Auswertung 2. Phrophezeiung [spoiler]

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28099
Wohnort: Köln

Auswertung 2. Phrophezeiung [spoiler]

Beitragvon Victor Krum » So 22 Jul, 2007 10:43

So allmählich können wir mit der Auswertung der 2. Prophezeiung anfangen. Ich habe leider feststellen müssen, dass es auch Fragen gibt, die nicht geklärt werden, aber ich werde jetzt erst mal meinen Vorschlag für die "richtigen Antworten" vorlegen:

Harry

1. Muss Harry sterben? Nein - außer wir würden es als Sterben und Zurückkommen ins Leben zählen...
2. Steckt hinter Hedwig eine magische Person dahinter? Nein, nicht dass wir wissen

3. Sieht Harry seine Eltern wieder?
a) nein
b) Ja, denn beide waren gar nicht tot
c) Ja, denn einer oder beide waren andere als gedacht
d) er sieht sie als er selbst stirbt

Prinzipiell würde ich a) sagen, aber d) scheint mir auch eine Alternative zu sein - schließlich hat er sie kurz bevor er sich von Voldi Avada-Kedavran lässt bei sich...

4. Wird Harry im Grimmauldplatz 12 wohnen?
a) Ja, eine Zeit
b) Nein, nie
c) Ja, für "immer" (Bis zum Buchende oder seinem Tod)
d) Nur um Horcruxe zu suchen

a)Ziemlich eindeutig :wink:

5. Wird Harry böse?
a) nein
b) ja
c) Nein, aber er stand vor der Entscheidung

a)

6. Wird Harry etwas von DD erben? Ja
7. Wird Harry in Godric's Hollow etwas Wichtiges finden?
Die Frage ist leider nur sehr schwer zu beantworten. Was findet er in Godric's Hollow: Das Bild mit Grindelwald, den Grabstein von Peverell - wie wichtig schätzt ihr das ein?

8. Wird Wurmschwanz Harrys Leben retten? Ja, wenigstens eine gute Tat...


Freunde

9. Komen Ginny und Harry wieder zusammen?
a) ja
b) Nein, Harry bleibt single
c) Nein, Harry kommt mit Cho zusammen
d) Nein, Harry bekommt eine andere Freundin

a)

10. Bleiben bei Bill Spuren vom Werwolfbiss? (drastische!) Nein
11. Spielt Hermine´s Kater Krummbein noch eine größere Rolle? Nein

Dumbledore

12. Ist Dumbledore wirklich tot? (Das Potrait gilt nicht als leben)
a) ja
b) DD lebt, täuschte seinen Tod nur vor
c) DD lebt, anderer Grund

a)

Snape

13. Steht Snape noch auf der guten Seite?
a) seit Voldys Sturz auf der guten Seite
b) seit Voldys Sturz, später wieder böse
c) ist immer böse gewesen
d) schon immer gut gewesen
e) wechselte vor dem Sturz auf die gute Seite

e)

14. War es Snape, der gegen Fenrir Greyback den Fluch Petrificus Totalus schleuderte, als dieser Harry angefallen hatte?

Leider nicht zu beantworten, sollte wohl aus der Wertung rausgenommen werden - wobei es schon wahrscheinlich ist...

Sirius

15. Kommt Sirius zurück?
a) Nein, Sirius ist tot
b) Sirius ist tot,Harry begenet aber seinem Schatten/Potrait etc
c) Sirius ist nicht tot

a)

16. Wird der Spiegel noch eine Rolle spielen? Ja

Hogwarts

17. Wird Professor Slughorn noch eine wichtige Rolle spielen?
a) Harry sucht ihn für mehr Infos auf
b) Er ist Harry eine große Hilfe
c) Nein, nur am Rande erwähnt
d) Unabhängig von Harry eine große Rolle

c) - jedenfalls nach dem, was ich weiß ^^

18. Wird Hogwarts geschlossen oder zerstört? (Es bezieht sich auf den größten Teil der Geschichte!!)
a) geschlossen aber nicht zerstört
b) offen
c) geschlossen und zerstört


b)

Under the Dark Mark

19. Wird Wurmschwanz sterben? Ja
20. Wird Draco Malfoy auf der bösen Seite bleiben? Nein, die Malfoys stehen ja am Ende irgendwo dazwischen

Muggel

21. Wird Petunia noch eine wichtige Rolle spielen?
a) Petunia ist eine Hexe
b) Petunia ist Harrys Mutter
c) Petunia ist keine wichtige Rolle
d) Ja, in einer anderen Weise

Am ehesten würde ich c) sagen - allerdings könnte ich mich auch mit d) anfreunden, wenn man sagt, dass sie wichtig war und das Verhältnis von Lily und Snape stark beeinflusst hat - vielleicht hätte Lily ohne Petunia sich ja in Snape verliebt...

Auflösung und Allgemein

22. Verschwindet "Voldi" für immer und ewig in den ewigen Jagdgründen? Ja
23. Werden die Dementoren noch eine wichtige Rolle spielen? Hier ist die Definition von wichtig sehr wichtig - ich würde ja sagen
24. Werden die Riesen noch wichtig für die Handlung? Ich würde nicht behaupten, dass sie für die Handlung wichtig sind
25. Spielt Ripper noch eine große Rolle? Nein

26. Wer ist RAB?
a) Regulus Black
b) Es sind 3 Leute
c) Eine Person (neu)
d) Eine Person (kam schon vor)
e) Es handelt sich um Regulus und Andromeda Black.

a)

Buch

27. Ist "Narbe" wirklich das allerletzte Wort in der Harry-Potter-Ära? (englische Ausgabe!) Nein - allerdings war das schon vorher bekannt, seit JKR es in der Jonathan Ross Show vor 2 Wochen gesagt hat...

28. Gibt es ein offenes Ende?
Nein

29. Wird Frau Rowling einen Cameo-Auftritt im Buch haben? Nein, jedenfalls soweit ich gesehen habe...

30. War alles nur ein Traum?
a) ja
b) nein
c) nur ein Teil der Geschichte war geträumt

b)

Was denkt ihr?
Bild

Kiara Black
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 11.02.2006
Beiträge: 4336
Wohnort: Grimauldplatz Nr.12

Beitragvon Kiara Black » So 22 Jul, 2007 10:50

Ich würds genauso beantworten wie du......
"Lucius und die Todesesser, klingt wie der Name einer Boygroup"
My LJ MyBlog kiara-black-photography Headmaster of Aromavis
Bild
*Sucher der Quidditchmannschaft von Slytherin*
Mitglied im Orden des Halbblutprinzen

Leia
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 28.04.2006
Beiträge: 277
Wohnort: HOGWARTS^^

Beitragvon Leia » So 22 Jul, 2007 11:44

Nur bei der 15 würde ich eher b) sagen. Schließlich ist Sirius ja auch dabei als Harry sich Voldemort ausliefert.
~Proud to be a Ravenclaw~


-Bis zum 12. August im Urlaub-

Pigmypuff
Heldendiener
Welt des Lichts
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 22.09.2005
Beiträge: 1044
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Pigmypuff » So 22 Jul, 2007 11:46

Danke dafür.
Hab deinen Post leider nicht ganz gelesen, da ich das Buch selbst noch nicht fertig habe.

Jetzt fehlt noch die Punkteverteilung. Vielleicht ist die einfachste Möglichkeit, auf jede richtige Antwort einen Punkt zu vergeben.

Die Antworten aller habe ich (fast) komplett in eine Exceltabelle eingetragen.
Also wenn jemand helfen will bei der Auswertung muss das erstmal fertig gemacht werde.
Natürlich ist wichtig, die Ergebnisse nur in Punktform zu posten, um nichts zu verraten.

Crookshanks
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 4836
Wohnort: Århus

Beitragvon Crookshanks » So 22 Jul, 2007 17:59

Wenn ich mich auch dazu mal melden darf...bei Frage 18 würd ich b) sagen...Hogwarts war doch immer offen, oder hab ich da was falsch verstanden?

//Edit: *ups* Entweder hab mich verlesen oder es wurd geändert...nehm alles zurück^^
Zuletzt geändert von Crookshanks am So 22 Jul, 2007 18:03, insgesamt 1-mal geändert.

Dani California

Beitragvon Dani California » So 22 Jul, 2007 18:01

ja es is ja auch b ;)

18. Wird Hogwarts geschlossen oder zerstört? (Es bezieht sich auf den größten Teil der Geschichte!!)
a) geschlossen aber nicht zerstört
b) offen
c) geschlossen und zerstört


b)

Crookshanks
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 4836
Wohnort: Århus

Beitragvon Crookshanks » So 22 Jul, 2007 18:08

Ja, siehe meinen Edit^^

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28099
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » So 22 Jul, 2007 18:08

Leia, das ist kein Zurückkommen - es wird ein Spiegelbild seiner Seele gezeigt, mehr nicht. Zurückkommen wäre, wenn er plötzlich vom Himmel auf Voldis Kopf fallen würde oder so :wink:

Ich habe das so heute Morgen schon geschrieben gehabt, Crookshanks :wink:

Das ist super, wenn du das schon so hast, Pigmypuff - ich habe heute Morgen erst gemerkt, dass wir vielleicht Freitag Abend mal alles hätten rauskopieren sollen, damit niemand mehr was ändern kann - aber so ist es auch gut ^^

Bei der Auswertung frage ich mich - sollen wir die Sieger benachrichtigen, auch wenn sie noch auf das deutsche Buch warten sollten? Denn wenn die jetzt gesagt bekommen, dass sie überall richtig gelegen haben, wissen sie ja schon, was in etwa passiert...
Bild

Dani California

Beitragvon Dani California » So 22 Jul, 2007 18:39

Victor Krum hat geschrieben:Bei der Auswertung frage ich mich - sollen wir die Sieger benachrichtigen, auch wenn sie noch auf das deutsche Buch warten sollten? Denn wenn die jetzt gesagt bekommen, dass sie überall richtig gelegen haben, wissen sie ja schon, was in etwa passiert...


ich hab zwar s buch schon gelesen (aber vor dem voting natürlich ;) ) - deswegen würd mir s jetz nich mehr ausmachen...
aber wenn ihr dem sieger einfach sagen würdet - du hast gewonnen mit 28 von 30 punkten - dann wüsste er oder sie dass vieles stimmt, aber nicht genau was richtig war (wobei bei 28/30 die 2 falschen eh kaum auffallen aber naja ^^) ...

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16724
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » So 22 Jul, 2007 20:24

also ch wesi net ich würde sagen es ist zwar kein klasisches offenees ende aber ich meine....tom sagt inm 4ten er sei weiter auf dem weg zur unsterblichkeit gegangen als jeder andere...vieleicht gibt es mehr als nur horkruxe? einen anderen weg zurück...? Ich weis ja nicht aber da harry noch lebt und gar kinder hat ist hier plaz für viele FF#s und evtl auch ein oder mehrere sequels...wer weis??

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28099
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » So 22 Jul, 2007 20:33

JKR sagt, dass eine Fortsetzung äußerst unwahrscheinlich ist. Voldemorts "ich bin weiter gegangen als jeder andere" bezog sich auf die Anzahl der Horcruxe. In dem Moment, wo seine Seele aus der Welt verschwunden ist, war für ihn der Weg zur Rückkehr versperrt - JKR hat das klar gemacht: sie hat vor dem Schreiben ein paar definitive Grenzen gezogen, und wer tot ist, ist tot - allerdings können Menschen sehr nah an den Tod herankommen (siehe Harry).

Deshalb ist das ein klassisches geschlossenes Ende - natürlich, irgendwo kann man in (fast) jedem geschlossenen Ende Lücken für eine Fortsetzung finden - aber offenes Ende bedeutet eher "Harry und Voldi standen sich gegebeüber. Sie zogen ihre Zauberstäbe. Ende."
Bild

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16724
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » So 22 Jul, 2007 20:39

naja victor aber so geschlossen ist es nicht...sein eigener fluch ist (mal wieder) auf ihn zurückgeprallt, was wäre denn wenn er dabei unwilkürlich (malwider) ein stück seele auf jemanden übertragen hat? und es bleiben ja sonst nochsoviele fragen odden z.b. wissen wir net viel über dumbledores bruder und....und...(hier kommts:)...ich habe ja garnet gesagt das die fortsezung in der welt der lebenden sein muss ...oder? ;-)

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28099
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » So 22 Jul, 2007 20:51

Es geht doch nicht darum, ob du irgendwelche Fortsetzungen spinnen kannst oder nicht - die Handlungsstränge finden ihren Abschluss am Ende des Buches.

Der Satz "Voldemort was dead, killed by his own rebounding curse, and Harry stood with two wands in his hand, staring down at his enemy's shell" läutet die Antiklimax ein. Ein offenes Ende schließt auf dem oder kurz vor Erreichen des Höhepunkts - das ist hier offensichtlich nicht der Fall.

Noch viel dramatischer wird das durch den Epilog deutlich, der ja (einen Teil) der Nachgeschichte erzählt - die Handlung hat ihren Abschluss gefunden. Wenn du von einem geschlossenem Ende verlangst, dass danach nichts mehr kommen kann, wirst du in der Literatur kaum was finden.
Bild

Dani California

Beitragvon Dani California » So 22 Jul, 2007 21:04

geht's jetz hier um fortsetzungen und offenes ende oder um unsre 2. prophezeiung ??? 0o
*threadtitel les* ^^

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28099
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » So 22 Jul, 2007 21:08

Es geht darum, ob das Buch ein offenes oder ein geschlossenes Ende hat, was ja auch Frage in der Prophezeiung war.
Bild

cron