Anagramme

LadyDragon
Drachenwächter
Welt des Lichts
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 01.10.2005
Beiträge: 7325

Anagramme

Beitragvon LadyDragon » So 30 Apr, 2006 21:48

Ich mach hier mal einen Thread für Anagramme auf, wenn ihr Anagramme ennt dann knnt ihr sie ihr nun posten..sie müssen nichts mit harry potter zu tun haben aber meine die ich poste tun es..ich hab sie im internet gefunden:

- Ollivanders (Zauberstabgeschäft) kann zu „Ronald Lives“ verändert werden
Wenn sich Ronald auf Ron Weasley bezieht (Rons kompletter Vorname ist Ronald), dann könnte es bedeuten das Ron am Ende der HP Saga nicht sterben wird bzw. nicht gestorben sein wird. „Ronald Lives“ bedeutet übersetzt „Ronald lebt“.

- Ollivander kann als Anagramm in „An evil Lord“ verändert werden
Das könnte bedeuten, dass Ollivander entweder jemand ist, dem man nicht trauen sollte, weil er „ein dunkler Herr“ ist, oder jemand ist, der in Verbindung mit Lord Voldemort steht, denn auch dieser ist ja ein „evil Lord“.

- Severus Snape kann zu Perseus Evans verändert werden
Das erste Anagramm. Wer sich häufiger über Harry Potter informiert, der wird wissen, dass Harrys Mutter Lily Evans hieß (Evans war ihr Mädchenname). Könnte dies vielleicht bedeuten das Snape in irgendeiner Weise verwandt mit den Potters ist und es nicht zugeben möchte, kann/darf?

- Tom Marvolor Riddle kann zu "I Am Lord Voldemort verändert" werden
Dieses ist wohl das bekannteste Anagramm. Zu deutsch bedeutet es „ich bin Lord Voldemort“. Tom Riddle benutzte es in seiner Schulzeit als Spitzname unter Freunden.

- Remus Lupin kann zu Primus Lune verändert werden
Primus Lune kommt aus dem lateinischen und bedeutet „erster Mond“. Lupin verwandelt sich in jeder ersten Vollmondnacht im Monat in einen Werwolf.

- Hogwarts ist ein Anagramm von „Ghost War“
„Ghost War“ bedeutet auf deutsch „Krieg der Geister“. Die Hausgeister von Gryffindor, Ravenclaw, Hufflepuff und Slytherin tragen des öfteren kleine „Rivalitäten“ aus. Es könnte aber auch etwas anderes bedeuten. Es könnte aber auch etwas anderes bedeuten. Möglicherweise ist mit dem Krieg der zweite Krieg zwischen dem Phönixorden und Voldemorts Anhängern gemeint, der möglicherweise unsichtbar wie ein Geist, jedenfalls für die meisten Zauberer und Muggel, nicht sichtbar wird.


Übrigens: vermutlich sind die Wörter, die sich aus ihrem Ursprung ergeben Zufall. Es ist recht unwahrscheinlich, dass sich JKR wirklich mehr dabei gedacht hat. Also genießt einfach die Kreativität der vielen Fans.

hermione weasley
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 05.10.2005
Beiträge: 461
Wohnort: ösi land

Beitragvon hermione weasley » So 30 Apr, 2006 23:11

ich steh ja auf solche spielereien und finde das ganz sehr interessant,.. ;o)
there is no need to call me sir!
no foolish wandwaving and silly incantations in this class!
mitglied im orden des halblutprinzen
mitglied in emma's clan

Blumi1980
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 07.01.2006
Beiträge: 2186
Wohnort: Hogwartsländereien

Beitragvon Blumi1980 » So 30 Apr, 2006 23:13

das wäre schon sehr beachtlich, sich solche namen auszudenken,
gleichzeitig nach nem hintergrund der namen zu forschen
und dann noch eine derart erfolgreiche geschichte zu erfinden.
meinen höchsten respekt, wenn JKR so verfahren ist.
Bild
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben.
Aber es hat nur genauso viel Sinn, wie wir ihm geben.
Bild

LadyDragon
Drachenwächter
Welt des Lichts
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 01.10.2005
Beiträge: 7325

Beitragvon LadyDragon » So 30 Apr, 2006 23:45

ich finde sowas auch sehr interessant, wir hatten so eine aufgabe auch mal in deutsch da sollten wir ein geheimniss in einem gedicht rausfinden und da war auch ein anagramm versteckt..ich habs als einzige rausgekriegt ^^

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Mo 01 Mai, 2006 11:36

Also ich glaube nicht das JKR das beabsichtigt hat.

denn erst einen Namen mit besonderer bedeutung für eine person zu finden, aus dessen Namen man einen weiteren Namen bilden kann der im Zusammenhang mit der Person steht und dann auch noch eine bestimmte bedeutung hat die er haben soll....

ich glaube das ist unmöglich....

aber interessant ist das ganze auf jeden fall!

Creacher
Held des Lichts
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 08.09.2005
Beiträge: 19789

Beitragvon Creacher » Mo 01 Mai, 2006 12:15

Ja, ich denke auch, dass JKR das nicht beabsichtigt hat. Aber es ist wirklich erstaunlich, was die Fans alles so herausfinden!

LadyDragon
Drachenwächter
Welt des Lichts
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 01.10.2005
Beiträge: 7325

Beitragvon LadyDragon » Mo 01 Mai, 2006 12:33

ich finds auch erstaunlich..aber hab nur zum spaß mal gepostet


Übrigens: vermutlich sind die Wörter, die sich aus ihrem Ursprung ergeben Zufall. Es ist recht unwahrscheinlich, dass sich JKR wirklich mehr dabei gedacht hat. Also genießt einfach die Kreativität der vielen Fans.

fortunamentis
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 03.04.2006
Beiträge: 53
Wohnort: Lochau (Österreich/Vorarlberg)

Beitragvon fortunamentis » Mo 01 Mai, 2006 14:07

Ich glaube nicht, dass JKR sich wirklich so viele Gedanken über die Namen gemacht hat, dass wäre viel zu viel Aufwand gewesen! Es war ziemlich sicher nur Zufall...

Unglaublich was Fans alles "herausfinden", oder was für Vermutungen sie anstellen, nur um ein wenig vom Ende der Bücherreihe herauszufinden....Ich glaube nicht, dass ich so viel Geduld hätte...
Was ist der Sinn des Schicksals?

Mamoria
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 16.04.2006
Beiträge: 43
Wohnort: Bayern

Beitragvon Mamoria » Mo 01 Mai, 2006 18:35

Ich glaube zwar auch nicht, dass J. K. Rowling sich um Anagramme Gedanken gemacht hat, aber ich habe dennoch noch einige gefunden:
HERMINE GRANGER kann man zu MAGERE GERN-HIRN machen. Nun, dass Hermine ihr Hirn gern benutzt, dürfte ja bekannt sein, und sie ist zwar nicht mager, aber doch schlank.
KRAETZE wird zu KATZE ER. Natürlich war Krätze in Wahrheit auch keine Katze, sondern ein Mensch bzw. also ein Animagus, aber Katzen gelten ja als nachtaktiv, Schleicher und manchmal etwas hinterlistig. Das passt alles auch zu Krätze bzw. Wurmschwanz.
Aus MUNDUNGUS FLETCHER kann man UNECHTER MUND FLUGS machen. Das könnte einfach bedeuten, dass er, wenn nötig, flugs (also schnell) lügen kann, was man dann auch als unechten Mund bezeichnen könnte.
Und dann habe ich noch drei interessante Anagramme für TOM RIDDLE gefunden:
Erstens MILDER TOD. Das könnte vorraussagen, dass er letztendlich sterben wird, allerdings nicht mit Schmerzen oder Ähnlichem, sondern eben einen milden Tod.
Oder zweitens MORDET LID. Zwar ist uns momentan noch keine Person bekannt, die Lid heißt, allerdings ist es dennoch möglich, dass eine solche noch auftaucht.
Oder drittens TOD DR. LEIM. Eine solche Person ist zwar ebensowenig bekannt, könnte aber auch evtl. auftauchen.
Wie gesagt, ich glaube auch nicht, dass sich J.K.R. um so etwas Gedanken gemacht hat, aber ich finds ganz witzig, was dabei aus Zufall herauskommen kann.
Nenne dich nicht arm,
wenn deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind,
denn wirklich arm ist nur der,
der nie geträumt hat.

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 32
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16745
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Do 04 Mai, 2006 18:06

wow, bin gantz verrückt danach selber welche zu suchen wenn ich welche finde poste ich se mal, ich denke dd hat mit vollemnamen ne reie an passenden möglichkeiten
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

Lady Brianna Black
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 28.02.2006
Beiträge: 509
Wohnort: Gruft im Saarland

Beitragvon Lady Brianna Black » Di 27 Jun, 2006 13:20

cool, das sich jemand die mühe gemacht hat soviele anagrame zu erstellen
respeckt, ich glaube aber nicht dass alle zufall sein können an manschen ist bestimmt ein körnschen warheit und JKR hat sich schon gedanken dazu gemacht ...
~~~ Gildenmeisterin der Schattenkinder ~~~

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Di 27 Jun, 2006 13:38

Also die Anagramme, von dir Mamoria, sind interessant.

"Milder Tod" gefällt mir gut.

Allerdings darf man nicht vergessen, dass das Buch in Englisch geschrieben wurde und auch JKR glaub ich net so gut deutsch kann. Also halte ich diese Anagramme für noch unwahrscheinlicher als englische ;-)

*minimuff*
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 08.06.2006
Beiträge: 107

Beitragvon *minimuff* » Do 29 Jun, 2006 20:07

ja genau das gleiche habe ich auch gedacht, also, dass deutsche anagramme wohl eher unwahrscheinlich sind.

am meisten finde ich passt das anagrammm von remus lupin, ich glaube bei diesem namen war es wirklich kein zufall. bei den anderen glaube ich eher schon.

Mila Malfoy
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 07.06.2006
Beiträge: 2201
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Mila Malfoy » Fr 30 Jun, 2006 00:17

Das denke ich auch, dass Remus' Name irgendwas mit seinem Schicksal als Werwolf zu leben zu tun hat...Aber da war doch noch irgendeine lateinische Bedeutung für Lupus oder sowas ähnliches, Lupin war soweit ich wusste eine Übersetzung für irgendetwas, aber was hab ich vergessen...Kann ja auch sein, dass ich mich geirrt hab, habe mein Lateinbuch grad nich zur Hand :roll:
Bild

**Mitglied im Club der Verträumten 2007**
+*+ stolzes Anti-Döner-Front-Mitglied +*+
~Kombi by Winky~

LadyDragon
Drachenwächter
Welt des Lichts
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 01.10.2005
Beiträge: 7325

Beitragvon LadyDragon » Fr 30 Jun, 2006 09:08

naja ich sie denk sich aj schon etwas aus bei den namen, und vielleicht hat sie ja noch mehr versteckt, man muss nur darauf achten das sie ja auch englisch schreibt

cron