Tom² * Jane²

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Tom² * Jane²

Beitragvon Hermione » So 06 Aug, 2006 13:32

Ich lese gerade Band 6 nochmal und wiedereinmal habe ich mich gefragt, warum Tom der einzige Name ist, der in der geschichte zweimal vorkommt.

Ist der einzige grund dafür, dass was DD auf seite 279/280 (band 6) zu Harry sagt?

Oder ist Tom, der Wirt vielleicht sogar Voldemorts Vater?

Ich weiß gerade nicht ganz genau.....ist Tom, der Wirt ein Zauberer, oder wurde das auch nie sicher gesagt?

Was meint ihr dazu?
Zuletzt geändert von Hermione am Di 17 Okt, 2006 11:35, insgesamt 1-mal geändert.

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36394
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » So 06 Aug, 2006 13:36

Ich denke schon das er ein Zauberer ist, wie sonst könnte er einen "magischen" Pub unterhalten?
Ich denke nicht das er toms vater ist, da der ja schon tot ist :wink: und kein magier war :lol:
Bild

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » So 06 Aug, 2006 13:39

Naja, ich glaube das würde iwi gehen.....das erste.

aber stimmt ans zweite habe ich gerade nicht gedacht.....dumm von mir.

Ok bin ein wenig verschlafen, aber damit erübrigt sich meine Theorie.

Aber warum ist der Tom der einzige Name der zweimal vorkommt?

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36394
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » So 06 Aug, 2006 13:40

Weil Tom nun wirklich ein ALLERweltsname ist :lol:
Bild

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » So 06 Aug, 2006 14:13

Das musst du gerade sagen, TOM :lol:
Bild

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36394
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » So 06 Aug, 2006 14:15

Nein echt und gerade in England herrscht der Name Tom (abgeleitet von Tommy -.- ) vor d.h. wundert mich das nicht sonderlich
Bild

Antike Runen
Held des Lichts
Weltenlos
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 11503

Beitragvon Antike Runen » So 06 Aug, 2006 15:53

Zumal wir davon ausgehen können, daß Tom der Wirt eher namentlich benannt war als Tom Riddle. Denn Tom der Wirt hat bereits in Band 1 seine Nebenrolle, während Riddle bis dahin nur als Lord Voldemort bekannt ist - später dann, in Band 2, wird eben ein einfacher Name für das Anagramm gebraucht. Da bietet sich Tom eben förmlich an.

Noch etwas, was ich persönlich für wahrscheinlicher halte:
Rowling spielt mit ihren Namen. Je außergewöhnlicher eine Figur, desto außergewöhnlicher ist in der Regel auch ihr Name (Ausnahme natürlich: Harry selbst).
Als Wirt braucht es eben nur einen schlichten Nebenrollennamen, genauso wie Stan Shunpike keine wichtige Rolle - und damit keinen wichtigen Namen hat.
Bei Tom Riddle aber ist das Programm, schließlich geht es bei ihm darum, daß er (nach seinem Vater) einen verachteten, langweiligen Muggelnamen hat, den er loswerden will. Nicht zuletzt eben deswegen, weil er so häufig ist.

Pigwidgeon
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 14.08.2005
Beiträge: 126
Wohnort: Um die Ecke links und dem Ball dann so lange volgen bis er umfliegt

Beitragvon Pigwidgeon » So 06 Aug, 2006 18:43

Ich hab mal irgendwo ne Therie gelensen das Tom der Wirt Dumbledors Bruder ist aber ich weiß nicht mehr genau wo. Weiß einer von euch vll wo?

Ich meine in Büchern kommen zwei gleiche Namen nicht recht häufig vor, denn das stiftet nur verwirrung. Also ich kenn kaum ein Buch in der ein Name für mehrere Personen gebraucht wird . Aber es gibt immer ein paar Außnahen wie hier bei Tom und Tom :wink: . Aber das ist meiner Meinung nach reiner Zufall.
Dieser Käfig, ähh, dieses Haus ist kein Eulenkäfig!!!

Lady Dehlia de Mimsy-Porp
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 47
Registriert: 29.06.2006
Beiträge: 251
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Lady Dehlia de Mimsy-Porp » So 06 Aug, 2006 19:27

ich denke auch das es zufall ist...
aber zufälle gibt es bei JKR eigendlich nicht....
da hat alles seinen sinn...
ich mag auch keine theorien mehr aufstellen...
ich will es endlich genau wissen!!!!!

Bild
Lady Dehlia de Mimsy-Porpington.... Nichte, 13ten Grades mütterlicherseits, von Sir Nicholas de Mimsy-Porpington Hausgeist von Giffindor (den Namen "fast kopfloser Nick" hört er nicht gerne)

Bild

Antike Runen
Held des Lichts
Weltenlos
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 11503

Beitragvon Antike Runen » Mo 07 Aug, 2006 09:08

Pigwidgeon hat geschrieben:Ich hab mal irgendwo ne Therie gelensen das Tom der Wirt Dumbledors Bruder ist aber ich weiß nicht mehr genau wo. Weiß einer von euch vll wo?


Diese Theorie meint nicht Tom, den Wirt des tropfenden Kessels, sondern den Wirt vom Eberkopf. Hier soll es sich um Aberforth, den Bruder von Dumbledore handeln.
Dies wurde von JKR in einem Interview auch mehr oder weniger bestätigt.

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Jane

Beitragvon Hermione » Di 17 Okt, 2006 11:34

Also da wir hier schon einen Thread haben, in dem namen angesprochen die doppelt vorkommen, da ist mir doch gerade aufgefallen, dank des Quiz' von Antike Runen ;-) dass Dolores Umbridge und Herminne Granger beide mit zweitem namen Jane heißen....

ich finds merkwürdig. Meint ihr da gibts eine Verbindung?

Antike Runen
Held des Lichts
Weltenlos
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 11503

Beitragvon Antike Runen » Di 17 Okt, 2006 11:58

Tja, auch so ein häufiger Name.
Es könnte was damit zu tun haben, daß die Lieblingsautorin von Rowling Jane Austen ist.

(OT: Hm, ich glaube, danach habe ich noch nirgendwo gefragt - das sollte ich mir notieren....)

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Di 17 Okt, 2006 13:39

Ähm.. nur mal so: Warum ist der Titel Tom * Jane ???? *dummschau*

//edit: Ich sollte genug lesen.. sorry
Bild

Teardrop Cherry
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 04.11.2005
Beiträge: 7377
Wohnort: Mainz

Beitragvon Teardrop Cherry » Di 17 Okt, 2006 18:49

ja da hat severa recht ich könnte mirs sogar vorstellen das die umbridge so war wie hermine früher

aber ich bin mir nicht so sicher ob sich j.k. rowling sich dabei was gedacht hat vielleicht ist es einfach nur zufall.

aber wenn nicht dann hat es einen sehr sehr tiefern sinn glaube ich
Oh, my God, I feel it in the air telephone wires above are sizzling like a snare
Honey, I'm on fire, I feel it everywhere nothing scares me anymore

Lana Del Rey - Summertime Sadness

Antike Runen
Held des Lichts
Weltenlos
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 11503

Beitragvon Antike Runen » Di 17 Okt, 2006 18:55

Ehrlich gesagt kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, daß es hier einen gewollten Zusammenhang gibt.
Umbridge und Hermine haben in meinen Augen (außer vielleicht einen gewissen Hang, sich selbst sehr wichtig zu nehmen) nichts gemeinsam, und zumindest ich kann mir nicht wirklich vorstellen, daß Umbridge einmal so war wie Hermine. Oder zumindest hätte sie dann im Laufe der Zeit jede Menge an Denkvermögen, Urteilskraft und Offenheit für ihre Umwelt verloren.