James Potter hat Snape das Leben gerettet?

Blumi1980
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 07.01.2006
Beiträge: 2186
Wohnort: Hogwartsländereien

James Potter hat Snape das Leben gerettet?

Beitragvon Blumi1980 » Do 19 Jul, 2007 14:22

Ich hoffe, dieser Thread kursiert
nicht schon irgendwo.. Falls doch, bitte einen Verweis dazu.

Ich stolpere grade über etwas..
Im ersten Teil wird gesagt, dass Snape James so hasst,
weil James ihm mal das Leben gerettet hat..
Nun frage ich mich allen ernstes: Wurde das schon mal
irgendwo erläutert, wie James Snape das Leben gerettet hat?
Oder kommt das auch im 7. Teil?
Bild
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben.
Aber es hat nur genauso viel Sinn, wie wir ihm geben.
Bild

Dr. Hagrid
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 18.07.2007
Beiträge: 135
Wohnort: Köln

Beitragvon Dr. Hagrid » Do 19 Jul, 2007 14:31

Ja das stimmt, Snape hasste James wie Harry - Malfoy. Das er ihm das Leben gerettet hat, machte ihn nur noch hassgieriger.

Also ich habe bisher noch nichts darüber gelesen oder in den Filmen gesehen. (Wurde in den Filmen auch ganz verschwiegen glaube ich)

Tekkensnake777
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 16.06.2007
Beiträge: 215
Wohnort: Lügde

Beitragvon Tekkensnake777 » Do 19 Jul, 2007 14:32

ja, sirius, james und Lupin (?) wollten ihm einen streich mit der peitschenden weide spielen, wo er warscheinlich bei gestorben wäre, aber james hat ihn noch gerettet.
Bild

Nimbus Zweitausend
Drachenwächter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 23.12.2006
Beiträge: 5880
Wohnort: Viersen

Beitragvon Nimbus Zweitausend » Do 19 Jul, 2007 14:58

sirius hat snape gesagt,wie er herausfinden kann,wohin lupin 1 mal im monat verschwindet...das war,als sie noch schüler waren...er hatte ihm gesagt,dass er einfach den knoten an der peitschenden weide berühren muss.er hats gemacht und hat noch einen blick auf den werwolf erhascht,also lupin,jedoch hat james ihn dabei wieder zurückgeholt...hätte der streich geklappt,wäre snape auf einen werwolf getroffen,der ihn wohl zerfleischt hätte....steht alles im dritten buch...hast du bestimmt überlesen oder garnicht gelesen..ich weiß ja nicht ob du die filme guckst oder liest,ist ja nicht schlimm^^dafür sind wir ja da^^lol

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 32
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16745
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Do 19 Jul, 2007 15:06

also es ist so:

-james hat snape davon abgehalten rmus zu folgen und ihm so das leben geretted...klar? ;-)
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

Blumi1980
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 07.01.2006
Beiträge: 2186
Wohnort: Hogwartsländereien

Beitragvon Blumi1980 » Do 19 Jul, 2007 15:45

ja danke.. doch das hab ich gelesen..
wohl nur vergessen.. vielen dank!
Bild
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben.
Aber es hat nur genauso viel Sinn, wie wir ihm geben.
Bild

Nimbus Zweitausend
Drachenwächter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 23.12.2006
Beiträge: 5880
Wohnort: Viersen

Beitragvon Nimbus Zweitausend » Do 19 Jul, 2007 15:46

richtig....naja eigentlich hat er sich selbst auch geschützt.wäre snape du lupin/werwolf durchgekommen,wären james sirius und lupin wohl für den streich von der schule geflogen ^^

Nimbus Zweitausend
Drachenwächter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 23.12.2006
Beiträge: 5880
Wohnort: Viersen

Beitragvon Nimbus Zweitausend » Do 19 Jul, 2007 15:46

richtig....naja eigentlich hat er sich selbst auch geschützt.wäre snape du lupin/werwolf durchgekommen,wären james sirius und lupin wohl für den streich von der schule geflogen ^^

Dr. Hagrid
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 18.07.2007
Beiträge: 135
Wohnort: Köln

Beitragvon Dr. Hagrid » Do 19 Jul, 2007 15:55

Nimbus Zweitausend hat geschrieben:richtig....naja eigentlich hat er sich selbst auch geschützt.wäre snape du lupin/werwolf durchgekommen,wären james sirius und lupin wohl für den streich von der schule geflogen ^^


Hätte ich James gar nicht zugetraut, das er bei diesen Streichen mitmacht. Muss unbedingt die anderen Bücher mal lesen, hab jetzt in 1-2 Tagen schnell das erste verschlungen nun gehts weiter.

strawberry
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 28.06.2007
Beiträge: 204
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitragvon strawberry » Do 19 Jul, 2007 19:36

Naja, ich an Snapes Stelle wäre auch alles andere als dankbar - James hat ihn auch wohl nur gerettet, weil er wusste, wie sonst die Konsequenzen ausgesehen hätten für ihn und die anderen.
~..:Rowena taught the witty and clever, who studied all day which seemed like forever.
She taught them how to be smart, and taught them to think fast - like a dart.
Ravenclaw was proud to teach the wise, each and everyone of them wanted to rise:..~

Mimmi

Beitragvon Mimmi » Do 19 Jul, 2007 20:34

Hmm... James hat bei dem Streich doch gar nicht mitgemacht. Als er erfahren hat, was Sirius da getan hat, ist er Snape sofort hinterher gelaufen, um ihn zu retten.
Ausserdem denke ich nicht, das James Snapes Tod gewollt hätte. Es hat ihm einfach nur Spass gemacht ihn zu ärgern.
Auch Sirius hat, denke ich mal, nicht gewollt, das Snape stirbt. Er wollte ihm einen Streich spielen und hat dabei über die möglichen Konsequenzen nicht nachgedacht.

Dr. Hagrid
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 18.07.2007
Beiträge: 135
Wohnort: Köln

Beitragvon Dr. Hagrid » Do 19 Jul, 2007 21:11

Oh da habe ich dann wohl was Missverstanden.
Fand sowieso das die Verbindung zwischen Sirius und James immer als sehr gut und warm dargestellt wurde. JKR kann einfach die Charakter so genial beschreiben.

ProfessorDumbledore
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Registriert: 08.08.2007
Beiträge: 3594
Wohnort: Wyk auf FÖhr

Beitragvon ProfessorDumbledore » Fr 10 Aug, 2007 11:12

Bis Band 6 wurde nix dazu gesagt Band 7 weiß ich nicht alles weiß ich leider nur aus wikipedia oder aus Spoilern
Die Erinnerung an einen Menschen, der liebgewonnen wurde bleibt für immer...

Nimbus Zweitausend
Drachenwächter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 23.12.2006
Beiträge: 5880
Wohnort: Viersen

Beitragvon Nimbus Zweitausend » Fr 10 Aug, 2007 13:49

das steht aber auf jedenfall im dritten buch,da gehts ja auch um peitschende weide,weil die wegen lupin gepflanzt wurde usw...einfach nochmal lesen ^^