Was macht ihr, nachdem ihr Band 7 gelesen habt?

Harry_Potter1
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 15.09.2005
Beiträge: 55
Wohnort: Rösrath bei Köln

Beitragvon Harry_Potter1 » So 28 Okt, 2007 22:36

Blumi1980 hat geschrieben:ich habe es auch heute zuende gelesen und
ich habe noch nie erlebt, dass ein buch mich von der ersten
bis zur letzten seite in angst und schrecken versetzen konnte.

ich denke mal es lag viel daran, dass man unbedingt sich ein
ende gewünscht hat und angst hatte, dass es anders endet..

in allen anderen teilen von harry potter habe ich nicht so eine
angst verspürt.

im letzten teil habe ich beim lesen gemerkt, dass ein himmelweiter
unterschied zwischen den ersten teilen bis zum letzten entstanden ist.

als harry an seinen ersten schultag zurückdachte, die schnecken, die
ron gespuckt hat... das alles schien so weit in so weiter ferne zu liegen..
nichts war mehr von den niedlichen stellen zu merken..

ich habe je mehr ich mich dem ende nahte, immer mehr schweisshände
bekommen... ich habe nichts mehr getrunken, nichts mehr gegessen,
ich habe manchmal grinsen müssen, aber gleich im nächsten moment
folgte schon wieder die nächste katastrophe, sodaß ich dann wieder
"oh nein" rufen musste..

nach diesem letzten band fühle ich mich rat- und rastlos und weiss nicht,
was ich jetzt machen soll..
nichts mehr, auf was man warten kann als auf die verfilmung des 6. und
7. teils, der von mal zu mal schwerer zu verfilmen werden dürfte..

besonders diejenigen, die mit harry potter aufgewachsen sind,
werden es wohl schwer haben, einen weggefährten nun verloren zu haben.
aber dieser weggefährte ist nicht wirklich weit weg ihr lieben..
ein griff ins nächste bücherregal und ihr könnt wieder seinen weg mit ihm
gehen.


Du hast schon Recht damit. Irgendwo wünscht man sich dann doch, dass es nicht das Ende ist. Aber ich hätte mir gewünscht mehr Kampf zwischen Voldemort und Harry zu sehen. Mir gehts genauso. Das Einzige worauf man warten kann, ist die Verfilmung der letzten beiden Bücher, wobei die Filme nie annähernd so gut waren wie der Film, irgendwie normal. Aber der 7.Film wird sicher interessant. Andererseits kann ich persönlich mich noch auf den letzten Teil von Eragon freuen, den ich auch sehr gut finde und ihn euch empfehlen würde.^^

Mrs. Figgs
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 25.08.2005
Beiträge: 924
Wohnort: Irgendwo am Kaiserstuhl

Beitragvon Mrs. Figgs » Mi 31 Okt, 2007 07:45

Sterben!
Steh kurz vor dem Ende, lass mir extra Zeit und mir ist jetzt schon ganz schlecht.....
Heute Abend werd ich es durch haben.... und vermutlich von vorne anfangen...
Mitglied der Anti-Umbridge-AG

Xandro
Erstklässler
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 37
Registriert: 06.01.2007
Beiträge: 2973
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Xandro » Mi 31 Okt, 2007 10:08

Habs jetzt durchgelesen und lese es nochmal^^

und dann werd ich irgendwann alle Bücher hintereinander lesen.
Zudem überlege ich eine FF zu schreiben nach den Büchern.
Weil das schreit in meinen Augen danach.
Ein Freund is wie der Mond. Du kannst ihn nicht immer sehen aber er is immer da!

RedDragon
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 09.10.2005
Beiträge: 457
Wohnort: Dresden

Beitragvon RedDragon » Mi 31 Okt, 2007 18:47

ich hab das Buch jetzt auch durch, werde es aber nciht sofort noch einmal lesen; is irgendwie ne richitge leere, die da entsteht. (das war jan nach den anderen BÄnden auch so, aber jetzt isses rigendwie nochmal ganz anders)

mir ging es beim lesen ähnlich wie Blumi, mich hat stellenweiße auch die Angst gepackt, was al nächstes passiert...
Bild

KeksGe
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 08.11.2005
Beiträge: 4251
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon KeksGe » Mi 31 Okt, 2007 21:19

Also ich hab jetzt mit Band 1 nochmal angefangen und möchte jetzt alle sieben am Stück lesen.
Ich hab das Gefühl, dass ich es erst dann 100% (oder so 99,9 %ig) verstehen kann. :-?
Keks auf Ärzte-Tour
25.05.08 Krefeld27.05.08 Münster08.06.08 Bielefeld12.07.08 Berlin
17.08.08 Eupen23.08.08 Uelzen

Keks auf Farin-Tour
20.11.08 Düsseldorf21.11.08 Köln25.11.08 Münster06.12.08 Trier13.12.08 Hannover14.12.08 Bielefeld

Mrs. Figgs
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 25.08.2005
Beiträge: 924
Wohnort: Irgendwo am Kaiserstuhl

Beitragvon Mrs. Figgs » Mi 31 Okt, 2007 22:13

Ich war am 2. als ich das 7. endlich in meinen Händen halten durfte. Aber ich glaub kaum, dass ich es jetzt gleich lesen kann. In der Buchhandlung wartet ein Psychothriller auf mich, der sehr vielversprechend ist. Aber da morgen Feiertag ist, weis ich nicht ob ich nicht doch gleich nochmal den 7. lesen soll. So eine Leere wie jetzt hat ich noch nie nach einem Buch, da es entgültig ist. Aus und vorbei. Ich gehöre wohl den später Potter Fans. Hab erst kurz vor dem 1. Kinofilm meinen ersten Potter gelesen, aber gleich danach die andere 3 Bände regelrecht verschlungen...und werde es nie nie bereuen, eine "Potter- Fan" geworden zu sein..
Mitglied der Anti-Umbridge-AG

JamesPotter
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Registriert: 07.11.2007
Beiträge: 6
Wohnort: NRW

Beitragvon JamesPotter » Mi 07 Nov, 2007 06:31

Ich hatte das erste mal im Leben Angst das letzte Buch zu lesen, da ich es nicht ertragen kann das damit die "Geschichte" zu Ende ist.
Ich war gestern Abend mit dem Buch fertig geworden und werde jetzt nochmal meine Alten Potter-Bücher herauskramen und die ganze Geschichte von neuem
lesen.
Danach werde ich wohl noch auf die beiden Hp-Filme warten, aber was ich dann machen werde werd ich wohl bis jetzt nicht erfahren


gruss
JamesPotter

Larissa Black
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 07.11.2007
Beiträge: 69
Wohnort: Österreich

Beitragvon Larissa Black » Mi 07 Nov, 2007 11:08

Ich hab mich ja total gefreut endlich den 7 und letzten teil in der hand zu haben, aber als ich dann angefangen hab zu lesen, war das ein sehr komisches gefühl weil ich genau wusste das es das letzte harry potter buch ist, und als dann noch die letzten 3 seiten zu lesen waren hab ich fast geheult!

Aber ich werd mich jetzt hinsetzen und alle 7 teile noch mal lesen!
;-) Wenn Ihr irgendwelche Rechtschreibfehler findet, dürft Ihr sie gern behalten! ;-)


Bild

Blumi1980
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 07.01.2006
Beiträge: 2186
Wohnort: Hogwartsländereien

Beitragvon Blumi1980 » Mi 07 Nov, 2007 19:17

ich habe noch mal den 7. angefangen zu lesen, da ich bemerkt
habe, dass mir im dusel des lesens viel entgangen ist..
Bild
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben.
Aber es hat nur genauso viel Sinn, wie wir ihm geben.
Bild

Homer Pimpson
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 38
Registriert: 03.12.2006
Beiträge: 227
Wohnort: Berlin

Beitragvon Homer Pimpson » Mi 07 Nov, 2007 21:22

Also du hast schon recht, immer wenn ein Band zu ende war, war es schon etwas komisch, aber man hat sich auf das neue Band gefreut, doch diesmal wird kein neues Band erscheinen. Eigentlich habe ich auch gedacht, dass es mir schwer fallen wird, doch es ist eigentlich schon leichter als gedacht. Denn meine ganzen offenen Fragen wurden zum Teil gut beantwortet, es gab ein Happy End und das beruhigt schon etwas finde ich. Klar es ist schade, dass es zu ende ist, doch irgendwann wär es langweilig geworden und so finde ich, lieber ein gutes Ende, als ein schlechtes =)

GinnySpinni
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 06.11.2007
Beiträge: 200

Beitragvon GinnySpinni » Mi 07 Nov, 2007 23:29

Sterben gehn ^^

ja was soll man machen XD

Ich les alles nomma von vorn durch und dann les ich herr der ringe nochmal ;)
Tom Vorlost Riddle... Schade, dass wir uns nicht früher begegnet sind...

GinnySpinni
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 06.11.2007
Beiträge: 200

Beitragvon GinnySpinni » Mi 07 Nov, 2007 23:38

Originally posted by Blumi1980:
ich habe es auch heute zuende gelesen und
ich habe noch nie erlebt, dass ein buch mich von der ersten
bis zur letzten seite in angst und schrecken versetzen konnte.

besonders diejenigen, die mit harry potter aufgewachsen sind,
werden es wohl schwer haben, einen weggefährten nun verloren zu haben.
aber dieser weggefährte ist nicht wirklich weit weg ihr lieben..
ein griff ins nächste bücherregal und ihr könnt wieder seinen weg mit ihm
gehen.




man, leute... denkt doch nicht so negativ!!!

Tummelt euch im Forum, lest Fanfics, lest die Bücher nochmal und nochmal...

Ihr habt doch keinen Lebensbestandteil verloren...



Ausserdem stehen noch 2 Filme aus!

Also ich freu mich drauf.
Wenn die Filme weg sind...
Dann ham wir nen Problem.

Und wenn dann auch noch "der kleine Hobbit" und "World of Warcraft der Film" fertig verfilmt sind kann ich mich auf nix mehr freuen...

Dann hab ich echtn Problem...


Und wer weiß...
Vlt hat Joanne ja mal lust Harrys Kinder etwas in Hogwarts erleben zu lassen :P
Tom Vorlost Riddle... Schade, dass wir uns nicht früher begegnet sind...

*lavenda*
Weltenträumer
Weltenlos
Registriert: 03.10.2008
Beiträge: 18

Beitragvon *lavenda* » Sa 04 Okt, 2008 18:32

Ich würds cool finden wwen noch eion Band rauskämme über die Zeit danach wies weiter geht und was mit den anhengern Lord Voldemorts pasierte!?!

Minerva Snape
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 07.11.2008
Beiträge: 111

Beitragvon Minerva Snape » So 09 Nov, 2008 12:57

Ich hab danach angefangen Eragon zu lesen.
Bild

Herzlichen Dank Zoe!

zissy
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 03.05.2008
Beiträge: 3998
Wohnort: zwischen Sommerlicht und Finsternis

Beitragvon zissy » So 09 Nov, 2008 13:17

Nun die ganze Reihe nochmal durch und zwischendurch auch mal ein anderes Buch. Aber ich werde wahrscheinlich nie aufhören die Harry Potter Bücher zu lesen dafür sind die einfach zu spannend. :D
"Alle Träume klingen verrückt bis sie wahr werden."
- Dirk Nowitzki

cron