Ist Harry ein Horcrux?

sunshine90
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 22.07.2005
Beiträge: 1317
Wohnort: Luxemburg

Beitragvon sunshine90 » So 24 Jul, 2005 16:38

ich versteh das net richtig!das würde bedeuten voldy wüsste,dass harry ihn umbringen würde,sonst würde er ja wohl kaum einen teil seiner seele in ihm verstecken.und wenn dem soi wäre,dass voldy stirbt,würde das heissen er würde besitz von harrys körper nehmen?würde das dann so aussehn wie bei quirell?îch habe mir das mit dem parsel und mit der narbe s vorgestellt,dass das rückständevom abgeprallten avada kedavra sind!ich weiss auch net könnte natürlich sein,was du sagst

James Potter
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 2240
Wohnort: Zürich

Beitragvon James Potter » So 24 Jul, 2005 16:45

Ich glaube eher nicht Voldy hatte doch nicht die zeit dazu bevor er 'verschwand'
"I am Pronx and I solemnly swear that I am up to no good."

Irvine D. Locks - He will rise again like a phoenix <-- Ich bin wirklich wieder da leutz also aufgepasst ^^

Gilde der Werwölfe

sunshine90
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 22.07.2005
Beiträge: 1317
Wohnort: Luxemburg

Beitragvon sunshine90 » So 24 Jul, 2005 16:46

das heisst du glaubst neville muss voldy umbringen und nicht harry?

dead_account
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Alter: 26
Registriert: 03.07.2005
Beiträge: 1635

Beitragvon dead_account » So 24 Jul, 2005 16:50

Ich denke nicht, dass Harry ein Horcrux ist, sonst würde Voldy ja kaum versuchen, Harry umzubringen, oder???

Ach ja, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM MODERATOR OLIVER!!!

sunshine90
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 22.07.2005
Beiträge: 1317
Wohnort: Luxemburg

Beitragvon sunshine90 » So 24 Jul, 2005 16:59

Oliver Wood hat geschrieben:Genau das sagt mir irgendwie mein Gefühl
Vielleicht hat er es gemacht als er in der besagten Nacht vor Harry stand, sozusagen als rückversicherung für sein Leben.
.

das heisst demnach spürte voldy ein gewisses risiko als er harry umbringen wollte,sonst hätte er nicht einen teil seiner seele in harry versteckt das hätte ja keinen sinn gemacht,wenn er einen teil in harry verstecken würde und inhn danach umbringen würde!aber ich finde deine theorie nicht krank sondern interessant

dead_account
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Alter: 26
Registriert: 03.07.2005
Beiträge: 1635

Beitragvon dead_account » So 24 Jul, 2005 16:59

bitte oliver :wink:

ja schon, aber ich finde es irgendwie unlogisch... er wäre ja vor harry geschützt, wenn er ihn als horcrux verwendet, oder? dann würde ich an voldys stelle harry nicht umbringen wollen...

Ludo Bagman
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 3180
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Ludo Bagman » So 24 Jul, 2005 17:22

Ich stimme Mona zu, dass Voldy ihn nicht umbringen würde, wenn er ein Horcrux wäre, ausserdem würde ich keinen Grund wissen, wieso er harry anstatt irgendein Gegenstand als Horcrux nimmt, denn ein Mensch kann sterben, ein gegenstand nicht
Every man dies, not every man really lives.


Wir haben uns vorgenommen, im Leben zu nichts zu kommen...

dead_account
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Alter: 26
Registriert: 03.07.2005
Beiträge: 1635

Beitragvon dead_account » So 24 Jul, 2005 17:25

genau @ ludo... aber wie schützt er dann seine schlange nagini? die kann ja auch sterben oder? was wenn er sie unsterblich gemacht hat? was wenn auch nagini horcruxe hat? würde doch zu voldy passen, oder?

sunshine90
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 22.07.2005
Beiträge: 1317
Wohnort: Luxemburg

Beitragvon sunshine90 » So 24 Jul, 2005 17:25

aber ein gegenstand kann zerstört werden

Ludo Bagman
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 3180
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Ludo Bagman » So 24 Jul, 2005 17:27

Stimmt, aber ein Mensch stirbt irgendwann eh, deswegen ist es doch ungünstig
Every man dies, not every man really lives.


Wir haben uns vorgenommen, im Leben zu nichts zu kommen...

Ronni
Weltenbauer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 23.06.2005
Beiträge: 8195

Beitragvon Ronni » So 24 Jul, 2005 18:36

Die Theorie ist schon einige Male hier aufgetreten. Na gut, geb ich eben noch einmal meinen Senf dazu ab:
Voldy hatte keine Zeit, Harry in einen Horcrux zu verwandeln. Wie hätte er das machen sollen, wo er doch sofort nach dem Avada Kedavra aus seinem Körper geschleudert wurde? Und vor dem Todes-Fluch macht keinen Sinn, dann hätte er Harry ja nicht zu töten brauchen.
Also ich denke nicht, dass Harry Voldy's Horcrux ist, das geht einfach nicht.
Zu der Sache mit Neville und der Prophezeiung: Dumbledore hat eindeutig gesagt, dass Harry der Auserwählte, "the chosen one", ist. Undzwar, weil Voldemort beschlossen hat, ihn zu töten, und nicht Neville. Hätte er beschlossen, Neville zu töten, wäre Neville "the chosen one". Dadurch, dass Voldy Harry töten wollte, wurde es eben Harry. Harry fragt im 5. Band Dumbledore ja auch, ob Voldy sich nicht geirrt hat, ob nicht Neville der Auserwählte ist. Aber Dumbledore entgegnet ihm ganz klar, dass es keinen Zweifel daran gibt, dass Harry "the chosen one" ist :wink:

lil´erZ
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 48
Wohnort: bochum

Beitragvon lil´erZ » So 24 Jul, 2005 18:41

jap ausserdem ist voldemort zu arrogant um zuglauben das von harry als baby eine gefahr ausgehen würde, wenn er das geglaubt hätte (oder den rest der prophezeiung gekannt hätte) hätte er anders reagiert, z.b. gewartet oder jemand anderen geschickt um harry zutöten...

dead_account
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Alter: 26
Registriert: 03.07.2005
Beiträge: 1635

Beitragvon dead_account » So 24 Jul, 2005 19:53

eben, und nur harry kann voldy töten! :roll: ich glaub net, dass harry ein horcrux wird...

Ludo Bagman
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 3180
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Ludo Bagman » So 24 Jul, 2005 20:02

Andererseits wäre es ein brillanter Schachzug von Voldy gewesen, wenn harry ein Horcrux wäre und nur Harry Voldy töten könnte, dann Wäre Voldy unsterblich, also glaube ich nicht dass das geht
Every man dies, not every man really lives.


Wir haben uns vorgenommen, im Leben zu nichts zu kommen...

dead_account
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Alter: 26
Registriert: 03.07.2005
Beiträge: 1635

Beitragvon dead_account » So 24 Jul, 2005 20:05

jo... ups, ich hab grad gemerkt ich bin viertklässler...

wenn voldy unsterblich äre, fände ich es echt beknackt, vor allem, weil sich dann niemand gegen ihn wären könnte... :cry: