Was war Hermines Irrwicht?

Blumi1980
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 07.01.2006
Beiträge: 2186
Wohnort: Hogwartsländereien

Was war Hermines Irrwicht?

Beitragvon Blumi1980 » Do 09 Feb, 2006 22:22

kann mir einer von euch sagen, welches Irrwicht
hermine hatte? meiner meinung kam sie doch gar nicht
dran oder?
vor was hat hermine angst?
ich weiss es absolut nicht mehr, es beschäftigt mich aber grad!

Abendstern
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 39
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 2427
Wohnort: Ruhrpott ;-)

Beitragvon Abendstern » Do 09 Feb, 2006 22:30

:? :shock: Das weiß ich auch gar nicht mehr... Mh.. ich habe da nur noch Harrys oder Rons Worte im Kopf, irgendwie:

Dass sie in einer Arbeit mal kein "Outstanding" sondern nur eine Note schlechter bekommt...

Antike Runen
Held des Lichts
Weltenlos
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 11503

Beitragvon Antike Runen » Do 09 Feb, 2006 22:36

Ich kann mich nur an eine Situation erinnern, bei der Hermine auf einen Irrwicht traf, und das war bei der Jahrgangs-Abschlußprüfung vom dritten Schuljahr.
Der Irrwicht saß in einem hohlen Baum, und Hermine kam schreiend heraus. In dem Baum saß MacGonagall, die Hermine mitteilt, daß sie bei allen Prüfungen durchgefallen wäre....

KIWI'sFlourish&Blotts
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 24.12.2005
Beiträge: 2840
Wohnort: Bath Floor Town (Sinzig)

Beitragvon KIWI'sFlourish&Blotts » Do 09 Feb, 2006 22:57

Ne, die war in nem Scrank drin! Aber öfter traf sich ja gar nicht auf einen irrwicht! Das waren immer die anderen!
Nobody knows...

Blumi1980
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 07.01.2006
Beiträge: 2186
Wohnort: Hogwartsländereien

Beitragvon Blumi1980 » Fr 10 Feb, 2006 08:43

ja stimmt.. bei den prüfungen... hm.. irgendwie war mir so,
dass im vierten buch noch mal ihre angst angesprochen wird..
naja.. egal.. danke trotzdem.

~HarryPotter4ever~
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 19.11.2005
Beiträge: 1003
Wohnort: Hogwarts --> Hufflepuff

Beitragvon ~HarryPotter4ever~ » Fr 10 Feb, 2006 15:14

Weiß man das überhaupt..ich hab mich auch schon gewundert!!!!!!!! :?
Bild
~~Mangas 4 Ever~~

LadyDragon
Drachenwächter
Welt des Lichts
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 01.10.2005
Beiträge: 7325

Beitragvon LadyDragon » Fr 10 Feb, 2006 22:54

jka genau das war bei den endprpfungen im dritten jahr da mussten alle in so eine kiste steigen und hermine hat das da nicht mehr ausgehalten udn ist schreiend rausgerannt

wenn ihr mich fragt finde ich das doof das Hermines Irrwicht McGonnagal ist die ihr das das mitteilt
es geht ja jetzt nicht darum das es McGonnagal aits sondernich find es doof das die wieder als totale Streberin hingestellt wird....aber vielleicht ist sie das ja auch

Antike Runen
Held des Lichts
Weltenlos
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 11503

Beitragvon Antike Runen » Sa 11 Feb, 2006 00:20

Ich habe mich allerdings sowieso immer gefragt, wie genau das mit dem Irrwicht funktioniert.

Ich meine, in der ersten Stunde mit Lupin bittet dieser die Schüler, sich vorzustellen, wovor sie am meisten Angst haben. Damit sie eine lächerliche Gegenattacke planen könnten.
Puh, wenn er mich das gefragt hätte, ich hätte keine Antwort darauf. Was mir am meisten Angst einjagt? Ich weiß es wirklich nicht. Es gibt zwar viele Dinge, vor denen ich Angst habe, aber sowas wie eine Mumie käme da bestimmt nicht bei heraus.
Woher wissen die das alle so genau?

Insofern finde ich es sogar sehr logisch, daß Hermine von diesem Irrwicht in die Flucht geschlagen wurde - wahrscheinlich hatte sie sich etwas ganz anderes vorgestellt.

*Hedwig*
Lichttänzer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 11.09.2005
Beiträge: 2025
Wohnort: hinter'm Mond gleich links-in einem Dominostein mit Illu

Beitragvon *Hedwig* » Mi 19 Apr, 2006 21:22

also ich weiß sicher das mein Irrwicht eine Schlange wär!
Bild

George Weasley
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Registriert: 04.04.2006
Beiträge: 3769
Wohnort: überall da, wo es mir gefällt

Beitragvon George Weasley » Mi 19 Apr, 2006 21:24

keine ahnung was mein Irrwicht wär aber was ganz normales hab vor vielem Angst

Wuschl
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 20430

Beitragvon Wuschl » Mi 26 Apr, 2006 07:41

No sie ist nicht drann gekommen... bloß Neville, Ron, Diese Paravati und harry Hermine stand ja merkwürdiger weiße auf einmal hinten als hinter Harry und nicht mehr vor Harry
Tauriel: "Wenn das die Liebe ist, dann will ich sie nicht.
Befreiht mich davon. Bitte! Warum nur schmerzt sie so sehr?"
Thranduil: "Sie war wahrhaftig."

Krötchen
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 23.03.2006
Beiträge: 93
Wohnort: WinkelgasseXD

Beitragvon Krötchen » Mi 26 Apr, 2006 19:48

also im buch kommt sie nicht drann aber da kommen doch noch mehr drann als nur 3 leute im film ist das so..

@atike runen: ich hab mir das mit dem irwicht auch schon überlegt und bin darauf gekommen das das so ist wenn man sich denk danvor hab ich meisetn angst und das so in seinem kopf ist dan ist das auch so also zb es heist "ich hab angst vor Hunden" dann erscheint der irrwicht als hund! das ist genau so als ob man sagt "oh mein gott ich werde krank" obwohl das eigentlich garnicht so ist ,dann würd man auch krank(meistens). Ich denke nicht das sie sich was anderes vorgestellt hat denn zb im 5 buch hat miss weaslay doch auch angst vor dem irrwicht obwohl sie eigentlich genau weis was da passiert denn das kann ja nicht ihr ertster irrwicht sein! also ich denke das hat was mit dem kopf zu tun!

Mila Malfoy
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 07.06.2006
Beiträge: 2201
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Mila Malfoy » Sa 17 Jun, 2006 14:14

Hm ich glaub auch....Aber wie beim Spiegel Nerhegeb weiß man eigtl kaum was der tiefste Herzenswunsch bzw. die tiefste Angst in einem selber ist...
Bild

**Mitglied im Club der Verträumten 2007**
+*+ stolzes Anti-Döner-Front-Mitglied +*+
~Kombi by Winky~

Layla Grace
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 02.08.2008
Beiträge: 4890
Wohnort: Olching (nähe München)

Beitragvon Layla Grace » So 10 Aug, 2008 20:58

Hermines Irrwicht wurde ja, soweit ich weiß, nicht genannt, aber ich könnte mir gut vorstellen, dass es McGonagall ist. Sie hatte doch einmal angemerkt (welches Buch weiß ich nicht mehr), dass sie einen Heidenrespekt vor McGonagall hätte...von dem her könnte ich mir schon vorstellen, dass diese auch ihr Irrwicht gewesen wäre.
Bild

betty-ann Figgs
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 08.08.2008
Beiträge: 1401
Wohnort: Winkelgasse

Beitragvon betty-ann Figgs » So 10 Aug, 2008 22:42

es kam bei der Prüfung vor..ich habe vor zwei tage den dritten wieder mal gelesen und ich bin ir zu 100% sicher das sich bei der Prüfung der Irrwicht gezeit hat den Hermine als einziges "onster" nicht besiegen konnte...sie sah Mc Conagall, die zu ihr sagte das sie überall durchfiell...Ein irrwicht nimmt immer die Gesatlt an vor der du dich am meinten fürchtest, da muss man sich nciths ausdenken...nur um ihn zu besiegen muss man ihn lächelrich machen...da sollte man seinen Verstand einsetzten...man kann ich jetzt angeben :D *lol*
Bild
I LOVE LILA
:) stolzes mitglied vom LESEZIRKEL :)
Töchterchen von Krümel