Fehler und Ungereimtheiten

Denkarius
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 47
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 12261
Wohnort: Berlin

Beitragvon Denkarius » Mo 07 Mai, 2007 11:29

Können große Magier nicht auch ohne Zauberstab gut Zaubern?

Wie wäre es also mit Accio Zauberstab! ?

Und er muss den Zauberstab ja schon vorher gehabt haben, schließlich hat er ja den Hausmeister Frank dingsbums damit ermordet, oder? Der ist ja bei priori incantatem gleich nach Cedric erschienen.
Amo vitam, amo generem,
tamen quare sum sola.
Amo rosam, desidero pacem
tamen quare sum sola.

L.E.
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 06.04.2007
Beiträge: 1454
Wohnort: The Marauders' dormitory

Beitragvon L.E. » So 29 Jun, 2008 11:19

Ja, die stablose Magie würde ich immer in Erwägung ziehen... aber das war ja wohl nicht nötig, weil er ihn schon zu Anfang hatte, im Riddle-Haus (-> Ermordung Frank Bryce) und auf dem Friedhof auch von seinem Diener bekommen hat.

Aber wer hat ihn denn dann bei den Potters eingesammelt? Wurmschwanz wahrscheinlich nicht... oder? Als Voldemort zerstört war, hat Wurmi überhaupt nur seine eigene Haut retten wollen, ich glaube nicht, er war mutig genug, zum Haus der Potters zu gehen und den Zauberstab seines verlorenen Meisters zu holen...

Also, ich schätze, das ist wirklich unbeantwortet. Jo wird das erklären müssen. Irgendwo muss es vielleicht ein Versteck für den Zauberstab gegeben haben, oder jemand anders hat ihn geholt, zu Anfang von Band 4 ist er jedenfalls wieder da. Bertha Jorkins, Frank, Cedric, sie wurden schließlich alle damit umgebracht.

Hmm. :?
When the World says "Give up", Hope whispers "Try it one more time". ~
{Of winter's lifeless world each tree
Now seems a perfect part;
Yet each one holds summer's secret
Deep down within its heart.}

Lily Fidellius
Weltenträumer
Weltenlos
Registriert: 31.07.2008
Beiträge: 9

Beitragvon Lily Fidellius » So 10 Aug, 2008 18:39

jaa...
Severus&Lily-perfect love..

Creacher
Held des Lichts
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 08.09.2005
Beiträge: 19789

Beitragvon Creacher » So 10 Aug, 2008 22:04

Lily Fidellius hat geschrieben:jaa...


Was möchtest du uns damit denn sagen??? :roll:

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16722
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » So 10 Aug, 2008 23:27

Ichhalte es für möglich, das entweder Voldemort auch körperlos seinen Zauberstab mitführen konnte. (nicht nutzen, aber mirführen?!) Oder das Peter ihn an sich genommen hat! Peter sollte andiesem Abend von Sirius besucht werden war aber nicht da weil er bei VOldemort war um Lili und James zu veraten, vielleicht war er sogar mit In Godrcs Hollow, und trat nur nicht in erscheinung, das würde auch erklären wie Sirius, der dorthinneilte (treffen mit Hagrid) seie fährte aufschnappen und ihn verfolgen konnte! Demnach hätte wurmschawantz die ganze Zeit toms stab gehabt, und asl dieser zu ihm zurückkehrte. Aber wie animagi ihre Zauberstäbe transportieren war mir ohnehinn nochnie klar^^

betty-ann Figgs
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 1401
Wohnort: Winkelgasse

Beitragvon betty-ann Figgs » Mo 11 Aug, 2008 10:46

also im letzten band liest man ja das das Haus der potters noch immer da ist...ich weiß nicht mehr ob für muggel sichbar...oder nicht...eher das erste...das haus ist ja ein trümmerhaufen....und keiner hat es angerührt....kann sein das der zauberstab von voldemort irgendwo unter den trümmern lag und er hat wurmschwanz befohlen ihn zu suchen und zu holen....so stell ich ir das vor...und mir kommt vor das habe ich schon irgendwo gelesen..vielleicht auf der homepage von j.k.rowling :hm:
Bild
I LOVE LILA
:) stolzes mitglied vom LESEZIRKEL :)
Töchterchen von Krümel

HermineWeasley
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 26.02.2009
Beiträge: 35

Beitragvon HermineWeasley » Fr 27 Feb, 2009 22:22

JKR hat mal irgendwo gesagt, ich weiss nicht mehr wo, dass Snape den Stab genommen hat als er nachgesehen hat ob seine Lily überlebt hat.
Bild
isn't she lovely...
Hermine säuft nicht, sie ist solidarisch mit
Winky!!!
WWKD? // What Would Kreacher Do??

Lena Lovegood
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Alter: 37
Registriert: 15.12.2008
Beiträge: 23
Wohnort: Kreis Cuxhaven

Beitragvon Lena Lovegood » Di 07 Apr, 2009 18:12

nein das kann nicht sein snape nicht ich denke mal das es barty crouch junior war der den stab die ganze zeit bei sich hatte ! er war doch mit den lestrange auf voldi suche und er war total fanatisch auf ihn ! er war ja auch im riddle haus von anfang an dabei vielleicht hat er ihm dort den stab übergeben und hat deswegen auch so eine ehrenvolle aufgabe von voldi bekommen! das wäre doch eine möglichkeit:
er war mit den anderen todessern nachdem die potters ermordet und voldi weg war im zestörten haus um nach hinweisen zu suchen wo sich der dunkle lord aufhalten könnte fand den stab und verwahrte ihn gut! (entweder hat er ihn versteckt oder so was weil er ja später gefasst wurde) :huepf:
na das wärs doch oder? lol :hm:
Aber mancher, der sich selbst nicht zu raten weiss, berät gern einen anderen,
gleich den ungetreuen Betrügern unter den Predigern: Sie lehren und verkünden
das Gute, das sie selbst nicht tun wollen.

Schokohexe
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 25.06.2009
Beiträge: 46
Wohnort: Arsch der Welt^^ xD

Beitragvon Schokohexe » Do 25 Jun, 2009 15:31

Habe mal eine andere Frage... als Harry im 7. Teil "stirbt" sieht er sich doch im Bahnhof von King´s Cross. Als Harry Dumbledore das erzählt, lacht dieser. Was hat es damit auf sich? Wieso sieht Harry den Bahnhof und was findet Dumbledore so witzig daran...?
~Angel Undercover~

cron