Moderator: Weltenrichter

Der Sternenwanderer

AshlynSylwina

Der Sternenwanderer

Beitragvon AshlynSylwina » Fr 22 Okt, 2010 23:18

Kennt ihr den Film der Sternenwanderer und wie findet ihr ihn?

also ich hab den ja heute im TV geguckt, aber ich kannte ihn schon vorher, weil ich den auf DVD find und ich mag den total. Ist einer meiner Lieblingsfiguren. Tristan ist einfach eine unglaubliche Figur.

Es soll ja auch ein Buch dazu geben von Neil Gaimen. Das möchte ich unbedingt noch lesen.

Kennt ihr das Buch oder die Serie?

LG A.Sylwina

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36393
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » Sa 23 Okt, 2010 10:26

Ich kenne auch den Film und fand ihn soweit ganz witzig, bisschen bunt und verspielt aber sehr nett.

Ich dachte nur, dass es schon ein Buch dazu gibt :hm:
Bild

Hilaria Felinely
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 2967
Wohnort: Unterfranken/Oberfranken

Beitragvon Hilaria Felinely » Sa 23 Okt, 2010 12:55

Was? Da gibt's ein Buch dazu?! Ich muss es haben :huepf:
Ja, ich habe den Film gestern im Fernseh auch geschaut, obwohl ich ihn auf DVD habe :lol:

Ich mag den Film ziemlich, der nimmt sich selbst nicht zu ernst und ich kann wunderbar darüber lachen :D Selbst mein Papa, der eigentlich gar nicht so der Film- geschweige denn Fantasyfilmschauer ist, war begeistert: "Der ist ja richtig lustig" :) Besonders die Geister und der alte Mann an der Mauer haben's ihm angetan :lol:
When you play the game of thrones, you win or you die.
There is no middle ground.

zissy
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 22
Registriert: 03.05.2008
Beiträge: 3998
Wohnort: zwischen Sommerlicht und Finsternis

Beitragvon zissy » Sa 23 Okt, 2010 14:47

Ich hab den Film gestern und davor auch einmal gesehen.
Mein Bruder hatte mir von dem Film erzählt, weil er den in der Schule gesehen hatte und meinte, dass der Film voll toll sein soll.
Und eine Woche später lief der dann im Fernsehen.
Ich hab mir den dann natürlich angesehen und fand ihn auch voll schön.

Spoiler
Die Idee mit dem Stern und diesen Zusammenhängen mit Tristan, seiner Mutter und diesem Medaillon, welches aber erst zum Schluss raus kommt...
das wäre mir nämlich davor gar nicht aufgefallen, hätte man das am Ende nicht "aufgelöst" xD

Als ich den dann gestern nochmal gesehen habe war's dann auch besser^^


Aber ich wusste gar nicht, dass es auch noch ein Buch dazu gibt, obwohl ich mir das eigentlich schon hätte denken können^^

Ach und der läuft heute ja wieder als Wiederholung, hat glaub ich sogar schon angefangen.
"Alle Träume klingen verrückt bis sie wahr werden."
- Dirk Nowitzki

AshlynSylwina

Beitragvon AshlynSylwina » Sa 23 Okt, 2010 16:43

also ich weiß schon lange, dass es ein Buch dazu gibt, aber ich hab es im Laden nie gefunden und jetzt hab ich vor es mir von meinen Eltern oder meiner Schwester zu Weihnachten schenken zu lassen. (Da wünsch ich mir eigentlich sowieso immer Bücher). Meine Mum bestellt die Bücher nämlich immer beim Club und die Internetseite vom Club sagt, dass die das Buch haben.

Spoiler
Ich weiß nicht ob ichs schon erwähnt hab im 1. Beitrag: Ich find die Story zwischen Ivane und Tristan einfach super und der Schauspieler von Tristna (zumindest mit den etwas längeren Haaren) ist echt super. Außerdem mag ich Claire Danes. Außerdem ist es witzig und so. Aber die Hexen find ich etwas nervig. Da mag ich die Prinzen schon lieber. Aber das Ende ist voll schön.

Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21587
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » So 24 Okt, 2010 10:46

Ich liebe den Film ...

Auch der Soundtrack dazu ist suuupii und die schauspieler klasse ...

*g*

Und ich mag die vorstellung das die Sterne uns zuschauen =)

'Blazebird'
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 23.03.2011
Beiträge: 129
Wohnort: Überall da wo Magie ist! :-)

Beitragvon 'Blazebird' » Fr 25 Mär, 2011 17:14

Ja, ich find das mit den Sternen auch voll die schöne Idee!

Der Sternenwanderer ist einer meiner Lieblingsfilme, da ist einfach alles
gelungen, die Story, die Charaktere, die Schauspieler auswahl, die Orte an denen sie gedreht haben, ...
Außerdem find ich den Namen Yvaine toll (naja die schreibweise nicht direkt aber wie man ihn spricht)
<3 <3 <3 <3 RON + HERMIONE FAN FOR EVER <3 <3 <3 <3

You can' t spell HERMIONE without spelling RON!

Neirynn
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 01.03.2011
Beiträge: 125
Wohnort: Reich der Phantasie

Beitragvon Neirynn » Fr 25 Mär, 2011 17:38

Auf jeden Fall ist Der Sternwanderer ein zauberhafter Film *nick* Romantisch, witzig, verspielt, hübsche Personen ... ach, da stimmt einfach alles.

Eine Freundin hat mich mal beauftragt, dazu etwas zu schreiben im Rahmen eines Projektes. Sie hatte sich den Film ausgesucht und dazu das Zufallswort Hitze. Herausgekommen ist Folgendes:

Yvaine, der Stern, kannte viele Temperaturen.

Sie wußte um die lebensspendende und gleichzeitig zerstörerische Wärme der Sonne.

Sie war vertraut mit der eisigen Kälte des Mondes.

Sie kannte die unbeständigen, mannigfaltigen Temperaturen von Planeten, und lebte mit den wechselhaften und oft Launen unterworfenen Temperaturschwankungen anderer Sterne, die rasend schnell zwischen angenehm und unerträglich wechseln konnten.

Doch nichts kam der Hitze gleich, die Yvaine, die Frau, verspürte, wenn sie Tristan anblickte.

Vielleicht hat es Euch ja gefallen.

LG, Neirynn
Ich schreibe mir das Leben bunt!

AshlynSylwina

Beitragvon AshlynSylwina » Fr 25 Mär, 2011 21:37

also ich hab das Buch mittlerweile gelesen. Es ist gut, aber richtig beeindruckt so wie der Film hat es mich nicht. Gibt bessere Bücher.

'Blazebird'
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 23.03.2011
Beiträge: 129
Wohnort: Überall da wo Magie ist! :-)

Beitragvon 'Blazebird' » Sa 26 Mär, 2011 20:01

Echt, ist das Buch nicht gut? Schade! aber der Film wird troztdem einer meiner Liebsten Filme bleiben :wink:
<3 <3 <3 <3 RON + HERMIONE FAN FOR EVER <3 <3 <3 <3

You can' t spell HERMIONE without spelling RON!

Elyssa
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 01.03.2011
Beiträge: 41

Beitragvon Elyssa » Di 29 Mär, 2011 21:45

Mh, mir hat das Buch dagegen sehr gut gefallen. Das ganze ist ein wunderschön romantisches Märchen für Erwachsene, voller zauberhafter Ideen. Allerdings kann ich auch verstehen, wenn gerade diese märchenhafte Schreibweise nicht allen gefällt.

Der Film ist allerdings auch ziemlich gut geraten, und da verzeihe ich sogar die komplette Umarbeitung des letzten Stroy-Drittels. Auf der Leinwand wirkt es so einfach besser als die etwas wehmütige Romanfassung. Und außerdem gibt es im Film Captain Shakespeare <3.
Bild

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13538
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Mo 11 Jan, 2016 09:33

Habe mir das Buch dazu bestellt, den Film schaue ich dann später. Von der Beschreibung her ist das genau so, wie ich es mag also gibt es später bestimmt ein Review! :D Und mal wieder springe ich seeeehr spät auf den Hype-Zug auf hihi. ^^
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

cron