Warum sind die Geister nicht auf Kammer-Suche gegangen?

HP-Spezi
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 08.06.2006
Beiträge: 98

Warum sind die Geister nicht auf Kammer-Suche gegangen?

Beitragvon HP-Spezi » Sa 30 Sep, 2006 20:12

Hätten die geister nicht eigentlich locker die kammer des schreckens gefunden? sie können ja durch wände und so fliegen. ich raff die logik zu dem teil nich.
Avada Kedavra @ Lord Voldemort from Harry Potter

http://youtube.com/watch?v=2DBYwm7ymPM
http://www.myvideo.de/watch/2326077
brauch des lied im hintergrund

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 37
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Sa 30 Sep, 2006 20:38

Warum hätten sie danach suchen sollen?!
Keiner hat an de Existenz der Kammer geglaubt. Und ich denke sie haten Angst, sie eventuell doch zu finden. Dann hätten sie nicht gewusst, was zu tun ist.
Bild

Riley
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 17.12.2005
Beiträge: 1581
Wohnort: the snitch guy's bed

Beitragvon Riley » Sa 30 Sep, 2006 20:43

Naja, schlussendlich haben sie doch an die Existenz geglaubt.
Ich glaube aber auch, dass sie einfach Angst hatten.
Und außerdem ist Voldemort nicht dumm. Sicher hatte er auch einen Schutz gegen Geister. Und keiner der Geister konnte Parsel...
Harry war der Einzige in ganz Hogwarts und Harry war ja auch derjenige, den er kriegen wollte.
Look after my heart. I've left it with you, Edward Cullen.
***
James Potter rocks my world.

LadyDragon
Drachenwächter
Welt des Lichts
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 01.10.2005
Beiträge: 7325

Beitragvon LadyDragon » So 01 Okt, 2006 14:23

ja warum hätten die geister danach suchen sollen? naja vielleicht wurde die kammer auch abgesperrt, oder sie haben gedacht es gibt sie nicht da hogwarts ja öfter durchsucht wurde

HP-Spezi
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 08.06.2006
Beiträge: 98

Beitragvon HP-Spezi » So 01 Okt, 2006 16:51

es hieß doch das das schloss schon meheremals durchsucht wurde. also denk ich mal das die geister geholfen haben bzw. irgendwann wären sie doch bestimmt zufällig mal darauf gestoßen
Avada Kedavra @ Lord Voldemort from Harry Potter

http://youtube.com/watch?v=2DBYwm7ymPM
http://www.myvideo.de/watch/2326077
brauch des lied im hintergrund

LadyDragon
Drachenwächter
Welt des Lichts
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 01.10.2005
Beiträge: 7325

Beitragvon LadyDragon » Do 09 Nov, 2006 21:36

hm stimmt schon aber sehen wirs doch jetzt mal gaaaaaanz blöd und blond xD

das bcuh muss weiter gehen okay? es kann icht schon auf seite 100 zuende sein xD

SkIaThOs
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 04.12.2006
Beiträge: 72

Beitragvon SkIaThOs » So 17 Dez, 2006 12:24

hmm.......glaub ich auch aber myrte hätten eigentlich die kammer finden können ^^
very fucking confuses

HP-Spezi
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 08.06.2006
Beiträge: 98

Beitragvon HP-Spezi » Di 19 Dez, 2006 17:43

SkIaThOs hat geschrieben:hmm.......glaub ich auch aber myrte hätten eigentlich die kammer finden können ^^


stimmt ich mein...sie ist ja die ganze zeit aufm klo....als ginny dann die kammer ein paar mal geöffnet hat hätte myrte es mitbekommen müssen.!
Avada Kedavra @ Lord Voldemort from Harry Potter

http://youtube.com/watch?v=2DBYwm7ymPM
http://www.myvideo.de/watch/2326077
brauch des lied im hintergrund

KIWI'sFlourish&Blotts
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 24.12.2005
Beiträge: 2840
Wohnort: Bath Floor Town (Sinzig)

Beitragvon KIWI'sFlourish&Blotts » Do 28 Dez, 2006 11:06

Ja, aber Myrte ist soo ein Oberpsycho udn zudem in Harry verliebt, die fände es definitiv besser, wenn der öfters mal vorbeikäme. Wenn sie Ginny direkt bloßgestellt hätte, dann hätte HGarry sie nicht mehr besuchen können.

Ein anderer Grun,w arum die Geister die kammer des Schreckens vielleicht nie gesucht haben: Der Basilisk hinterlässt ja auch bei denen bleibende Schäden...
Vielleicht war das so eine Vorahnung, dass sie sie besser nicht suchen sollten, um ihr Geisterleben weiterhin wohlbehalten zu urchwandern...
Nobody knows...

*Peeves*
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 27.01.2007
Beiträge: 62
Wohnort: Hogwarts

Beitragvon *Peeves* » Sa 10 Feb, 2007 16:08

Ich glaub auch Das ein SChutz Um die Kammer ist weil im Prinzip könnten die Geisterja durch die außenwand der kammer aber Salazar Slytherin war ja wohl kaum dumm genug die kammer nicht zu sichern

Halbdementorin
Weißer Magier
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 06.01.2007
Beiträge: 7877
Wohnort: Köln

Beitragvon Halbdementorin » Sa 10 Feb, 2007 16:11

ich denke auch das riddle die kammer auch gegen geister blockiert hat...denn wenn diese die kammer gefunden hätten,hätten die lehrer schnelle bescheid gewusst..und ich glaube kaum,das riddle dies gewollt hätte...
*Mitglied in der Gilde der Schattenkinder*

Bild

HP-Spezi
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 08.06.2006
Beiträge: 98

Beitragvon HP-Spezi » Sa 10 Feb, 2007 16:21

eine andere frage ist... können die Geister eigentlich aus Hogwarts raus?
Avada Kedavra @ Lord Voldemort from Harry Potter

http://youtube.com/watch?v=2DBYwm7ymPM
http://www.myvideo.de/watch/2326077
brauch des lied im hintergrund

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28252
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » So 17 Feb, 2008 02:17

Hm, ich frage mich, wieso einem Geist so langweilig sein sollte, dass er hunderte von Metern durch den Boden fliegt, um nach irgendetwas zu suchen - ich stelle mir das nicht sehr spannend vor. Außerdem könnte ich mir durchaus vorstellen, dass es auch für einen Geist nicht angenehm ist, wenn er überall von Masse umgeben ist - für mich ist die Vorstellung wortwörtlich bedrückend, wenn nirgendwo Licht ist, alles massiv...

HP-Spezi hat geschrieben:eine andere frage ist... können die Geister eigentlich aus Hogwarts raus?


Prinzipiell ja - Myrtle hat nach ihrem Tod lang eine Weile Olive Hornby (ist der Name ein Seitenhieb auf den englischen Autor Nick Hornby???) verfolgt - und ich gehe auch davon aus, dass sie das außerhalb von Hogwarts gemacht hat - bis das Ministerium eingeschritten ist. Dort hat man also scheinbar Kontrolle über die Geister - wie auch immer. Es kann natürlich sein, dass alle Geister in Hogwarts durch das Ministerium an das Schloss gebunden wurden...
Bild

Mac Trionic
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 14.10.2005
Beiträge: 553
Wohnort: Bochum

Beitragvon Mac Trionic » Mo 18 Feb, 2008 07:39

Sicher ist die Kammer gegen Geistern geschützt, das denke ich auch.
Aber es hätte trotzdem sein können, das zumind. Myrte mitbekommen hat wie so eine Riesenschlange durch die Rohre von Hogwarts schlingert. Zumal sie ja selber so eine Vorliebe für Rohre und Leitungen zu haben scheint (sie wuscht ja nicht nur auf dem Mädchenklo rum, sondern steckt ja wohl auch mal öfters in den Leitungen des VS-Bades)

Aber man muss wohl davon ausgehen, dass das Viech immer dann aufgetaucht ist wenn Myrte grade außer Reichweite war.

Andererseits kann es doch vllt schon sein, dass sie mitbekommen hat, dass in den Rohren was vor sich geht. Aber anscheinend konnte sie es nicht richtig zuordnen und außerdem: woher soll sie wissen, was die Kammer des Schreckens ist?
Bild



Im ♥ lila

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28252
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Mo 18 Feb, 2008 17:26

So viele Gelegenheiten dafür hatte aber Myrte auch nicht - Ginny ist nicht so schrecklich oft mit ihr auf Jagd gegangen. Aber es könnte gut sein, dass sie es mitbekommen hat, während die Schlange im Mädchenklo war - aber sie viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt war.

Kann es eigentlich sein, dass Myrte egozentrisch ist? :D
Es geht immer nur um ihren Tod, ihren Harry, ihre Probleme.
Bild

cron