Muggel

TomRiddle
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 19.02.2007
Beiträge: 17

Muggel

Beitragvon TomRiddle » Mo 19 Feb, 2007 16:09

Ich frage mich warum die Zaubere denn Muggel nicht sagen das sie Zaubern können, Man´könnte Müggelschule abschafen und viele Zauberschulen aufmachen
Auch Muggel sind Menschen

Kenneth Shellblood
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 08.12.2005
Beiträge: 782
Wohnort: Leider nicht mehr Japan

Beitragvon Kenneth Shellblood » Mo 19 Feb, 2007 16:24

Ein Grund wäre der, den Hagrid in Band 1 nennt, nämlich, dass die Muggel dann erwarten würden, alle ihre Probleme von den Zauberern gelöst zu kriegen.
Es sprechen natürlich noch sehr viele andere Gründe dafür, die Zaubererwelt zu verbergen.
THE ART OF BECOMING SOMEONE ELSE
Bild

Schattenblume
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 26.12.2006
Beiträge: 3442
Wohnort: im land der träume

Beitragvon Schattenblume » Mo 19 Feb, 2007 16:38

ich denke auch das es besser ist wenn sie es weiterhin für sich behalten, aus dem selben grund wie ken

Ein Grund wäre der, den Hagrid in Band 1 nennt, nämlich, dass die Muggel dann erwarten würden, alle ihre Probleme von den Zauberern gelöst zu kriegen.
Bild

Gildenmeisterin der Schattenkinder

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » Mo 19 Feb, 2007 17:04

Joah, da kann ich Kenneth Shellblood nur zustimmen,
aber dann wäre da erst mal noch der Schock der gesamten Muggelwelt(s.Premierminister ,Band7) dann ist die Frage ob sie es aktzeptieren würden oder vllt doch zu dem Schluss kommen würden ,dass die Zauberer eine Gefahr für die Muggelschaft darstellen und das man sie vernichten sollte.
Und selbst wenn sie es akzeptieren sollten ,dann wird es sicher immer noch viele Neidische unter den Muggeln geben, die nicht einsehen warum sie nicht zaubern können und diese Muggel würden dann wahrscheinlich Ärger machen etc.
Also Insgesamt ist davon abzuraten.
Aber was ich nicht so ganz verstehe: warum könnten die Zauberer ganz viele Zauberschulen aufmachen? Denn nur weil die Muggel wissen, dass es Zauberer gibt können sie noch lange nicht zaubern.Und selbst wenn die Zauberergemeinschaft beschließen würde, dass man ihnen in der Theorie beibringt wie sie zaubern könnten,wenn sie magsches Blut in den Adern hätten, könnten sie das immer noch nicht ,weil ihnen eben jenes fehlt.

TomRiddle
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 19.02.2007
Beiträge: 17

Beitragvon TomRiddle » Mo 19 Feb, 2007 17:10

Hi Myddin
>Ich hab gedacht das auch Muggel nach Hoghwarts gehen z.b. Hermine
Auch Muggel sind Menschen

Kenneth Shellblood
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 08.12.2005
Beiträge: 782
Wohnort: Leider nicht mehr Japan

Beitragvon Kenneth Shellblood » Mo 19 Feb, 2007 17:19

hermine is doch kein muggel.... sie ist nur muggelstämmig
THE ART OF BECOMING SOMEONE ELSE
Bild

TomRiddle
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 19.02.2007
Beiträge: 17

Beitragvon TomRiddle » Mo 19 Feb, 2007 17:32

Is doch das selbe Blut
Auch Muggel sind Menschen

Kenneth Shellblood
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 08.12.2005
Beiträge: 782
Wohnort: Leider nicht mehr Japan

Beitragvon Kenneth Shellblood » Mo 19 Feb, 2007 17:33

was meinst du damit?
THE ART OF BECOMING SOMEONE ELSE
Bild

TomRiddle
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 19.02.2007
Beiträge: 17

Beitragvon TomRiddle » Mo 19 Feb, 2007 17:46

Wie Myddin schreibt man könnte die Theorie beibringt wie sie zaubern könnten,wenn sie magsches Blut in den Adern hätten, könnten sie das immer noch nicht ,weil ihnen eben jenes fehlt.aber Hermine hatte das gleiche blut wie andere Muggel ! und sie kann zaubern....
Auch Muggel sind Menschen

Myrddin
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 22.08.2006
Beiträge: 1350
Wohnort: Tir Nan Og

Beitragvon Myrddin » Mo 19 Feb, 2007 18:36

Nein ,Hermiene hat nicht das gleiche Blut wie ein Muggel ,denn sie hat Magie im Blut.Es ist selten ,dass ein Kind zweier Muggel ein Zauberer bzw eine Hexe wird ,aber es kommt vor .Wie bei den Grangers.Alle Anderen Hexen u Zauberer sind entweder sog. Reinblüter oder Halbblüter, Halblüter ist man, wenn ein Elternteil eine Hexe /ein Zauberer ist und der Andere ein Muggel

Kenneth Shellblood
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 08.12.2005
Beiträge: 782
Wohnort: Leider nicht mehr Japan

Beitragvon Kenneth Shellblood » Mo 19 Feb, 2007 18:39

gaaaaanz genau....

//edit by mond: solche Posts bitte vermeiden, THX
THE ART OF BECOMING SOMEONE ELSE
Bild

*Peeves*
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 27.01.2007
Beiträge: 62
Wohnort: Hogwarts

Beitragvon *Peeves* » Mo 19 Feb, 2007 19:20

Ich stimme euch zu. Es ist sowohl für Zauberer als auch für Muggel besser wenn Muggel nichts von der Zaubererwlt erfahren!
Missetat Begangen!

Bild

*stolzes Mitglied in der Gilde der Werwölfe*

Tonks_schnuffel
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 16.11.2006
Beiträge: 250

Beitragvon Tonks_schnuffel » Mo 19 Feb, 2007 19:28

ja stellt euch mal vor es gibt krieg zwischen den zauberern und muggel!! Da würden die zauberer wohl gewinnen aber was sollen sie mit den ganzen muggeln machen?? das bringt alles nichts.
Wie ich das verstanden habe ist aber irgendein vorfahre von hermine mal zauberer gewesen oder????
BildBild

Mitglied der Secretkeepers
Mitglied der Anti Umbridge AG

TomRiddle
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 19.02.2007
Beiträge: 17

Beitragvon TomRiddle » Mo 19 Feb, 2007 20:17

Myrddin hat geschrieben:Nein ,Hermiene hat nicht das gleiche Blut wie ein Muggel ,denn sie hat Magie im Blut.Es ist selten ,dass ein Kind zweier Muggel ein Zauberer bzw eine Hexe wird ,aber es kommt vor .Wie bei den Grangers.Alle Anderen Hexen u Zauberer sind entweder sog. Reinblüter oder Halbblüter, Halblüter ist man, wenn ein Elternteil eine Hexe /ein Zauberer ist und der Andere ein Muggel

Na dann wär es ja geklärtt
Auch Muggel sind Menschen

Kenneth Shellblood
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 08.12.2005
Beiträge: 782
Wohnort: Leider nicht mehr Japan

Beitragvon Kenneth Shellblood » Mo 19 Feb, 2007 20:35

wär mir gar nich so sicher ob die zaubererwelt dann "gewinnen" würde...
THE ART OF BECOMING SOMEONE ELSE
Bild

cron