DD's verletze Hand

Weasley Sympatisant
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 39
Registriert: 16.10.2005
Beiträge: 7

DD's verletze Hand

Beitragvon Weasley Sympatisant » So 16 Okt, 2005 15:32

Hallo,

ich habe schon überall gesucht, aber nirgends etwas darüber gefunden:

wo hat DD sich denn nun die Verletzung an seiner Hand zugefügt?
Wurde im Buch doch gar nicht mehr erklärt, oder?

nehcregit
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 01.10.2005
Beiträge: 1456
Wohnort: NRW

Beitragvon nehcregit » So 16 Okt, 2005 15:35

Durch den Horkrux "Ring". Den er ja schon zerstört hat und die Snape wieder so einiger maßen retten konnte. Oder leige ich da grad falsch ?
‹(•¿•)› Meine Seite
Bild
nehcregit´s TV: The L Word - Season 2 | Buffy - Season 5 (Wdh) | Gilmore Girls - Season 4 | Dark Angel - Season 1 | Angel - Season 2 (Wdh) | Navy CIS - Warte auf Season 2 | Taken

Godric Gryffindor
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 05.09.2005
Beiträge: 85
Wohnort: bei Backnang BaWü

Beitragvon Godric Gryffindor » So 16 Okt, 2005 15:35

Doch doch wird es. DD hat sich die Verletzung an der Hand durch den 1sten
Horcrux zugezogen, den er vernichtet hat. (War glaube ich der Ring)

Oder??? weiß es einer besser...
Das Leben ist ne Schlampe und am Ende gehst du ´´drauf´´!!!

Rechtschreibfehler sind gewollt und unterstreichen die gute Note!

Todesfee
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 245
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Todesfee » So 16 Okt, 2005 15:38

Ja das stimmt schon. Als DD Harry von dem Horcrux erzählt fragt Harry ihn "Da haben sie ihre Verletzung her?" und er sagt dann "Ja daher habe ich sie" oder so in der Art ^^

Hagrid
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 06.10.2005
Beiträge: 1078
Wohnort: Bad Homburg

Beitragvon Hagrid » So 16 Okt, 2005 16:35

jo das stimmt, aber ich finds schade das er gestorben ist...

R.I.P. DUMBLEDORE

:D

Gruß Hagrid

densie
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Registriert: 08.08.2005
Beiträge: 16

Beitragvon densie » So 16 Okt, 2005 21:33

stimmt eigentlich, wie GENAU das passiert ist wird gar nicht erklärt :shock:

Little-B
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 09.10.2005
Beiträge: 155
Wohnort: Kerzers , CH

Beitragvon Little-B » So 16 Okt, 2005 21:42

Hallo
Ich frage mich auch gerade WIE zerstört man denn einen Horcrux?
Und warum ist dabei DD Hand verletzt worden?
Hmmm.... wo war der Ringe schon wieder?
Bye

Killthebeast
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Registriert: 21.08.2005
Beiträge: 26805

Beitragvon Killthebeast » So 16 Okt, 2005 23:46

Es wird zwar nicht erklärt wie er sich die Hand verletzt hat, aber es liegt doch nahe das es von dem Ring kommt den er trägt. Das ist bestimmt ein Horcrux, was mich dann aber wundert ist, das er ihn nicht zerstört hat. Da kann ich nur spekulieren das Dumbledore dieses Erbstück was mal einem der Gründer gehört hat bewaren wollte.
Meine FF
RON + HERMINE FOREVER!
Bild
You might belong in Hufflepuff, where they are just and loyal, those patient Hufflepuffs are true and unafraid of toil

Heavensdog
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 112
Registriert: 04.10.2005
Beiträge: 1631

Beitragvon Heavensdog » Mo 17 Okt, 2005 08:52

DD sagt selber das er den Horkrux zerstört hat wieso sollte er dann den Ring vernichten.

Der erste Horkrux der zerstört wurde war im Tagebuch und dazu musste man das Tagebuch auch nicht verbrennen sondern lediglich es mti einem Zahn durchbohren
VIV du und deine Geschichte der einzige Grund warum ich noch hier bin *megaknuddel*
Hab dich auch soLieb.
*sachertorte in Herzform geb*
Svealein nicht vergessen darf

budda
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 19.09.2005
Beiträge: 369
Wohnort: Chemnitz

Beitragvon budda » Mo 17 Okt, 2005 14:07

Genau!
Außerdem war der Stein im Goldring zerbrochen.
Zitat: ' ..., lag ein hässlicher Goldring mit einem großen, zerbrochenen schwaren Stein. ... ' ( S. 218 )

Todesfee
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 245
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Todesfee » Mo 17 Okt, 2005 16:20

Ganz genau. Auf der englischen Ausgabe ist der Ring auch auf dem Buchrücken zu sehen. Da ist er nämlich auch zerbrochen.

Elinore Falk
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 1000

Beitragvon Elinore Falk » Di 18 Okt, 2005 10:51

Also ganz genau wird es nicht erklärt, aber ich habe es wie folgt verstanden: Dumbledore hat den Ring an sich gebracht und dabei hat er sich seine Hand so verletzt. Denn die Verletzung hatte er noch bevor er den Ring zerstört hat (er trägt den Ring in der Nacht wo er Harry abholt, und der Ringe liegt auch noch später in Dumbledors Büro, als Harry seine Sitzungen bei ihm hat). Erst später taucht der Ring nirgens mehr auf.

Wie man so einen Horkrux zerstört? Ganz einfach, man muß die Seele in dem Gegensatnd zerstören. So ähnlich wie es Harry in der Kammer von Salazar Slytherin gemacht hat (Teil 2). Er hat Tom Riddles Seele mit Hilfe des Giftes aus dem Basiliskenzahl getötet, das Buch aber an sich hat er nicht zerstört (naja, bis auf das Loch das der Zahn gemacht hat ;) ).
Black hair, a hooked nose and dark eye's, cold and empty.
Order of the Half-Blood Prince

Renton
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Alter: 39
Registriert: 10.10.2005
Beiträge: 91
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitragvon Renton » Di 18 Okt, 2005 11:35

Ich denke auch das er sich bei der Zerstörung des Horcruxes verletzt hat denn er sagte ja selbst das seine Reflexe(oder Schnelligkeit) nicht mehr so sind wie früher und der Horcrux ist zerstört aber der Ring ist noch existent nur der Stein ist kaputt.
Der Ring ist nicht der Horcrux gewesen er war nur der Aufbewahrungsort, nur weil Voldemort einen für Ihn Sinnvollen Aufbewahrungsort wollte für sein Stück kostbarer Seele die Sein noch kostbareres Leben schützen soll ist es keine Coladose geworden :) .


MfG Rico

Klatscher
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 40
Registriert: 05.09.2005
Beiträge: 45
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Klatscher » Di 18 Okt, 2005 14:03

Aber was mir nicht in Kopf will, dass sich DD überhaupt dabei verletzte! Bei dem Tagebuch was Harry vernichtet hatte ist ja auch nichts passiert und ich finde es einfach als unsinnig das einige Horcruxe "flüche oder Fallen" aufweisen und andere nicht!

Renton
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Alter: 39
Registriert: 10.10.2005
Beiträge: 91
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitragvon Renton » Di 18 Okt, 2005 14:46

Wobei ich denke das es viel damit zu tun hat in welchem alter Tom sich befand als er die Horcruxe erschaffen hat und damit dann auch die Fähigkeiten um sie zu schützen.
Zumal das Tagebuch nun wirklich gar keinen Schutz hatte :) .

MfG Rico

cron