Frage : Lord Voldemort

nehcregit
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 01.10.2005
Beiträge: 1456
Wohnort: NRW

Frage : Lord Voldemort

Beitragvon nehcregit » So 09 Okt, 2005 16:13

Wie ist Voldemort an seinen Zauberstab wieder heran gekommen ?
Ich meine das muss ja der gleich sein wie er ihn früher hatte - denn im 4. Teil aufm Friedhof kommen ja alle die er getötö hat wieder zum Vorschein, genauso auch Harry Eltern. Also muss er diesen schon vorher gehabt haben. Aber wie hat er ihn wieder bekommen ? Ich meine ja nur, denn das Hasu von den Potters war ja ganz zerstört.

Oder wird das irgendwo gesagt und ich habe es nicht mitbekommen ?
‹(•¿•)› Meine Seite
Bild
nehcregit´s TV: The L Word - Season 2 | Buffy - Season 5 (Wdh) | Gilmore Girls - Season 4 | Dark Angel - Season 1 | Angel - Season 2 (Wdh) | Navy CIS - Warte auf Season 2 | Taken

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28073
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » So 09 Okt, 2005 16:20

Es gibt verschiedene Theorien zu dem Thema. Am wahrscheinlichsten ist für mich, dass Peter zum zerstörten Haus der Potters kam, dort lag Voldemorts Zauberstab, vielleicht von der Explosion weggeschleudert oder zwischen den Ruinen, und ihn eingesteckt hat, um ihn dann 13 Jahre lang mit sich herumzutragen, bis er Voldemort gefunden hatte. Und ganz zerstört kann das Haus nicht gewesen sein - Harry hat darin überlebt.
Bild

*Hedwig*
Lichttänzer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 11.09.2005
Beiträge: 2025
Wohnort: hinter'm Mond gleich links-in einem Dominostein mit Illu

Beitragvon *Hedwig* » So 09 Okt, 2005 16:23

Das glaube ich auch !
Aber er musste dann vor dem Ministerium da gewesen sein, und die waren doch sehr schnell da, oder?
Bild

nehcregit
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 01.10.2005
Beiträge: 1456
Wohnort: NRW

Beitragvon nehcregit » So 09 Okt, 2005 16:34

Da spricht aber was dagegen, denn als ratte hätte er wohl keine Chance gehabt den Zauberstab mitsich herum zu schcleppen. Das einzigste wäre das vllt. Malfoy ihn hatte
‹(•¿•)› Meine Seite
Bild
nehcregit´s TV: The L Word - Season 2 | Buffy - Season 5 (Wdh) | Gilmore Girls - Season 4 | Dark Angel - Season 1 | Angel - Season 2 (Wdh) | Navy CIS - Warte auf Season 2 | Taken

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28073
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » So 09 Okt, 2005 16:38

Peter ist ja auch nicht nackt gewesen, als er gezwungenermaßen wieder zum Mensch geworden ist - Animagi behalten offenbar die Dinge, die sie bei der Verwandlung bei sich hatten, noch weiter am Körper.
Aber wo ich drüber nachdenke - offenbar hat er ihn irgendwo die ganzen Jahre lang sicher verstaut gehabt, denn in Band 3 hat er keinen Zauberstab dabei - oder er wagt es einfach nicht, Voldemorts Zauberstab zu berühren.
Bild

Dementor
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 08.10.2005
Beiträge: 452

Beitragvon Dementor » So 09 Okt, 2005 17:42

er hat einfach "accio zauberstab" gerufen und schon war er da
lol war bloss ´n scherz
Bild
Bild
Mitglied der Secretkeeper
Gründer der Anti-Umbridge-AG

Knuddelmuff
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 46
Registriert: 06.09.2005
Beiträge: 119
Wohnort: Mauren/Liechtenstein

Beitragvon Knuddelmuff » Di 11 Okt, 2005 22:20

Ha,ha!Die Idee ist aber gut.lol :lol:
"-Heilung könnt Ihr nur erwarten,wenn Ihr die Leber einer Kröte nehmt,sie fest um den Hals bindet und Euch bei Vollmond nackt in ein Fass voll Aalaugen stellt-"

Black, Sirius Black
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 19.10.2005
Beiträge: 15
Wohnort: Osnabrück, Niedersachsen

Beitragvon Black, Sirius Black » Mi 19 Okt, 2005 23:45

ich würd ma sagen, als Voldy das Potter-Haus zerstört hat, hat sich Petie da hingeschlichen und im laufe der Zeit den Zauberstab sicher für Voldy deponiert *g*
Mein Name ist Black, Sirius Black...
Bild
----------> Salazar's Legatee <----------

Zangetsu
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 24.09.2005
Beiträge: 1871
Wohnort: Neesbach

Beitragvon Zangetsu » Do 20 Okt, 2005 10:39

Ich denke auch das Peter ihn hatte. Wenn er ihn als Ratte nicht bei sich getragen hat, dann hat er ihn irgendwo versteckt. Aber Peter war ja Voldys "rechte Hand", wenn man es so sagen will. Da denke ich shcon, dass er ihn gehabt hat. Im Buch steht ja nix darüber, oder? Vllt sieht man es ja auch im vierten Film (was ich allerdings nciht glaube) :).

lilQ
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 606
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon lilQ » Mi 26 Okt, 2005 13:31

ich denke auch, dass peter ihn hatte.
Keep the Backstreet Pride alive!!!
Bild

Mrs. Figgs
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 25.08.2005
Beiträge: 924
Wohnort: Irgendwo am Kaiserstuhl

Beitragvon Mrs. Figgs » Mo 14 Nov, 2005 09:44

Victor Krum hat geschrieben:Es gibt verschiedene Theorien zu dem Thema. Am wahrscheinlichsten ist für mich, dass Peter zum zerstörten Haus der Potters kam, dort lag Voldemorts Zauberstab, vielleicht von der Explosion weggeschleudert oder zwischen den Ruinen, und ihn eingesteckt hat, um ihn dann 13 Jahre lang mit sich herumzutragen, bis er Voldemort gefunden hatte. Und ganz zerstört kann das Haus nicht gewesen sein - Harry hat darin überlebt.


Peter war doch bei den Weaslys als Ratte, wie soll er einen Zauberstab bei sich rumgetragen haben? :twisted:
Mitglied der Anti-Umbridge-AG

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28073
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Mo 14 Nov, 2005 09:57

Wir haben schon erlebt, wie Sirius sich uurückverwandelt hat, wir haben erlebt, wie Peter sich zurückverwandelt hat - und sie waren beide nicht nackt. Die Kleidung war in ihrer Tiergestalt verschwunden, und in ihrer Menschengestalt wieder da - die Kleidung gehört genausowenig zum Körper wie ein Zauberstab, aber dennoch konnten sie sie mit sich herumtragen. Ich denke, jetzt wissen alle, worauf ich hinaus will.
Bild

Mad-Eye
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 31.10.2005
Beiträge: 4852
Wohnort: !Wesseling!

Beitragvon Mad-Eye » Mo 14 Nov, 2005 17:07

ich halte es nicht für unmöglich dass peter den zauberstab hat, donnoch für sehr unwahrscheinlich, da es ein doch sehr einges zeitfenster ist , in dem er sich da bewegte. peter musste von dem misserfolg seines herrn erfahren haben bevor das ministrium es erfahren hat. er muss dorthin appariert sein und muss den zauberstab suchen und dann wieder abhaun. zwischendurch hat er noch 13 muggel getötet und sich einen finger abgeschnitten. dann erst kam das ministerium und hat sirius fälschlicherweise verhaftet.
knapp knapp.
ist natürlich ne möglichkeit aber warum sollte nicht jemand anderes in frage kommen?
crouch jr. möglicherweise hat er voldemort noch vor pettigrew davon erfahren und ihm seinen zauberstab zurückgebracht hat.
crouch war auch einer der treuesten todesser.
wer weiß wer weiß?
das sind so geschichten, die eigentlich im letzten buch erklärt werden könnten.
Masturbieren ist toll - da kommt das Wort "BIER" drin vor :wink:

Bild

- Mady's world of Madness -

Wer die Hände stille hält, der halte auch den Mund!

Theastral
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 33
Registriert: 23.10.2005
Beiträge: 34
Wohnort: Marburg

Beitragvon Theastral » Di 15 Nov, 2005 12:24

das mit den 13 muggeln: war das nicht auf offener straße???
also ist das nen fakt der eher in den hintergrund gerät

er hat james und lilly verraten, warum sollte er nicht am ort des geschehens gewesen sein, um a) viell doch noch die zwei aus reue zu warnen
oder b) um zu zusehen u zu 'lernen'
schließlich war er auch nur ein anhängsel bei sirius,lupin und james o.O

das mit crouch jr. is auch eine möglichkeit

aber insgeheim hoffe ich, dass ALLE leser im letzten teil überrascht werden!!!
viell war es ja wer ganz anders, wer weiß ob es nicht voldemorts schlange war??? klar unwahrscheinlich, wieso sollte eine schlange einen auberstab fressen, aba es kommt eh immer anders als man denkt und hofft ^^

also sind wir alle gespannt!!!
Bild

hi5s - just4fun

Rosa
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 11.09.2005
Beiträge: 993
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

Beitragvon Rosa » Di 15 Nov, 2005 18:09

ist eigentlich lordi die schlange??? die Ron´s Vater im 5ten gebissen hat?
Love the people; Nazis sind scheiße
Bild
Es ist FrühlingBild
Mitglied der Weasleys´ Wizard Wheezes

cron