Moderator: Weltenrichter

James Potter

Cho
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 06.07.2005
Beiträge: 1686
Wohnort: Nähe Berlin

James Potter

Beitragvon Cho » Fr 21 Okt, 2005 17:20

Creacher und ich dachten uns, dass wir noch Threads zu jeden einzelnen Marauders brauchen:
Hier sammeln wir also Fakten und Spekulationen zu:

James'

Charakter
Lebenslauf
Beziehungen (egal welcher Art) zu Mitmenschen.

Damit das ganze nicht zu unübersichtlich wird, bitte ich euch immer drüber zu schreiben, zu welcher Kategorie ihr etwas hinzufügt.

z.B.

Charakteristik: (Fakten)
-...
-...
-...

usw.

Eure Cho
Deutschland
ist mein
*Weltmeister 2006*

Bild
Ich war dabei ... das größte Fest Deutschlands: Stuttgart 8.7.06

*Hedwig*
Lichttänzer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 11.09.2005
Beiträge: 2025
Wohnort: hinter'm Mond gleich links-in einem Dominostein mit Illu

Beitragvon *Hedwig* » Fr 21 Okt, 2005 19:38

Charakter: matcho
Beziehung: zu allen Leuten nett außer zu Schniefelus!
Lebenslauf: wurde mit ca. 30 Jahren ermordet
Hobbys: Quidditch, Schniefelus ärgern, Lily beeindrucken
Bild

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36394
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » Fr 21 Okt, 2005 20:46

Lebenslauf:

-heiratete Lily Evans und bekam mit ihr einen Sohn Harry Potter
-war im Orden
-hatte enge Beziehung zu Dumbledore


Ichg denke ist nicht alles aber besser als nisch oder?
Bild

dustin potter
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 25.07.2005
Beiträge: 1930
Wohnort: neufgrange(frankreich)

Beitragvon dustin potter » Fr 21 Okt, 2005 22:04

charakter: spielt gerne den supper coolen.
lebenslauf: hat haubtsächlich beim phönixorden gearbeitet.
beziehungen: er ist recht beliebt, únd recht nett mit allen ausser mit snape.
bester call of duty spieler deutschlands

Thanks to ImageShack for Free Image Hosting

Cho
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 06.07.2005
Beiträge: 1686
Wohnort: Nähe Berlin

Beitragvon Cho » Sa 22 Okt, 2005 09:17

@ Ripper: Alles zählt!!! :D

Beziehungen:
War sehr beliebt in der Zaubererwelt (jedenfalls auf der "Guten" Seite)
Deutschland
ist mein
*Weltmeister 2006*

Bild
Ich war dabei ... das größte Fest Deutschlands: Stuttgart 8.7.06

It´s Tonks
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 416
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon It´s Tonks » Sa 22 Okt, 2005 14:36

Ich denke er ist ein typisches Einzelkind =) Von den Eltern verwöhnt bis zum geht nicht mehr *g* Da nirgends erwähnt is das es Geschwister gibt,denke ich mal das es so ist....Kann mir gut vorstellen,dass seine Eltern gut bezahlte Jobs hatten...Auroren oder was hohes im Ministerium. So eine Kindheit prägt natürlich,da ist es kein Wunder das er auch während der Schulzeit dauernd den Drang hatte im Mittelpunkt stehen zu müssen. Es spricht alles dafür das er und Sirius am engsten von den vieren befreundet waren zumindest bis er dann doch endlich mit Lily zusammen kam ..(denke ab dann waren Sirius und Remus mehr zusammen).Wie sehr er nun Macho bzw.Frauenheld war ist denke ich mal nicht 100 % klar,da es doch nur in den ganzen FF´s da gestellt wird...tatsachen,die wir wissen sind ja nur,dass er anscheind das Abenteuer liebte und immer im Mittelpunkt stehen wollte und wahnsinnig in Lily verliebt war...
Denke nach der Schule wird er den Beruf des Auroren erlernt haben auch wenn es dafür ja keine Beweise gibt,aber ich denke mal er wollte gegen Voldemort kämpfen...
Mitgründerin der "Secretkeepers"
Mitglied des Orden des Phönix
Bild

Creacher
Held des Lichts
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 08.09.2005
Beiträge: 19789

Beitragvon Creacher » Mi 02 Nov, 2005 19:04

Hey Tonks, bitte keine Vorurteile gegen Einkelkinder :wink:
Ich find es echt schade, dass wir so wenig über James wissen. Auch Harry weiß leider nicht viel über seinen Vater, außer dass er auch ein toller Sucher war und dass er seine Augen hat. (Ganz grob gefasst)
Mich würd es auch echt interessieren warum sich Lily dann doch für ihn "entschieden" hat, da sie ihn zu Anfang sehr zu kritisieren schien.
Was waren seine Eigenschaften außer Snape zu ärgern und einen auf Macho zu tun.
Ich kann mir vorstellen, dass sich hinter seinem coolen Kern ein sensibler und aufrichtiger Mensch verborgen hat. Aber vor allem denke ich, dass man sich (wie bei Harry auch) auf ihn total verlassen konnte, dass er für die andren vier immer da war und für sie durchs Feuer gegangen wäre. (Das selbe könnte man ja auch bei Remus und Sirius sagen.)

It´s Tonks
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 416
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon It´s Tonks » Do 03 Nov, 2005 01:12

Bin ja selber Einzelkind =) Hab letztens nen James Steckbrief für ein Rumtreiber RPG geschrieben (siehe Sigi) um jetzt alles hier rein zu schreiben ist es eindeutig zu viel,aber weg mag kann sich den Steckbrief ja gerne mal anschauen...das wäre so James wie ich in mir am Anfang des 6.Schuljahres vorstelle...natürlich grad was vorgeschichte angeht vieles ausgedacht...
Mitgründerin der "Secretkeepers"
Mitglied des Orden des Phönix
Bild

Krone
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 1922
Wohnort: Nähe Kaiserslautern

Beitragvon Krone » Fr 04 Nov, 2005 09:03

Beziehung:

Ich denke nicht, dass James so ein großer Angeber war, warum muss ich eigentlich immer die Stelle nennen, bei der Sirius zu Harry sagt, dass James ein Idiot war (mit 15) und er dann rausgewachsen ist, ich denke nicht, dass er ein zu großer Angeber oder Macho war, ich stelle ihn mir eher als einen lustigen Menschen vor, der halt ziemlich viel "Scheiß" (=Quatsch) während seiner Schulzeit und Freunden gemacht hat und da manchmal oder eher häufig über die Strenge geschlagen hat und somit oft nachsitzen musste...
"...Und man siehet die im Lichte, die im Dunkeln sieht man nicht!"

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13613
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Fr 04 Nov, 2005 14:05

Ich mag James nicht und hab ihn auch nie gemocht. -.-
kA wieso, er kam mir nie richtig sympathisch vor...
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Viktoria
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 22.09.2005
Beiträge: 41
Wohnort: ~*~Bulgarien~*~

Beitragvon Viktoria » So 06 Nov, 2005 09:40

Ich fand ihn eigentlich immer sehr symphatisch. Und nach diesem Kapitel im 5ten Band (Snapes schlimmste Erinnerung) war er mir eigendlich noch syphatischer. Ich weiß nich warum aber so an sich war er doch in ordnung. Hat zu seinen Freunden gestanden usw.
Also ich mag ihn!
Viktor Krum Fan
Bild
Mitglied der Secretkeepers
Meine Lieblingsfanfiction
Mein Leben liegt in meiner Hand

HermineGrangerC13
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 15.10.2005
Beiträge: 394

Beitragvon HermineGrangerC13 » So 06 Nov, 2005 09:50

Er war lustig und gegen Snape! Cool.

bluewuschel
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 06.11.2005
Beiträge: 276
Wohnort: Bergheim

Beitragvon bluewuschel » Mo 07 Nov, 2005 17:09

James ist voll cool vorallem das er immer snape ärgert oder geärgert hat.
aber deswgeen muss snape ja nicht direkt harry hassen, oder?

Hagrid
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 06.10.2005
Beiträge: 1078
Wohnort: Bad Homburg

Beitragvon Hagrid » Mo 07 Nov, 2005 17:10

Du sollst Sachen sammeln die uns helfen und nicht deine Meinung!!

Gruß hagrid

Angelina*Johnson
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 250
Wohnort: Auf dem Quidditchfeld

Beitragvon Angelina*Johnson » Di 08 Nov, 2005 19:42

bluewuschel hat geschrieben:James ist voll cool vorallem das er immer snape ärgert oder geärgert hat.
aber deswgeen muss snape ja nicht direkt harry hassen, oder?


Da haste recht. Ich glaub sowieso das Snape, ähnlich wie Sirius, es nicht ganz auf die Reihe gekriegt hat das Harry eben Harry und nicht James ist. Hätte er auch nur ein kleines bisschen versucht Harry wie einen normalen schüler zu behandeln, dann wäre diese 'beziehung' auch nicht so kathastrophal geworden. Snape hat sich sicher stark aufs Äussere festgelegt weil er Harry ja schon in dem Moment nicht ausstehen konnte indem er feststellte das er James so ähnlich sieht. Er hat sich nie damit beschäftigt das Harry vielleicht ganz anders als james sein könnte.

Aber nun zum Steckbrief:

Beziehung:
beste Freunde: Sirius, Lupin, Peter
feste Bieziehung/ Ehefrau: Lily
Freunde/ Bekannte: Dumbledore und andere unbekannte Mitglieder des Phönixordes
schlechte Beziehung/Streitichkeiten mit: Severus Snape

cron