Entstehung der Horcruxes

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 56
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17461
Wohnort: Freiburg

Entstehung der Horcruxes

Beitragvon Wehwalt » Sa 28 Jul, 2007 01:44

Hermione wird's wieder zusammenlegen ... aber ich finde es eigentlich gar nicht schädlich, wenn es mehrere Threads gibt, die einzelne Probleme behandeln, und nicht drei oder vier Themen gleichzeitig diskutiert werden, wo man dann die Antworten nur mit Mühe dem Posting zuordnen kann, auf die sie sich beziehen.
Es sei gewagt!

Ich frage mich: Wissen wir eigentlich, welche Mordtaten Voldemort zur Erschaffung seiner Horcruxes benutzt hat? (Oder vielleicht sogar, welcher Horcrux bei welchem Mord entstand?) Die Frage kam mir, als ich in einem Thread gelesen hatte, daß jemand meinte, beim Anschlag auf Harry als Kind hätte er alle Horcruxes schon gehabt - wogegen ich immer davon ausgegangen war (warum eigentlich?), daß auch eins erschaffen worden sei bei der Ermordung Frank Bryce' (Oder wie heißt er? Der Mugglemord am Anfang von Band 4).

Wer weiß was darüber?
Bild

hedwig
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 55
Wohnort: Hannover

Beitragvon hedwig » Sa 28 Jul, 2007 09:54

hat dumbledore nicht in irgendeinem buch so etwas erwähnt ? dass voldemort nagini als horkrux erschaffen hat mit der ermordung von frank bryce ?

ansonsten gab es, glaube ich, einen weiteren hinweis auf die zusammenhänge von horkrux und mord. ich meine, dass er seinen vater und seine großeltern tötete, als er den ring-horkrux erschaffen hat.
Nitwit.oddment.Blubber.Tweak.

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Sa 28 Jul, 2007 11:13

Und der Horkrux, der in der Hufflepuff Tasse / Becher whatever steckte, der war von dieser Dame, die die Erbin von Helga Hufflepuff war, ermordet hat.
Hab gerade ihren Namen vergessen. Aber diese Erinnerung war zu der Zeit wo er bei Borgin und Burkes arbeitete.
Hm.. ja.. und wie hat er die anderen erschaffen? Das, was in dem Medaillon drin war, z,B oder in der Tiara von Ravenclaw?
Bild

Ronni
Weltenbauer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 23.06.2005
Beiträge: 8195

Beitragvon Ronni » Sa 28 Jul, 2007 11:44

Hepzibah Smith meinst du?

Wahrscheinlich...^^

Hepzibah hatte ja auch das Medaillon, also hat er für das Medaillon noch jemanden töten müssen, da die Dame allein ja nur für den Becher gereicht hat...nur wen?

Ich denke, wir können davon ausgehen, dass es bedeutende Morde waren...
Bild
And though you turn from me to glance behind
The Phantom of the Opera is there inside your mind

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Sa 28 Jul, 2007 11:46

Auf jeden Fall.
Riddle wollte immer was besonderes für seine Horkruxe, deswegen ja auch die Gegenstände, der Hausgründer.
Und ja.. Hepzibah meinte ich.. so ein Name.. tztz.. hihi

Edit: Ich fass mal eben zusammen, da ich schon wieder ein Gedächtnis wie ein Sieb habe:

Medaillon:
Hufflepuff Cup / Mug: Hepzibah Smith
Ravenclaw Tiara:
Slytherin Ring: Seine Großeltern (??)
Nagini: Frank Bryce (aber so besonders war der nun auch nicht, oder??)
Harry (der ja nun doch ein Horkrux war) :
Tagebuch:

Was fehlt?
Zuletzt geändert von Serena am Sa 28 Jul, 2007 12:14, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Voldi
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 08.08.2005
Beiträge: 352

Beitragvon Voldi » Sa 28 Jul, 2007 11:58

es fehlt auf jeden fall sein Tagebuch ....
hmmm wenn ich jetzt mich nicht irre , würde ich sagen das er das mit der maulenden Myrte gemacht hat ....oder ?

1349
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 24.01.2007
Beiträge: 7285
Wohnort: Kamenz

Beitragvon 1349 » Sa 28 Jul, 2007 11:59

Aber die Maulende Myrte hat ja nicht Voldemort , sondern der Basilisk getötet. Also sie kanns schonmal nicht gewesen sein ;)

Voldi
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 08.08.2005
Beiträge: 352

Beitragvon Voldi » Sa 28 Jul, 2007 12:04

1349 hat geschrieben:Aber die Maulende Myrte hat ja nicht Voldemort , sondern der Basilisk getötet. Also sie kanns schonmal nicht gewesen sein ;)


hihi da haste Recht hab ich gar nicht mehr dran gedacht ^^
hmm dann werden wir es wohl nie erfahren wen er wirklich getötet hat ....DD hat ja selbst immer nur gesagt das das alles nur Vermutungen waren

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Sa 28 Jul, 2007 12:14

Oh ja.. stimmt.. das Tagebuch.. das hab ich vollkommen vergessen!
*koppklatsch*
Bild

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Sa 28 Jul, 2007 17:21

Er hatte sie doch aus Albanien geholt. In dem Wald in dem Helena Ravenclaw sie versteckt hatte, als sie getötet wurde. Aber ja nicht von LV!!)
Bild

Maleus
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 08.07.2007
Beiträge: 179
Wohnort: thüringer Wald

Beitragvon Maleus » Sa 28 Jul, 2007 18:01

Weil wir gerade bei Horkruxen sind. Mich hat die Sache mit dem Medallion von Slitherin stark an Herr der Ringe erinntert. Ich kann mir nicht helfen...
~+~ ... worauf ein Licht erschien und die Sonne das Firnament erklomm.Und so kam es, dass die Erniedrigten erhöht und die Hohen erniedringt wurden... ~+~

(Vorwort zum Buch Esther,Vers 10)

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 32
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16745
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Sa 28 Jul, 2007 18:48

also ich hatte es verstanden das man die seele damit abtrent das man mordet, nicht wegen dem eigendlichen mord sondern weil man es ohne mietleid durchzieht, dann wäre mürthe möglich und dann würde bei harry auch der versuch harry umzubringen reichen.
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

Zilla
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 11.07.2006
Beiträge: 1022
Wohnort: Ordenshaus des OdHBP

Beitragvon Zilla » So 29 Jul, 2007 00:56

In der Albanien-Zeit oder kurz danach hatte er doch die eine Ministeriumsangestellte verschleppt, Bertha Jorkins. Mit der könnte er die Tiara verhorcruxt haben.
Und Harry wurde ein Horcrux, weil kurz vorher seine Eltern umgebracht wurden und Voldemorts Seele dadurch mal wieder zerrissen wurde.

Das Medaillon... Hm. Ich weiß es auch nicht.

Voldi
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 08.08.2005
Beiträge: 352

Beitragvon Voldi » So 29 Jul, 2007 22:44

Maleus hat geschrieben:Weil wir gerade bei Horkruxen sind. Mich hat die Sache mit dem Medallion von Slitherin stark an Herr der Ringe erinntert. Ich kann mir nicht helfen...


Ja das habe ich mir auch sofort gedacht , diese Wesensveränderungen wenn sie es getragen haben .... es hat nur noch gefehlt "mein Schatz" ^^

Krasus
Weltenträumer
Weltenlos
Registriert: 21.07.2007
Beiträge: 26

Beitragvon Krasus » So 29 Jul, 2007 23:45

Ich glaube das ihr alle in die falsche Richtung denkt.
Voldemort sagte im 4. Teil als seine Todesser wieder beisammen waren
"Ihr wisst welche Anstrengungen ich unternommen hatte um den endgültigen Tod zu umgehen". Daher denke ich das die Horcruxe bereits zu dieser Zeit bestand hatten.

Zwar versuche ich eure Theorie zu entkräften kann allerdings auch gerade keine bessere liefern .. da ja auch viele seiner Morde nicht aufgezählt worden sind.