Moderator: Weltenrichter

fantaxy.de - Forumsregeln

Leanne
Weltenrichter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 12.06.2007
Beiträge: 26725
Wohnort: Köln

fantaxy.de - Forumsregeln

Beitragvon Leanne » Mo 19 Okt, 2009 19:21

Hallo liebe User,

leider gehts nicht ganz ohne Regeln in einem Forum, das täglich wächst, daher werde ich hier (auch aus aktuellem Anlass) einige Regeln aufstellen, die von jedem Benutzer eingesehen und eingehalten werden müssen. Mit der Registrierung in diesem Forum akzeptiert ihr gleichzeitig die von uns aufgestellten Regeln.

Der Betreiber behält sich zudem das Recht vor, im Bedarfsfall rechtliche Schritte bei schweren Vergehen gegen die verantwortlichen User einzuleiten.

Die Fantaxy.de Forum Regeln

1.) Benutzernamen
    a. "Domain"-Benutzernamen, wie z.B. http://www.meineseite.de sind nicht erlaubt. Benutzernamen in dieser Form werden regelmässig gelöscht.
    b. Ihr habt außerdem die Gelegenheit euren Benutzernamen jährlich zu ändern, damit dies jedoch nicht zu einem Durcheinander führt, wird für jeden User eine Nick-History erstellt. Usernamen, die einmal benutzt wurden, können nicht nochmal von anderen Usern verwendet werden.
2.) Zweitnicks
    a. Zweitnicks sind grundsätzlich verboten.
    b. Zweitnicks werden in der Regel gebannt (Hauptnick bleibt bestehen -> Verwarnung).
    c. User, die ihre Zweitnicks missbraucht haben um Welten auszuspionieren, Dritten Schaden zuzufügen und/oder Ärger oder Verwirrung im Forum stiften, werden komplett gebannt (Hauptnick für eine Zeit oder für immer gebannt).
3.) Beiträge
    a. Die Forumbetreiber übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten. Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht/Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
    b. Behandelt die anderen Benutzer respektvoll und freundlich. Rüpelhaftes Verhalten wird im Forum nicht geduldet!
    c. Beiträge, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen sind nicht zulässig und werden bei Kenntnisnahme durch das Mod-Team gelöscht. Bei schwerwiegenden Verstößen wie sexueller Belästigung kann ein sofortiger Ausschluss aus dem Forum erfolgen, die Strafe liegt immer im Ermessen des Mod-Teams.
    d. Insbesondere das Urheberrecht ist immer zu beachten. Dies bedeutet auch, dass Links zu Seiten, die gegen das Urheberrecht verstoßen, verboten sind.
    e. Beiträge, die zum Thema nicht beitragen, oder Threads mit sinnlosen Inhalten können nach Ermessen des Mod-Teams gelöscht werden.
    f. Werbung in den Beiträgen ist nicht erlaubt, das bezieht sich auch auf Verlinkung auf andere Fantasy-Seiten. Benutzer, die sich einzig zu dem Zweck im Forum anmelden, Ihre Werbung hier zu veröffentlichen sind nicht erwünscht. Solche Beiträge werden sofort gesperrt und die darin enthaltenen URLs gelöscht. Aus Gründen der Gleichbehandlung gilt jeder Link, der zu einer kommerziellen Seite geht als Werbung, das beinhaltet auch Spendenaufrufe.
    g. Beiträge müssen im passenden Forum gepostet werden.
    h. Beiträge, die SPOILER enthalten müssen mit der Spoilerfunktion gepostet werden und natürlich im passenden Forum untergebracht werden.
    i. Das Moderatoren-Team hat das Recht, in Diskussionen einzugreifen und diese, wenn es dies für notwendig hält, auch durch das Sperren, Editieren und Löschen von Beiträgen und Threads lenken.
    j. Das Posten von Doppelposts direkt hintereinander in einem Thread in der Zeit von einem Tag ist verboten. Dieses Recht haben in besonderen Fällen nur das Mod-Team.
    k. Diese Forum-Regeln gelten für alle von Usern verfassten Inhalte. Insbesondere Postings, aber auch Private Nachrichten, Blogeinträge, Wikiartikel, die Inhalte von Nickpage und Gästebucheinträge, Profil und Signatur.
4.) Ahndung von Strafen
    a. Das Umgehen von Strafen ist natürlich nicht erlaubt.
    b. Die Moderatoren haben das Recht, User aus dem Forum teilweise, zeitlich beschränkt oder komplett nach eigenem Ermessen auszuschließen. Der Grad des Ausschlusses hängt von der Schwere des Verstoßes ab. Die Moderatoren sind nicht verpflichtet, Verwarnungen auszusprechen, bevor der User gebannt wird.
    c. Regelmäßige 'kleine' Übertretungen der Regeln, können zu einer Verwarnung führen.
    d. Verwarnungen, Banns oder allgemeine Regelverstöße werden nicht öffentlich gemacht und bleiben bei den Entscheidungsträgern.
    e. Reaktionen auf Regelverstöße werden allen Betroffenen und nur ihnen mitgeteilt. Auf Wunsch aller Beteiligten oder aber bei besonderen Umständen haben die Moderatoren auch das Recht dritte Personen einzuweihen.
5.) Signaturen
    a. Signaturen können 255 Zeichen Text enthalten, dürfen jedoch die 5 Zeilen nicht überschreiten. Der Text in den Signaturen unterliegt den gleichen Regeln wie die Beiträge.
    b. Bilder und Links in den Signaturen sind mit folgenden Auflagen erlaubt: Es ist nur 1 Bild pro Benutzer erlaubt. Bei den Bildern gibt es keine kB-Beschränkung, jedoch dürfen sie 500 * 100 Pixel nicht übersteigen.
    c. Werbung und Links zu anderen Fantasy-Seiten ist untersagt. Das Team behält sich vor, Werbelinks umgehend zu entfernen.
6.) Avatare
    a. Die Benutzer sollten einen Avatar aus der Gallerie verwenden oder einen eigenen Avatar auf den Server kopieren.
    b. Das eigene Avatar darf maximal 30kB groß sein und 100 * 100 Pixel nicht übersteigen.
    c. Avatare unterliegen den gleichen Regeln wie auch die Beiträge.
7.) Chat
    a. Behandelt andere Chatuser respektvoll und freundlich. Streitigkeiten können und sollen privat geregelt werden.
    b. Bei Werben für eigene Seiten oder Seiten Dritter wird zunächst verwarnt, bei Wiederholungstätern kann auch des Chats verwiesen (gebannt) werden. Die zuständigen OPs (Channel-Operatoren) entscheiden, was Werbung ist und was nicht.
    c. Wer sich als jemand anderes ausgibt und dies mutwillig ausnutzt, um Verwirrung zu stiften und/oder Dritten zu Schaden, wird gebannt. Zuvor kann auch eine Verwarnung durch die OPs erfolgen. Die OPs entscheiden nach eigenem Ermessen, wann es sich um eine Regelüberschreitung handelt.
    d. Generell gilt, dass die OPs das Recht haben, nach eigenem Ermessen User für Beleidigungen, Spammen o.ä. zu verwarnen und/oder zu bestrafen. Den Anweisungen der OPs ist Folge zu leisten.
    e. Bei besonders schwerwiegenden Regelverstößen kann ein Chatuser auch im Forum gesperrt werden, sofern er dort angemeldet ist.
8.) Vergabe von Ämtern im Forum
    a. Das Team von Fantaxy.de teilt sich in die folgenden Ämter auf: Admins (Weltenbauer), S-Mods (Weltenrichter), Mods für die drei Welten (Wächter), Bereiche-Mods (Hüter), Professoren und das News-Team (Nachrichtenboten).
    b. Eine Amtszeit ist unbefristet, es wird jedoch erwartet, dass ein Amt auch ausgefüllt wird.
    c. Die S-Mods (Weltenrichter) dürfen bei längerer Abwesenheit und Inaktivität und in Absprache mit den betroffenen Mitämtlern jemanden des Amtes entheben.
    d. Die Admins werden von Harry bestimmt.
    e. S-Mods (Weltenrichter) werden folgendermaßen gewählt:
    Sobald ein S-Mod sein Amt niederlegt, wird das restliche Team entscheiden, ob es Bedarf nach einem neuen S-Mod gibt oder nicht, denn eine fixe Team-Größe wird es in der Regel nicht geben. Sollten sie sich für einen Nachfolger entscheiden, werden sie sich im Mod-Bereich beraten und entscheiden, welcher User für dieses Amt geeignet wäre und werden diesen per PN anschreiben. Ein ausscheidender S-Mod hat jedoch kein Mitsprache bei der Wahl seines Nachfolgers. Forenweite Wahlen wird es nicht mehr geben.
    Es kann auch passieren, dass das S-Mod-Team sich ohne eine Amtsniederlegung Verstärkung durch einen neuen S-Mod holt. Sollte dies passieren, gilt die gleiche Vorgehensweise wie oben beschrieben.
    f. Die Mods für die drei Welten (Wächter) und die Bereiche-Mods (Hüter) werden ähnlich gewählt, wie die S-Mods. Sollte ein Mod die Amtsniederlegung bekannt geben, wird entschieden, ob ein ein neuer Mod gebraucht wird oder nicht. Auch hier wird es keine forenweiten Wahlen geben, denn das Mod-Team wird entscheiden welcher User neu ins Team geholt wird. Wie auch schon bei den S-Mods wird es keine fixe Team-Größe geben und es können jeder Zeit (auch ohne Amtsniederlegung) neue Mods dazugeholt werden.
    g. Das News-Team (Nachrichtenboten) wird von den S-Mods in Absprache mit den bestehenden Amtsinhabern der News ernannt.
    h. Professoren werden von den amtierenden Professoren in Absprache mit S-Mods ernannt.
    i. Die Zuständigkeiten der einzelnen Ämter können im Anhang nachgelesen werden.
    j. Den Amtspersonen ist es untersagt, die Passwörter zu ihren Accounts mit Moderationsrechten an andere Personen weiterzugeben. Sollte doch ein Fall von Passwort-Weitergabe mit eventuellem Missbrauch bekannt werden, wird der Moderator für 3 Tage gebannt. Sollte es noch einmal vorkommen, wird über Amtsenthebung nachgedacht.
9.) Stellenbeschreibungen
    a. Admins (Weltenbauer): Die Admins sind hauptsächlich für die technische Betreuung des Forums zuständig. Sie setzen die Wünsche und Forderungen der S-Mods und Mods falls möglich technisch um. Sie sind die Personen, die Kontakt zum Forumsgründer Harry aufnehmen, falls dieser benötigt wird. Ansonsten sind die Admins als S-Mod einzuordnen und haben die selben Aufgaben.
    b. S-Mods (Weltenrichter): Die S-Mods sind die Moderatoren des Forums. Nach Absprache mit dem Admin und dem Rest des Teams bekommt jeder S-Mod Zuständigkeitsbereiche zugewiesen, in dem er regelmäßig nach dem Rechten sehen und falls nötig moderieren muss. Er kann auch den Rest des Forums moderieren, denn alle S-Mods haben Moderatorenrechte im gesamten Forum. Mit den Mods entscheiden die S-Mods über ausgewählte Entscheidungsfragen. Alle S-Mods sind gleichsam für alle drei Welten (Licht, Zwielicht und Dunkel) verantwortlich und moderieren diese zusammen mit dem jeweiligen Mod. Zusätzlich zur Moderation des Forums sind die S-Mods auch für die Hausaufgaben (inkl. Bewertung) zuständig und verteilen daher auch die Punkte an die jeweiligen Gruppen. Bei Festen und Veranstaltungen übernehmen die S-Mods die Koordination.
    c. Mods für die drei Welten (Wächter): Der Mod kümmert sich als Vertreter der jeweiligen Welt in erster Linie um seine Welt und die User darin; Grundaufgabe ist das Moderieren der Seite. Er dient als Ansprechperson bei Problemen und Fragen und hilft/klärt bei Konflikten in der Gruppe. Die Abgabe der Hausaufgaben gehört zu seinen Pflichten, nicht aber das alleinige Ausarbeiten. Mit dem S-Mod kann er hausinterne Aktionen organisieren und durchführen, dazu gerne freiwillige Helfer mit einbeziehen. Zusammen mit dem gesamten S-Mod-Team entscheiden die Mods über Userwünsche, Anregungen und Umsetzungen. Jede Gruppe wird durch je einen Mod vertreten.
    d. Bereiche-Mods (Hüter): Die Bereiche-Mods sind für einen ganz bestimmten Bereich im Forum zuständig; Grundaufgabe ist das Moderieren des Bereiches. Bis auf die Gruppeninternen Sachen haben die Bereiche-Mods die gleichen Rechte wie die Mods (Punkt 9 c.)
    e. News-Team (Nachrichtenboten): Das News-Team moderiert den gesamten News-Bereich, d.h. "Fantasy-News" und "Lokales". Er hilft Usern wenn nötig beim Schreiben von Artikeln und berät sie, und er kann auch selbst Artikel verfassen und kleinere Aktionen starten.
10.) Weltenwechsel
    a. Ein Weltenwechsel ist im Normalfall nicht gestattet.
    b. User, die aus ihrer Welt austreten, können nicht mehr zurück und sind fortan weltenlos.
11.) Allgemeines:
    a. Organisation von Festen, Veranstaltungen o.ä. können prinzipiell von jedem User übernommen werden.
    b. „Räumlichkeiten“ (Unterforen) für entsprechende Planungen werden gegebenenfalls zur Verfügung gestellt.
    c. Amtspersonen sind dabei in keiner Weise verpflichtet Aktionen durchzuführen, die S-Mods übernehmen lediglich die Koordination der Planungen.
    d. Usern ist es untersagt, ihre Passwörter an andere User oder Außenstehende weiterzugeben.
    e. User, die per PN Werbung erhalten, sind angehalten, sich umgehend an einen S-Mod zu wenden, da Werbung auch per Privater Nachricht nicht erlaubt ist.
    f. Abgesehen von den hier aufgeführten Regeln gelten auch die Nutzungsbedingungen
    g. Generell gilt der Leitsatz: Gemeinsam für ein tolles Miteinander in unserem Forum!

Diese Regeln sind noch unvollständig und werden laufend erweitert. Die bereits existierenden Regeln sind jedoch schon gültig ;)
Bild

cron