Wie wollte Harry Sirius töten?

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36393
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » Mi 23 Apr, 2008 20:28

Klar ... ein Drittklässler mordet man eben so mit Avada Kedavra einen erwachsenen Zauberer ...
Bild

Fleur Clearwater
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 04.04.2008
Beiträge: 3330
Wohnort: Da, wo die Kühe noch glücklich sind und die Fleurs sich langweilen XD

Beitragvon Fleur Clearwater » Mi 23 Apr, 2008 21:16

Quatsch, das denke ich auch nicht. Ich denke, dass er einfach versucht hätte ihm möglichst viele Schmerzen zuzufügen. Ich denke eher an erwürgen oder Ähnliches, was mit Magie wenig zu tun hat.
Bild

Bild

Avaríe
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 08.06.2007
Beiträge: 10053
Wohnort: Somewhere over the Rainbow

Beitragvon Avaríe » Mi 23 Apr, 2008 21:25

Ich denk da ganz ähnlich - mit Magie wär da nicht viel gelaufen, höchstens Schmerzen, zum Umbringen wär dann per Erwürgen doch alles etwas schneller gelaufen als mit zig "Anfänger"-Zaubern
Bild

Goodbye to what was once dear to my Heart

Fleur Clearwater
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 04.04.2008
Beiträge: 3330
Wohnort: Da, wo die Kühe noch glücklich sind und die Fleurs sich langweilen XD

Beitragvon Fleur Clearwater » Mi 23 Apr, 2008 21:28

Es hätte eh nicht geklappt, schließlich ging der Cruciatus gegen Bellatrix auch schief. Und auf sie war er genauso wütend wie damals auf Sirius, was die Unverzeilichen Flüche für Anfänger sicher einfacher macht.
Bild

Bild

Minime
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 22.04.2008
Beiträge: 10
Wohnort: NRW

Beitragvon Minime » Mi 23 Apr, 2008 21:32

Mhh also ich meine mal, man kann jmd auch ohne einen zauberspruch umbringen...:D

vllt wollte er ihn ja erwürgen oder so :D.
vllt war es auch jugendlicher leichtsinn ;)
Hab ich nicht, brauch ich nicht, will ich nicht!

johncena
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 43
Wohnort: hogwarts

Beitragvon johncena » Mi 14 Mai, 2008 12:27

Ich werde sagen das harry mit den zauberspruch avada kadavra in töten wollte.Sirius hat ja harrys eltern verraten da muß er doch sehr sauer sein. :evil:

Miss Mead
Nachtwanderer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.04.2008
Beiträge: 141
Wohnort: NRW

Beitragvon Miss Mead » Mi 14 Mai, 2008 15:37

Ich glaube nicht das Harry, Sirius mit dem Avada Kedavra töten wollte. Diesen Fluch kannte er im dritten Jahr noch gar nicht. Er hat ihn doch erst im vierten Jahr kennengelernt, durch Mody und er hat auch erst da begriffen das seine Eltern durch diesen Fluch starben. Wie soll er also mit einem Fluch töten wollen den er noch garnicht kennt?

Und ich denke nicht das Ihm der Avada Kedavra gelungen wäre. Weil Harry jemand ist der nicht wirklich töten kann, auch wenn er es manchmal sagt. Und es wurde ja gesagt das der Fluch nur dann funktioniert wenn man wirklich töten will.

megsit
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 6160
Wohnort: Hessen

Beitragvon megsit » Do 15 Mai, 2008 15:27

ich denke in dieser situation hat er nicht rational gedacht, sondern emotional gehandelt, und ich denke, er hätte es auch getan, denn menschen sind im wütenden zustand zu allem in der lage, auch zu dingen, die sie normalerweise nicht tun würden (z.B. mord im affekt)
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Miss Mead
Nachtwanderer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.04.2008
Beiträge: 141
Wohnort: NRW

Beitragvon Miss Mead » Do 15 Mai, 2008 15:56

Ja das achon, aber ich denke nicht das er den Avada Kedavra dafür benutzt hätte. Er hatte es irgenwie anders getan.

megsit
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 6160
Wohnort: Hessen

Beitragvon megsit » Do 15 Mai, 2008 16:21

den avada kedavra hätte er zu diesem zeitpunkt weder gekannt, noch wäre er in der lage gewesen ihn auszuführen, aber umgebracht hätte er ihn sicher
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Fleur Clearwater
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 04.04.2008
Beiträge: 3330
Wohnort: Da, wo die Kühe noch glücklich sind und die Fleurs sich langweilen XD

Beitragvon Fleur Clearwater » Do 15 Mai, 2008 18:44

Ja denke ich auch und vermutlich wären auch Ron und Hermine nicht eingeschritten, weil sie zu großen Respekt hatten und Ron verletzt war.
Bild

Bild