Bleibt Hogwarts bestehen?!

It´s Tonks
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 416
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon It´s Tonks » Mi 03 Aug, 2005 22:59

Also ich denke schon das Howarts weiter bestehen wird,die Frage ist nur ob schon vorm Ende des Krieges oder erst nach dem Endes des Krieges.
Fakt ist nunmal das es die bekanntste Schule für Hexerrei ist und Dumbeldore ist sicher nicht gewollt hätte,dass diese schließt. Den wo sonst sollen die jungen Zauberer und Hexen ihr Wissen herbekommen?Klar es gibt noch andere Schulen,doch zum einen ist keine so beliebt wie Hogwarts und zum anderen wären die ja dann überfüllt,wenn sie alle Schüler übernehmen müßten.
Mitgründerin der "Secretkeepers"
Mitglied des Orden des Phönix
Bild

dead_account
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Alter: 26
Registriert: 03.07.2005
Beiträge: 1635

Beitragvon dead_account » Mi 03 Aug, 2005 23:01

ich denke schon, dass die schule bestehen bleibt, aber ich denke, nicht, dass viele noch dahin gehn werden...

James Potter
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 2240
Wohnort: Zürich

Beitragvon James Potter » Mi 03 Aug, 2005 23:02

Ich glaube Hogwarts wird sicher nicht geschlossen, da Hogwarts ursprünglich gegründet wurde um Wissen weiter zu geben und man die jungen Hexen und Zauberer, die zur zeit Hogwarts besuchen, nicht benachteiligen darf......
Und Hogwarts ist doch ein Grundstein in jedem Harry Potter Buch, oder ? Darum darf es von mir aus gesehen nicht geschlossen werde....und es ist Harry's erste richtiges zuhause
"I am Pronx and I solemnly swear that I am up to no good."

Irvine D. Locks - He will rise again like a phoenix <-- Ich bin wirklich wieder da leutz also aufgepasst ^^

Gilde der Werwölfe

James Potter
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 2240
Wohnort: Zürich

Beitragvon James Potter » Mi 03 Aug, 2005 23:05

Bifi hat geschrieben:Ich bin mir nicht sicher, aber waren von den anderen bekannten Schulen welche in England? Ich glaube nicht... D.h. Sie (die Schüler) müssten außer Landes reisen. Jedoch könnte JKR die Schule auch einfach schließenund die Schüler auf keine andere Schule gehen lassen.


da hast du recht, Jo könnte das tun, aber ich hoffe, dass sie das nicht macht
"I am Pronx and I solemnly swear that I am up to no good."

Irvine D. Locks - He will rise again like a phoenix <-- Ich bin wirklich wieder da leutz also aufgepasst ^^

Gilde der Werwölfe

James Potter
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 2240
Wohnort: Zürich

Beitragvon James Potter » Mi 03 Aug, 2005 23:10

ja ich weiss, was du meinst, aber das ist doch auch einer der reize von HP ^^....
aber nun back 2 topic
"I am Pronx and I solemnly swear that I am up to no good."

Irvine D. Locks - He will rise again like a phoenix <-- Ich bin wirklich wieder da leutz also aufgepasst ^^

Gilde der Werwölfe

James Potter
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 2240
Wohnort: Zürich

Beitragvon James Potter » Mi 03 Aug, 2005 23:19

Durmestrang und die andere schule....
"I am Pronx and I solemnly swear that I am up to no good."

Irvine D. Locks - He will rise again like a phoenix <-- Ich bin wirklich wieder da leutz also aufgepasst ^^

Gilde der Werwölfe

Snoopyfox
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 39
Registriert: 19.07.2005
Beiträge: 2013
Wohnort: St. Pölten

Beitragvon Snoopyfox » Do 04 Aug, 2005 00:39

Also Harry wird wohl nicht nach Hogwarts zurückkehren, hat er ja selbst gesagt. Ich denke mal genauso wie Ron und Hermine, die werden nicht von seiner Seite weichen.

Offiziell wird Hogwarts denke ich schon bestehen, mit McGonagall als neue Direktorin. Die Schüler sind ja wenn Harry nicht mehr da ist, in Hogwarts sicherer als zuhause. Besonders wenn sich die Familie offen gegen Voldy stellt.

Allerdings habe ich dass Gefühl dass es kein Slytherin mehr geben wird. Snape futsch, so ziemlich alle Slytherins bei den Death Eatern...
Mitglied im Orden des Halbblut-Prinzen

Kapitän und Hüter des Hufflepuff Quidditchteams
http://www.tagebuch-club.de/index.php - Snoopyfox
Ava made by Zangetsu!

It´s Tonks
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 416
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon It´s Tonks » Do 04 Aug, 2005 00:43

Hm,aber dann hätte das Buch ein ganz anderes Konzept als die anderen, wenn sie wirklich nicht wieder nach Hogwarts zurück kehren.Und ohne die UTZ´s haben sie auch nicht die Chance jeden Beruf zu ergreifen z.B könnte Harry,denn nicht Auror werdne vorrausgesetzt er überlebt den 7.Band was ich ja eh nicht glaube^^
Die Syltherins können gut nach Durmstrang das würde passen und der Rest müßte dann nach Beauxton (bin grad zu Faul nachzugucken,ob die Schreibweise richitg ist)
Aber früher oder später wird Hogwarts aufjedenfall wieder aufmachen!
Mitgründerin der "Secretkeepers"
Mitglied des Orden des Phönix
Bild

Snoopyfox
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 39
Registriert: 19.07.2005
Beiträge: 2013
Wohnort: St. Pölten

Beitragvon Snoopyfox » Do 04 Aug, 2005 00:52

Also ich bin sicher, dass sie den Abschluss nachholen können, immerhin hätten sie ja dann die Zauberwelt von Voldy befreit, da macht das Ministerium sicher mal ne Ausnahme :wink:

Mit Familie meinte ich von den anderen Schülern. Es ist ja jeder in Gefahr der öffentlich den Kampf gegen Voldy vertritt. Also ich würde dann mein Kind nach Hogwarts schicken, da die Schule sicher bessere Sicherheitsmassnahmen.
Mitglied im Orden des Halbblut-Prinzen

Kapitän und Hüter des Hufflepuff Quidditchteams
http://www.tagebuch-club.de/index.php - Snoopyfox
Ava made by Zangetsu!

Elinore Falk
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 37
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 1000

Beitragvon Elinore Falk » Do 04 Aug, 2005 10:40

Ich denke das Hogwarts nicht geschlossen wird, allerdings wird mit sicherheit die Kammer durch die die Death Eater Zugang bekommen haben mit Sicherheit zugemauert.

Das Harry nicht nach Hogwarts zurück will, kann man nach seinen letzten Aussagen ja nachvollziehen. Allerdings denke ich er wird auf Grund der Horuxbla wieder nach Hogwarts zurück kehren. Die Vermutung liegt Nahe das die noch fehlenden Stücke, ein Gegenstand von Gryffindor und von Ravenclaw, sich noch in Hogwarts befinden könnten. Zwar hat Voldemort ja dort nach Stücken suchen wollen um sie für sich zu verwenden, aber wer sagt uns denn das sie nicht nach der Aufteilung seiner Seele dorthin zurück gebracht wurden, an dem Ort wo man als Letztes danach suchen würde?!


El
Black hair, a hooked nose and dark eye's, cold and empty.
Order of the Half-Blood Prince

Illumanu
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Registriert: 14.01.2006
Beiträge: 1433
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Beitragvon Illumanu » Sa 28 Jan, 2006 12:04

Hoffe schon
SIg in Arbeit

Katara
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 25.01.2006
Beiträge: 8
Wohnort: Die wasserstämme

Beitragvon Katara » Mo 20 Feb, 2006 21:46

Ich denke (und hoffe) das die Schule offen bleibt. Ich glaube auch das dort der Entscheidene Kampf zwischen Voldemort und Harry ausgetragen wird. Ich stell mir das so vor: Harry wird von Ron und Hermine überredet das 7. Schuljahr noch zuende zu bringen. Und während Harry dasitz und lernt wird Voldemort Harry suchen und letzendlich im Schloss finden und ihn herausforder (oder umgekehrt).....na ja ich denke das Schloss wiord auh jeden Fall im 7.Band eine wehsentliche Rolle spielen.

Lg
Katara

Shiver
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 17.02.2006
Beiträge: 65

Beitragvon Shiver » Di 21 Feb, 2006 11:07

Ich denke auch, dass die Schule bestehen bleibt. Ich wüsste keinen wirklich guten Grund, der dagegen sprechen würde. Gut, der Professor wurde getötet, aber das hätte auch irgendwo anders passieren können. Und die Schule wurde auch bei früheren schlimmen Ereignissen nicht geschlossen.

Was Slytherin betrifft, was ja auch kurz angeschnitten wurde, ich denke auch nicht, dass Slytherin - wie sagt man bei so einem Haus - geschlossen wird. Es ist ja eigentlich nur Malfoy, von dem man ziemlich sicher weiß, dass er ein Death Eater ist. Und ich denke es hat auch einen Grund, warum der Hut in letzter Zeit darauf besteht, dass alle vier Häuser zusammenhalten müssen.
"If velvet had a voice, it would sound like Alan Rickman!"

+++Addicted to Snape+++
Mitglied im Orden des Halbblut-Prinzen

Aranel
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 27.02.2006
Beiträge: 134
Wohnort: Jetzt in Hogwarts ;-)

Beitragvon Aranel » Mi 01 Mär, 2006 17:50

ich hoffe nicht, das hogwarts schliessen wird...ich finde es eh schon schlimm genug, das alles so umgeschmissen wird von wegen DD tod und harry will nicht mehr auf die schule...ich weiss nicht das erinnert mich an herr der ringe...nur das es hier 3 zauberer sind die den mächtigsten und bösesten zauberer umbringen wollen und nicht 7? gefährten, die einen ring zerstöhren müssen. und harry is frodo...nur das harry mutiger is...aba irgendwie hat das was gemeinsam...

LadyDragon
Drachenwächter
Welt des Lichts
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 01.10.2005
Beiträge: 7325

Beitragvon LadyDragon » Mi 01 Mär, 2006 18:05

ich hoffe das hogwarts nicht geschlossen wird denn, das wäre echt doof. wo sollen dann die ganzen schüler zur schule gehen? hogwarts ist doch wophl die beste schule!