Moderator: Weltenrichter

The Vampire Diaries

Horcrux
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 22.07.2009
Beiträge: 3617
Wohnort: Winterfell

The Vampire Diaries

Beitragvon Horcrux » So 17 Jan, 2010 16:34

Serienstart von The Vampire Diaries auf Pro7

Nächsten Mittwoch um 21.15 Uhr läuft die erste Folge von The Vampire Diaries im deutschsprachigen Fernsehen.
Die Handlung und Charaktere sind jener von der Twilight Saga verdächtig ähnlich.
Die Hauptpersonen heissen aber nicht Bella und Edward Cullen,
sondern Stefan Salvatore und Elena.
Das ganze spielt ebenfalls in einer Kleinstadt, in welcher Elena und Stefan unausweichlich aufeinander treffen.
Stefans mysteriöses Geheimnis und das seines bösen Bruders bleibt nicht länger unter Verschluss.

Ich habe den Serienstart im Herbst 2009 in den USA miterlebt.
Meiner Meinung ist es definitiv eine Serie, die auf der Erfolgswelle der Twilight Saga mitreiten will.
Die Handlung und die verschiedenen Charaktere sind ein einfacher Abklatsch von Edward & Co.
Viel Make-Up und noch mehr "Nicht-schon-wieder-Parallelen" zu Twilight beherrschen die neue Serie.


Was ist eure Meinung?
- Werdet ihr die Serie verfolgen?
- Wie gefällt euch die Handlung?
- Billiger Abklatsch oder gelungene Unterhaltung?

Bild
Zuletzt geändert von Horcrux am So 17 Jan, 2010 16:53, insgesamt 1-mal geändert.
.Never forget who you are, for surely the world won’t.
Make it your strength. Then it can never be your weakness.
Armor yourself in it, and it will never be used to hurt you.

Nyala
Nachtgeborener
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 15.08.2009
Beiträge: 8330
Wohnort: Sachsen

Beitragvon Nyala » So 17 Jan, 2010 16:52

Ich habe es bisher noch nie gesehen, aber ich werde es mir Mittwoch auf jeden Fall anschauen ;) Sowas ist genau mein Fall. Ich hoffe, dass es gut wird^^ Wenn ja, gucke ich es auf jeden Fall weiter ;)

Flocke
Nachrichtenbote
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 08.11.2008
Beiträge: 10110
Wohnort: in den Wolken

Beitragvon Flocke » So 17 Jan, 2010 19:23

hm also das was du geschrieben hast hört sich ja noch interessnat an, aber das bild sieht ja sehr nach commerz aus -.-
Bild
danke Zoe <3

adima
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 17.07.2009
Beiträge: 3473
Wohnort: Malfoy Manor

Beitragvon adima » So 17 Jan, 2010 19:31

Ich denke ich werde sie mir Mittwoch mal angucken, und dann mal schauen ob es die
Serie wert ist zu gucken....:-)
Bild

Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren

:-( Nach 13 jahren trennten sich unsere Wege am 04.01.2010 um 15.30 uhr :-(

~Deprimiert in Berlin~

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » So 17 Jan, 2010 20:20

Im Grunde gibt es die Bücher davon schon einige Jahre länger als die von Twilight. ;) Diese erschienen in den USA bereits 1991... kamen aber erst elf Jahre später hierher. Daher denke ich nicht wirklich, dass es ein billiger Abklatsch ist, auch wenn ich finde, dass es so aussieht. Zum Beispiel wird Elena als blond und blauäugig beschrieben und Stefan hat im Buch schwarze Locken. Man sieht also, dass sich die Darsteller schon ziemlich ähnlen. Daher würde ich auf jeden Fall ganz gerne mal die Bücher lesen, weil die Vampire mir da schon sympathischer sind als in Twilight. ;)
Hmm, die Handlung allerdings hört sich etwas lasch an, finde ich. Die Olle verliebt sich in diesen "tollen" Typen, findet heraus, dass er ein Vampir ist. Dann ist da noch dieser "böse", aber gutaussehende Bruder, der um jeden Preis das Leben seines Bruders zerstören und die Seele von Elena haben will.
Ich finde DAS hört sich etwas... langweilig an, aber man wird sehen wie sie das umgesetzt haben. Daher warte ich unvoreingenommen auf die erste Folge. ;) Und dann werde ich auch sehen, ob es sich lohnt das weiter zu verfolgen.
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)

Slap
Nachtwanderer
Welt des Dunkels
Registriert: 05.01.2010
Beiträge: 17

Beitragvon Slap » So 17 Jan, 2010 20:51

Die Vampirromazen sprießen immoment ja gradezu, lustiger "zufall"

Littlefoot
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 25.08.2009
Beiträge: 632
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Littlefoot » Mo 18 Jan, 2010 09:19

Ich werde mir wohl auch die erste Folge mal ansehen. Mal sehen, wie das überhaupt so rüberkommt. Und dann sehen wir mal weiter.
Es grüßen auch Timon, Rambo, Herkules, Spike und Jasper (Degus).
Und die beiden Mädels Amy und Minou (Mietzen)

GinnyLynnWeasley
Auror
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 02.01.2010
Beiträge: 378
Wohnort: Professor Snapes Büro

Beitragvon GinnyLynnWeasley » Mo 18 Jan, 2010 19:20

Ich hab mir die erste Folge schon angesehen, auf Englisch...
Es erinnert zwar stark an Twilight, aber ich finde es sowieso übertrieben JEDES verdammte Vampir Buch, welches auf dem Markt ist mit Twilight zu vergleichen...
Bei einigen Büchern kann man das einfach nicht ^^
Ich fand es etwas billig gemacht... mir geht das für eine Serie ein bisschen zu schnell... WUPP und plötzlich kennen sie sich und sind verliebt o.O

Na ja... bin gespannt was ihr am Mittwoch sagt ^^

Horcrux
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 22.07.2009
Beiträge: 3617
Wohnort: Winterfell

Beitragvon Horcrux » Mo 18 Jan, 2010 19:22

:lol: Die Story beruht auf Büchern? - Das wusst ich jetzt echt nicht..
Gut, dann ist es zumindest kein Abklatsch..

Ich fand es nur äusserst amüsant (leider nicht im positiven Sinne), auf welche Art Elena herausfindet,
dass Stefan ein Vampir ist ...

Lange habe ich mich gefragt, woher ich den Schauspieler kenne, der Stefan Salvatore verkörpert..
Nun hab ich es endlich rausgekriegt.
= Er hatte eine kleine Rolle in OC California (als Donnie - ein Arbeitskollege von Ryan) :mrgreen:
.Never forget who you are, for surely the world won’t.
Make it your strength. Then it can never be your weakness.
Armor yourself in it, and it will never be used to hurt you.

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » Mo 18 Jan, 2010 19:25

Horcrux hat geschrieben: :lol: Die Story beruht auf Büchern? - Das wusst ich jetzt echt nicht..
Gut, dann ist es zumindest kein Abklatsch..


:mrgreen: Hab ich auch erst vor einigen Tagen herausgefunden...


Horcrux hat geschrieben:Lange habe ich mich gefragt, woher ich den Schauspieler kenne, der Stefan Salvatore verkörpert..
Nun hab ich es endlich rausgekriegt.
= Er hatte eine kleine Rolle in OC California (als Donnie - ein Arbeitskollege von Ryan) :mrgreen:


Daher kam er mir so bekannt vor... :lol:
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)

Horcrux
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 22.07.2009
Beiträge: 3617
Wohnort: Winterfell

Beitragvon Horcrux » Mo 18 Jan, 2010 19:30

Ashlyn hat geschrieben:Daher kam er mir so bekannt vor... :lol:


Du glaubst nicht wie lange ich daran herumstudiert habe :lol:
Dabei verdankt Seth ihm (indirekt) den besprayten Range Rover.. ^^

http://www.youtube.com/watch?v=GqXyg-4n6xM

Laufen die Bücher unter dem selben Titel?
.Never forget who you are, for surely the world won’t.
Make it your strength. Then it can never be your weakness.
Armor yourself in it, and it will never be used to hurt you.

Nyala
Nachtgeborener
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 15.08.2009
Beiträge: 8330
Wohnort: Sachsen

Beitragvon Nyala » Mo 18 Jan, 2010 19:34

Es gibt das auch als Buch? Ich glaube, ich hab das sogar mal irgendwo gesehen, der Name kam mir von Anfang an so bekannt vor :hm:
Und fangt bitte nicht an rumzuspoilern, okay? :mrgreen:

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » Mo 18 Jan, 2010 19:43

Also, auf Deutsch heißen die Bücher "Im Zwielicht", "Bei Dämmerung", "In der Dunkelheit" und "In der Schattenwelt". Geschrieben wurden sie von Lisa J. Smith. Außerdem gibts noch drei neue Romane und zwar wird der erste neue Band "Rückkehr bei Nacht" am 01. Mai bei uns erscheinen.
Weteres kann man von ihr hier lesen. Und Lisa bei Amazon. Und wer noch Interesse an ihrer Hompage hat, kann hier reinschauen (ist allerdings in Englisch).

@Crux: Ay, ich kann mich sogar an die Folge erinnern! :mrgreen:
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)

Nyala
Nachtgeborener
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 15.08.2009
Beiträge: 8330
Wohnort: Sachsen

Beitragvon Nyala » Mo 18 Jan, 2010 20:01

Spoiler
Ich fühl mich sogar bei den titeln der Bücher an Twilight erinnert :hm:


Klingen interessant und ich brauch momentan Lesestoff :P Mal sehen, was mein Sparschwein dazu sagt :mrgreen:

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Di 19 Jan, 2010 17:40

Es ist bei dieser Serie eher so, das S. Meyer sich höchstwahrscheinlich "Ungewollt" an diese Bücher erinnert hat und so ihr seltsamer Traum Zustande kam.
Ich meine, warum auch nicht? Ich besitze die Bücher und habe sie alle (vier) innerhalb eines Wochehendes ausgelesen, da sie wirklich nicht besonders dick sind.

Leider bilden die Bücher nur ein sehr loses Gerüst und ist keine 1:1 Vorlage, was mich sehr geärgert hat. Die ganze Geschichte ist anders, Tatsachen werden verdreht, Charaktere fehlen und und und.
Aber für Fantasy / Mystery Fans ist die Serie und auch die Bücher auf jeden Fall zu empfehlen.
Bei Weltbild kostet das Paket gerade mal 15,- sollte im Taschengeldpreis liegen. ;)
Bild

cron