versteh das net

sunshine90
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 22.07.2005
Beiträge: 1317
Wohnort: Luxemburg

versteh das net

Beitragvon sunshine90 » Fr 22 Jul, 2005 13:05

[color=blue][/color]
hi leute also ich hab da mal ne frage die mich net in ruhe lässt:-)in dem teil als harry mit mcgonagall in dumbledores büro geht(ist ja jetzt eigentlich auch ihr büro),steht im ¨buch da hinge ein bild über dem schreibtisch von dumbledore!wieso hatdumbledore denn nicht mit ihnen gesprochen?normalerweise können die doch reden!oder hab ich da was falch verstanden?

Ronni
Weltenbauer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 23.06.2005
Beiträge: 8195

Beitragvon Ronni » Fr 22 Jul, 2005 13:40

Vielleicht hatte er nichts zu sagen :wink:

sunshine90
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 22.07.2005
Beiträge: 1317
Wohnort: Luxemburg

Beitragvon sunshine90 » Fr 22 Jul, 2005 13:47

*lach*naja das würd ich bezweifeln hehe ich glaub dd hätte bestimmt etwas gesagt,als darüber diskutiert wurde die schule zu schliessen!! könnte es vielleicht sein,dass die jenigen die umgebracht werden,danach in den bildern nix sagen können die jedoch an einem "normalen"tod gestorben sind es tun können?kann ja auch sein dass ich mich total irre:-)wär ja net das erste mal*gg*

bis dann sunshine

Ronni
Weltenbauer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 23.06.2005
Beiträge: 8195

Beitragvon Ronni » Fr 22 Jul, 2005 13:55

Hmm...ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, warum er nichts gesagt hat. Vielleicht wollte er auch die Unterhaltung zwischen McGonagall und Harry und später auch den Hausleitern nicht stören. Oder das Gemälde kann tatsächlich nicht sprechen. Ich weiß es nicht...was meint ihr?

dead_account
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Alter: 26
Registriert: 03.07.2005
Beiträge: 1635

Beitragvon dead_account » Fr 22 Jul, 2005 14:39

Doch ich decke er kann schon reden. Aber vllt musste er erst mal verdauen, was er gerade erlebt hatte, er ist doch eben erst gestorben. oder vllt dachte er er sollte sich nicht einmischen!

Ludo Bagman
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 3180
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Ludo Bagman » Fr 22 Jul, 2005 14:55

Ich dem Buch steht, dass Dumbledore in seinem Gemälde schläft, deswegen konnte er wohl kaum reden, :wink:
Every man dies, not every man really lives.


Wir haben uns vorgenommen, im Leben zu nichts zu kommen...

dead_account
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Alter: 26
Registriert: 03.07.2005
Beiträge: 1635

Beitragvon dead_account » Fr 22 Jul, 2005 15:25

oh, er hat geschlafen? ups, hab ich vergessen. Na, das muss wohl der grund sein, weshalb er nicht geredet hat. aber normalerweise tun ja die schulleiter ja nur so als ob sie schlafen würden, oder?

schneeeule
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 22.07.2005
Beiträge: 477
Wohnort: Kisdorf

Beitragvon schneeeule » Fr 22 Jul, 2005 15:26

Ich denke mal, das er sich nicht unbedingt einmischen durft, da ja aml gesagt wurde, dass die Menschen auf den Bildern dem neuen Schulleiter dienen müssen. Der Black ist der einzige der sih ab und zu einmal einmischt aber der wurde deswegen schon von den anderen Gemälden getadelt.

Außerdem denke ich nciht, dass er wirklich geschlafen hat, harry hat schon einmla festgestellt, dass sich die Gemälde nur schlafend stellen aber das geschehen belauschen.

Ich denke er könnte bestimt reden und Harry wird bestimmt rausfinden, was es mit dd's Bild auf sich hat

LG schneeeule
Harry Potter forever

sunshine90
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 22.07.2005
Beiträge: 1317
Wohnort: Luxemburg

Beitragvon sunshine90 » Fr 22 Jul, 2005 18:34

aso danke jetzt kann ich auch wieder beruhigt schlafen*gg*

Prof. Lupin
Feenhüter
Welt des Lichts
Alter: 28
Registriert: 13.11.2008
Beiträge: 3208
Wohnort: Bonn

Beitragvon Prof. Lupin » Fr 21 Aug, 2009 10:48

Dumbledore hat damals bestimmt eine gewisse Absicht verfolgt. Wir kennen ihn ja alle. Ich denke, dass Dumbledore wollte, dass Harry seine Fragen von selbst beantwortet und sich deshalb schlafend gestellt hat.
Ich stehe immer auf der guten Seite, egal was auch passiert. Mein Mut steht für den Kampf um Gerechtigkeit, denn ich bin ein Gryffindor und bin stolz darauf!
Prof. Lupin, Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste.