Merkwürdigkeit bei der Karte des Rumtreibers

nehcregit
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 01.10.2005
Beiträge: 1456
Wohnort: NRW

Beitragvon nehcregit » Sa 15 Okt, 2005 23:01

Da hatte sie in einem Interivie mal was zugesagt.. mom ich schau mal ob ich die Stelle vllt finde :)
‹(•¿•)› Meine Seite
Bild
nehcregit´s TV: The L Word - Season 2 | Buffy - Season 5 (Wdh) | Gilmore Girls - Season 4 | Dark Angel - Season 1 | Angel - Season 2 (Wdh) | Navy CIS - Warte auf Season 2 | Taken

POTTER 13
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 06.11.2005
Beiträge: 16

Beitragvon POTTER 13 » So 06 Nov, 2005 21:26

das stimmt und sie haben warscheinlich wochenlang gerätzelt!

Mrs. Figgs
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 25.08.2005
Beiträge: 924
Wohnort: Irgendwo am Kaiserstuhl

Beitragvon Mrs. Figgs » Sa 12 Nov, 2005 23:36

Wenn man bedenkt wie viele Leute in Hogwarts sind und wie groß die Schule ist, ist es ja unmöglich gleich jeden Punkt auf der kleinen Karte zu finden bzw. überhaupt wahrzunehmen.
Mitglied der Anti-Umbridge-AG

Weasley Sympatisant
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 16.10.2005
Beiträge: 7

Beitragvon Weasley Sympatisant » Mo 14 Nov, 2005 11:41

Stimmt, normalerweise müßte Ihnen der Name Peter aufgefallen sein.
Es stimmt zwar auch, daß es viele Schüler gibt und man vielleicht nicht alle kennt, aber Krätze/Peter war doch meist im Gryffindor Turm, und die Schüler aus dem gleichen Haus sollte man doch kennen, oder?

Wo ist die Karte jetzt überhaupt? Hat HP die wieder?

Mrs. Figgs
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 25.08.2005
Beiträge: 924
Wohnort: Irgendwo am Kaiserstuhl

Beitragvon Mrs. Figgs » Mo 14 Nov, 2005 16:45

Weasley Sympatisant hat geschrieben:Stimmt, normalerweise müßte Ihnen der Name Peter aufgefallen sein.
Es stimmt zwar auch, daß es viele Schüler gibt und man vielleicht nicht alle kennt, aber Krätze/Peter war doch meist im Gryffindor Turm, und die Schüler aus dem gleichen Haus sollte man doch kennen, oder?

Wo ist die Karte jetzt überhaupt? Hat HP die wieder?


Das schon, aber wenn man danach nicht wirklich sucht?
Die Karte müsste in Harrys Besitz sein.
Mitglied der Anti-Umbridge-AG

harry_1992
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Registriert: 09.10.2006
Beiträge: 125

Beitragvon harry_1992 » Sa 02 Dez, 2006 18:09

aber warum sollten f+g im gryffindor turm auf der karte irgendwa nachsehen dort wird ja wohl kaum filch sein iund wenn peter die ganze zeit im turm war dann haben sie ihn nie gesehen
Mitglied der Anti umbridge AG

Lord Malfoy
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 23
Registriert: 01.12.2006
Beiträge: 256
Wohnort: Aufenau

Beitragvon Lord Malfoy » Sa 09 Dez, 2006 20:13

Kommisch das mit peti.

Wachtel
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 26.06.2006
Beiträge: 1347
Wohnort: Euskirchen

Beitragvon Wachtel » Di 09 Jan, 2007 16:34

Heey

Ich glaube das Fred und George nicht wirklich darauf geachtet haben.
Für sie gab es sicherlich intressanteres als auf ihren kleinen Bruder zu achten.

Aber ich glaube auch das es wirklich ein sehr wichtiger Punkt ist das die beiden die Karte zu diesem Zeitpunkt sicher schon so gut wie auswendig kannten und dann ist es sicher auch nicht mehr ganz so intressant sie zu studieren und zu gucken wär wo rum läuft.

Lg

Wachtel
*Secretkeepers* *Vergils little Striga*

*Devil may cry* *My bloody journey has reached a close*

Bild

Myrddin
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » Di 09 Jan, 2007 19:53

Nun,ich vermute dass Fred und George nicht alle Schüler in Hogwarts gekannt haben, deshalb war Peter für sie nur irgendein Schüler ,da sie ja die ganze Geschichte mit Peter nicht kannten.Ihnen wäre es wohl nur aufgefallen wenn sie Peter in Rons Schlafsaal bemerkt hätten,das wäre ungewöhnlich, aber selbst wenn sie auf der karte die zwei Punkte Peter und Ron irgenwo in Hogwarts dicht nebeneinander gesehen haben, dann unterhielt sich eben ihr Bruder Ron einfach mit einem Schüler namens Peter, nichts besonderes also.

Darco
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 23
Registriert: 15.09.2006
Beiträge: 36
Wohnort: England

Beitragvon Darco » Di 16 Jan, 2007 16:58

ty batsi
Darco
Gilde~der~SchattenKinder~

( Hauslos )-give me a house plz-

*Peeves*
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Registriert: 27.01.2007
Beiträge: 62
Wohnort: Hogwarts

Beitragvon *Peeves* » Do 22 Feb, 2007 14:57

Ich find das auch alles sehr rätselhaft. Ich glaube, dass fred und george den namen einfach überlesen haben. Wenn sie ihn überhaupt gesehen haben denn nachts war er ja im Gemeinschafts raum der Gryffindors wo sie ihn nicht sehen konnten.

P.S.: Seid ihr sicher das man auf der Karte nur die Punkte sieht, die man sehen will. Hab ich nämlich noch gar nicht gewusst!
Missetat Begangen!

Bild

*stolzes Mitglied in der Gilde der Werwölfe*

L.E.
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 06.04.2007
Beiträge: 1454
Wohnort: The Marauders' dormitory

Beitragvon L.E. » Do 07 Jun, 2007 14:51

Ich finde die Frage auch sehr interessant... Aber ich habe das Zitat von JKR dazu gefunden:

Why didn't Fred and George notice Peter Pettigrew on the Marauder's Map before ("Prisoner of Azkaban")?

It would not have mattered if they had. Unless somebody was very familiar with the story of Sirius Black (and after all, Sirius was not Mr. and Mrs. Weasley's best friend – indeed, they never knew him until after he escaped from Azkaban), Fred and George would be unlikely to know or remember that Peter Pettigrew was the person Sirius had (supposedly) murdered. Even if Fred and George HAD heard the story at some point, why would they assume that the 'Peter Pettigrew' they occasionally saw moving around the map was, in fact, the man murdered years before?

Fred and George used the map for their own mischief-making, so they concentrated, naturally enough, on those portions of the map where they were planning their next misdeeds. And finally, you must not forget that hundreds of little dots are moving around this map at any given time… Fred and George did not know everyone in school by name, so a single unfamiliar name was unlikely to stand out. (Gefunden auf: jkrowling.com unter "FAQ")


Was dort steht, hat mich erst verwundert, schließlich wusste auch Ron von Peter Pettrigrew (ich glaube Mr. Weasley hat ihm das erzählt... :?)...
Allerdings ist die Erklärung plausibel, ich fasse das jetzt mal für alle zusammen, die zu faul waren das Englische zu lesen: Fred und George kannten Peter nicht, selbst Mr. und Mrs. Weasley kannten gerade mal Sirius ein bisschen, und Peter war schließlich einfach jemand, den Siri umgebracht hat, zusammen mit vielen anderen.
Selbst wenn sie ihn gekannt hätten, haben sie wahrscheinlich nicht darauf geachtet, vielleicht haben sie ja ab und zu Ron gesehen, aber sie haben die Karte wohl v.a. zu ihren kleinen "Missetaten" verwendet. Da werden sie auf diesen Punkt wohl wirklich nicht geachtet haben.
Und seien wir mal ernst: Wer hätte denn auch bitte ahnen können, dass ein eigentlich toter Mann, den man höchstens namentlich kennt, bei seinem Bruder im Gemeinschaftsraum ist?
When the World says "Give up", Hope whispers "Try it one more time". ~
{Of winter's lifeless world each tree
Now seems a perfect part;
Yet each one holds summer's secret
Deep down within its heart.}

Mrs. Figgs
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 25.08.2005
Beiträge: 924
Wohnort: Irgendwo am Kaiserstuhl

Beitragvon Mrs. Figgs » Sa 10 Nov, 2007 23:46

Ich vermute auch, dass weder die Zwillinge noch Harry auf jeden Namen geachtet haben...
Bis zum Ausbruch von Sirius, hat dieser Name doch weder Harry, noch den Zwillingen gesagt, oder?
Mitglied der Anti-Umbridge-AG

Trinity
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 42
Registriert: 29.07.2005
Beiträge: 823
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon Trinity » Mo 12 Nov, 2007 14:42

Mrs. Figgs hat geschrieben:Ich vermute auch, dass weder die Zwillinge noch Harry auf jeden Namen geachtet haben...
Bis zum Ausbruch von Sirius, hat dieser Name doch weder Harry, noch den Zwillingen gesagt, oder?



Ja, das denke ich mir auch.
Auf der Karte werden soviele Punkte und Namen sein, das sich die Zwilling wohl wirklich nur auf die Namen von den Lehrern konzentriert haben.
Das Leben mag vielleicht keinen Sinn haben,
was aber noch lange nicht heißt das es sinnlos ist.


Bild

betty-ann Figgs
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 1401
Wohnort: Winkelgasse

Beitragvon betty-ann Figgs » Fr 08 Aug, 2008 18:49

Ich denke mal das in der Zeit nach Voldemorts verschwinden , alle froh waren darüber nciht zu sprechen und so geriet auch der Name Peter Pettigrew in Vergessenheit. Irgendwann sprach keiner mahr darüber. Somit könnte ja sein das die Zwillinge den Namen nicht kannten und ihn auch keine Beachtung schenkte, da sich peter meistens im gyrffindor turm auffieht und sie draußen um geheimgänge zu suchen. Harry hat sie ja auch nur draußen angwendet
Bild
I LOVE LILA
:) stolzes mitglied vom LESEZIRKEL :)
Töchterchen von Krümel