Ist Harry ein Horcrux?

Christine
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 37
Registriert: 06.08.2005
Beiträge: 27
Wohnort: München

Beitragvon Christine » Sa 06 Aug, 2005 18:09

Ich denke nicht, dass Harry ein Horcrux ist, denn im 5.Band hält Vold. es doch nicht in Harry aus, da dieser Liebe in seinem Herzen hat. Da war doch irgendwas, oder?

adalgisa
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Alter: 58
Registriert: 07.08.2005
Beiträge: 79
Wohnort: Freiburg

Beitragvon adalgisa » So 07 Aug, 2005 19:31

Fürchterliche Idee, daß Harry ein Horcrux sei und sich opfern müßte .. aber es scheint viel zusammenzupassen. Ist es eigentlich bewiesen, daß Voldemore Avada Kedavra gegen Harry ausgesprochen hat? Ich meine, ok, irgendwas ging schief .. klar, aber weiß man, ob wirklich der Mordfluch, oder einfach die Verhorcruxerei? Im übrigen, bei der Aufteilung der Seele in 7: Zählt da die im Augenblick des Horcruxanlegens noch munter in Tom Riddle existierende Seele mit? Puuh .. man weiß wirklich bald nimmer, wo einem der Kopf steht. Nur auf dem Friedhof am Ende von Band 4 könnte Voldemort einfach glatt gelogen haben.

Longsnake
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Registriert: 07.08.2005
Beiträge: 1001
Wohnort: Reinch Baselland

Beitragvon Longsnake » Mo 08 Aug, 2005 09:34

Also ich denke das bei Avada Kedavra Voldy ausversehen vieleich seine seele in herry transportiert hat!! Damit wäre Harry ein unbekanntes Horcrux!!
Wär sicher noch interessant was pasieren würde wen harry voldy killt oder umgekehrt oder?
Amicus certus in re incerta cernitur=
Den wahren Freund erkannt man in der Not

In begleitung von Snoopyfox am Grossen Weihnachtsball

Federchen
Heldendiener
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 22
Registriert: 06.08.2005
Beiträge: 519

Beitragvon Federchen » Mo 08 Aug, 2005 13:19

Ich denke nicht das Harry ein Horcrux ist
@adalgisa: ja er hat quasi seinen eigenen Körper und noch sechs verstreute seelenteile
"If you want to know what a man's like,
take a good look at how he treats his inferiors,
not his equals."

James Potter
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 2240
Wohnort: Zürich

Beitragvon James Potter » Mo 08 Aug, 2005 23:24

Longsnake hat geschrieben:Also ich denke das bei Avada Kedavra Voldy ausversehen vieleich seine seele in herry transportiert hat!! Damit wäre Harry ein unbekanntes Horcrux!!
Wär sicher noch interessant was pasieren würde wen harry voldy killt oder umgekehrt oder?


ich glaube ausversehen einen teil seiner seele in einem kind zu lassen....nein galub ich nicht........... voldy ist eher einer der alles plant bevor er handelt
"I am Pronx and I solemnly swear that I am up to no good."

Irvine D. Locks - He will rise again like a phoenix <-- Ich bin wirklich wieder da leutz also aufgepasst ^^

Gilde der Werwölfe

Mike
Weltenträumer
Weltenlos
Registriert: 29.07.2005
Beiträge: 3

Happy End

Beitragvon Mike » Di 09 Aug, 2005 11:36

@Oliver Wood: Vielen Dank für Deine rege Unterstützung!!!!!!

Ich glaube weiterhin an die Horcrux-Theorie!!!! Die Spekulationen ob oder ob nicht versucht wurde Harry finde ich nicht förderlich, da wie im Forum erwähnt, niemand genau weiß was im Haus passiert ist. Angenommen Voldemort weiß bisher und wusste nicht, dass er Harry "aus veersehen" zu einem Horcrux gemacht hat, ergibt es auch Sinn, dass die Todesser und er selbst versuchen Harry zu töten, da er als Bedrohung gilt.

Anyway, wollte zum Thema Happy End nur noch erwähnen, dass Harry (siehe Band 1) nicht weiter will als seine Familie zu sehen. Das Happy End für Harry sieht also weit anders aus als für uns. Klaro würde ich gerne sehen, dass Harry und Ginny ein Paar werden und Ron und Hermine endlich mal loslegen. Denke jedoch, dass dies nicht in Harrys Interesse ist. Wenn ich richtig liege, dann existiert so eine Art externe Welt, in der Sirus, DD und Harrys Eltern "warten". Dann sehen sich alle wieder und "alles wird gut".

Remus J. Lupin
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 35
Registriert: 30.07.2005
Beiträge: 1235
Wohnort: Zürich Schweiz

Beitragvon Remus J. Lupin » Di 09 Aug, 2005 12:13

ja das hat etwas...truarig, aber verdammt gut....etwa so wie im film galdiator...genau so...das wär irgendwie traurig aber trotzdem schön...*fastheult*
''God save me from my friends - I can protect myself from my enemies.''

Bild
+++Agent of the guild of werewolves+++
''Stay tuned! They are waiting for us!'' | playing Dilan Craft and Perrin Aybara

Lona Lovegood
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 25.07.2005
Beiträge: 6
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Lona Lovegood » Do 25 Aug, 2005 13:59

Ronni hat geschrieben:Die Theorie ist schon einige Male hier aufgetreten. Na gut, geb ich eben noch einmal meinen Senf dazu ab:
Voldy hatte keine Zeit, Harry in einen Horcrux zu verwandeln. Wie hätte er das machen sollen, wo er doch sofort nach dem Avada Kedavra aus seinem Körper geschleudert wurde? Und vor dem Todes-Fluch macht keinen Sinn, dann hätte er Harry ja nicht zu töten brauchen.
Also ich denke nicht, dass Harry Voldy's Horcrux ist, das geht einfach nicht.
Zu der Sache mit Neville und der Prophezeiung: Dumbledore hat eindeutig gesagt, dass Harry der Auserwählte, "the chosen one", ist. Undzwar, weil Voldemort beschlossen hat, ihn zu töten, und nicht Neville. Hätte er beschlossen, Neville zu töten, wäre Neville "the chosen one". Dadurch, dass Voldy Harry töten wollte, wurde es eben Harry. Harry fragt im 5. Band Dumbledore ja auch, ob Voldy sich nicht geirrt hat, ob nicht Neville der Auserwählte ist. Aber Dumbledore entgegnet ihm ganz klar, dass es keinen Zweifel daran gibt, dass Harry "the chosen one" ist :wink:


ich denke das duvollkommenr echt hast harry ist kein horcrux und ibn diesem fall is avada kedavre nur abgeprallt weil harrys mutter für ihn doch gestroben ist ....
was der siebte ist würd cih aber auch mal gerne wissen denkt ihr es ist eher ein verstektes oder so offentsichtliches *ding* damit man es auf jeden fall übersieht

Srina
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 13.08.2005
Beiträge: 44
Wohnort: Hannover

Beitragvon Srina » Fr 26 Aug, 2005 19:32

@ Christine. Ich denke ich stimme dir zu. wäre irgendwie unlogisch harry zu einem horcrux zu machen, wenn voldemort es gar net in seinem körper aushalten kann. wie soll dann ein teil seiner seele in harry überleben?
Never trust anything that can think for itself, if you can't see where it keeps its brain.

Hermione89
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 27.08.2005
Beiträge: 4
Wohnort: Strausberg

Beitragvon Hermione89 » Mo 29 Aug, 2005 17:25

Sorry, aber ich finde es sehr unwahrscheinlich, das Harry ein Horcrux ist. Voldemort wollte ihn schon so oft töten, und damit hätte er einen Teil seiner Seele zerstört. Und die Narbe, Parseltongue und Occlumency sind doch nur das Ergebnis des "...and he will mark him as his equal..." , oder?
Na ja, bye, eure Hermione89

Dinah
Weltenträumer
Weltenlos
Registriert: 29.08.2005
Beiträge: 2
Wohnort: Mexiko

Beitragvon Dinah » Mo 29 Aug, 2005 21:17

Wo steht, dass Voldy versucht hat, Harry mit dem Todeszauber zu toetren? Wird das explizit gesagt oder nehmen wir das nur an?

Malfoy
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 19.08.2005
Beiträge: 59
Wohnort: nähe Köln

Beitragvon Malfoy » Mo 29 Aug, 2005 21:19

lol?!

Ginni
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 608

Beitragvon Ginni » Mo 29 Aug, 2005 21:26

@ dinah sag mal was hast du gemacht während du HP gelesen hat?
~ Wir erschrecken über unsere eigenen Sünden wenn wir sie an anderen erblicken ~

Krummbein
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 20
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Krummbein » Mo 29 Aug, 2005 21:37

Nein das gleube ich eher nicht, denn was wäre der Sinn davon? Wenn Voldemort schon so viel Glauben in die Prophezeihung hat, warum sollte er das machen? Es heisst ja, nur einer könne überleben, aber wenn nun Harry vernichtet wird, hiesse das ja, dass er einen seiner Horocruxe vernichten würde.

jordan
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 06.08.2005
Beiträge: 219
Wohnort: Hamburg

Beitragvon jordan » Mo 29 Aug, 2005 21:38

ich denk auch nicht das harry ein hcx ist, denn er konnte sich ja an den grünen blitz erinnern (avada kedavra ist doch grün oder?)
Bild