Nicolas Flamel

WinkyElfi
Held des Lichts
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 15.03.2006
Beiträge: 20647

Beitragvon WinkyElfi » Do 27 Jul, 2006 13:55

Das ist ja cool!!!
Wie bist du drauf gestoßen???
Bild

WinkyElfi
Held des Lichts
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 15.03.2006
Beiträge: 20647

Beitragvon WinkyElfi » Do 27 Jul, 2006 16:09

Find ich echt interessant..
Ich wusste das echt nicht, das es den echt gab...
Bild

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 32
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16745
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Fr 28 Jul, 2006 09:52

natürlich gab es flamel, und auch der stein ist keine neue inahovation von J.K.R. sondern die gesamte alchemie des mittelalters hatte nur diesen einen zwech: einen stein zu finden der aus jedem belibigen metall gold macht, die andere eigenschaft hat die liebe Joan dazugedochted soweit mir bekannt ist, jedoch ist es nach den offizielen Chronisten nie gelungen solch einen stein herzustellen, staddessen ist man beispielsweise auf die richtigen erd-mischverhältnise für porzelan gestoßen.
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 32
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16745
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Fr 28 Jul, 2006 10:32

nunja flamel zählte halt zu den wichtigsten alchimisten und esotheriker nseiner zeit, gantz neben bei, das flamel großmeister der prieure war hat brown übrigens von lincoln abgekupfert, wie auch sonstige 2/3 seines buches, der rest stamt von eco ausm fokoschen pedendel, man mag von brown halten was man will, aber er ist ein ankupfernder bestsellerautor, und das ist bei aller klasse keine gute mischung
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » Do 24 Aug, 2006 14:47

An der Stelle kann-wens interresiert- ich ein Buch emphehlen:Das Zauberer-Handbuch von Alan und Elizabeth Kronzek.Hier kann man vor allem die Hintergründe (Z.B Alraune,Stein der Weißen,Werwolf usw.)nachlesen.
Nicht zum Abtauchen in die HP-Welt,da u.a.beschrieben wird woher J.K.R
z.T ihre Ideen hat.

SarahBlack
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 22.09.2006
Beiträge: 16
Wohnort: Saarland

Beitragvon SarahBlack » Sa 11 Nov, 2006 10:07

ich weiß das mit nicolas flamel schon seit jahren meine oma hat mir immer von nicolas flamel und dem stein der weißen erzählt und wie ich den ersten teil gelesen hab wusst ich das schon ich dachte das wär so ein welt bekannte geschichte die man kindern erzählt :)

gruß sarah
Ein Moment wie dieser
Manche Menschen warten ihr Leben lang,
auf einen Moment wie diesen
Manche Menschen suchen für immer
Nach dem besonderen Kuss

ProfessorDumbledore
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Registriert: 08.08.2007
Beiträge: 3594
Wohnort: Wyk auf FÖhr

Beitragvon ProfessorDumbledore » Fr 10 Aug, 2007 21:39

WoW Das hätte ch echt nicht gedacht da wusste JKR woll nicht was sie schreiben soll^^
Die Erinnerung an einen Menschen, der liebgewonnen wurde bleibt für immer...

Little Freak
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 23.07.2007
Beiträge: 255
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Little Freak » Fr 10 Aug, 2007 22:29

Wir haben Mal mit der Klasse irgendwo (Ich glaube, das war in Bad-Bentheim)
eine Burgbesichtigung gemacht. In dieser Burg hingen in einem bestimmten
Gebäude lauter Schrifttafeln und Gemälde, von Nicolas Flamel und dem Stein der
Weisen. Ich hatte damals schon den 1. Band gelesen, und habe mich sehr gewundert....^^
Für mich war es unvorstellbar, dass es so was wirklich gegeben haben soll.
Das war zwar zu viel, um sich alles durchzulesen zu können, aber eigentlich finde ich so was total interessant.
~~~~*I'm not ready for the magic to end*~~~~

Why don't we end this lie?
I can't pretend this time
I need a friend to find
My broken mind before it falls to pieces...<3

Armos Black
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 18.11.2005
Beiträge: 671
Wohnort: Hogwarts

Beitragvon Armos Black » Fr 10 Aug, 2007 23:42

das hätte ich jetzt nicht gedacht ich hab sakrileg gelesen aber das hab ich überlesen ein fach nur hammer
Bild
Here comes the story of the Hurricane,
The man the authorities came to blame
For somethin' that he never done.
The champion of the world.

FaLlEnAnGeL
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 26.02.2007
Beiträge: 4208
Wohnort: wo ich mich Zuhause fühle

Beitragvon FaLlEnAnGeL » Sa 11 Aug, 2007 17:03

Wow, das hätte ich nie erwartet...wirklich, ich weiß nicht, was ich sagen soll *plattist*
Die menschliche Natur ist ein wunderbares, gottgegebenes Instrument.
Auf ihm können wir die herrlichsten und bewegensten Symphonien erklingen lassen oder die traurigsten und herzzerbrechendsten Tragödien.

Juls
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 15.11.2005
Beiträge: 3484
Wohnort: im schönen tirol

Beitragvon Juls » Do 30 Aug, 2007 23:17

mmmh tja das es den stein und flamel und die ganz geschichte das hab ich shcon mal gelesen aber das er bei dan brown auch vorkommt das hab ich nicht gewusst habs vermutlich auch überlesen....
Bild
Stolzes Mitglied in der Gilde der Schattenkinder *Vampiriiii*
Männer sind wie Pilze, die schönsten sind am giftigsten.....
Ava*Sig was made by liesl

Armada Sinfree

Beitragvon Armada Sinfree » Fr 31 Aug, 2007 21:14

Ich hatte auch schon vor "Harry Potter und der Stein der Weisen" von dem Versuch gehört, diesen Stein herzustellen, aber wie harrik schon sagte, es war nie Jemandem möglich, einen solchen Stein herzustellen, zumindest nicht in der Muggelwelt :-)
Aber es geht auch aus anderen Stellen der Bände hervor, dass sich JKR an historischen Ereignissen orientiert hat, so wie beispielsweise schon oft festgestellt wurde, dass die Rahmenhandlung den Ereignissen Nationalsozialismus oder anderen totalitären Regimes ähnlich sähe.

Ich finde es gut, wie sie solche geschichtlichen Fakten in einem Fantasy-Roman logisch nachvollziehbar zusammenbringt...

~loony~
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 26.07.2007
Beiträge: 1792
Wohnort: New York City

Beitragvon ~loony~ » Sa 08 Sep, 2007 13:51

Hey, das ist ja wirklich mal interessant!
Das mit dem Stein der Weisen hat uns unsere Chemie-Lehrerin aber mal erzählt! :lol:

Armada Sinfree hat geschrieben:Ich finde es gut, wie sie solche geschichtlichen Fakten in einem Fantasy-Roman logisch nachvollziehbar zusammenbringt...

*zustimmend nick*