Ist Harry ein Horcrux?

Ludo Bagman
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 3180
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Ludo Bagman » So 24 Jul, 2005 20:06

@ Mona: Herzlichen Glückwunsch zur Viertklässlerin
Every man dies, not every man really lives.


Wir haben uns vorgenommen, im Leben zu nichts zu kommen...

Ludo Bagman
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 3180
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Ludo Bagman » So 24 Jul, 2005 20:10

Aber wie ich gerade gesagt habe, wenn Harry ein Horcrux wäre, dann müsste zuerst er sterben bevor Voldy umgebracht werden kann, aber dann kann er ja nicht mehr umgebracht werden, da Harry tot ist, Wenn Harry versucht Voldy zu töten dann geht das auch nicht, da Harry ja noch der Horcrux ist.
Aber, wenn Harry der letzte Horcrux sein sollte und Voldy "tötet", dann ist der letzte Teil von Voldys Seele doch in Harry, heisst das dann dass Voldy und Harry in einer Person leben??? *verwirrt*
Every man dies, not every man really lives.


Wir haben uns vorgenommen, im Leben zu nichts zu kommen...

dead_account
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Alter: 31
Registriert: 03.07.2005
Beiträge: 1635

Beitragvon dead_account » So 24 Jul, 2005 20:15

@ludo: danke!!! *lol* ;)

Kinnaree
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 62
Registriert: 20.07.2005
Beiträge: 143
Wohnort: Im Weingarten Rebe 9

Beitragvon Kinnaree » So 24 Jul, 2005 20:21

Also für mich hat die Sache einen logischen Haken. Wenn Voldy aus Harry ein Horcrux hätte machen wollen, warum spricht er dann den Todesfluch aus?? Ich mein, das macht doch keinen Sinn - was nützt ihm eine Leiche (tschuldigen) als Horcrux? Das ist doch kein sicherer Aufbewahrungsort für ein Teil einer Seele? Oder mach ich einen Denkfehler...
I`m not worried. I am with you.

Ludo Bagman
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 3180
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Ludo Bagman » So 24 Jul, 2005 20:24

Neeee, das ist auch wieder ein sehr gutes Argument.
Wenn ich jetzt nochmal alle Argumente, die dagegen sprechen dass Harry ein Horcrux ist, anschaue, dann kann man glaube ich mit ziemlicher sicherheit sagen dass Harry keiner ist!!!
Every man dies, not every man really lives.


Wir haben uns vorgenommen, im Leben zu nichts zu kommen...

James Potter
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 2240
Wohnort: Zürich

Beitragvon James Potter » So 24 Jul, 2005 20:27

von mier aus gesehen wäre es sehr krass wenn harry ein horcruxe wäre, denn JKR würde das ihren jungen lesern nicht antun......der held der geschichte ein horcruxes...boah da würden doch alle kids heulen, die denken das voldy tot ist aber in harry weiterlebt....irgendwie ein perverser gedanke
"I am Pronx and I solemnly swear that I am up to no good."

Irvine D. Locks - He will rise again like a phoenix <-- Ich bin wirklich wieder da leutz also aufgepasst ^^

Gilde der Werwölfe

Thestrale
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 27.07.2005
Beiträge: 8

Beitragvon Thestrale » Mi 27 Jul, 2005 13:19

Oliver Wood hat geschrieben:Es gibt auf jeden Fall einen Grund für die Narbe, und Avada Kedavra prahllt ja normaler weise nicht ab. Außerdem glaube ich immer noch das Neville der ist, der auf die Prof. zutrifft und nicht Harry.


Naja, wenn du das buch so oft gelesen hast, dann sollte dir klar sein, dass dumbledore harry erklärt, dass Voldemort IHN auserwählt hat, der auserwählte zu sein, derjenige, der ihn töten kann. und nicht neville. harry versteht das im buch lange zeit nicht, bis dumbledore es ihm eintrichtert. Dumbledore sagt zu ihm, dass er die Prophezeiung vergessen soll, denn Harrys Herz wollte Voldemort sowieso töten, egal ob es dir Prophezeiung sagt oder nicht. und im selben atemzug sagt harry, dass es doch auch neville sein könnte, bis dumbledore dann erklärt, dass Neville es eben nicht sein kann, weil Voldemort harry eben auserwählt hat.

Master_Mystery
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 206
Wohnort: Pfaffstätten (nähe von wien)

Beitragvon Master_Mystery » Mi 27 Jul, 2005 13:22

genau Voldemort selbst aht sich seinen Feind ausgesucht.!!!

Alice
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 33

Beitragvon Alice » Mi 27 Jul, 2005 14:25

harry sollte ja von snape (oder so nem anderen death eater) nich umgebracht werden... warum eigentlich nich, dann wär er doch weg? ja, gut, voldy wills vll selbst machen, das könnte sein. könnte aber auch sein, dass harry tatsächlich ein horcrux is und neville der chosen one, nur das voldy sich im geheimen dazu entschieden hat, dass neville gefährlicher werden soll. allerdings greife ich da auch lieber auf das zurück was scon gesagt wurde, und zwar, dass harry voldy sowieso umbringen wollte weil er seine eltern getötet hat, und dass die prof. letztendlich dann gar keine so große rolle spielt...(auch wenn ohne die prof. noch harrys eltern am leben wären)... man, das gibt ein siebtes buch, total verstrickte ideen, ich wette JKR übertrifft wieder alle theorien *g*

magicsue1
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 41
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 65
Wohnort: Bregenz/Österreich

Beitragvon magicsue1 » Do 28 Jul, 2005 13:06

Interessante Theorie, ich glaub das aber nicht, geh mit Ronni konform das Voldys Kräfte ja sofort in sich geschrumpft sind,da hatte er keine Zeit für. Und der Avada Kedavra ist ja abgeprallt weil Harry durch Lilys Liebe geschützt war. Ausserdem finde ich es unmöglich weil Harry doch lieben kann und damit kommt Voldy doch gar nicht klar. Er hat ja im Ministerium auch versucht in Harry zu gehen um DD dazu zu bewegen Harry zu töten, und da hats ihn rausgeschmissen in dem moment als Harry etwas fühlte. Kann mir nicht vorstellen das es ein Stück von Voldys Seele in Harry aushalten Könnte
was auch immer du tust, bleib immer du selbst

James Potter
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 2240
Wohnort: Zürich

Beitragvon James Potter » Do 28 Jul, 2005 14:12

wenn harry ein horcruxes, wäre gebe es sicher eine methode voldys seele von ihm zu extrahieren....
"I am Pronx and I solemnly swear that I am up to no good."

Irvine D. Locks - He will rise again like a phoenix <-- Ich bin wirklich wieder da leutz also aufgepasst ^^

Gilde der Werwölfe

dead_account
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Alter: 31
Registriert: 03.07.2005
Beiträge: 1635

Beitragvon dead_account » Do 28 Jul, 2005 14:29

also ich denke nicht das sharry ein horcrux ist, sonst müsste er sich selbst umbringen und naja, dann könnte niemand voldy fertigmachen und die ganze story hätte meiner meinung nach keinen sinn...

magicsue1
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 41
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 65
Wohnort: Bregenz/Österreich

Beitragvon magicsue1 » Do 28 Jul, 2005 21:42

@ james, wie willste das machen, mit ner Zentrifuge :lol: ?? Sry nur Spass.

Und mit neville haben die anderen wohl recht, es heisst in der Prophezeiung das Voldy sich denjenigen selbst ebenbürtig kennzeichnet, und er hat sich eben für harry entschieden.
was auch immer du tust, bleib immer du selbst

James Potter
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 2240
Wohnort: Zürich

Beitragvon James Potter » Do 28 Jul, 2005 22:09

weisst ich habe nur so an das gedacht...ich selber glaube nicht das harry ein horcruxe ist..habe das schon irgendwo geschrieben
"I am Pronx and I solemnly swear that I am up to no good."

Irvine D. Locks - He will rise again like a phoenix <-- Ich bin wirklich wieder da leutz also aufgepasst ^^

Gilde der Werwölfe

Thestrale
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 27.07.2005
Beiträge: 8

Beitragvon Thestrale » Fr 29 Jul, 2005 01:42

nun ja leute harry kann kein horcrux sein. logischerweise... wann hätte voldy ihn zu einem machen sollen? zuerst hat er james getötet, dann wollte er harry, nur lily hat sich vor ihn geschmissen und da war er schon weg vom fenster.. also kann harry kein Horcrux sein..

cron