der Epilog

Muffins
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 20.06.2007
Beiträge: 39
Wohnort: Ottery St. Catchpole

der Epilog

Beitragvon Muffins » So 22 Jul, 2007 13:30

Hier können wir über ein Leben nach Hogwarts diskutieren.
Es bleiben ja viele Fragen offen was mit den Protagonisten in Band sieben
geschenen wird oder ist...... :D


EDIT: Titel geändert von Larien (das ist ein spoiler, den jeder lesen kann eine zeit lang)
Sit tibi terra levis!

MoneFö
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 42
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 607
Wohnort: Bretten

Beitragvon MoneFö » So 22 Jul, 2007 13:32

glaub auch das sie weitermacht mit schreiben die j.k. rowling , irgendwann vielleicht mit den nachkommen.
freu
Mone mit Kai Maximilian (* 18.08.02)
Leon Pascal (* 05.07.04)
Orden des Halbblut-Prinzen
Bild

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 33
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28113
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » So 22 Jul, 2007 16:21

Natürlich, der Epilog lässt Möglichkeiten für eine Fortsetzung - das ganze ist 19 Jahre später, ich habe jetzt nicht gesehen, dass irgendwo steht, in welchem Schuljahr James ist - ich nehme mal an im 2. oder 3.
Da sind also 5-6 Jahre zwischen dem Ende und der Geburt der Kinder, in der Harry, Ginny, Ron und Hermine vielleicht noch was unternommen haben könnten.

Aber ich habe absolut das Gefühl, dass die Geschichte mit dem Ende Voldemorts auch abgeschlossen sein MUSS - was soll denn noch kommen? Voldemort ist das größte Böse, das es jemals gegeben hat, er hat Grindelwald übertroffen. Und Voldemort ist vernichtet.
Ich würde es nicht gerne sehen, wenn JKR neue Geschichten über Harry Potter oder Menschen, die unmittelbar etwas mit ihm zu tun haben, schreibt.
Bild

Dani California

Beitragvon Dani California » So 22 Jul, 2007 17:46

naja... also den epilog, find ich, hätt's nicht gebraucht...

harry potter an sich ist schon viel "Gefühl / liebe / etc" - da übertreibt's der Epilog nur noch - zu viel "happyend" und zu viel "alles perfekt" ...
versteht mich einer 0o ? sry komm grad aus der sonne und bin n bissl verwirrt ... ;)

Mac Trionic
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 14.10.2005
Beiträge: 553
Wohnort: Bochum

Beitragvon Mac Trionic » So 22 Jul, 2007 19:50

Also, ich bin diner Meinung, Dani ;)

Finde auch, dass der Epilog sehr 'überzuckert' ist

Aber wenns nach mir gegangen wäre hätte es eh keinen Epilog gegeben...
schon als ich davon hörte, dass es einen geben wird dachte ich mir 'oh nein, hoffentlich spielt er nicht allzu lange nach dem eigentlichen Ende'

und zack...

19 Jahre später -.-

Damit das der Epilog so weit nach hiten gelegt ist, will JKR wohl wirklich sagen 'so Kinders, bis hier und nicht weiter..das wars'
das Gefühl habe ich zumindest..

Ich hätte mit eher einen Epilog gewünscht, der hächstens drei, vier Jahre nach Voldemorts Ende spielt.... wenn alle im Berufsleben sind und vllt. grade anfangen Familien zu gründen..

Aber naja...ist ja nur meine Meinung

Denke es wird auch viele geben, die den Epilog mögen *gg*
Bild



Im ♥ lila

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16724
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » So 22 Jul, 2007 20:28

ich weis nicht ich finde ihn ein wenig deprimirend zwar gefällt mir der name:
-albus severus potter
unheimlich aber ahrry auf dem gleis neun dreiviertel zu sehen...also for dem geistigen auge und zu wissen das er dort nieweider als schühler sein wird...ich fand das deprimirend

Made
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 07.03.2007
Beiträge: 23
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Made » So 22 Jul, 2007 21:14

Ich finde den Epiloque auch so JKR-untypisch! Sonst ist bei ihr nie alles Friede, Freude, Eierkuchen- erst lässt sie alle sterben und dann kommt sie mit dieser Rosamunde Pilcher- Variante eines Epilogs. Alle heiraten, alle kiregen Kinder, die Kinder lieben bzw. mögen sich etc.pp. das hätten sich zwar viele für sich selbst so ausgemalt und dann wärs auch okay gewesen, aber das zu schreiben...und dann heißen die Kinder auch noch Albus Severus, Lily und James...und wenn sie noch ein Kind kriegen, heißt es Fred oder wie? Oder Sirius? Das ist dann doch zu viel. Ist zwar schön und gut und eigentlich gefällt mir die Vorstellung- aber für JKRs Stil viiiel zu überzuckert. Ich hoffe, ihr versteht, wie ich das meine. Ich finde den Epilog nicht grundsätzlich schlecht, nur so untypisch für Harry Potter- Geschichten...

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » So 22 Jul, 2007 22:13

Also ich habe erst als ich seite 599 aufgeschlagen habe, gesehen, dass es sowas gibt und dachte nur "oh nein, bitte net". So und dann habe ich den gelesen und dachte, das kann net wahr sein. harry und Ginny zusammen, die kinder heißen Albus Severus (da sieht man dann wenigstens dass Harry iwie severus verzeiht), Lily und James (ich find sowas so kindisch), und Hermione und Ron zusammen....na super....und die Kinder Rose und HUGO?! ok.... und neville lehrer.....
für mich hätte sie das buch net lächerlicher beenden können.

Mich interessiert aber: Was ist mit den Dursleys? und hätte Teddy Tonks net bei Harry aufwachsen müssen?

Mac Trionic
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 14.10.2005
Beiträge: 553
Wohnort: Bochum

Beitragvon Mac Trionic » So 22 Jul, 2007 23:25

Ich find Scorpius fast noch schlimmer, als Albus Severus :D

Aber stimmt..viele Handlungsstränge sind offen gelassen worden..

Die Dursleys (mich hätte sooo interessiert, was 'Tuney' noch zu Harry sagen wollte..und wo sie jetzt sind),
Teddy Lupin,
Kreacher war mittendrin auch verschwunden, tauchte dann plötzlich als 'Kreacher, the master of destruction' am Ende kurz wieder auf und war denn wieder weg...:-/ ,
warum zur Hölle gibt es wieder die Häuser?!?!? ...ich war ja schon komplett enttäuscht, dass sich einige Slytherins nicht doch auf die andere Seite geschlagen haben...aber neeein, alle Slytherins sind böse und wollen Harry am Spieß sehen...soooo Klischee...und hinterher hatte ich richtig das Gefühl, dass der sprechende Hut all die Jahre umsonst vom Zusammenhalt der Häuser gesungen hat -.-
und was ist mit George, Luna...etc?

wenn sie schon nen Epilog macht, dann soll sie doch alle ganz kurz beleuchten...

und Malfoy mit dünnem Härchen?...das fidne ich wirklich unglaublich fies ^^
Bild



Im ♥ lila

Illyria
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 20.01.2007
Beiträge: 253
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Illyria » Mo 23 Jul, 2007 00:10

der Epilog is ja sooooo KITSCHIG! *würg*

Ich fand die Namen von Ginnys und Harrys Kindern nur lächerlich...
Magst du Fanfiction? Dann lies doch mal die Übersetzung von Marauders & Mudbloods!

http://www.harrypotter-forum.de/ftopic6202.html

Und bitte schreibt Feedback!

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 55
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17314
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Mo 23 Jul, 2007 04:10

Da brauch ich ja gar nichts mehr zu sagen ... Freut mich, daß Euch der Epilog auch auf die Nerven gegangen ist.
Bild

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Mo 23 Jul, 2007 12:55

hihi, schön, dss ich net so alleine denke. :D

love.hope.fate
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 03.07.2006
Beiträge: 955
Wohnort: Dortmund

Beitragvon love.hope.fate » Mo 23 Jul, 2007 13:03

eine Frage was macht TEddy auf dem Bahnsteig?? Eigentlich ist er ja schon 19 und muss gar nicht mehr zu Schule gehen!! Begleitet er nur die anderen oder wird er Lehreh ?? der epilog ist ein wenig komisch !!!

Todesfee
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 245
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Todesfee » Mo 23 Jul, 2007 13:09

Tja vielleicht ist Teddy ja nur wegen dieser Victoire gekommen...wer auch immer das sein soll :D

love.hope.fate
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 03.07.2006
Beiträge: 955
Wohnort: Dortmund

Beitragvon love.hope.fate » Mo 23 Jul, 2007 13:12

ich glaube dass Victoire die tochter von Bill und fleur ist !!oder?

cron