Moderatoren: Weltenrichter, Nachrichtenboten

"Harry Potter" mit BAFTA-Award ausgezeichnet

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28112
Wohnort: Köln

"Harry Potter" mit BAFTA-Award ausgezeichnet

Beitragvon Victor Krum » So 12 Feb, 2012 21:24

BildAktuell läuft die Verleihung des wichtigsten britischen Filmpreis, der BAFTAs, in London. Wie wir vor einigen Wochen gemeldet hatten, war Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 in 4 Kategorien nominiert: Produktionsdesign, Tonschnitt, Spezialeffekte und Make-Up und Haar. Da die Preise für diese vier Kategorien jetzt schon vergeben wurden, können wir bereits berichten, dass es für Harry Potter bei den letzten BAFTA-Awards der Reihe eher enttäuschend wurde: das Team darf einen Preis mit nach Hause nehmen. Nur in der Kategorie Spezialeffekte ging der Preis an das Harry Potter-Team, nämlich an Tim Burke, John Richardson, Greg Butler und David Vickery - hier konnte der Film sich gegen Die Abenteuer von Tim und Struppi, Huge Cabret, Planet der Affen: Prevolution und Gefährten durchsetzen.
Harry Potter-Darsteller Daniel Radcliffe ist ebenfalls in London anwesend und wird den Preis für die Beste Nebendarstellerin überreichen dürfen. Vor der Show wurde ein Interview mit ihm auf dem roten Teppich geführt, das ihr euch unter diesem Beitrag anschauen könnt. In der von ihm verliehenen Kategorie sei seine Favoritin Carey Mulligan (Drive) - auch wenn er eigentlich keine Favoritin haben dürfe als derjenige, der den Preis überreicht. Seine Lieblingsfilme unter den Nominierten sind Moneyball mit Brad Pitt und Dame, König, As, Spion mit Gary Oldman, der auch in Harry Potter als Sirius Black mitgespielt hat. Er freute sich vor allem an diesem Abend, einige der Leute aus dem Harry Potter-Team wiedersehen zu dürfen.

Bild