Inhaltlicher Fehler in Deathly Hallows entdeckt

Herald of Apokalypsis
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Registriert: 13.11.2007
Beiträge: 4

Inhaltlicher Fehler in Deathly Hallows entdeckt

Beitragvon Herald of Apokalypsis » Di 13 Nov, 2007 18:10

Es nunmal so, dass ich den 7. Band vor kurzem gelesen habe und von meinem Freund Azrael, der noch dabei ist einen Hinweis erhalten habe wonach es einen Inhaltlichen Fehler in Harry Pottter 7 gibt.

Ich habe das natürlich sofort nachgeprüft (im Deutschen wie im Englischen Band) und musste feststellen, dass Azrael recht hatte.

Im Englischen Band sagt Hermine auf Seite 96:
"I´ve also modified my parents´ memories so that they now convinced they´re really called Wendel and Monika Wilkins, ...."


Schön und gut scheint ein klare Aussage zu sein.
Sie hat also das Gedächnis ihrer Eltern verändert, vermutlich mit dem Zauber
"Obliviate" bzw. "Amnesia" im Deutschen.
Tatsache.

Nun steht aber auf Seite 167:
(Ron:)"But I´ve never done a Memory Charm"
"Nor have I", said Hermione, "but I know the theory"


Für alle die kein Englisch können:
Ron sagt, dass er noch nie einen Gedächniszauber gemacht hat und Hermine antwortet ihm:"Ich auch nicht, aber ich kenne die Theorie."

Wenn das uns mal nicht zu denken geben sollte.
Vllt hat sich J.K. Rowling einfach überarbeitet oder sie hat es absichtlich reingepackt damit wir uns darüber aufregen(Typische Lehrer Ausrede).

Fest steht, dass es so nicht sein kann.
Ich poste diese Info in diesem Forum und hoffe auf weite Verbreitung und den Anspruch des ersten Finders.

Wenn ihr diesen Post kopiert behaltet bitte immer meinen und Azraels namen unten drunter.

Bug originally found by Azrael and his friend Herald of Apokalypsis


edit Luna:
Ich habe den Spoiler entfernt, um das ganze besser lesbar zu machen.
Seit letztem Wochenende müssen keine Spoiler mehr gesetzt werden. Und Hier im Forum zu Band 7 waren sie nie nötig.

Dáirine
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.12.2005
Beiträge: 8559
Wohnort: Graz

Beitragvon Dáirine » Di 13 Nov, 2007 18:18

Sie Meinte Wohl

Bevor ich ihn bei meinen eltern angewandt hab hab ich ihn noch nie gemacht

also ich find da keinen richtigen fehler
Then of thy beauty do I question make,
That thou among the wastes of time must go,
Since sweets and beauties do themselves forsake
And die as fast as they see others grow;

Herald of Apokalypsis
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Registriert: 13.11.2007
Beiträge: 4

Beitragvon Herald of Apokalypsis » Di 13 Nov, 2007 18:33

So könnte man es hinbiegen stimmt schon aber der genaue wortlaut ist ja:
Spoiler
"Ich auch nicht", sagt Hermine, "aber ich kann es theoretisch."

Hätte sie es in diesem Moment nicht erwähnt, dass sie es bei ihren Eltern schon angewand hat? Wo es doch in diesem Moment zur Sache getan hätte, dass sie schon Erfahrungen mit dem Zauber gesammelt hat?

Mein erster Gedanke war, dass sie vllt jemand anderen das Gedächnis ihrer Eltern verändern lassen hatte. Was ich aber schnell verworfen habe, da ja der genaue Wortlaut an dieser Stelle
Spoiler
"Außerdem habe ich die Gedächnisse meiner Eltern verändert, weshalb sie jetzt davon überzeugt sind, dass sie eigentlich Wendell und Monika Wilkins heißen und das ihr größter Wunsch ist, nach nach Australien auszuwandern, was sie inzwischen getan haben."
ist.

Ich sehe das als Storybug

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28099
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Di 13 Nov, 2007 18:40

Das habe ich schon mal irgendwo gelesen, ich weiß nicht, ob es hier im Forum war...

Der Memory Charm, den Hermione auf die beiden Todesser anwendet, könnte deutlich stärker sein als der, den sie bei ihren Eltern benutzt hat.
Ihre Eltern müssen lediglich eine Erinnerung haben, die sich temporär über die bisherigen legt - die Todesser dagegen bekommen Erinnerungen gelöscht

Also könnte es sein, dass hier einfach von 2 vollkommen verschiedenen Zaubern die Rede ist - und Hermione wendet auf die Todesser speziell den "Memory Charm" an (übrigens groß geschrieben --> Eigenname, also eigener Zauber).

Also vielleicht doch kein "Storybug"?
Bild

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 55
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17254
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Di 13 Nov, 2007 18:45

Erstens: Du brauchst die Spoiler-Tags nicht mehr zu setzen. Die Schonfrist für Leseunwillige ist seit 3 Tagen aufgehoben.
Und zweitens, inhaltlich: JKR wurde mit dieser Frage konfrontiert in dem Bloomsbury-Chat. Ihre Antwort war, daß das Obliviate mit den Eltern ein anderer Zauber gewesen sei als der Vergessenszauber, der in dem Café nötig war. Jedenfalls hat sie den Punkt nicht übersehen. Es scheint jedenfalls einfach etwas anderes zu sein, jemandem in Ruhe über vielleicht längere Zeit hin eine andere Geschichte zu insinuieren, als jemanden ad hoc die letzten 5 Minuten vergessen zu machen.
Bild

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16724
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Di 13 Nov, 2007 18:46

Das ändern und das löschen eines Gedächnisses ist doch etwas gänzlich anderes! Es betrifft zwar beides das Gedächnis aber das war es dann auch schon!

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28099
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Di 13 Nov, 2007 18:47

Genau, von JKR selbst war das, Wehwalt :D

Danke, dass du das aufgeklärt hast ;)
Bild

Herald of Apokalypsis
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Registriert: 13.11.2007
Beiträge: 4

Beitragvon Herald of Apokalypsis » Di 13 Nov, 2007 19:20

nun gut aber eigentlich hat sie doch bei ihren Eltern auch etwas "herausgelöscht" oder?

Yaxel
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Alter: 23
Registriert: 13.11.2007
Beiträge: 1

Beitragvon Yaxel » Di 13 Nov, 2007 19:51

Bist du dir sicher das JKR nicht einfach durch nen Imperius Fluch dazu gezwungen wurde?

Aber vllt hat sie den auch erst nachdem sie das gesagt hat erst das gedächnis verendert?

Herald of Apokalypsis
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Registriert: 13.11.2007
Beiträge: 4

Beitragvon Herald of Apokalypsis » Di 13 Nov, 2007 20:03

ne Hermine sagt vorher das sie die Gedächnisse ihrer Eltern verändert hat.
Erst später kommt die Szene mit den Todessern.

Aber is auch egal JK Rowling hat ne halbwegs Plausible Erklärung gefunden und darauf kommt es an.

Und wer von euch hat schon einmal ein Gedächnis gelöscht?
Gibt nicht viele die man da mal Fragen könnte.....

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16724
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Di 13 Nov, 2007 20:13

Also ich lösche meine gedächniss so alle 2 3 Tage wenn es zu voll wird...

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16724
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Di 13 Nov, 2007 20:38

Wenn ich mir eines leisten könnte :mrgreen:

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 55
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17254
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Di 13 Nov, 2007 23:58

Wenn Du Dir was leisten könntest? *sichnichterinnernkannjemalseingedächtnisgehabtzuhaben*
Bild

Trinity
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 43
Registriert: 29.07.2005
Beiträge: 823
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon Trinity » Mi 14 Nov, 2007 13:28

Herald of Apokalypsis hat geschrieben:nun gut aber eigentlich hat sie doch bei ihren Eltern auch etwas "herausgelöscht" oder?



Mhm, ich glaube nicht das Hermine bei ihren Eltern etwas herausgelöscht hat.
Ich denke eher das sie ihnen einfach diese neue "erinnerung" eingesetzt hat.
Ich vermute einfach mal das eine Gedächtnislöschung um einiges scheieriger ist, als jemandem eine andere erinnerung zu geben.
Das Leben mag vielleicht keinen Sinn haben,
was aber noch lange nicht heißt das es sinnlos ist.


Bild

RedDragon
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 09.10.2005
Beiträge: 457
Wohnort: Dresden

Beitragvon RedDragon » Mi 14 Nov, 2007 17:14

ich würde auch denken, dass Hermine das Gedächtnis ihrer Eltern nicht gelöscht hat, immerhin müsste sie es dann ja irgendwie wiederbeschaffen, als der Kampf gegen Voldy vorbei war; und das erscheint mir recht schwierig (um es mal euphemistisch auszudrücken ...)
Bild

cron