Moderator: Weltenrichter

The Infernal Devices - Chroniken der Schattenjäger

Zoe St.Claire
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 19.04.2010
Beiträge: 5557
Wohnort: Idris zur Zeit

The Infernal Devices - Chroniken der Schattenjäger

Beitragvon Zoe St.Claire » Do 27 Feb, 2014 22:48

Da mich eine Dame namens Cassandra Clare nun vollends in ihre Welt aus Schattenjägern, Warlocks und Dämonnen gezogen hat, finde ich das ihre zweite (oder dritte?) Trilogie einen eigenen Thread verdient hat. Natürlich könnte man über die Infernal Devices auch im 'Chroniken der Unterwelt' Thread sprechen, aber ich finde es angenehmer die Serien zu trennen, da nicht jeder alle Bücher kennt .

Bild

Aber nun ganz kurz zum Inhalt:

Die Trilogie ist ein Prequel zu den Chroniken der Unterwelt und spielt 1878 im viktorianischen London.
Die Protagonistin ist Tessa Gray, die aus Amerika nach London kommt und im dortigen Institut auf die Schattenjäger Will Herondale und Jem Carstairs trifft. Es gibt Action, Romantik, Comedy, Drama... alles was eine gute Geschichte braucht.

Die Trilogie besteht aus den Büchern:
Clockwork Angel
Clockwork Prince
Clockwork Princess

***********************************



Ich selber habe gerade eben mit dem zweiten Buch angefangen und hab direkt Redebedarf.
Wer also Lust hat mit mir zu quatschen (Cissy zum Beispiel :P ) darf das gerne tun.
Bild

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 9064
Wohnort: Ketterdam

Beitragvon Cissy » Do 27 Feb, 2014 23:04

Dann sprich dich doch mal aus :lol:
Würde mich wirklich sehr interessieren wie du Clockwork Angel fandest :3
Ich persönlich mag TID mehr als TMI
Currently Reading:
"Evil is evil. Lesser, greater, middling, it's all the same."
Geralt of Rivia

Zoe St.Claire
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 19.04.2010
Beiträge: 5557
Wohnort: Idris zur Zeit

Beitragvon Zoe St.Claire » Do 27 Feb, 2014 23:18

Aaaalso.... das Buch war okay, hat mich aber nicht komplett von den Socken gehauen. Es hatte mehr die Aufgabe die Charas vorzustellen. Die Storyline war aber ganz gut.
Nate hat mich überrascht, Jem hat mich begeistert (den mag ich) und Will hat mich genervt (den möchte ich am liebsten ordentlich schütteln).

Das Buch hinterlässt gerade bezüglich der Charas sehr viele Fragen. Ich denke jetzt wird es erst richtig spannend.
Ich hab ja auch schon die ein oder anderen Hinweise zu den folgenden Bänden gelesen und hab jetzt schon einen Kloß im Hals wenn ich an den letzten Band denke. Und das obwohl ich inhaltlich so gut wie nix weiß.

Mit Clockwork Prince hab ich ja gerade erst angefangen aber schon im Prolog will ich Will einen tritt in den Hintern geben. Ich versteh den Typen nicht, freue mich aber darauf herauszufinden was mit ihm los ist.

Tessa ist eigentlich recht cool drauf. Man muss ihr Verhalten ja der Epoche entsprechend betrachten.

Ich kann mir noch kein Urteil darüber bilden, welche der Serien ich besser finde. Bei TMI war es ja auch eine Berg und Tal fahrt.
Bild

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 9064
Wohnort: Ketterdam

Beitragvon Cissy » Do 27 Feb, 2014 23:28

Nate... ich kann ihn nicht ausstehen.

Ich liebe Jem :hm2: Er ist so ein wundervoller Charakter...

Ja...Will... so ging es mir nach dem ersten Band auch. Ich wollte ihn einfach erwürgen für sein Verhalten Tessa gegenüber, aber das löst sich in Clockwork Prince auf.

Tessa mag ich auch und für die damalige Zeit ist sie doch recht ungewöhnlich von ihrem Verhalten her.

Und ansonsten mag ich Camille auch in den Büchern nicht :lol: Sie ist mir so unsympatisch...
Currently Reading:
"Evil is evil. Lesser, greater, middling, it's all the same."
Geralt of Rivia

Zoe St.Claire
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 19.04.2010
Beiträge: 5557
Wohnort: Idris zur Zeit

Beitragvon Zoe St.Claire » Do 27 Feb, 2014 23:39

Hach Jem ist einfach echt lieb.

Ich mag auch Charlotte und Henry. Henry ist einfach witzig und Charlotte ist toll. Ich dachte anfangs sie wäre älter, doch an einer Stelle wird gesagt, dass sie etwas über 20 ist. Das hat mir ein ganz anderes Bild von ihr vermittelt.
Ich mag den Gedanken einer jungen Frau, die den Laden schmeißt und sich so um alle kümmert.

Ja Camille hasse ich schon aus TMI. Bin mal gespannt was sie hier noch anrichtet. Im ersten Buch war sie ganz okay.

Ich freu mich auch etwas mehr von den Lightwoods mitzubekommen.
Bild

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 9064
Wohnort: Ketterdam

Beitragvon Cissy » Do 27 Feb, 2014 23:45

Ist er und er ist da, egal was Will anstellt - und Will wird noch viel Mist bauen

Ich mag die beiden auch sehr. Dachte auch am Anfang Charlotte wäre älter, aber das sie erst so jung ist macht es noch bemerkenswerter dass sie in so einer Zeit das Institut schmeißt.

Ja, das ich sie in TID nicht mag hat Magnus-Gründe :lol:

Das wirst du (weiß gerade nicht ob Gabriel und Gideon schon in Band 1 vorkam)
Currently Reading:
"Evil is evil. Lesser, greater, middling, it's all the same."
Geralt of Rivia

Zoe St.Claire
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 19.04.2010
Beiträge: 5557
Wohnort: Idris zur Zeit

Beitragvon Zoe St.Claire » Fr 28 Feb, 2014 00:21

Gabriel kam schon vor. Gideon noch nicht.
Hab die Namen auch schon gelesen und weiß daher wer auftauchen wird, weiß nur nicht wann.
.... aber da frag ich mich ob Alexander Gideon Lightwood nach eben diesem Gideon benannt wurde....

Ach cissy ich merke schon wir sind definitiv in den selben Teams. Sowohl bei TMI wie auch bei TID. :mrgreen:
Bild

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 9064
Wohnort: Ketterdam

Beitragvon Cissy » Fr 28 Feb, 2014 11:11

Ach ja, Gabriel war ja bei der Versammlung dabei.
Hmm, gut möglich. Izzy hat auch den Zweitnamen einer Vorfahrin.

Ja sind wir :mrgreen: Wobei es bei TID auch nicht schwer ist die Bösen wirklich mal zu hassen. Bei TMI ist das schon anders
Currently Reading:
"Evil is evil. Lesser, greater, middling, it's all the same."
Geralt of Rivia

Zoe St.Claire
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 19.04.2010
Beiträge: 5557
Wohnort: Idris zur Zeit

Beitragvon Zoe St.Claire » Fr 28 Feb, 2014 13:03

Ich bin wirklich froh wenn ich die Bücher durch habe.
Die lassen mir einfach keine Ruhe. So muss es sich anfühlen, wenn man süchtig ist :-P

Ich hab soviel Zeugs zu tun, will mich aber am liebsten hinsetzten und weiter hören.

Zum Glück ist danach erst mal Pause bis CoHF raus kommt.

Ich bin jetzt erstmal gespannt wie es sich zwischen Tessa, Jem und Will entwickelt. Sie sind gerade auf dem Weg nach .... ähh.... York (??). Naja und Jem hat den Vorschlag gemacht, sie als seine Verlobte auszugeben.
Herrliche Situation. Ich frag mich aber, wenn die Jungs doch so eng zusammen sind und Parabatai und sich besser kennen als jeden anderen. Wieso reden die nicht mal über Mädels?

Das gibt doch noch jede Menge ärger. Wenn die Rollen vertauscht gewesen wären und Tesso bei den besten Freundinnen Willa und Jema aufgetaucht wäre, dann hätten die Mädels SOFORT über den Kerl geredet und dann wüsste jeder wo er steht.
Bild

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 9064
Wohnort: Ketterdam

Beitragvon Cissy » Fr 28 Feb, 2014 13:53

Naja, da wären dann noch die Bane Chronicles und einzelne Stories auf Cassies OHP, wie der erste Kuss von Magnus und Alec... +hust+

Will? Wohl kaum. Das ist als schlimmer müsste Jace darüber reden. Zumal Will sich ja größte Mühe gibt Tessa von sich zu stoßen.

ja, die drei... wobei das alles anders ausgeht als man denken mag...

Ich hoffe ja, ich kann mich heute abend mal zusammenreißen und Clockwork Princess weiter zu lesen...ohne nach einer Seite in Tränen auszubrechen :oops:
Currently Reading:
"Evil is evil. Lesser, greater, middling, it's all the same."
Geralt of Rivia

Zoe St.Claire
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 19.04.2010
Beiträge: 5557
Wohnort: Idris zur Zeit

Beitragvon Zoe St.Claire » Fr 28 Feb, 2014 13:55

ja die Bane Chronicles und so kann ich ja zwischendurch immer lesen. Die nehmen zum Glück nicht soviel Zeit in Anspruch.

Die Sachen von der Internetseite hab ich schon alles durch :-P

Go Cissy du schaffst es. Nicht dass ich dich noch einhole.
Bild

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 9064
Wohnort: Ketterdam

Beitragvon Cissy » Fr 28 Feb, 2014 14:07

Die Sachen hab ich noch nicht durch, genauso wenig wie die Bane Chronicles... davon hab ich erst 2 Kapitel gelesen

Das befürchte ich xD Es ist nur so schlimm, vor allem weil ich teilweise weiß was noch kommt und über die eine Szene sagte Cassie das war die schlimmste Szene die sie bisher geschrieben hat :schnief:
Currently Reading:
"Evil is evil. Lesser, greater, middling, it's all the same."
Geralt of Rivia

Zoe St.Claire
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 19.04.2010
Beiträge: 5557
Wohnort: Idris zur Zeit

Beitragvon Zoe St.Claire » Fr 28 Feb, 2014 14:14

Ich hab eher schiß, dass sie "bisher" sagt und bei CoHF noch einen drauf setzt
Bild

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 9064
Wohnort: Ketterdam

Beitragvon Cissy » Fr 28 Feb, 2014 14:33

Sie hat das erst letzte Woche gesagt, also ist CoHF mitgerechnet...

Übrigens schrieb sie gestern das Magnus auch in "The Last Hours" vorkommen wird :3
Currently Reading:
"Evil is evil. Lesser, greater, middling, it's all the same."
Geralt of Rivia

Zoe St.Claire
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 19.04.2010
Beiträge: 5557
Wohnort: Idris zur Zeit

Beitragvon Zoe St.Claire » Fr 28 Feb, 2014 15:14

Das gute daran einen 800 jährigen Warlock zu haben ist, dass du ihn in jedem Roman einsetzten kannst :-D

Und wenn er noch dazu sooo ein Leserliebling ist, dann sollte Cassie sich dafür hüten ihn sterben zu lassen.
Bild