James Potter's Auftritt in Snape's Erinnerung

TomRiddle
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 19.02.2007
Beiträge: 17

James Potter's Auftritt in Snape's Erinnerung

Beitragvon TomRiddle » Mo 19 Feb, 2007 16:16

Als Harry im 6. von Snape unterichtet wird geht er ja in Snapes Denkarium in den Denkarium sieht Harry seinen Vater mit einen Schnatz spielen.
1.Einen Schnatz zu klauen is verboten
2. Wie kann James einen Schnatz klauen?
3. Er spielt mit dem Schnatz mitten in Hogwharts rum das sieht doch jeder Lerher?
Auch Muggel sind Menschen

Kenneth Shellblood
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 08.12.2005
Beiträge: 782
Wohnort: Leider nicht mehr Japan

Beitragvon Kenneth Shellblood » Mo 19 Feb, 2007 16:26

ich kann mich gar nicht dran erinnern gelesen zu haben, dass das verboten is... wo steht denn das?
THE ART OF BECOMING SOMEONE ELSE
Bild

Schattenblume
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 26.12.2006
Beiträge: 3442
Wohnort: im land der träume

Beitragvon Schattenblume » Mo 19 Feb, 2007 16:32

das kommt im 5 buch vor
als harry in dd denkarium fällt

es war halt james potter XD der hattte doch viele freiheiten
Bild

Gildenmeisterin der Schattenkinder

Riley
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 17.12.2005
Beiträge: 1581
Wohnort: the snitch guy's bed

Beitragvon Riley » Mo 19 Feb, 2007 16:35

Oh toll, ein Thread über James! *inhändeklatsch*

Ja, James hat den Schnatz gestohlen, er hat es selbst gesagt. Aber ich finds nicht schlimm. Außerdem war James in der Quidditchmannschaft, also war es wahrscheinlich ein leichtes für ihn, den Schnatz "mitgehen" zu lassen.

Und er war außerdem so klug, dass er sich nicht mit dem Schnatz hat erwischen lassen. Denn ich hab auch noch nichts davon gehört, dass die Lehrer auf den Ländereien rumspazieren, sondern nur die Schüler, oder?
Look after my heart. I've left it with you, Edward Cullen.
***
James Potter rocks my world.

Kenneth Shellblood
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 08.12.2005
Beiträge: 782
Wohnort: Leider nicht mehr Japan

Beitragvon Kenneth Shellblood » Mo 19 Feb, 2007 16:39

hm.... vll durfte er ihn auch behalten nach einem gewonnenen spiel, is ja im american football auch so üblich das der beste spieler danach den ball kriegt...
THE ART OF BECOMING SOMEONE ELSE
Bild

TomRiddle
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 19.02.2007
Beiträge: 17

Beitragvon TomRiddle » Mo 19 Feb, 2007 17:18

Riley James spielt schon mit dem schnatz als er noch in einen Gang nach der Prüfung. Und wenn es heist "gekalut" dann wird er denn Schnatz nich nach einen SPiel bekommen oder so.
Auch Muggel sind Menschen

Kenneth Shellblood
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 08.12.2005
Beiträge: 782
Wohnort: Leider nicht mehr Japan

Beitragvon Kenneth Shellblood » Mo 19 Feb, 2007 17:22

hm macht sinn...... lol

naja dann passt er eben gut auf, dass er nich erwischt wird
THE ART OF BECOMING SOMEONE ELSE
Bild

Riley
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 17.12.2005
Beiträge: 1581
Wohnort: the snitch guy's bed

Beitragvon Riley » Mo 19 Feb, 2007 17:26

Gut, und wenn schon, vielleicht war der Schnatz auch von seinen Eltern?
Die Lehrer könnten vermutet haben, dass James' Eltern ihm den Schnatz geschickt haben und die Lehrer hatten sicher andere Probleme als sich um einen kleinen Schnatz zu kümmern.

Und wie gesagt denke ich eben auch, dass James nicht so dumm war und vor den Augen eines Lehrers damit gespielt hätte.

Außerdem glaube ich, dass, wie Schattenblume schon gesagt hat, James viele Freiheiten hatte. Schon allein weil er so ein talentierter Quidditchsspieler war und sowieso alle dachten, dass er die Coolness in Person war. (Womit sie, nebenbei bemerkt, auch Recht hatten.)
Look after my heart. I've left it with you, Edward Cullen.
***
James Potter rocks my world.

Schattenblume
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 26.12.2006
Beiträge: 3442
Wohnort: im land der träume

Beitragvon Schattenblume » Mo 19 Feb, 2007 17:32

ja es giebt doch bestimmt welche zu kaufen ^^
Bild

Gildenmeisterin der Schattenkinder

TomRiddle
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 19.02.2007
Beiträge: 17

Beitragvon TomRiddle » Mo 19 Feb, 2007 17:39

Du könnstest recht haben das er viele freiheiten hatte aber wie ich in meine jetze Post geschrieben habe "G E K L A U T"und mir fiel ein das Snape zu 100% gepesst hätte !
Auch Muggel sind Menschen

Riley
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 17.12.2005
Beiträge: 1581
Wohnort: the snitch guy's bed

Beitragvon Riley » Mo 19 Feb, 2007 17:48

Ja, ich weiß, dass er ihn geklaut hat, er hat es ja gesagt. Aber das könnte auch einfach nur gelogen gewesen sein.

Und Snape.. ich glaube, Snape hat die Marauders nicht allzu viel beachtet, außer natürlich, wenn sie sich gerade gegenseitig verhext haben. Und währenddessen hat James bestimmt nicht mit seinem Schnatz gespielt..

Außerdem: Wer hätte Schniefelus schon geglaubt? Er war nicht besonders beliebt und hätte sich, indem er James, den alle toll fanden, verpetzt hätte, nur noch unbeliebter gemacht.. ;)
Look after my heart. I've left it with you, Edward Cullen.
***
James Potter rocks my world.

Kenneth Shellblood
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 08.12.2005
Beiträge: 782
Wohnort: Leider nicht mehr Japan

Beitragvon Kenneth Shellblood » Mo 19 Feb, 2007 18:45

du kannst doch gar nicht wissen ob er hundert pro gepetzt hätte...
snape macht für mich als schüler nicht den eindruck als wär er eine notorische petze.... er hält sich schlicht und ergreifend aus allem raus...
THE ART OF BECOMING SOMEONE ELSE
Bild

TomRiddle
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 19.02.2007
Beiträge: 17

Beitragvon TomRiddle » Di 20 Feb, 2007 09:26

Kenneth Shellblood hat geschrieben:du kannst doch gar nicht wissen ob er hundert pro gepetzt hätte...
snape macht für mich als schüler nicht den eindruck als wär er eine notorische petze.... er hält sich schlicht und ergreifend aus allem raus...


Naja vieleicht das aber ich glaub nicht das alle schüler in H. James mögen in Buch steht das er die anderen schüler auf den gägen verpetzt und so. Ich glaub da täte es mehr leute geben die petzen täten. Ein schnatz is ja betsimmt ziemlcih wertvoll denk ich.
Auch Muggel sind Menschen

Riley
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 17.12.2005
Beiträge: 1581
Wohnort: the snitch guy's bed

Beitragvon Riley » Di 20 Feb, 2007 10:27

Hä? Jetzt blick ich deine Logik irgendwie nicht mehr?
James hat die andern verpetzt?

Also davon hab ich noch nichts gehört.
Und wie gesagt, glaube ich halt, dass Sirius und James einen gewissen Respekt bei ihren Mitschülern ausgelöst haben und dass dann niemand gepetzt hat.

Einen Schnatz kann man ganz sicher irgendwo kaufen! Die Potters waren außerdem Reinblüter und ich denk nicht, dass sie gerade arm waren.
Look after my heart. I've left it with you, Edward Cullen.
***
James Potter rocks my world.

Kenneth Shellblood
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 08.12.2005
Beiträge: 782
Wohnort: Leider nicht mehr Japan

Beitragvon Kenneth Shellblood » Di 20 Feb, 2007 11:32

kann mich auch nich erinnern, gelesen zu haben, dass james andere verpetzt hätte.... das würde doch auch gar nich zu seinem charakter passen.....
ich denke auch nich, dass der schnatz sonderlich wertvoll ist, auch wenn er golden ist und so schwer zu fangen, ist und bleibt er doch nur ein spielgerät...
THE ART OF BECOMING SOMEONE ELSE
Bild