Warum trank DD das Gift???

Jule
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 03.10.2005
Beiträge: 35
Wohnort: Buschvitz

Warum trank DD das Gift???

Beitragvon Jule » So 13 Nov, 2005 18:30

Ich habe mich gefragt, warum DD das Gift , unter dem der Horkrux liegt, getrunken hat. Ich meine, wenn er es nicht anfassen konnte, aber mit einem Kelch alles rausschöpfen und trinken konnte, hätte er es doch einfach mit einem kleinen Kelch in einen großen schütten können. Komisch, oder???
(Hoffe, dass der Thread noch nicht geöffnet wurde.)

sunshine90
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 22.07.2005
Beiträge: 1317
Wohnort: Luxemburg

Beitragvon sunshine90 » So 13 Nov, 2005 18:41

hab mir diese frage auch schon gestellt...konnte es mir nur so erklären dass sich das ausgeschüttene gift wieder nachgefüllt hätte

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13570
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » So 13 Nov, 2005 18:59

Meine Theorie: DD wusste schon, was für ein Gift das war. Deshalb nahm er auch Harry mit und deshalb hat er auch Harry schwören lassen, ihm bei jedem Befehl zu folgen und ihm den Trank aufzuzwingen, wenn DD es aleine nicht mehr schaffen sollte....
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28072
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » So 13 Nov, 2005 20:00

Dumbledore kennt Voldemort. Voldemort hat diese Falle offenbar so konstruiert, dass man wirklich den Inhalt trinken muss - wer das Kapitel aufmerksam liest, wird feststellen, dass Harry peinlichst darauf achtet, dass nichts verschüttet wird. Daher denke ich, dass er sich über etwas im Klaren ist, was JKR nicht unbedingt so deutlich gemacht hat - wenn ein Teil der Flüssigkeit nicht getrunken wird, bevor der Horcrux (bzw. die Fälschung) freigelegt sind, war die Mühe von vorher vergebens. Entweder, die Schale füllt sich wieder oder die Inferi erwachen.

@Amelia
Ich glaube nicht, dass Dumbledore genau wusste, was es für ein Gift war - aber ich denke, er war sich über die Folgen im Klaren und wusste, dass es tödlich sein würde.
Bild

Mad-Eye
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 31.10.2005
Beiträge: 4852
Wohnort: !Wesseling!

Beitragvon Mad-Eye » So 13 Nov, 2005 20:53

@amelia
wenn DD vorher wusste was fr ein trank da drinne is, dann musste er vorher kontakt zu RAB haben, da er womöglich der einzige ist , der bis dorthi vorgedrungen ist und dann wüsste DD auch dass der horkrux bereits entwendet wurde. ist also fraglich ob DD es vorher wusste
Masturbieren ist toll - da kommt das Wort "BIER" drin vor :wink:

Bild

- Mady's world of Madness -

Wer die Hände stille hält, der halte auch den Mund!

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28072
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » So 13 Nov, 2005 20:54

Oder aber er hat Kontakt mit Voldi - auch nicht viel wahrscheinlicher *g*
Bild

Padfoot201182
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 13.10.2005
Beiträge: 4241
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Padfoot201182 » So 13 Nov, 2005 21:05

also ich denke, ganz egal was es für ein Trank war, DD wusste das es nichts gutes bedeuten kann. Getrunken hat er, weil er, egal wie der Trank wirkt, er es für wichtig hielt an den Horcrux ranzukommen. Vllt sogar wichtiger als sein eigenes Leben. Denkt jetzt nicht, ich würde DD nicht vermissen, aber evtl dachte er, was ist schon ein leben im gegensatz zu dem was passiert wenn Voldy nicht vernichtet wird.
Menschen mögen vergessen,
was du ihnen gesagt hast,
aber sie erinnern sich immer daran,
welches Gefühl du in ihnen ausgelöst hast.

Mad-Eye
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 31.10.2005
Beiträge: 4852
Wohnort: !Wesseling!

Beitragvon Mad-Eye » So 13 Nov, 2005 21:43

ich denke auch, das er sein leben geben wird um voldemort zu vernichten... die horkruxe sind dafür erstmal aus dem weg zu schaffen. natürlich hat er bewusst sein leben gegeben für diesen horkrux
Masturbieren ist toll - da kommt das Wort "BIER" drin vor :wink:

Bild

- Mady's world of Madness -

Wer die Hände stille hält, der halte auch den Mund!

The Malfoys
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 22.08.2005
Beiträge: 275

Beitragvon The Malfoys » Di 15 Nov, 2005 15:44

Ich denke er hat soweiso gedacht das er es nicht mehr lange machen wird, und dann meinte er ja auch besser er als harry...
...SALAZARS LEGATEE... Bild

Bild

HRH
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 12.11.2005
Beiträge: 28

Beitragvon HRH » Fr 18 Nov, 2005 19:27

genau der ansicht bin ich auch
Snape's a TROLL

Anti Umbrige AG

Lourius
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 17.11.2005
Beiträge: 872
Wohnort: München

Beitragvon Lourius » Sa 19 Nov, 2005 12:24

ich glaube auch nicht das DD das mit dem gift wusste...das muss selbst für ihn eine überraschung gewesen sein
Bild ...:The Worlds most genious (Ex-)Auror and Scarface: Mad Eye Moody:... Bild

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28072
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Sa 19 Nov, 2005 18:23

Was mit dem Gift wusste er nicht? Dass Voldemort das vor dem 'Horcrux' als Falle hat?

Natürlich wusste er vorher nicht genau, was ihn dort erwartet, aber dass die Flüssigkeit dort Gift war, muss ihm ziemlich klar gewesen sein. Voldemort wird bestimmt nicht Orangenlimonade da reinschütten.
Bild

Jule
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 03.10.2005
Beiträge: 35
Wohnort: Buschvitz

Beitragvon Jule » So 20 Nov, 2005 17:40

Ich denke auch, dass er wusste, dass da irgendetwas Giftiges drin war. Aber er wurde dadurch ja nicht direkt umgebracht. Wer weiß, wie es geworden wäre, hätte Snape ihn nicht umgebracht, sondern ihm ein Gegengift gegeben...

Théniya
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 19.11.2005
Beiträge: 1346
Wohnort: Schneckenhaus =P

Beitragvon Théniya » Mo 21 Nov, 2005 19:39

aber DD hat doch harry gegenüber auch angedeutet, dass das nichts gefährliches ist es aber seinen trinker nach einigen schlucken daran hindern wird weiterzutrinken. DD sagte doch auch so was, dass voldi sich gedacht hatte jeder würde denken, dass wäre tödliches gift und in wirklichkeit ist es nicht wirklich gefährlich
Bild

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28072
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Mo 21 Nov, 2005 19:51

Dann hast du wohl etwas falsch verstanden.
I'm sorry, Harry; I should have said, he would not want immediately to kill the person who reached this island.'

Natürlich will Voldemort nicht sofort töten - wie sollte er sonst jemals an den Horcrux kommen? Wenn er mal selbst dran will, hat er natürlich das richtige Gegengift dabei - er weiß ja auch, was darin ist.
Bild

cron