JKR's Andeutungen - Das wirkliche Ende der Geschichte

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

JKR's Andeutungen - Das wirkliche Ende der Geschichte

Beitragvon Hermione » Mo 23 Jul, 2007 18:17

So, ich dachte mir, das könnte ganz spannend sein. Zu gucken, was hat JKR eigentlich in Interviews gesagt, und jetzt können wir es nachprüfen.

Da war einmal, dass sie sagte, der dritte Film würde einen Teil verraten wie daie HP-Geschichte endet. Wisst ihr inzwischen was sie damit meint? (vielleicht als Snape sich schützen vor die drei stellt als Lupin als werwolf wild wird? - *nicht mehr weiß wie genau das im buch war*)

Und dann sagte sie mal, dass sie eine Person zuerst nicht im letzten Buch umbringen wollte, es dann aber schlussendlich doch getan hat. Was meint ihr, welche Person hat sie nicht von Anfang an vorgehabt umzubringen?

Madame Maxime41
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 55
Registriert: 04.12.2006
Beiträge: 17

Beitragvon Madame Maxime41 » Mo 23 Jul, 2007 19:24

Ich glaube eigentlich, dass es Fred war, denn MadEye und Dobby waren absehbare Opfer. Beide waren schon früher bereit ihr Leben für Harry zu opfern. Und Snape musste eigentlich auch den Heldentod sterben, damit man ihm seine früheren Gemeinheiten verzeihen kann. Lupin kann nur so wieder mit seinen Freunden vereint sein und Hedwigs Tod war irgendwie unnötig, aber vielleicht als erster Schockeffekt gedacht.

Was mich gewundert hat - wie entkam Hagrid den Riesenspinnen. Hat Rowling nicht auch gesagt, dass sie einen Charakter begnadigt hat? Ich könnte mir vorstellen, dass dies Hagrid war.

Viele Grüße
Madame Maxime

hardcorepumuckl
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 8038
Wohnort: im Geiste in Australien

Beitragvon hardcorepumuckl » Mo 23 Jul, 2007 20:08

Oh man, alles sehr gute Fragen. Und ich freu mich schon auf die (hoffentlich) Antworten. Aber momentan schwirrt mir irgendwie der Kopf noch zu sehr.
Bild

Smile, though your heart is aching
Smile, even though it's breaking
When there are clouds in the sky
You'll get by...

Mac Trionic
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 14.10.2005
Beiträge: 553
Wohnort: Bochum

Beitragvon Mac Trionic » Mo 23 Jul, 2007 20:39

Ich glaube, sie sagte nur, dass im dritten Film etwas vorkäme, was auch eine Rolle spielt im siebten Band..
Nach einmal durchlesen fällt mich jetzt auf Anhieb nichts ein (wobei ich den dritten Film jetzt auch schon länger nicht mehr gesehen habe), außer vllt die Szene mit Lupin und Harry auf der Brücke....
Als Lupin von Lily spricht und erzählt, dass sie in einem immer das Gute sah, selbst wenn man es selber nicht tat (oder so ähnlich)....damals dachte ich immer, dass hinterher noch herauskäme, dass Lupin in Lily verliebt war...

Im Nachhinein könnte man es aber auch auf Snape's unerwiederte Liebe zu Lily beziehen, die ja auch immer an das Gute in Snape glaubte (obwohl sie, wie man lesen konnte, schon wusste, dass Snape einen Hang zum Todesser-Dasein hatte)..

aber vllt spinne ich auch einfach nur zu sehr rum und suche an den falschen Stellen ;)

aber das Lupin im dritten Film so betonte, dass Harry Lilys Augen hat, spielte ja im Endeffekt im siebten Band auch eine Rolle (...aber dass Harry lilys Augen hat wurde möglicherweise schon in den Filmen vorher erwähnt...ich bin mir da nicht mehr so sicher ^^)
Bild



Im ♥ lila

Lyra2
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 24.04.2007
Beiträge: 56

Beitragvon Lyra2 » Mo 23 Jul, 2007 23:59

Gute Idee von Mac Trionic.
Dem würde ich zustimmen, ich habe den Film auch schon länger nicht gesehen.
Und die Person, die verschont wurde ist sicherlich auch Hagrid, die Theorie klingt gut.
Die zwei Personen, die zusätzlich sterben sind meiner Meinung nach Tonks und Lupin. Sie sterben in den letzten Kapiteln und sie gehören irgentwie zusammen. Es wäre zu grausam, sie auseinander zu reissen. Ich denke, Jo hat zwar dass Konzept schon immer gehabt, aber der 7. Teil war noch nicht ganz ausgebaut und als sie ans Schreiben ging, fiel ihr auf, dass alle "Mauderers" tot waren, bis auf Lupin und dass die Szene mit dem Ring (Ihr wisst schon, kurz bevor Harry "stirbt") besser ankommen würde, wenn sie Komplett währen. Außerdem hat es etwas abschließendes für das Ganze "Mauderers"-Zeug. Und dann musste Tonks natürlich mitkommen...
Oh, ich finde es so schrecklich....!!!

hardcorepumuckl
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 8038
Wohnort: im Geiste in Australien

Beitragvon hardcorepumuckl » Di 24 Jul, 2007 00:05

Mac Trionic hat geschrieben:Ich glaube, sie sagte nur, dass im dritten Film etwas vorkäme, was auch eine Rolle spielt im siebten Band..


Also wenn sie es so gesagt hat, dann würd ich eindeutig auf den Spiegel tippen. Der kommt jetzt ja schon deutlich wieder vor, wurde im 3. aber nur eingeführt und danach kaum mehr erwähnt.
Bild

Smile, though your heart is aching
Smile, even though it's breaking
When there are clouds in the sky
You'll get by...

Madame Maxime41
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 55
Registriert: 04.12.2006
Beiträge: 17

Beitragvon Madame Maxime41 » Di 24 Jul, 2007 13:11

Ich glaube, dass es sich um den Patronus-Zauber handelt, da es ja wichtig ist, dass Snapes Patronus und Lilys Patronus gleich sind. Generell spielt der Patronus-Zauber im 7. Band immer wieder eine wichtige Rolle.

Madame Maxime

Remus Juhn Lupin
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 48
Registriert: 14.02.2007
Beiträge: 158
Wohnort: Erkelenz

Beitragvon Remus Juhn Lupin » Di 24 Jul, 2007 13:37

Das Ende ist mir jetzt egal, ich weiß wer stirbt, ich weiß was passieren wird, ich hasse ihn!(Ich red von dem Typen der mir das erzählt hat)
Da kann ich mich ja gleich zu euch setzen -.- (net böse gemeint)
~Mitglied in der Gilde der werwölfe~
Ich bin nicht Deutsch, bitte Nicht auf Rechtschreibung und Ausdruck achten!

MoneFö
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 43
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 607
Wohnort: Bretten

Beitragvon MoneFö » Di 24 Jul, 2007 14:17

ohje remus das ist ja fies. hast du nicht gleich gesagt du willst es nicht wissen. ich sag es nur weiter wenn es die leute auch echt wissen wollen.
ist ja gemein
Mone mit Kai Maximilian (* 18.08.02)
Leon Pascal (* 05.07.04)
Orden des Halbblut-Prinzen
Bild

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 32
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16745
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Di 24 Jul, 2007 23:36

sie sagte dritter film? dann lasst uns dochmal die unterschiede zwischen drittem buch und film betrachten denn wens auch im buch wäre dann hätte sie ja wohl net film gesagt!
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

planet.express
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 03.08.2005
Beiträge: 230
Wohnort: Luxemburg

Beitragvon planet.express » Mi 25 Jul, 2007 14:39

Kann Dumbledores Satz in der Schuljahreröffnungsrede nicht auch von Bedeutung sein? Ich versuche mal das ungefähr wieder hinzubkommen: "Selbst in den dunkelsten Zeiten kann man glücklich werden, solange man nicht vergisst das Licht anzuschalten"

love.hope.fate
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 03.07.2006
Beiträge: 955
Wohnort: Dortmund

Beitragvon love.hope.fate » Mi 25 Jul, 2007 15:09

jo das kann irgendwie stimmen !!!! habe ich noch gar nicht drauf geachtet

Kiara Black
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 11.02.2006
Beiträge: 4336
Wohnort: Grimauldplatz Nr.12

Beitragvon Kiara Black » Mi 25 Jul, 2007 15:34

Hmm... das sind gute Fragen und Antworten..
Ih würde auch auf die PatronusZauber und Lilys Augen tippen...
"Lucius und die Todesesser, klingt wie der Name einer Boygroup"
My LJ MyBlog kiara-black-photography Headmaster of Aromavis
Bild
*Sucher der Quidditchmannschaft von Slytherin*
Mitglied im Orden des Halbblutprinzen

Pigmypuff
Heldendiener
Welt des Lichts
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 22.09.2005
Beiträge: 1044
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Pigmypuff » Do 26 Jul, 2007 00:42

Um noch mal auf den 3. Film zurückzukommen:
Hier ein bisschen "Backgroundwissen" ;)
________________________________

Harry Potter author J.K. Rowling says that Alfonso Cuaron, who directed The Prisoner of Azkaban, which opens next Friday, inadvertently foreshadowed events that will happen in books six and seven, which she has yet to complete.

"I really got goose bumps when I saw a couple of those things, and I thought, people are going to look back on the film and think that those were put in deliberately as clues," Rowling says in an interview released by Warner Bros., which is distributing the movie.
________________________________-
Hier ein Zitat aus dem dritten Film (ca 45. min)
Lupin spricht zu Harry:

"Ja, oh ja.... Ich habe Lily gekannt. Deine Mutter war für mich da, als niemand anders für mich da war. Sie war nicht nur eine einzigartig bagabte Hexe, sie war auch eine ungewöhnlich gütige Frau. Sie hat in anderen stets das Gute gesehn, auch dann, oder auch ganz besonders dann, wenn dieser Mensch das nicht in sich selbst sehen konnte. Dein Vater, James, dagegen hatte ein gewisses Talent sich in Schwierigkeiten zu bringen.... Das hat er, wie man hört, an dich weitergegeben. Du hast mehr von den beiden als du denkst. Wieviel, das wirst du irgentwann merken ."

Kinnaree
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 60
Registriert: 20.07.2005
Beiträge: 143
Wohnort: Im Weingarten Rebe 9

Re: JKR's Andeutungen - Das wirkliche Ende der Geschichte

Beitragvon Kinnaree » Do 26 Jul, 2007 09:48

Hermione hat geschrieben:So, ich dachte mir, das könnte ganz spannend sein. Zu gucken, was hat JKR eigentlich in Interviews gesagt, und jetzt können wir es nachprüfen.

Da war einmal, dass sie sagte, der dritte Film würde einen Teil verraten wie daie HP-Geschichte endet. Wisst ihr inzwischen was sie damit meint? (vielleicht als Snape sich schützen vor die drei stellt als Lupin als werwolf wild wird? - *nicht mehr weiß wie genau das im buch war*)

Und dann sagte sie mal, dass sie eine Person zuerst nicht im letzten Buch umbringen wollte, es dann aber schlussendlich doch getan hat. Was meint ihr, welche Person hat sie nicht von Anfang an vorgehabt umzubringen?
Wenn ich mich richtig erinner an den dritten Film, dann kommt doch aus dem Mund von Sirius, als er in Lebensgefahr an dem See liegt mit Harry, eine durchsichtige blaue schimmernde Substanz - und genau eine solche schimmernde Sache wird beschrieben, als der sterbende Snape Harry seine Erinnerungen schenkt, oder? Das ist mir sofort beim Lesen durch den Kopf geschossen!
I`m not worried. I am with you.