Meint ihr das am schluss doch Neville Voldi erledigt?

MoneFö
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 41
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 607
Wohnort: Bretten

Meint ihr das am schluss doch Neville Voldi erledigt?

Beitragvon MoneFö » So 30 Okt, 2005 15:02

könnte ja sein das die voraussagung doch nicht harry sondern neville betrifft, voldi hat harry ja ausgewählt aber vielleicht ist es am schluss doch neville der es tun muss. was meint ihr?

und noch eine frage, warum können hauselfen im schloss aparieren? glaub die frage gab es schonmal aber ich find sie nicht mehr.
Mone mit Kai Maximilian (* 18.08.02)
Leon Pascal (* 05.07.04)
Orden des Halbblut-Prinzen
Bild

Hagrid
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 06.10.2005
Beiträge: 1078
Wohnort: Bad Homburg

Beitragvon Hagrid » So 30 Okt, 2005 15:08

Das glaube ich eher nicht da Neville das macht , aber wäre doch lustig :lol:

Gruß Hagrid

Heavensdog
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 112
Registriert: 04.10.2005
Beiträge: 1631

Beitragvon Heavensdog » So 30 Okt, 2005 15:12

Also ich glaube es auch nicht das Neville Voldemort erledigt.

Und Hauselfen haben ihre ganz eigene Art von Magie deshalb können sie es
VIV du und deine Geschichte der einzige Grund warum ich noch hier bin *megaknuddel*
Hab dich auch soLieb.
*sachertorte in Herzform geb*
Svealein nicht vergessen darf

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13570
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » So 30 Okt, 2005 15:54

Wir wissen es nicht. Es ist in meinen Augen nicht so abwegig, Nevill hat in der letzten Zeit viel dazu gelernt und ist in Verteidigung gegen die Dunklen Künste nicht so schlecht. Ausserdem hab ich doch bei einer Theorie darüber gelesen.

Wie auch immer, der Hauptpunkt ist, das Voldemort Harrys Blut braucht, und nicht Nevills. Vieleicht gehört dieses Thema auch eher in Thread über Buch 7.
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

hedwigowl
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Registriert: 30.10.2005
Beiträge: 36
Wohnort: Im warmen Süden Österreichs

Beitragvon hedwigowl » So 30 Okt, 2005 16:24

Also ich glaube nicht, dass es Neville ist der Riddle ermordet. Die ganze bisherige Handlung ist zu sehr auf HP fixiert, da wären eine Menge Fans enttäuscht. Dass er Hilfe von seinen Freunden bekommt das ist klar so wie in jedem Band bisher. Ich glaube, dass es Snape sein wird, der letzendlich Harry am meisten helfen wird. Irgendetwas verband ihn mit AD er ist meiner Meinung nach ein Goodie. Er ist seiner Rolle als Dumbledores Doppelagent treu geblieben. Näheres dazu in der Halle für neue Mitglieder Wer ist Snape ?????????

Trinity
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 43
Registriert: 29.07.2005
Beiträge: 823
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon Trinity » So 30 Okt, 2005 17:46

Ich glaube auch nicht daran das Neville Voldemort tötet.
Wie sagt DD " Voldemort hat Harry auserwählt". Deshalb denke ich nicht das die Propherzeihung auf Neville gemünzt ist.
Das Leben mag vielleicht keinen Sinn haben,
was aber noch lange nicht heißt das es sinnlos ist.


Bild

Madame Hooch
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 55
Registriert: 12.07.2005
Beiträge: 63
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon Madame Hooch » Mo 31 Okt, 2005 07:52

Nelville ist ein feiner Kerl aber irgendwie hat er nicht den Kick für jemanden der Voldemort gegenüber tritt. Nelville hat sich zwar gemausert aber er ist vom Charakter her kein Held.
Ein Tag ohne Lachen, ist ein verlorener Tag

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28072
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Mo 31 Okt, 2005 09:29

Ich vertrete ja sowieso schon seit Band 5 die Meinung, dass Neville der wahre Auserwählte ist und dass er seelische Narben davongetragen hat. Und wenn das es nicht ist, dann hat er eine Narbe auf dem Hintern - nein, das ist weniger ernst gemeint. Ich muss mich wohl der Tatsache stellen, dass Harry der Auserwählte ist - schade, Neville wäre mir lieber.
Bild

hermione weasley
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 05.10.2005
Beiträge: 461
Wohnort: ösi land

Beitragvon hermione weasley » Mo 31 Okt, 2005 11:01

ich wär auch für sowas,..
denn sie baut doch auch immer spannung für neville auf,.. ich hoff so dass er irgendwie die cance bekommt sich zu beweisen,...
allein die szene im fünften band wo er bei seinen eltern im spital ist,.. da fiebert man doch richtig mit ihm mit,.. dass er es mal allen so richtig zeigt... da nicht mal seine grams richtig stolz auf ihn ist,....

aber ob ihm die ehre zu teil wird voldi zu killen weiß ich nicht,.. ich glaub eher dass da dir rampensau (sorry für den ausdruck) harry dazwischen funken wird,..

solang neville nicht krepiert bin ich schon happy,..

aber ich finde neville so einen herzige chara und ich drück ihm alle daumen, dass er noch großes vollbringt,...
there is no need to call me sir!
no foolish wandwaving and silly incantations in this class!
mitglied im orden des halblutprinzen
mitglied in emma's clan

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13570
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Mo 31 Okt, 2005 12:09

Ja, nevill find ich auch sehr "herzig" :D Er is mir lieber als harry ^_^
Meine Meinung drüber findet ihr ja oben, ach ja: @vicky, spannende theorie, muss immer mehr und mehr staunen über deine fantasie ;)
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

LadyDragon
Drachenwächter
Welt des Lichts
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 01.10.2005
Beiträge: 7325

Beitragvon LadyDragon » Mo 31 Okt, 2005 12:42

hm....naja ich denke das doch eher harry ihn töten soll weil neville ist ja nicht der "auserwählte" des wegen kann er es doch nicht oder?

Crookshanks
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 4836
Wohnort: Århus

Beitragvon Crookshanks » Mo 31 Okt, 2005 14:22

Also ich bin der Meinung, dass Neville noch eine Schlüsselrolle im letzten Band spielen wird...er kommt nochmal, da bin ich mir fast sicher *g* Auch wenn er Harry hilft oder so, aber es steckt noch viel in ihm, dass er uns zeigen wird...

hermione weasley
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 05.10.2005
Beiträge: 461
Wohnort: ösi land

Beitragvon hermione weasley » Di 01 Nov, 2005 13:17

klar wird er das - neville ist mein held,.. :D
there is no need to call me sir!
no foolish wandwaving and silly incantations in this class!
mitglied im orden des halblutprinzen
mitglied in emma's clan

Killthebeast
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Registriert: 21.08.2005
Beiträge: 26805

Beitragvon Killthebeast » Di 01 Nov, 2005 21:09

Fände dies irgendwie voll cool. Dann kommt Harry von seinem Egotrip runter und Neville kann endlich beweisen das er nicht nur der kleine Angsthase ist.
Meine FF
RON + HERMINE FOREVER!
Bild
You might belong in Hufflepuff, where they are just and loyal, those patient Hufflepuffs are true and unafraid of toil

HermineGrangerC13
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 15.10.2005
Beiträge: 394

Beitragvon HermineGrangerC13 » Mi 02 Nov, 2005 00:07

Denk ich nicht! Ich glaub der kommt garnicht auf die Reise mit!

cron