Neville Longbottom

Mc Ollivander
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 30.08.2006
Beiträge: 490
Wohnort: NRW

Neville Longbottom

Beitragvon Mc Ollivander » Di 10 Jul, 2007 22:02

Hey Leute ich bins...
Was haltet ihr eigentlich von Neville Longbottom?
Also ich finde er ist eine sehr schöne Figur..
Meine lieblingsfigur!
Wie findet Ihr Ihn ...eure Meinungen interessiern mich! :D
Also los und antworten :!:

Nimbus Zweitausend
Drachenwächter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 23.12.2006
Beiträge: 5880
Wohnort: Viersen

Beitragvon Nimbus Zweitausend » Di 10 Jul, 2007 22:29

finde ihn auch gut,auch wenn er sehr tollpatschig ist...find ihn oft lustig und man kann viel über ihn lachen :)

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 57
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17477
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Mi 11 Jul, 2007 09:46

Mir gefällt die Szene im Halbblutprinzen, in der es um die Belegung der NEWT-Kurse geht. McGonagall: "She should begin to be proud of the grandson she has, not the one she thinks he should be, especially after what happened in the Ministery." oder so ähnlich.
Aber trotzdem: Neville kommt häufig in verschiedenen FFs ("Teestunde" von Grünauge, "Die Nacht vor dem Ende" von Akascha les innocent - und man vergesse nicht Nevilles ungewohnte Rolle in der einstmaligen Hausaufgabe von Lesefreak!!) besser weg als bei Rowling. Spielen aber auch beide nach der Hogwarts-Schulzeit: Offensichtlich trauen viele ihm zu, ein Spätstarter zu sein, der trotz teilweisen Schulversagens seinen Weg machen wird.
Bild

Mc Ollivander
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 30.08.2006
Beiträge: 490
Wohnort: NRW

Beitragvon Mc Ollivander » Mi 11 Jul, 2007 11:45

@Grünauge, wieso Antihelden??? Ich finde das Nevelli ein sehr starkes Glied der DA ist wenn nicht sogar der stärkste. In den Lehrstunden bei Harry ist er doch fast der beste...von daher ..also bei mir hat er sich zur Lieblingsfigur entwickelt!

Damien
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 14.03.2007
Beiträge: 5316
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Damien » Mi 11 Jul, 2007 11:49

Ich mag Neville nicht, weil er im Ministerium die chance hattebella zu töten.!!!!!!!
Bild
Ich habe meine Fussballnation gefunden, geschlagen von einem Fussballmonster... Für immer Costa Rica!

L.E.
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 06.04.2007
Beiträge: 1454
Wohnort: The Marauders' dormitory

Beitragvon L.E. » Mi 11 Jul, 2007 11:55

Oh, ich denke in Band 7 wird er sie noch töten... Ich freue mich ehrlich gesagt auf ein Duell der beiden, in dem Bellatrix noch büßen wird, Nevilles Eltern bis zum Wahnsinn gefoltert zu haben!

Ich mag den kleinen Kerl auch sehr gerne, er ist mir echt ans Herz gewachsen, vor allem wegen seinem schlimmen Schicksal (seine Eltern, die ihn nicht erkennen... :cry:).
Und auch schon seit dem ersten Buch, als er sich dem Trio in den Weg gestellt hat. Sein Talent in Kräuterkunde finde ich immer richtig süß und ich denke auch, dass er wirklich Mut bewiesen hat und vielleicht doch nicht so vergesslich und schlecht im Zaubern ist, wie immer dargestellt.

Ich kann nur sagen: AUF NEVILLE, DEN TAPFERSTERN ALLER GRYFFINDORS!!!
When the World says "Give up", Hope whispers "Try it one more time". ~
{Of winter's lifeless world each tree
Now seems a perfect part;
Yet each one holds summer's secret
Deep down within its heart.}

Antike Runen
Held des Lichts
Weltenlos
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 11503

Beitragvon Antike Runen » Mi 11 Jul, 2007 11:58

K11 hat geschrieben:Ich mag Neville nicht, weil er im Ministerium die chance hattebella zu töten.!!!!!!!


Und bedauerst du das jetzt, weil er es nicht geschafft hat, oder magst du ihn nicht, weil der bezaubernden Bella nun beinahe ein Haar gekrümmt hätte?

Damien
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 14.03.2007
Beiträge: 5316
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Damien » Mi 11 Jul, 2007 11:58

vor allem wegen seinem schlimmen Schicksal (seine Eltern, die ihn nicht erkennen... ).

Lieber Eltern die mich nicht mehr erkennen als tote...!!!
Ich finde aber das neville eigentlich im falschen Haus ist.
Er würde am besten in meinen augen Nach Ravenclaw passen, weil er die tugenden hat die RR am wichtigsten findet!!!
Bild
Ich habe meine Fussballnation gefunden, geschlagen von einem Fussballmonster... Für immer Costa Rica!

Mc Ollivander
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 30.08.2006
Beiträge: 490
Wohnort: NRW

Beitragvon Mc Ollivander » Mi 11 Jul, 2007 12:00

Ich weiß nicht ob Nevile Bellatrix wirklich Noch umbringt, denn wenn er das im das wirklich gwollt hätte ,hätte er sie im 5. Band erledigt...aber ich kann mir auch nicht vorstellen das er das noch tut , denn dann würde er sich ja auf die selbe Stufe wie wie auf die von Bellatrix stellen!
Also ich kann es mir nicht vorstellen!

@K11
Lieber Eltern die mich nicht mehr erkennen als tote...!!!

Ich glaub das du damit Nicht so agnz recht hast...WAs würdest du lieber haben, Eltern die tot sind aber nicht mehr leiden müssen Unter den Folgen der Folter, oder Eltern die nichts mehr machen können, ihr lebenlang auf der "Intensivstation!" im St.Mungus liegen und das Leben nicht mehr genißen können...stell dir dann vor das musst du dir ansehen!
Zuletzt geändert von Mc Ollivander am Mi 11 Jul, 2007 12:04, insgesamt 1-mal geändert.

Damien
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 14.03.2007
Beiträge: 5316
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Damien » Mi 11 Jul, 2007 12:03

JAAAA
aber vlt. ist es jadas was JKR mit ihm noch vor hat!
iN KNAP 7 Tagen wissen wirs
Bild
Ich habe meine Fussballnation gefunden, geschlagen von einem Fussballmonster... Für immer Costa Rica!

Mc Ollivander
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 30.08.2006
Beiträge: 490
Wohnort: NRW

Beitragvon Mc Ollivander » Mi 11 Jul, 2007 12:16

Ich könnte mir aber vorstellen , das er mit Harry zusammen versucht die Horkruxe zu finden und somit Voldemort zu töten!

Mc Ollivander
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 30.08.2006
Beiträge: 490
Wohnort: NRW

Beitragvon Mc Ollivander » Mi 11 Jul, 2007 12:29

Achso..ich dachte du meinst sonne Figur wie zum Beispiel Dean....
Ja dann hab ich mich vertan

L.E.
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 06.04.2007
Beiträge: 1454
Wohnort: The Marauders' dormitory

Beitragvon L.E. » Mi 11 Jul, 2007 13:05

Neville ist scheinbar echt ein Antiheld... Aber ich finde ihn so noch symphatischer, Harry zum Beispiel würde ich ihn auf jeden Fall vorziehen!
Ich bezweifle mal, dass er Horcruxe suchen geht mit Harry, aber möglich ist es - wir werden abwarten müssen, was sich Jo für ihn ausgedacht hat.

Aber Bellatri wird sterben, ich bin davon überzeugt: Irgendwie müssen Nevilles Eltern doch gerächt werden, oder?
(Die Theorie, dass er wenn er groß ist eine Pflanze findet, die seine Eltern heilen kann, will mir irgendwie nicht ganz gefallen... Ein bisschen zu klischeehaft, nicht? xD)
When the World says "Give up", Hope whispers "Try it one more time". ~
{Of winter's lifeless world each tree
Now seems a perfect part;
Yet each one holds summer's secret
Deep down within its heart.}

Mc Ollivander
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 30.08.2006
Beiträge: 490
Wohnort: NRW

Beitragvon Mc Ollivander » Mi 11 Jul, 2007 13:07

@L.E. Ich meinte das mit den Horkruxen auch Nicht so das nur Harry und Neville sie suchen sondern vielleicht sogar die komplette DA!

Antike Runen
Held des Lichts
Weltenlos
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 11503

Beitragvon Antike Runen » Mi 11 Jul, 2007 13:14

Stellt ihr euch das wirklich so vor, daß Harry (in Begleitung von Teilen des DA oder wem auch immer) im letzten BAnd loszieht und mal eben so Horkruxe sucht?
Kann ich mir nicht vorstellen, und dürfte auch schwer zu realisieren sein.
Immerhin weiß er noch so gut wie nichts über diese Dinger, also weder, was genau sie sind (auch wenn es darüber Vermutungen gibt, was ja schon mal was ist), noch, wo sie sich befinden, und erst recht nicht, wie man sie unschädlich machen kann.

Nope, ich sehe Harry brav zurück in Hogwarts für das letzte Schuljahr, und mit den Horkruxen, wenn sie denn eine so große Rolle spielen, werden andere und besser ausgerüstete Zauberer sich beschäftigen müssen. Höchtens im (wie auch immer gearteten) Finale wird er mit einem Horkrux noch einmal persönlich in Kontakt treten.