Streit zwischen Sirius und Snape

phoenixfeder
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 46
Registriert: 07.01.2007
Beiträge: 203
Wohnort: Raum Freiburg

Streit zwischen Sirius und Snape

Beitragvon phoenixfeder » Sa 20 Jan, 2007 23:07

Was haltet ihr von folgender Ausage, während des Streits zwischen Sirius und Snape nach Weihnachten in der Küche:

"Ich habe dich gewarnt, Schniefelus", sagte Sirius, das Gesicht kaum zwei Handbeit von dem Snapes entfernt,"mir ist es egal, ob Dumbeldore glaubt, du hättest dich geändert, ich weiss es besser-"
Oh, warum sagst du es ihm dann nicht?",flüsterte Snape.

Gibt an dieser Stelle Snape zu dass es auf der Seite von Voldemort ist, oder will es Sirius nur reizen?
Bild

Padfoot201182
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 13.10.2005
Beiträge: 4241
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Padfoot201182 » Sa 20 Jan, 2007 23:48

Mhhh ich denke eher das Snape damit sagen will, das solange Sirius keine Beweise hat und nur die Anschuldigungen an Snape auspricht, Dumbledore ihm nicht glauben wird.
Deswegen denke ich nicht das Snape damit irgendwas zugibt, eher spricht da wieder der Zynismus und Sarkasmus aus dem guten Zaubertrankmeister.
Menschen mögen vergessen,
was du ihnen gesagt hast,
aber sie erinnern sich immer daran,
welches Gefühl du in ihnen ausgelöst hast.

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Sa 20 Jan, 2007 23:53

Das denke ich auch.
Sirius versucht lediglich, Snape zu reizen, um vielleicht etwas aus ihm herauszukitzeln.
Und Dumbledore wird Sirius nicht glauben, solange er keine aussagekräftigen Beweise gegen ihn hat. Ausserdem kann Sirius ja nicht aus dem Haus, oder?
Ich denke, das Snape Sirius damit zusätzlich anstacheln wollte.
Bild

Schattenblume
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 26.12.2006
Beiträge: 3442
Wohnort: im land der träume

Beitragvon Schattenblume » So 21 Jan, 2007 15:25

Virlleicht hat sirius auch was damit zu tun, irgend ein vorfall mit ihm ist vielleicht der gründe das DD ihm glaubt
Bild

Gildenmeisterin der Schattenkinder

Remus Juhn Lupin
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 48
Registriert: 14.02.2007
Beiträge: 158
Wohnort: Erkelenz

Beitragvon Remus Juhn Lupin » Fr 16 Feb, 2007 12:47

Naja dazu muss man wissen das Serverus fast wegen Sirius umgekommen wäre und der Grund.. naja Gerüchten zufolge hat Remus eine Schwester die auch in Hogwarts war und mit Snape ging. Sirius war eiversüchtig und dies steigerte sich so sehr dass als er Snape erwichte wie er Remus und Sirius zur Krankenstation gefolgt war, ihn erzählt hat wo die Kr.Schwester Remus immer hinbringt und wie die Weide "funktioniert". Serverus, "Clever" wie er nunmal ist, ist denen natürlich gefolgt und wär fast von Remus ermorget worden. James kam Serverus ja zur hilfe und dennoch denkt dieser, James,Remus und Sirius hätten das geplant.
~Mitglied in der Gilde der werwölfe~
Ich bin nicht Deutsch, bitte Nicht auf Rechtschreibung und Ausdruck achten!

Tonks_schnuffel
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 16.11.2006
Beiträge: 250

Beitragvon Tonks_schnuffel » Fr 16 Feb, 2007 17:30

woher ist denn die theorie? :roll: Jemand will was von snape .
Der streit ist glaub ich auch nur eine stichelei von snape .
BildBild

Mitglied der Secretkeepers
Mitglied der Anti Umbridge AG

Schattenblume
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 26.12.2006
Beiträge: 3442
Wohnort: im land der träume

Beitragvon Schattenblume » Fr 16 Feb, 2007 18:14

so weit ich weiß ist snap fast umgekommen weil der liebe sirus ihn zu der peitschenden weide geschikt hat mit einem tipp wie man lang kommt und das in einer starhlenden volmond nacht, und da ist er dan remus in werwolf gestallt begegnet
Bild

Gildenmeisterin der Schattenkinder

Remus Juhn Lupin
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 48
Registriert: 14.02.2007
Beiträge: 158
Wohnort: Erkelenz

Beitragvon Remus Juhn Lupin » Sa 17 Feb, 2007 13:11

Ja das ist keine Theorie! Das stimmt schon soweit.. außer vielleicht das Remus 'ne Schwester hat.. auf jedenfall hat Sirius Snape wegen irgendetwas gehasst ;)
~Mitglied in der Gilde der werwölfe~
Ich bin nicht Deutsch, bitte Nicht auf Rechtschreibung und Ausdruck achten!

Schattenblume
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 26.12.2006
Beiträge: 3442
Wohnort: im land der träume

Beitragvon Schattenblume » Sa 17 Feb, 2007 14:43

ja das mir remus schwester ist eine theori
Bild

Gildenmeisterin der Schattenkinder

FaLlEnAnGeL
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 26.02.2007
Beiträge: 4208
Wohnort: wo ich mich Zuhause fühle

Beitragvon FaLlEnAnGeL » So 15 Apr, 2007 16:49

Sirius wollte Snape nur reizen. Die Rivalitäten aus der Schule und der Hass den die Gegeneinander verspüren, kann Menschen zu etwas bringen, wobei die Konsequenzen oft schwer zu tragen sind.

Snape und Sirius hassen sich seit ihre Schulzeit und haben jede Gelegenheit wahrgenommen dies auch zu zeigen. Die Zeit vermag eben nicht alle Wunden zu heilen. Sie vermag höchsten die Schmerzen verblassen zu lassen. Und die Wunden die geschlagen wurden sind tief, seelische Wunden zu haben, von Menschenhand geschlagen, die einfach nur zeigen wollten, was sie können, oder wie toll sie sind, sind die Hölle.

Doch Snape ist mittlerweile Erwachsen und kann sich wehren und Sirius ist alleine und hat keinen James mehr. Doch beide wussten wie sie den anderen kriegen kannte und Sirius war jemand, der gerne provoziert hat und nun hat er mal die Rechnung dafür bekommen.

Ich meine nicht seinen Tod, sondern die Spitze die Snape zurück geworfen hat!
Die menschliche Natur ist ein wunderbares, gottgegebenes Instrument.
Auf ihm können wir die herrlichsten und bewegensten Symphonien erklingen lassen oder die traurigsten und herzzerbrechendsten Tragödien.

Berit
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 27.03.2007
Beiträge: 2249

Beitragvon Berit » Mo 16 Apr, 2007 14:11

gute frage..ich denke..es ist eine Anspielung von J.KR`s seite...garrantiert kein Zufall
Bildmade by winky

Xandro
Erstklässler
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 39
Registriert: 06.01.2007
Beiträge: 2973
Wohnort: Ketsch

Beitragvon Xandro » Mo 16 Apr, 2007 14:25

Snape wollte Sirius damit reizen, weil DD Snape vertraut und dieser Sirius nicht geglaubt hätte das Sirius Snape für Schuldig hällt.
Es ist ein Stachel im Fleisch von Sirius (so wie auch für Snape Sirius unschuld ein stachel im Fleisch ist)
Aber diesen Stachel hat Snape hier nochmal gut bewegt.
Ein Freund is wie der Mond. Du kannst ihn nicht immer sehen aber er is immer da!