Moderator: Weltenrichter

Eigene Charaktere erfinden???

Gaya Lupin
Nachtgeborener
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 44
Registriert: 14.03.2008
Beiträge: 4664
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Gaya Lupin » Mo 09 Jan, 2012 23:27

Bin gerade meine HP am überarbeiten, da steht an sich alles dazu (irgendwann, in ferner Zukunft, bei dem Tempo im Moment *hust*). Die Stories bin ich auch schon länger am überarbeiten. Irgendwann poste ich die bestimmt auch mal wieder hier im Forum.

Was meine Charas angeht: ist teilweise so, wie hier beschrieben. Serie/Film gesehen oder Buch gelesen, und ne Idee zu nem eigenen Chara gehabt. Nach teils 10-25 Jahren haben die sich dann einfach so weiterentwickelt und Eigenleben entwickelt, dass man heute nicht mehr merkt, wodurch die einst entstanden sind.

(btw: Mein "Wohnort" hier ist der Hauptschauplatz der meisten meiner Stories. ;))
Bild

~ * ~ Gaya's Blog: "Oldies" - Teil 2 ~ * ~
(aktualisiert: 28.07.2019)

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 56
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17415
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Di 10 Jan, 2012 01:37

Oh ... wußte gar nicht, daß Du so ne tolle Website hast! Aber ein paar Links gehen nicht - trotzdem, bestimmt mal was zum näheren Betrachten!
Bild

Dukemon
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 16.07.2013
Beiträge: 63

Beitragvon Dukemon » Di 11 Mär, 2014 20:45

Oh ich habe bereits seit längerem ein Kopfkino mit einer eigenen Figur in meinen Lieblingsgeschichten. Teilweise um die Geschichte in eine andere Richtung laufen zu lassen die mir besser gefällt.

Großen Einfluss hat diese Figur in Dragon Age und Mass Effect. Weniger in den Geschichten aus Romanen wie Twilight, Tagebuch eines Vampirs, Fluch des Dämons.... Vampire Diaries verläuft da ganz anders und da lebt sogar noch Jenna. :D

Es ist immer die selbe Figur die im Namen des Merkur jene Unterstützt die eine interessante Geschichte haben. Diese Figur werde ich auch in meiner eigenen Geschichte, von der ich hier mal den ersten Abschnitt gepostet habe, verwenden.

Echse
Spion des Bösen
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 02.09.2008
Beiträge: 2990
Wohnort: kühlungsborn

Beitragvon Echse » Do 08 Mai, 2014 13:47

Ich habe höchstens zwei/drei Eigene eine zu meinen versuch ein eigenes Buch zusammen zubekommen(das ist echt schwerer als ich glaubte) eine in one piece und eine in Sword art online
ich bin eher eine Personen-aus-anderen-Serien-umsetzerin lieblings opfer Harry Potter und neuerdings auch Allen Walker XDD
Bild

Wuschl
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 20430

Beitragvon Wuschl » Do 08 Mai, 2014 14:53

Ja das stimmt ich stelle mir in manchen Geschichten schon vor, wie das so ist mit einem eigenen Charakter in dieser Geschichte zuspielen.
Ao wirklich richtig hab ich zwei selbst erfundene Charaktere, die für meine Geschichte dienen. Und ich mag sie sehr gerne, vor allem macht es Spaß ihnen ecken und Rundungen zu verpassen :D Aber so eine Geschichte ist echt harte Arbeit... *lach*
Tauriel: "Wenn das die Liebe ist, dann will ich sie nicht.
Befreiht mich davon. Bitte! Warum nur schmerzt sie so sehr?"
Thranduil: "Sie war wahrhaftig."

Halbdementorin
Weißer Magier
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 06.01.2007
Beiträge: 7877
Wohnort: Köln

Beitragvon Halbdementorin » Do 26 Jun, 2014 23:30

Charaktere habe ich eher selten selber kreiert. Und wenn dann haben sich die Charakter eher "ergeben" als das ich gezielt irgendwas gebastelt habe. Oft passierte das beim Herumfantasieren mit Freunden. Einer der prägnantesten Charaktere ist ein Halbdementor namens Gabriel den ich zusammen mit Xandro erschaffen habe. Die Idee das ein Halbdementor Hogwarts besucht und sich mit seiner eigenen Dementorennatur herumplagen muss ist einfach zu genial gewesen.^^ Ansonsten entstand auch noch ein skurriler Anthrocharakter von dem es ebenfalls paar Bilder auf Deviant Art gibt. Ansonsten kenne ich das mit dem sich dazu dichten von Charakteren, während ich irgend ein Buch am lesen bin. Jedoch kommt es da nicht unbedingt zu einer weiteren Ausarbeitung.
*Mitglied in der Gilde der Schattenkinder*

Bild

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 56
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17415
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Fr 27 Jun, 2014 12:03

Oh ... wo steht die Geschichte von dem Halbdementoren? Können die denn überhaupt mit anderen Wesen hybridisieren? Hört sich echt spannend an?
Bild

Halbdementorin
Weißer Magier
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 06.01.2007
Beiträge: 7877
Wohnort: Köln

Beitragvon Halbdementorin » So 29 Jun, 2014 23:12

Hm ist vermutlich unwahrscheinlich das es klappt, aber ich liebe skurrile Ideen.:) In Gedanken ist immerhin alles möglich.
Müsste Xandro fragen ob er die Geschichte zufällig hier on gestellt hat. Ist leider nie fertig geworden.:/
*Mitglied in der Gilde der Schattenkinder*

Bild