamt nicht so Reise - tauglich, aber ich wollte ja gut aussehen. In meinen Haaren hatte ich dutzende von Klammern, was zur FOlge hatte, das ich mich nicht anlehnen konnte. Und ich blieb auch wohl als einzigste ohne Schlaf. Ein oder zwei Reihen schräg hinter mir saßen zwei Studenten aus Osnabrück, ein paar Jahre älter als ich. Ich hatte sie beim EInsteigen gesehen, einmal gelächelt und mich dann gesetzt. Aber sie haben mich die ganze Zeit angesehen und mir war das unangenehm. ;) Naja.. auf jeden Fall habe ich die beiden am Abend kennengelernt. Der eine war groß und blond, der andere klein und dunkel. ;) In den Blonden hatte ich mich ein wenig verguckt, aber der hatte ne Freundin und naja.. hab ich's sein lassen. ;) (Hatte solche Geschichten schon vorher zu Genüge erlebt.)
Wir hatten mit den Jungs eine sehr schöne Zeit in London, haben viel zusammen gesehen und erlebt. Nun.. als wir wieder in der Heimat waren, war es ein trauriger Abschied, aber wir tauschten Nummern und vereinbarten, uns mal wieder zu treffen.
Ungefähr einen Monat nach der Reise war es soweit: Es war ein Samstag in OS geplant, mit Essen und Disco, etc. Mir wurde sogar eine Übernachtungsmöglichkeit angeboten, die ich dankend annahm. :D
Auch dieser Abend war sehr schön. Nicht so, wie die Abende, die wir durch die Londoner Pubs gestreift waren, eben anders.
Und dann nochmal eine gaaanze Zeit nach diesem Treffen, ich weiß nicht mehr, wie, hatte ich nochmal ein langes Telefonat mit einem der Jungs. (Ich nenn ihn hier jetzt notfalls mal David) Und wir redeten viel. Und vereinbarten wieder ein Treffen. Sehr kurzfristig, aber es war schön. Und als wären wir schon immer zusammen gewesen, hatten wir ein sehr schönes Wochenende zusammen. :oops: *hihi*
Das schlimmste an der Beziehung war die Entfernung, das wir uns so selten sahen, immerhin hatte ich ja auch so seltsame Arbeitszeiten. Und er studierte. (Ist jetzt übrigens in den letzten Zügen seines Studiums, wir haben immernoch Kontakt)

In dieser Beziehung ging es dauernd auf und ab. Wir trennten uns, weil wir keine Zeit hatten, weil Freunde Gerüchte in die Welt setzten, dann war er ein halbes Jahr in Australien und ich hab's nicht ausgehalten.. Aber ich glaub, so richtig abgeliebt haben wir uns bis heute nicht. Ich verstehe mich mit ihm immernoch sehr gut. Nur wohnt er jetzt noch viel weiter weg. Naja.. es war immer sehr schön mit ihm, er war einer der verständnisvollsten Männer, die ich je kennengelernt habe. Und das, ohne an Männlichkeit zu verlieren. ;) :P
Bild

Fallen Angel
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 02.07.2007
Beiträge: 483
Wohnort: Lindlar

Beitragvon Fallen Angel » Mo 28 Jan, 2008 14:13

Och mensch...so schöne Storys!

Ich hatte leider noch keine :oops: :D

Aber was nicht ist,kann ja noch werden ;)
,,you grow up & the fairytale ends" <3

All that i am,all that i ever was....

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Mo 28 Jan, 2008 17:30

*hihi* Ich hab noch mehr schöne Geschichten. Zum Beispiel, wie ich meinen jetzigen Ehemann kennengelernt hab. :D
Aber ich warte erstmal. :P
Bild

Fay
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 15.01.2008
Beiträge: 45
Wohnort: Suhl

Beitragvon Fay » Mo 28 Jan, 2008 20:44

Luna das ging ja fix ^^

Ich hab meinen Freund im örtlichen Jugendkreis kennen gelernt. Er ist dort Mitarbeiter, aber nur 3 Jahre älter als ich. Wir hbane uns auf Anhieb super verstanden und sind nach 9 Tagen zusammen gekommen ;-)
Die ganze Palette halt ... Spaziergänge, Filmsche guggn, Nächte durchmachen, Händchen halten ... *gg*

Fallen Angel
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 02.07.2007
Beiträge: 483
Wohnort: Lindlar

Beitragvon Fallen Angel » Di 29 Jan, 2008 13:27

Fay hat geschrieben:Luna das ging ja fix ^^

Ich hab meinen Freund im örtlichen Jugendkreis kennen gelernt. Er ist dort Mitarbeiter, aber nur 3 Jahre älter als ich. Wir hbane uns auf Anhieb super verstanden und sind nach 9 Tagen zusammen gekommen ;-)
Die ganze Palette halt ... Spaziergänge, Filmsche guggn, Nächte durchmachen, Händchen halten ... *gg*


Auch schön! :)
,,you grow up & the fairytale ends" <3

All that i am,all that i ever was....

Snape83
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 50
Registriert: 27.06.2008
Beiträge: 96
Wohnort: Mayen

Beitragvon Snape83 » Sa 28 Jun, 2008 14:35

Also ich hab meinen Freund auf einer Flirtline kennengelernt.
damals war mir das noch total peinlich und eigentlich hab ich das nie jemandem erzählt.

Also es war quasi ein Blinddate. Ich kannte ihn aber schon vom sehen, aus dem Bus und wo er mit ner Firma bei uns am Haus gearbeitet hat.
Wir haben uns dann in einer Kneipe getroffen und waren beide recht schüchtern. AM anderen Tag sind wir dann zusammen ins Schwimmbad und da sind wir dann zusammengekommen.
Mittlerweile sind wir schon fast 9 Jahre lang zusammen und ich bin immer noch happy und kann bald behaupten, dass es mit jedem Tag noch mehr wird.

LG Tanja

Virginia Corso
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 22.07.2005
Beiträge: 3938

Beitragvon Virginia Corso » Mo 30 Jun, 2008 00:06

Habe meinen Freund auf der Geburtstagsfeier eines Bekannten kennen gelernt. Ich war ihm nicht schnell genug zum Bier zapfen und er hat mir dann irgendwann man gezeigt wie das geht und danach noch ein wenig geholfen^^ Also wenn ich vor einem Jahr fünf Monaten und einem Tag nicht zu blöd zum Bierzapfen gewesen, dann wäre das alles wahrscheinlich nicht so passiert...
Und ich bin jetzt noch glücklich, wir planen im August zusammen zu ziehen^^ Viele sagen vielleicht, dass das zu früh ist. Vor allem, weol ich noch nicht mal 18 bin, aber es ist ja nur die Wohnung neben dem Haus meiner Eltern. Also ziehe ich nur von Hausnummer 10a nach 10b mehr nicht.

Das alles nur, weil ich kein Bier zapfen konnte und ihm tanzen beigebracht habe
Provehito In Altum

Veelaria
Gelegenheitsdieb
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 22
Registriert: 24.02.2008
Beiträge: 1162
Wohnort: überall

Beitragvon Veelaria » Mo 30 Jun, 2008 17:31

cool
Wer schon nicht überzeugen kann, soll wenigstens für Verwirrung sorgen ... ;)

Wurmschwanz
Lichttänzer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 31.12.2005
Beiträge: 1925

Beitragvon Wurmschwanz » Mo 30 Jun, 2008 18:39

Virginia, das ist auch eine shcöne Story^^
und nach knapp anderthalb jahren zusammenzuziehen find ich garnicht zu früh... Freunde von mir sind nach nicht mal einem ganzen jahr zusammengezogen und es funktioniert. ;)



Jah.. also ich hab auch eine neue Lovestory zu erzählen.. hat sogar einen kleinen Zusammenhang zu meiner ersten..^^

also .. mein Ex Freund (der aus meinem letzten Post hier) hat am 2.2.08 (Karneval Samstag) Abends per Sms mit mir schluss gemacht, als ich im Zelt feiern war.
Und an dem Tag habe ich auch meinen neuen Freund durch einen guten Freund von mir kennengelernt.
Wir haben uns auf Anhieb super verstanden und auch noch mitgeholfen mich aufzubauen nachdem mit meinem ex schluss wra im laufe des abends.
nach dem Wochenende hat er mich schliesslich im ICQ geaddet und wir haben stundenlang geschrieben und nachher auch telefoniert (unter 3 stunden ging da nichts)
es war einfach so, als ob wir uns shcon jahre kennen..
und obwohl es ja nicht so war, war er der einzige der es geschafft hat mich aufzumuntern und abzulenken von meinem ex..

naja und eig war ich auch recht schnell über dne hinweg (wir waren ja nur einen monat zusammen)
und irgendwann hab ich mich dann doch in meinen jetzigen freund verknallt..
dann haben wir uns noch ein paar mal getroffen, kuchen gebacken, dvds geguckt und und und..
was ich nicht wusste : er hatte sich bereits an Karneval in mich verguckt.

Tja.. so kam es dann, als wir mit ein paar freunden auf einem Konzert waren.. er war die ganze zeit bei mir, hat mich in den arm genommen und so.. und dann hab ich mir einfach meinen mut zusammengenommen und den entscheidenden schritt gewagt...^^


mittlerweile sind wir fast 4 monate zusammen und sogar meine eltern mögen ihn :D

If you don't live for something you will die for nothing...

zissy
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 03.05.2008
Beiträge: 3998
Wohnort: zwischen Sommerlicht und Finsternis

Beitragvon zissy » Mo 30 Jun, 2008 19:00

wow das klingt alles soo schön :D

Ginny Gin
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 05.08.2008
Beiträge: 5
Wohnort: Remscheid

liebe

Beitragvon Ginny Gin » Fr 08 Aug, 2008 09:37

Ach eure Geschichten sind alle so süss.

Dann erzähle ich euch mal meine.

Also ich kenne meinen Freund schon sechs jahre lang, allerdings konnte ich ihn damals überhaupt nicht leiden( mit 16 können jungs echt nerven :( )
Na ja wir haben uns über die Jahre verteilt immer mal wieder zufällig getroffen.
Dann haben wir uns vor einem Jahr bei meinem Besten Freund wiedergesehen ich kamm gerade aus einer zweijährigen beziehung und hatte eigentlich gar kein bock auf Männer.
Er hatte zuhause viele Probleme weil sein Vater schwer an Lungenkrebs erkrankt war.
Na ja wir haben uns dann immer wieder nei meinem BF getroffen viel gesprochen und haben uns dann doch verliebt.
Leider sind wir beide schüchtern aber an dem geburstag meines BF habe ich es dann nicht mehr ausgehalten und ihn endlich geküsst.
Tja seit dem sind wir zusammen und es klappt super gut. :love2:
Lebe jeden Tag so als wäre es dein letzter,
denn du weisst nie was morgen passiert

xayide
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Registriert: 21.08.2008
Beiträge: 27
Wohnort: NRW - Muggeldorf

Beitragvon xayide » So 31 Aug, 2008 02:20

Viele von euch haben so romantische Geschichten...doch meine...

Ich sah sie das erste mal bei uns im Jugendhaus (CVJM) bei einem Spiele-Nachmittag...und fand ihre lebendige und liebe Art einfach wundervoll.
Doch zum Ansprechen war ich zu schüchtern.
Monate vergingen und ich war in einem Kindergarten-Praktikum, wo ich sie dann eines Morgens bei einem Kindergottesdienst in der Kirche sah...

Ich wollte sie unbedingt kennenlernen, doch traute mich nicht und meine Verzweiflung wuchs.
Dann spielte ich auf Risiko und suchte sie im ICQ und sprach sie an.
Wir verstanden uns gut...sehr gut...tiefe Gespräche...
Es folgte ein DVD-Abend des Jugendhauses wo wir uns immer näher kamen.
Den Montag darauf gestanden wir uns unsere Zuneigung...welche wir schon in den gesprächsreichen Wochen spürten, doch uns nicht trauten es zu sagen.
Der Mittwoch nahte: Valentinstag.
Es war der vielleicht schönste Tag in meinem Leben, denn er war nur mit ihr...
Wir planten das kommende Wochenende und mehr.

Einen Tag später, am Donnerstag, machte sie unter Tränen Schluss.

"Der Glanz verging" ...wie sie es sagte...
Zuletzt geändert von xayide am Mo 01 Sep, 2008 16:19, insgesamt 1-mal geändert.
Ene...mene...buuuuhh!! o,o