Wie findet ihr Snapes schlimmste Erinnerung?

Angelina*Johnson
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 250
Wohnort: Auf dem Quidditchfeld

Wie findet ihr Snapes schlimmste Erinnerung?

Beitragvon Angelina*Johnson » Mo 26 Sep, 2005 14:42

Also ich fands total toll, die Idee das Harry mal kapiert das sein Vater auch nicht der Engel in Person war sondern manchmal auch ein richtiges Ar*****ch. Ist da irgendwer meiner Meinung?


//Edit by Ronni: Tztztz, immer diese Vulgärsprache...:roll:

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36393
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » Mo 26 Sep, 2005 15:00

ja sicher ganz gut das er ma seinen vater in aktion gesehen hat aba gibts son thread nich schon
Bild

It´s Tonks
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 416
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon It´s Tonks » Mo 26 Sep, 2005 15:17

Ich mein das James kein Engel war,dass hätte Harry schon früher klar sein müssen alleine als erfahren hat das James aka Krone die KArte des Rumtreibers mit hergestellt hat und ein unregestrierter Animagus war, aber fand es schon ein wenig traurig,dass Harry auf einmal voll das schlechte Bild von seinem Vater hatte. Ich mein jeder macht einmal scheiße,wenn er jung ist...und James war halt immer (genau wir Sirius) ein wenig übermütig und neigte leicht zur übertreibung...und im Prinzip ist ja auch nix schlimmes dabei gewesen,war ja kein Zauber,der wirklich jemand ernsthaft hätte verletzen können und ganz ehrlich Snape hatte das doch auch verdient vorallem bei dem Spruch,den er dann gegenüber Lily los gelassen hat,
Mitgründerin der "Secretkeepers"
Mitglied des Orden des Phönix
Bild

Ronni
Weltenbauer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 23.06.2005
Beiträge: 8195

Beitragvon Ronni » Mo 26 Sep, 2005 16:13

@ Ripper: Wo gibt's denn so 'nen Beitrag schon? *nicht find*
Bild
And though you turn from me to glance behind
The Phantom of the Opera is there inside your mind

planet.express
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 03.08.2005
Beiträge: 230
Wohnort: Luxemburg

Beitragvon planet.express » Mo 26 Sep, 2005 17:00

Ich fand die Szene total überflüssig, ehrlich gesagt die hat mich nur gelangweilt...und ich war auf Snape's Seite!!!!

Killthebeast
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Registriert: 21.08.2005
Beiträge: 26805

Beitragvon Killthebeast » Mo 26 Sep, 2005 17:24

Da muss ich dir recht geben. Jetzt hat er erfahren warum Snape so schlecht auf ihn oder seinen Vater zu sprechen ist.
Meine FF
RON + HERMINE FOREVER!
Bild
You might belong in Hufflepuff, where they are just and loyal, those patient Hufflepuffs are true and unafraid of toil

It´s Tonks
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 416
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon It´s Tonks » Mo 26 Sep, 2005 17:35

Snape haßt James aber viel mehr dafür,dass er ihm das Leben gerettet hat.
Sirius hatte doch Snape als schlechten Scherz zur Heulende Hütte geloggt,aber James hatte noch recht zeitig einschreiten können,dass ist der Hauptgrund (steht glaub ich in Band 3) das Snape sozusagen in der Schuld von James steht.
Mitgründerin der "Secretkeepers"
Mitglied des Orden des Phönix
Bild

Pigwidgeon
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 14.08.2005
Beiträge: 126
Wohnort: Um die Ecke links und dem Ball dann so lange volgen bis er umfliegt

Beitragvon Pigwidgeon » Mo 26 Sep, 2005 17:41

Harry hasst doch Snape, da hätte er doch lachen müssen wenn er sieht wie Snape geärgert wird, selbst wenn sein Vater Snape ärgert. Auserdem war James da ja auch noch nicht erwachsen...
Dieser Käfig, ähh, dieses Haus ist kein Eulenkäfig!!!

planet.express
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 03.08.2005
Beiträge: 230
Wohnort: Luxemburg

Beitragvon planet.express » Mo 26 Sep, 2005 20:09

Pigwidgeon hat geschrieben:Harry hasst doch Snape, da hätte er doch lachen müssen wenn er sieht wie Snape geärgert wird, selbst wenn sein Vater Snape ärgert. Auserdem war James da ja auch noch nicht erwachsen...


Harry ist in dem Alter alt genug um zu wissen wo Spass seine Grenzen hat und besonders Leute fertig zu machen ist eine grausame Art der Verletztung, und das hat Harry schon kapiert was ich auch gut fand dass JKR ihn nicht lachen liess :lol:

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28072
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Di 27 Sep, 2005 10:36

Mir hat die Stelle irgendwie gefallen - nicht, weil Snape leiden musste, sondern weil Harry die Arroganz seines Vaters vorgeführt bekommen hat - vieleicht hätte er auch irgendwann mal so gehandelt, wenn das nicht gesehen hätte. Ich kann Snape nur zustimmen, dass er genauso ist wie sein Vater.
Bild

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 9029
Wohnort: Alexandria

Beitragvon Cissy » Di 27 Sep, 2005 12:34

Mir hat die Stelle gefallen... Ich seh des so wie It's Tonks... Niemand hatte Harry gesagt, das sein Dad n Engel in seiner Schulzeit war. Es hieß immer nur er war beliebt und er war Sucher, aber hat jemals jemand gesagt, das er brav war? Kann mich net dran erinnern und auch Sirius und Remus haben des nie gesagt.

Ich kann nicht sagen, das ich find, das Harry wie James ist. James war gemeiner und bei James war noch Sirius, der genauso war... Bei Harry sind noch Ron und Mione und die halten Harry eher davon ab, irgendwas unüberlegtes oder dummes zu machen, was bei den Maurauders ja net war...
Currently Reading: Heir of Fire by Sarah J. Maas
10.-21-09. Back to Philly - little brother getting married
25.03. - 05.04.Finally going to wonderland - Konichiwa nihon ♥

dead_account
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Alter: 27
Registriert: 03.07.2005
Beiträge: 1635

Beitragvon dead_account » Di 27 Sep, 2005 15:17

also ich fand die stelle echt supergut und interessant...und james ist ja aus seiner arroganz rausgewachsen...und harry hat nicht gelacht weil er ja wusste wie es war ausgelacht zu werden...

It´s Tonks
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 416
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon It´s Tonks » Di 27 Sep, 2005 16:51

Was aber schön wäre,wenn Harry noch einen Einblick in die Schulzeit seines Vaters bekommen würde allerdings eine posetive Szene damit er auch sieht,dass sein Vater auch gute Seite hatten (ok ist ihm eh klar,aber sehen ist doch immer besser ) =)
Mitgründerin der "Secretkeepers"
Mitglied des Orden des Phönix
Bild

Andromeda
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 29.07.2005
Beiträge: 910
Wohnort: Saarland

Beitragvon Andromeda » Mi 28 Sep, 2005 23:28

Ja das stimmt das fände ich auch wichtig. Aber ich fand das auch klasse, das er die negative Seite seine Vaters sah.Da sieht man mal wofürs auch gut ist, dass Harry nicht auf Seide gebettet war. Das er sich genauso in Snape hineinfühlen konnte und entsetzt war.

J^One
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 22.09.2005
Beiträge: 164
Wohnort: Hamm

Beitragvon J^One » Do 29 Sep, 2005 00:25

Obwohl ihn das ganzen schön verletzt hat. Er war ja richtig niedergeschalgen undmeinte ja auch das er immer sehr stolz war als sein man ihm gesagt hat er sei wie sein Vater... aber nachdem war es ja anders nur das Gespräch mit Sirius und Lupin hat ihn halt wieder doch eines besseren belehrt und ich denke auch das das zwar net viel für Harrys Gefühle gegenüber Snape verändert haben wird, aber ich denke das Harry doch ne andere auffassung von Snape hat.
Orden des Halbblutprinzen
BildBild