DP - Vorrunde: Prof. George Weasley vs. ProfessorDumbledore

Ronni
Weltenbauer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 23.06.2005
Beiträge: 8195

Beitragvon Ronni » So 11 Nov, 2007 15:37

Runde 3:

Georges Zauber scheint nicht so recht zu klappen - nur ein Tisch macht einen Salto in der Luft. Dadurch verwirrt verfehlt Dumbledore, der den Kopf seines Professors in die Luft jagen wollte, sein Ziel und trifft einen nebenstehenden Tisch, wodurch im nächsten Moment Holzsplitter durch die Luft fliegen.

G: 1
P: 2
Bild
And though you turn from me to glance behind
The Phantom of the Opera is there inside your mind

ProfessorDumbledore
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Registriert: 08.08.2007
Beiträge: 3594
Wohnort: Wyk auf FÖhr

Beitragvon ProfessorDumbledore » So 11 Nov, 2007 15:39

Ich renne in Prof. Georges richtung und rufe mit einer Komischen Bewegung Amnesia udn Hoffe das der sonst so Leicht Vergessliche Prof. sein Ziel mich zu Besiegen vergisst.
Ich rufe noch Schnell "Achtung" und Lache.
Die Erinnerung an einen Menschen, der liebgewonnen wurde bleibt für immer...

George Weasley
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 04.04.2006
Beiträge: 3769
Wohnort: überall da, wo es mir gefällt

Beitragvon George Weasley » So 11 Nov, 2007 15:42

Ich bedanke mich für die Warnung und entschließe mich, mich auch direkt mit einem saftigen zauber zu bedanken, zuerst will man mir den Kopf zerbomben, und dann das Gehirn zermürben, so langsam is aba gut. Ich richte also meinen zauberstab auf den kessel in der Ecke mit einem hoffentlich diabolischen grinsen sage ich leise"Wingardium Leviosa" und richte den zauberstab dann auf pdd, und kippe ihn, ich hoffe , dass der kessel sich nun in bewegung setzt und seinen Inhalt, was immer das auch ist, über pdd ausschüttet, sozusagen ein Schülerexperiment. Wollen wir doch ma schauen ob es ätzt....

Ronni
Weltenbauer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 23.06.2005
Beiträge: 8195

Beitragvon Ronni » So 11 Nov, 2007 15:46

Runde 4:

Dumbledore versucht verzweifelt, seinen Gegner mit einem einzigen Schlag außer Gefecht zu setzen, und schafft es fast - doch der von George beschworene Kessel schwebt in den Weg und vergisst daher, dass er schweben soll. Deswegen fliegt er lautstark auf einen der Tische und verschüttet seinen Inhalt darüber. Der Tisch bildet daraufhin Blasen und ist nach wenigen Sekunden doppelt so groß wie ein normaler Tisch.

G: 2
P: 3
Bild
And though you turn from me to glance behind
The Phantom of the Opera is there inside your mind

George Weasley
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 04.04.2006
Beiträge: 3769
Wohnort: überall da, wo es mir gefällt

Beitragvon George Weasley » So 11 Nov, 2007 15:49

Hui die wirkung des Trankes gefällt mir, schade, dass der Inhalt futsch ist, aber vielleicht lässt sich ja nochwas mit dem Tisch machen, ich nehme den zauberstab, richte ihn auf den Tisch und murmel Mamertinum Dumbledorem ich hoffe , dass der Tisch sich vor pdd aufbaut und eine Art Gefängnis bildet. Da kann der gute dann seine Zauber dran testen, und ich habe ein bisschen deckung, abher zur verbesserung dieser springe ich noch schnell hinter das Lehrerpullt und nehme das messer in die linke Hand...

ProfessorDumbledore
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Registriert: 08.08.2007
Beiträge: 3594
Wohnort: Wyk auf FÖhr

Beitragvon ProfessorDumbledore » So 11 Nov, 2007 15:51

Ich laufe Schnell zu einem Anderen Tisch Springe dann auf ihn.
Ich suche George und da is er.
Ich Zeige ihm meine "Weasley ist unser Kink" Medallie und rufe auf ihn Gezielt Everte Statum und Hoffe das er in die Luft Fliegt und sich an der decke Verletzt.
Die Erinnerung an einen Menschen, der liebgewonnen wurde bleibt für immer...

Ronni
Weltenbauer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 23.06.2005
Beiträge: 8195

Beitragvon Ronni » So 11 Nov, 2007 15:55

Runde 5:

George, der seit dem explodierenden Tisch wieder auf den Beinen ist, versucht sich nun mit dem riesigen Tisch zu schützen. Schutz kann er auch brauchen, denn sein Gegner will ihn ohne Rücksicht auf Verluste durch die Luft schleudern. Doch der Tisch hüpft nur kurz in die Luft, aber dies reicht aus, um den Zauber von der magisch beschichteten Oberfläche abzulenken. Dadurch trifft Dumbledores Zauber eines der Zaubertrankbücher auf dem Pult, das daraufhin durch die Luft fliegt und Papier auf die Duellanten regnen lässt.

G: 2
P: 3
Bild
And though you turn from me to glance behind
The Phantom of the Opera is there inside your mind

ProfessorDumbledore
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Registriert: 08.08.2007
Beiträge: 3594
Wohnort: Wyk auf FÖhr

Beitragvon ProfessorDumbledore » So 11 Nov, 2007 15:57

Ich schau George an.
"Oh George da wird sich Snape aber freuen."
Dann sehe ich ein Messer auf dem Pult.
Ich rufe schnell ohne Rücksicht auf verluste Wingardium Leviosa und hoffe das das Schwer in George richtung Fliegt und ihn eine Wunde zufügt.
Die Erinnerung an einen Menschen, der liebgewonnen wurde bleibt für immer...

George Weasley
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 04.04.2006
Beiträge: 3769
Wohnort: überall da, wo es mir gefällt

Beitragvon George Weasley » So 11 Nov, 2007 16:00

Hui ein Messer das auf mich zufliegt, verdammt schlechte idee, würde mein gesicht gerne im jetzigen zustand behalten. Ratlos schaue ich mich um, dann kommt mir eine Idee, ich richte den Zauberstab auf die Kessel, und rufe "Voleo" ich hoffe , dass ich mit den Kesseln auf pdd zufliege, mal sehn wie er diesem Angriff entgegensteht, und da das Schwert mich treffen will, fliegt es auch mit. Na dann viel spaß

Ronni
Weltenbauer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 23.06.2005
Beiträge: 8195

Beitragvon Ronni » So 11 Nov, 2007 16:04

Runde 6:

Dumbledore, der seinen Gegner wohl am liebsten tot sehen würde, will ihn nun mit einem Messer, das für ihn gedanklich anscheinend zum Schwert geworden ist, zur Strecke bringen - und sein Zauber gelingt auch! Das Messer kommt in die Schwebe und schwebt langsam auf George zu, der kein Problem haben sollte, diesem müden Angriff auszuweichen. Georges Zauber scheitert aber und die Kessel fallen lediglich vom Pult auf den Boden neben ihm.

G: 2
P: 4
Bild
And though you turn from me to glance behind
The Phantom of the Opera is there inside your mind

George Weasley
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 04.04.2006
Beiträge: 3769
Wohnort: überall da, wo es mir gefällt

Beitragvon George Weasley » So 11 Nov, 2007 16:07

Ich sehe das messer in einer wunderbar erträglichen Geschwindigkeit auf mich zukommen, aber für sowas habe ich keine zeit, ich nehme mir einen kessel, und haue ihn gegen das Messer, so das sollte genügen um das Ding ruhig zu stellen, nun zurück zu dem Duell, so geht das nicht weiter, scheint ja nichts zu klappen hier, also mal Butter bei die Fische. ich richte meinen Zauberstab auf profdd und rufe"mutas magnetum" davon erhoffe ich mir das pdd zu einem magischen Magneten wird, und alle mit magie erfüllten Dinge, bei denen Zauberstäbe übriogens ausgeschlossen sind an sich zieht.

ProfessorDumbledore
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Registriert: 08.08.2007
Beiträge: 3594
Wohnort: Wyk auf FÖhr

Beitragvon ProfessorDumbledore » So 11 Nov, 2007 16:09

Ich rufe schnell Petrificus Totalus udn ziele auf Prof. Weasley der Schutzlos Löcher in die Luft gugt und mit seinem Zauberstab auf mich zielt.
Dannach nehme ich mir ein Buch vom Pult und Lese ein wenig.
Die Erinnerung an einen Menschen, der liebgewonnen wurde bleibt für immer...

Ronni
Weltenbauer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 23.06.2005
Beiträge: 8195

Beitragvon Ronni » So 11 Nov, 2007 16:15

Runde 7:

Georges Zauber scheint zu wirken - nach wenigen Sekunden fliegen der riesige Tisch, die zerstörten magischen Fesseln, die Zaubertrankfläschen auf dem Pult und etliche magische Zutaten aus dem Vorratsschrank auf Dumbledore zu. Dessen Zauber gelingt zwar, aber er trifft nur den Tisch, der ihn zu erschlagen droht und nun erstarrt wieder zu Boden sinkt. Die Fläschen vom Pult zerbrechen an Dumbledore und verschütten ihren Inhalt über ihn, und im Nu bildet Dumbledore Bläschen, hat Furunkeln an den Armen, eine zu große Nase und zu kleine Ohren. Sein Haar ist mausgrau geworden und es scheint so, als wären seine Zähne stark angewachsen. Teufelszeug, diese Zaubertränke...

G: 3
P: 5
Bild
And though you turn from me to glance behind
The Phantom of the Opera is there inside your mind

ProfessorDumbledore
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Registriert: 08.08.2007
Beiträge: 3594
Wohnort: Wyk auf FÖhr

Beitragvon ProfessorDumbledore » So 11 Nov, 2007 16:17

"Aua" schreiend Drehe ich mich zu meinem Gegner das gibt rache.
Ich rufe Manuela Kanona Georgea und hoffe das der Zauberstab von George Zebricht.
Dannach lauf ich direkt in George Richtung.
Die Erinnerung an einen Menschen, der liebgewonnen wurde bleibt für immer...

George Weasley
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 04.04.2006
Beiträge: 3769
Wohnort: überall da, wo es mir gefällt

Beitragvon George Weasley » So 11 Nov, 2007 16:20

Hmm mein zauberstab? Nix da , den kleinen brauche ich noch, ich richte also genau den auf pdd und rufe"fugio" davon erhoffe ich mir das pdd, da wo ich vorher stand, nurnoch leere sieht, und verwirrt stehenbleibt, die ganze Aktion sollte vielleicht auchnoch meinen zauberstab retten, zur Sicherheit drehe ich mich mum Rücken zu profdd um jegliche schäden von meinem Zauberstab fernzuhalten.